Vorteile Nachteile der Abtreibung — Uni …

Vorteile Nachteile der Abtreibung — Uni …

Vorteile Nachteile der Abtreibung - Uni ...

Vor- und Nachteile der Abtreibung
Abtreibung ist ein sehr umstrittenes Thema, das in den vergangenen Jahren kontinuierlich stritten und wahrscheinlich seit Jahren zu kommen. Die wichtigste Kontroverse ist, sollte die Abtreibung legalisiert werden? Zuerst, bevor wir in die vielen Seiten der Abtreibung zu bekommen, müssen wir zuerst die Abtreibung zu definieren. Abtreibung ist die Zerstörung des Fötus oder ungeborenen Kindes, während das Kind noch im Mutterleib ist. Dies kann von fast jedem von der Mutter durchgeführt werden selbst Gasse Abtreibungen zu unterstützen und auch zu Abtreibungen Spezialkliniken für diesen Zweck eingerichtet. Es gibt zwei Seiten zu diesem Thema Abtreibung die PRO-LIFE, die insgesamt diejenigen, die gegen die Abtreibung und die PRO- CHOICE oder diejenigen, die glauben, dass es das Recht der Frau ist zu wählen, wenn sie eine Abtreibung haben will. Diese beiden Gruppen bieten verschiedene Lösungen für das Problem. Die Pro-Life-Lösung ist, das Kind zu haben und im Grunde mit ihr leben. Sie glauben, dass Abtreibung ist keine Antwort. Die Pro-Choice-Ansicht ist, dass die Abtreibung ist ein Mittel, um eine Schwangerschaft zu kündigen, dass die Mutter fühlt sich angemessen ist. Obwohl Abtreibung moralisch und ethisch falsch ist, sollte es für die Opfer von Vergewaltigung oder Inzest, die keine andere Alternative haben legal sein? Oder sollte das Recht eine Frau muss ihr unschuldiges Kind als eine Form der Geburtenkontrolle zu töten? Es gibt keine wirkliche Antwort auf diese Kontroverse; gibt es zwei wenn es Seiten. Der erste ist der Pro-Life-Gruppe. Diese Gruppe glaubt nicht an der Abtreibung Faktor. Um zu verstehen, wo die Pro-berufssoldaten stehen, müssen wir zuerst seine Überzeugungen und Gründe für seine Überzeugungen zu verstehen. Dann können wir diskutieren, was ihre Lösung für die Abtreibung Thema ist. Pro-berufssoldaten glauben, dass Vergewaltigung und Inzest sind sehr emotionale Themen. Sie entlocken häufig in der Bevölkerung Gefühle des Abscheus; Menschen ziehen zurück aus der Ausgabe von Vergewaltigung und Inzest. Die Leute wissen nicht, wie man eine Person zu behandeln, die in so viel Schmerz. Es gibt keine schnelle Lösung. Deshalb ist es schwierig, selbst für Pro-Life-Person in den Griff mit dem Argument, über Abtreibung in Fällen von Vergewaltigung und Inzest (LRC) Einige von denen kommen, die die Abtreibung sind, wird Abtreibung in dieser Fälle zu unterscheiden lassen, weil sie es nicht tun wissen, was sonst können sie für das Opfer tun und außer es als ein seltener Fall. Dadurch, dass die Abtreibung in diesen Fällen in der Regel ist es nicht das Opfer helfen, anstatt es nur verschlimmert das Problem, weil der Opfer emotionalen und körperlichen Bedürfnisse werden durch das Trauma der Vergewaltigung nicht und dann die Abtreibung erfüllt werden. Aber was die Fakten deuten darauf hin, dass nur eine Minderheit von Vergewaltigung und Inzest Opfer tatsächlich Abtreibung wählen. Dies ist, wo Pro-Life sein größtes Problem. Pro-Leben besagt, dass," (Pro-Frau, Pro-Life 6) Abtreibung ist in der Regel nicht als unmittelbare Lösung für die Vergewaltigung und Inzest Opfer gewählt, aber das ist die vorherrschende Überzeugung von der allgemeinen Bevölkerung. Eine Frau, die vergewaltigt wurde und schwanger werden: "Oh, sie hat eine Abtreibung zu haben." Niemand hat die Vergewaltigung und Inzest die Bedürfnisse des Opfers untersucht; Abtreibung wird vermutet, ihre Bedürfnisse zu füllen." (Pro-Frau, Pro-Life 6) Verschiedene Studien und Untersuchungen zeigen, dass Vergewaltigung und Inzest Opfer fallen in eine Hochrisiko-Kategorie der Abtreibung. Aber was passiert, nachdem ein Opfer eine Abtreibung hat? Jackie Baker ein Opfer heißt es: "Ich entdeckte bald, dass die Folgen meiner Abtreibung eine lange Zeit, nachdem die Erinnerung an meine Vergewaltigung verblasst fortgesetzt. Ich fühlte mich leer und schrecklich. Niemand hat mir gesagt, über die Leere und Schmerz, den ich innerhalb verursacht Alpträume und tiefe Depressionen fühlen tief würde. Sie alle sagten mir, dass nach der Abtreibung ich mit meinem Leben weitergehen konnte, als ob nichts passiert" (About.com). Das ist die Geschichte, die wir von einer Menge von Frauen hören, die eine Abtreibung in dieser Situation zu lassen. Heute in unserer Gesellschaft ist es von den meisten Menschen glaubten, dass es die Schuld der Frau ist ebenso wie die Schuld des Menschen, wenn nicht mehr. Viele Leute denken, Frauen sind verantwortlich für die sich der Vergewaltigung beiträgt. Dann fühlen sich die Opfer von Vergewaltigungen Selbstvorwürfen und Schuld. Und selbst dann eine Vergewaltigung oder Inzest Opfers Familienmitglieder oder enge Freunde können diese negativen Gefühle zu verstärken.

Bitte melden Sie sich vollständige Dokument zu lesen.

Sie können auch feststellen DIESE DOKUMENTE HELPFUL

Abtreibung 1 Abtreibung . Pros und ConsAbtreibung bedeutet die Beendigung der Schwangerschaft vor der Geburt. Abtreibung führt zu dem Tod eines Fötus. Etwas Abtreibungen kommen in der Natur, weil die Mutter eine Verletzung oder Erkrankung hat, die sie von der Durchführung der Schwangerschaft auf die vollen 9 Monate verhindert. Andere Schwangerschaften werden durch Wahl beendet, in eine resultierende Abtreibung . Diese Schwangerschaften sind.

2557 Wörter | 7 Seiten

Abtreibung Materie ist komplex, dass einige Leute es als so umstritten wie die Frage der Sklaverei zu sein. Abtreibung ist nicht länger ein neues Thema; Es ist seit mehr als zwanzig Jahren, aber es ist immer noch eines der Top-Themen in den Debatten heute. Auf einer Seite der Materie sind die abortionists. Ihr Hauptargument ist, dass eine Frau sollte das Recht haben, zu tun, was sie mit ihrem Körper will. Ihre Opposition, das Volk gegen Abtreibung glauben, dass die Tötung.

967 Wörter | 3 Seiten

Abtreibung . Was denken Sie? Ich entschied mich Abtreibung als Thema meiner Forschungsarbeit, da ist es ein sehr wichtiges und umstrittenes Thema, und obwohl ich lehnte mich immer stark auf Profi -Wahl, ich hatte wirklich nicht viel darüber zu lesen getan und wollte meine Position zu unterstützen. Die Definition von Abtreibung ist "Ausweisung des Fötus aus dem Uterus, aufgrund welcher Ursache, vor dem achtundzwanzigsten Woche der Schwangerschaft." Abortions .

2753 Wörter | 7 Seiten

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS