Strep Wunde infection

Strep Wunde infection

Strep Wunde infection

Halsentzündung wird durch eine Art von Bakterien genannt Streptokokken der Gruppe A verursacht. Die Mandeln können auch infiziert werden ( Mandelentzündung ). Unbehandelt kann entzündeten Hals entwickeln sich zu rheumatisches Fieber oder andere schwere Erkrankungen.

Demographische Daten

Halsentzündung entfallen zwischen 5 und 10 Prozent aller Halsschmerzen. Obwohl jeder entzündeten Hals bekommen können, ist es am häufigsten in Kinder im Schulalter. Menschen, die rauchen, die müde sind, heruntergekommen, oder die leben in feuchten, überfüllten Bedingungen sind auch infiziert werden wahrscheinlicher. Kinder unter zwei Jahren und Erwachsene, die nicht um Kinder sind weniger wahrscheinlich, die Krankheit zu bekommen.

Halsentzündung tritt am häufigsten zwischen November bis April. Die Krankheit geht direkt von Mensch zu Mensch durch Husten, Niesen und engen Kontakt. In seltenen Fällen wird die Krankheit durch Lebensmittel übergeben, wenn ein Lebensmittel-Handler mit Streptokokken infiziert versehentlich Nahrung durch Husten oder Niesen verseucht. wenn jemand im Haushalt infiziert Statistisch gesehen, ist einer von vier anderen Haushaltsmitglieder können Streptokokken innerhalb von zwei bis sieben Tagen erhalten.

Ursachen und Symptome

Eine Person mit Streptokokken entwickelt plötzlich eine schmerzhafte Halsschmerzen einen bis fünf Tage nach der Streptokokken-Bakterien ausgesetzt. Das Schmerz ist zu unterscheiden von Halsschmerzen durch andere Krankheiten verursacht.

Die infizierte Person fühlt sich in der Regel müde und hat ein Fieber . manchmal durch Schüttelfrost, Kopfschmerzen . Muskelschmerzen, geschwollene Lymphknoten und Übelkeit . Kleine Kinder können von Bauchschmerzen klagen. Die Mandeln schauen geschwollen und sind leuchtend rot, mit weißen oder gelben Flecken von Eiter auf ihnen. Manchmal ist das Dach des Mundes ist rot oder hat kleine rote Flecken. Oft wird eine Person mit entzündeten Hals hat Mundgeruch.

Trotz dieser gemeinsamen Symptome können Streptokokken trügerisch sein. Es ist möglich, die Krankheit zu haben, und nicht die eines dieser Symptome zeigen. Viele junge Kinder klagen nur über Kopfschmerzen und Bauchweh, ohne die charakteristische Halsschmerzen.

Unbehandelte Streptokokken kann rheumatischem Fieber verursachen. Dies ist eine ernste Krankheit, obwohl es selten auftritt. Ein Ausbruch erschien in den Vereinigten Staaten in der Mitte der 1980er Jahre. Rheumatisches Fieber tritt am häufigsten bei Kindern im Alter zwischen fünf und 15 und kann eine genetische Komponente haben, da es in Familien zu laufen scheint. Obwohl die Streptokokken, die rheumatisches Fieber verursacht ansteckend ist, ist das rheumatische Fieber selbst nicht.

Rheumatischem Fieber beginnt 05.59 Wochen nach einer unbehandelten Streptokokken-Infektion. Die Gelenke, vor allem die Handgelenke, Ellbogen, Knie und Knöchel werden rot, wund und geschwollen. Die infizierte Person entwickelt ein hohes Fieber und möglicherweise einen schnellen Herzschlag beim Hinlegen, Blässe, Atemnot und Flüssigkeitsretention. Ein roter Hautausschlag über den Stamm für Wochen oder Monate kommen und gehen. Ein akuter Anfall von rheumatischem Fieber dauert etwa drei Monate.

Das rheumatische Fieber kann zu dauerhaften Schäden an Herz und Herzklappen verursachen. Es kann durch prompt verhindert werden, die Behandlung Streptokokkeninfektionen mit Antibiotika . Es tritt nicht auf, wenn alle Streptokokken-Bakterien in den ersten zehn bis 12 Tage nach der Infektion getötet.

In den 1990er Jahren wurden Ausbrüche eines virulenten Stamm von Streptokokken der Gruppe A berichtet eine toxische Schockähnliche Erkrankung und eine schwere invasive Infektion genannt nekrotisierende Fasziitis zu verursachen, die Haut und Muskelgewebe zerstört. Obwohl diese Krankheiten, die durch Streptokokken der Gruppe A verursacht werden, beginnen sie selten mit Streptokokken. Normalerweise sind die Streptokokken-Bakterien in den Körper durch eine Hautwunde. Diese Komplikationen sind selten. Da jedoch in nekrotisierende Fasziitis die Todesrate von 30 bis 50 Prozent ist, ist es ratsam, eine sofortige Behandlung für jede Streptokokken-Infektion zu suchen.

Diagnose

Die Diagnose eines entzündeten Hals von einem Arzt beginnt mit einer körperlichen Untersuchung von Hals und Brust. Der Arzt wird sich auch auf Anzeichen von anderen Erkrankungen, wie zum Beispiel eine Sinus-Infektion oder Bronchitis . und versuchen, Informationen darüber, ob der Patient um andere Menschen mit entzündeten Hals war. Wenn sich herausstellt, dass der Patient Streptokokken haben kann, wird der Arzt Labortests tun.

Es gibt zwei Arten von Tests, um festzustellen, ob eine Person Streptokokken aufweist. Ein schneller Streptokokken-Test kann nur das Vorhandensein von Streptokokken-Bakterien festzustellen, aber nicht sagen, ob die Halsschmerzen durch eine andere Art von Bakterien verursacht wird. So führen Sie einen schnellen Streptokokken-Test oder ein Kehle Kultur . eine Krankenschwester einen sterilen Tupfer bis hinunter in den Hals verwenden und eine Probe des Materials aus dem wunden Bereich erhalten. Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden, kann aber Würgen verursachen. Die Ergebnisse sind in ca. 20 Minuten zur Verfügung. Der Vorteil dieses Tests ist die Geschwindigkeit, mit welcher eine Diagnose gestellt werden kann.

Die schnelle Streptokokken-Test hat eine falsch negative Rate von etwa 20 Prozent. Mit anderen Worten, in etwa 20 Prozent der Fälle, in denen kein Streptokokken durch das schnelle Streptokokken-Test nachgewiesen wird, führt der Patient tatsächlich Streptokokken haben. Aufgrund dieser Fehlerspanne, wenn ein schneller Streptokokken-Test negativ ist, hat der Arzt oft eine Kehle Kultur.

Für eine Kehle Kultur von abgetupft Material eine Probe kultiviert oder gezüchtet, im Labor auf einem Medium, das gegenwärtig erlaubt sind Techniker, um zu bestimmen, welche Art von Bakterien. Ergebnisse nehmen 24 bis 48 Stunden. Der Test ist sehr genau und wird das Vorhandensein von anderen Arten von Bakterien neben Streptokokken zeigen. Es ist wichtig, nicht alle übrig gebliebenen Antibiotika zu nehmen, bevor Sie den Arzt zu besuchen und eine Kehle Kultur haben. Selbst kleine Mengen von Antibiotika können die Bakterien unterdrücken und die Maske ihre Präsenz in der Kehle Kultur.

Für den Fall, dass rheumatischem Fieber vermutet wird, macht der Arzt einen Bluttest. Die Ergebnisse dieses Tests, genannt hat ein Antistreptolysintiter-O-Test, sagen Sie dem Arzt, ob die Person, die vor kurzem mit Streptokokken-Bakterien infiziert worden. Diese Information hilft der Arzt zwischen rheumatischem Fieber und rheumatoider Arthritis zu unterscheiden.

Behandlung

Halsentzündung mit Antibiotika behandelt. Penicillin ist die bevorzugte Medikamente. Oral Penicillin muss für 10 Tage eingenommen werden. Die Patienten müssen die gesamte Menge der Antibiotika zu nehmen vorgeschrieben und nicht die Medikamente absetzen zu nehmen, wenn sie sich besser fühlen. Anfang des Antibiotikums Anhalten kann auf eine Rückkehr der Streptokokken-Infektion führen. Gelegentlich wird eine einzige Injektion von langwirksamen Penicillin (Bicillin) anstelle von zehn Tagen nach der oralen Behandlung.

Etwa 10 Prozent der Zeit, ist Penicillin nicht wirksam gegen den Strep Bakterien. Wenn dies geschieht, ein Arzt andere Antibiotika verschreiben wie Amoxicillin (Amoxil, Pentamox, Sumox, Trimox), Clindamycin (Cleocin) oder ein Cephalosporin (Keflex, Durocef, Ceclor). Erythromycin (Eryzole, Pediazole, Ilosone), eine weitere kostengünstige Antibiotikum, wird für Menschen, die allergisch auf Penicillin sind. Scharlach ist mit den gleichen Antibiotika wie Streptokokken behandelt.

Ohne Behandlung beginnen die Symptome der Halsentzündung in vier oder fünf Tagen abklingt. Doch wegen der Möglichkeit von rheumatischem Fieber bekommen, ist es wichtig, Streptokokken sofort mit Antibiotika zu behandeln. Wenn rheumatischem Fieber auftritt, wird es auch mit Antibiotika behandelt. Entzündungshemmende Medikamente, wie Steroide, werden verwendet, Gelenkschwellung zu behandeln. Diuretika werden verwendet, Wassereinlagerungen zu reduzieren. Sobald das rheumatischem Fieber inaktiv wird, können Kinder auf niedrige Dosen von Antibiotika weiterhin eine Wiederholung zu verhindern. Nekrotisierende Fasziitis ist mit intravenösen Antibiotika behandelt.

Prognose

Patienten mit Streptokokken beginnen Gefühl, besser etwa 24 Stunden nach Antibiotika beginnen. Die Symptome dauern selten länger als fünf Tage.

Die Menschen bleiben ansteckend erst, nachdem sie Antibiotika für 24 Stunden genommen haben. Kinder sollten nicht in die Schule oder Kinderbetreuung zurück, bis sie nicht mehr ansteckend sind. Lebensmittel-Handler sollte nicht für die ersten 24 Stunden nach der Behandlung mit Antibiotika arbeiten, weil Streptokokken-Infektionen gelegentlich durch kontaminierte Lebensmittel übergeben werden. Menschen, die mit Antibiotika nicht behandelt werden, weiterhin Streptokokken-Bakterien für mehrere Monate zu verbreiten.

Etwa 10 Prozent der Streptokokken Fälle reagieren nicht auf Penicillin. Menschen, die sogar eine leichte Halsschmerzen nach einer 10-tägigen Behandlung mit Antibiotika haben sollten ihren Arzt zurück. Eine Erklärung für dieses Problem kann sein, dass die Person nur ein Träger von Streptokokken ist und dass etwas anderes verursacht die Halsschmerzen.

Antibiotika in der ersten Woche von einer Streptokokken-Infektion einnehmen wird rheumatischem Fieber und andere Komplikationen zu verhindern. Wenn rheumatischem Fieber auftritt, variieren die Ergebnisse erheblich. Einige Fälle können geheilt werden. In anderen Ländern kann es zu dauerhaften Schäden an Herz und Herzklappen sein. In seltenen Fällen kann das rheumatische Fieber tödlich sein.

Nekrotisierende Fasziitis hat eine Todesrate von 30 bis 50 Prozent. Patienten, die oft überleben leiden viel Gewebe und Muskelverlust. Glücklicherweise ist diese Komplikation einer Streptokokken-Infektion sehr selten.

Verhütung

Es gibt keine Möglichkeit, einen entzündeten Hals zu verhindern bekommen. Allerdings ist die Gefahr eines immer oder Weitergabe einer an eine andere Person kann durch die folgenden Vorsichtsmaßnahmen minimiert werden:

  • Waschen der Hände gut und häufig, besonders nach dem Schneuzen oder Niesen und vor den Umgang mit Lebensmitteln
  • Entsorgung ordnungsgemäß verwendet Gewebe
  • vermeiden, mit jemandem einen engen Kontakt, die einen entzündeten Hals hat
  • nicht Nahrung teilen und Utensilien mit jedem Essen
  • nicht rauchen

Parental Bedenken

Kinder, die Streptokokken haben sollte, aus Kindertagesstätte, Schule, Aktivitäten und anderen öffentlichen Orten gehalten werden, bis sie ihr Antibiotikum, das für eine volle 24 Stunden genommen haben. Dies wird dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit der Weitergabe der Infektion auf andere zu verringern.

Eltern, die für ein Kind mit Streptokokken pflegen wollen die folgenden Schritte:

  • Geben Sie dem Kind Acetaminophen oder Ibuprofen für Schmerzen. Aspirin sollte nicht wegen seiner Verbindung zu den Kindern gegeben werden, mit Reye s-Syndrom . eine schwere Krankheit.
  • Ermutigen Sie das Kind mit warmer doppelter Stärke Tee oder warmem Salzwasser gurgeln, hergestellt durch Zugabe von einem Teelöffel Salz zu acht Unzen Wasser, Halsschmerzen, Schmerzen zu lindern.
  • Stellen Sie sicher, dass das Kind viel Flüssigkeit trinkt, vermeidet aber saure Säfte wie Orangensaft, weil sie den Hals reizen.
  • Bieten die Kind weich, nahrhafte Lebensmittel wie Nudelsuppe und vermeiden würzigen Speisen.
  • Helfen Sie dem Kind Exposition gegenüber Menschen vermeiden, die rauchen.
  • Ermutigen Sie das Kind zu ruhen, bis das Fieber verschwunden ist, dann lassen Sie ihn oder sie allmählich wieder aufnehmen Aktivitäten.
  • Verwenden Sie einen Raumluftbefeuchter, wie es Halsschmerzen Erkrankten angenehmer machen können.
  • Beachten Sie, dass antiseptische Lutschtabletten und Sprays können die Halsschmerzen verschlimmern statt verbessern sie.

SCHLÜSSELBEGRIFFE

Ressourcen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Strep Wunde infection

    Wenn Sie gesund sind, haben ein starkes Immunsystem, und üben gute Hygiene und die richtige Wundversorgung, Ihre Chancen, nekrotisierende Fasziitis ( Fleischfress Bakterien) sind extrem niedrig…

  • Strep Wunde infection

    Beachten Sie Ihre Symptome. Die folgenden sind die Symptome von möglichen bakteriellen Infektionen, die Behandlung durch einen Arzt erforderlich machen können. [1] Fieber, vor allem mit einem…

  • Strep Wunde infection

    ECHT WOUND CARE SPEZIALISTEN Wenn eine Wundversorgung Krankenschwester, Spezialist, Experte oder einer Klinik behandelt (Säuberungs, Pfropfen, Saugen, lasern, etc.) Ihre Wunde ohne…

  • Strep Throat symptome bei Erwachsenen, infizierten Mandeln Erwachsene.

    Halsentzündung is a Bakterielle Infektion der Kehle (einschließlich der Tonsillen). Streptokokken-Infektion ist häufiger bei Kindern und jugendlichen mit Einer Inzidenz between five bis…

  • Heilmittel für Staphylokokken infection

    Staph-Infektionen werden durch den Staphylobakterium (Staphylokokken) verursacht. Staph Bakterien lebt im allgemeinen auf der Oberfläche der Haut und bereitet keine Probleme. Wenn jedoch die…

  • Strep Throat Tongue Bilder …

    Strep Endotoxine: Wahrscheinlich haben Sie Erdbeer-Zunge , Ein Zustand, mit Streptokokken-Infektionen in Verbindung gebracht. Bestimmte Streptokokken-Bakterien absondern Substanzen, sogenannte…