Zeichen der Kokainkonsum und Sucht, Anzeichen von Drogenabhängigkeit.

Zeichen der Kokainkonsum und Sucht, Anzeichen von Drogenabhängigkeit.

Zeichen der Kokainkonsum und Sucht, Anzeichen von Drogenabhängigkeit.

Nach dem "hoch" von der Kokain nachlässt, können Sie "Absturz" und fühlen sich müde und traurig für Tage. Sie erhalten auch ein starkes Verlangen, die Droge zu nehmen wieder zu versuchen, sich besser zu fühlen.

Kokain beschleunigt Ihren ganzen Körper. Ihr Herz schlägt schnell. Sie sprechen, zu verschieben und schnell denken. Ihr Körper fühlt sich zu heiß. Sie könnten schütteln und zucken. Man braucht nicht viel schlafen oder zu essen.

Kokain kann Sie glücklich und aufgeregt fühlen. Aber dann können Sie Ihre Stimmung ändern. Sie können wütend, nervös geworden, und Angst, dass jemand heraus, Sie zu erhalten. Sie könnten Dinge tun, die keinen Sinn machen.

Nach dem "hoch" von der Kokain nachlässt, können Sie "Absturz" und fühlen sich müde und traurig für Tage. Sie erhalten auch ein starkes Verlangen, die Droge zu nehmen wieder zu versuchen, sich besser zu fühlen.

Eine Person, die Kokain durch die Nase schnaubt kann Nasenbluten bekommen. Er kann sogar seinen Geruchssinn verlieren. Seine Nase kann flüssig die ganze Zeit, wie er es immer eine Erkältung hat.

Eine Person, die Kokain injiziert (schießt) hinterlassen Spuren, wo die Nadel in ging, in der Regel auf seine Arme.

Menschen süchtig nach Kokain könnte größere Dosen nehmen oder öfter nehmen es um hoch. Ein Kokain hoch in der Regel nicht sehr lange dauern. So nehmen die Menschen es immer wieder zu versuchen, gut zu halten Gefühl.

Menschen, die versuchen könnte zu beenden Einnahme von Kokain:

  • Act nervös und unruhig
  • Fühlen Sie sich sehr traurig und müde
  • Haben Sie schlechte Träume
  • Seien Sie misstrauisch von Menschen und Dinge um sie herum

Sie werden ein starkes Bedürfnis, die Droge zu nehmen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS