Std Gonorrhoe in women

Std Gonorrhoe in women

Std Gonorrhoe in women

Gonorrhoe, eine hoch ansteckende sexuell übertragbaren Krankheiten (STD), ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten, die manchmal als "Tripper," Gonorrhö können Anzeichen und Symptome wie Brennen erzeugen beim Urinieren oder einer dicken Ausfluss aus dem Penis oder Vagina. Viele Menschen erleben leichte oder keine Anzeichen oder Symptome. Linkes unbehandeltes, Gonorrhö kann zu schweren Komplikationen führen, insbesondere bei Frauen.

Die Ursache für Gonorrhoe ist ein Bakterium (auch als Gonokokken bezeichnet), die durch sexuellen Kontakt verbreitet. Die Krankheit kann von einer Mutter zu ihrem Kind während der Geburt übergeben.

Das Bakterium wird durch ungeschützten sexuellen Kontakt, hetero- oder homosexuell, mit einem infizierten Partner durch Sperma oder Vaginalsekret verbreiten.

Anzeichen und Symptome

Anzeichen und Symptome der Gonorrhoe können gehören: —

Dicker, trübe oder blutiger Ausfluss aus dem Penis oder Vagina

  • Schmerzen oder Brennen beim Urinieren
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

  • Die ersten Symptome gonorrhea Allgemeinen erscheinen innerhalb von zwei bis 10 Tage nach der Exposition gegenüber dem Bakterium. einige Leute für Monate können jedoch infiziert, bevor Anzeichen oder Symptome auftreten.

    Wie Gonorrhö betrifft Männer

    Bei Männern zunächst ist es oft ein Kribbeln in der Harnröhre, der Kanal, der Urin von der Blase nach außen des Körpers trägt. Später wird Urinieren schmerzhaft und Sie können eine Entlastung von Ihrem Penis bemerken. Da die Infektion fortschreitet, in der Regel Harnröhren Schmerz wird ausgeprägter, und die Entladung wird reichlicher und dick.

    Bei Frauen, die Anzeichen und Symptome, falls vorhanden, kann so mild sein, das Sie nicht erkennen, können Sie die Infektion haben. Oft der einzige Hinweis, dass Sie Gonorrhö haben kann kommt, wenn jemand, der Sie die Krankheit sexuellen Kontakt mit entwickelt hatte. Die Infektion betrifft in der Regel die Zervix und andere Fortpflanzungsorgane sowie die Harnröhre. Bei einigen Frauen verursacht Gonorrhoe häufige, dringende und Schmerzen beim Wasserlassen zusammen mit einer abnormen Ausfluss aus der Scheide oder Harnröhre.

    Nicht angemessene Behandlung für Gonorrhoe erhalten, kann zu Komplikationen führen. Diese können sein: —

    Die Entzündung der Nebenhoden. Bei Männern Epididymitis Entzündung des hinteren Teils der Hoden, wo die Samenleiter befinden (Epididymis) ist eine akute Erkrankung mit Antibiotika behandelbar und Schmerzmittel. Wenn sie nicht behandelt, kann es zu Unfruchtbarkeit führen.

  • Entzündliche Erkrankungen des Beckens. Bei Frauen können die Bakterien ausbreiten in die Gebärmutter und der Eileiter, entzündliche Erkrankungen des Beckens (PID) verursachen, die Narben der Rohre, ein höheres Risiko einer Eileiterschwangerschaft und Unfruchtbarkeit führen kann. PID kann zu Bauchschmerzen, Rückenschmerzen, unregelmäßige Menstruation, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr führen und übelriechend Ausfluss. Es ist eine schwere Infektion, die von einem Arzt eine sofortige Behandlung erfordert.
  • Ausbreitung der Infektion während der Geburt. Eine schwangere Frau mit unbehandelten Gonorrhoe kann die Infektion auf ihr Baby zu verbreiten, wie das Baby durch den Geburtskanal während der Geburt passiert. Bei einem Säugling, Gonorrhö können Komplikationen wie Blindheit und weit verbreitete Infektionen der Gelenke und Blut verursachen.
  • Anorektale Gonorrhoe. Bei beiden Geschlechtern anorektalen Gonorrhö von Analverkehr mit einer infizierten Person zur Folge haben kann oder von der Infektion aus dem Genitalbereich zu verbreiten. Es kann einige Beschwerden in und Entlassung aus dem Analbereich verursachen, aber in vielen Fällen keine Anzeichen oder Symptome vorhanden sind.
  • Reizung der Kehle und Mandeln. Oral-Sex kann mit Halsschmerzen, Schmerzen beim Schlucken und Rötung der Rachen und Mandeln zu Rachen Gonorrhö führen.
  • Augenentzündung. Die Infektion kann manchmal für das Auge ausbreiten durch Berühren oder Reiben der Augen mit der Hand, nachdem sie in Kontakt mit infizierten Entladung wurde. Gonorrhoe kann in solchen Fällen eine rote, entzündete Augen (Konjunktivitis) verursachen. Bei Babys, die während der Geburt, Gonorrhoe Augeninfektionen führen zur Erblindung Gonorrhö ziehen kann.
  • Die weit verbreitete Infektion in Ihrem Körper. Selten, dass das Bakterium Gonorrhoe verursacht, kann durch den Blutstrom verbreiten Infektion in anderen Teilen des Körpers zu verursachen. Fieber, Hautausschlag, Hautwunden, Gelenkschmerzen, Schwellungen und Steifheit sind mögliche Ergebnisse.

  • Um die Ausbreitung von Gonorrhö zu verhindern, Latex-Kondomen verwenden und Oral-Sex zu vermeiden.

  • Gonorrhoe ist hoch ansteckend, und noch keine Anzeichen oder Symptome verursachen.
  • Je mehr Sexualpartner Sie, desto größer ist das Risiko, zufälligen Kontakt haben.

  • Bei medizinischen Rat zu suchen

    Haben Sie einen Ausfluss aus der Vagina, Penis oder andere Anzeichen und Symptome von Gonorrhoe.

  • Sind besorgt, dass ein Partner der Infektion ausgesetzt wurden.
  • G onorrhea wurde in einem Partner diagnostiziert.

  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Oral Gonorrhoe Symptome women

      Gonorrhoe ist eine sexuell übertragbare Krankheiten (STD), die in erster Linie die Fortpflanzungsorgane bei Männern und Frauen betrifft, sondern auch den Anus (Gonokokken rektal) und Mund…

    • Oral Gonorrhoe symptome women

      Zuletzt geprüft: November 2006 Was ist Gonorrhoe? Gonorrhoe is a Infektion sterben Durch sexuellen Kontakt mit Einer wird verbreitet Eine andere Person. Die Gonorrhoe Keime Werden in den…

    • Oral Gonorrhoe Symptome women9

      Viele Menschen betrachten Oralsex sicher und erfreulich. Es muss nicht zu einer Schwangerschaft führen, und senkt das Risiko von Krankheiten wie HIV, Chlamydien, Syphilis und Gonorrhoe von…

    • Std Gonorrhoe bei Frauen

      Gonorrhoe, eine heilbare STD allgemein genannt Tripper Wird durch ein Bakterium Neisseria gonorrhoeae verursacht werden. Diese Bakterien können die Schleimhäute des Genitaltraktes zu…

    • Std Gonorrhoe Behandlung std Gonorrhoe treatment.

      Was ist es? Tripper (Sprich: gah-Nuh-REE-uh) ist eine sexuell übertragbare Krankheiten (STD), verursacht durch Bakterien namens Neisseria gonorrhoeae . Die Bakterien können von einer Person zur…

    • Std Gonorrhoe in women3

      Gonorrhoe, auch als Tripper bekannt . wird durch Oralsex, vaginalen Sex und Analsex zu verbreiten. Gonorrhoe ist verteilt «Flüssigkeit zu Flüssigkeit», das heißt einer infizierten Person…