Stauden für schattige Bereiche, besten Blumen für schattige Bereiche.

Stauden für schattige Bereiche, besten Blumen für schattige Bereiche.

Stauden für schattige Bereiche, besten Blumen für schattige Bereiche.

von Richard Jauron, Institut für Gartenbau

Für einige Gärtner, sind schattige Bereiche Problemstellen im Hausgarten. Viele Pflanzen, aber gut in schattigen Bereichen. Auswählen und Bepflanzung Schatten tolerant Einjährige, Stauden, Bäume und Sträucher können einen schattigen Standort in einem attraktiv gestalteten Bereich drehen.

Die folgenden Stauden sind eine gute Wahl für teilweise zu stark beschatteten Standorten:
Hostas (Hosta Arten) (rechts) haben einige Kollegen im Schatten Garten. Sie sind leicht zu wachsen und haben einige Probleme. Hunderte von Sorten sind zu Hause Gärtner zur Verfügung. Sorten unterscheiden sich in Blattfarbe, Textur und Form. Das Laub kann grün, blau, gold, oder bunt sein. Blatt Texturen sind glatt, glänzend, matt, seersuckered oder ledrig. Die Blätter können lang und schmal, fast rund oder herzförmig. Hosta-Sorten zeigen auch Vielfalt in der Pflanzenhöhe und Blumeneigenschaften. Sorten reichen von 2 Zoll bis 4 Meter in der Höhe. Blumen können weiß, blau oder violett sein. Die Blüten einiger Sorten sind sehr aromatisch. Hostas können als Bodendecker oder als Solitärpflanzen verwendet werden. Die meisten wachsen am besten in teilweise zu schweren Schatten. Allerdings sind die Gold-Endivie Sorten entwickeln ihre beste Farbe in Teil zu voller Sonne. Die Farbintensität der blauen Endivie hostas ist am besten in schweren Schatten.

Die attraktive Blätter und Blüten von Astilbes (Astilbe Arten) (links) sind hervorragende Ergänzungen teilweise beschatteten Standorten. Zahlreiche Sorten stehen zur Verfügung. Laubfarbe variiert von dunkelgrün grün bis rötlich. Blumen produziert an aufrechten oder Aufwölbung Stielen. Blütenfarben sind weiß, rosa, rot und Lavendel. Astilbe Sorten reichen in Höhe von 6 auf 8 Zoll bis zu 3 bis 4 Meter. Astilben funktionieren am besten in feuchten, gut durchlässige Böden. In heißen, trockenen Orten astilbe Laub verwandelt sich oft braun und stirbt vorzeitig.

Lungworts (Pulmonaria Arten) sind buschig Stauden mit deutlich gefleckten Blättern. Der allgemeine Name bezieht sich auf die vorgeblichen Wert der Blätter bei der Behandlung von Lungenerkrankungen. Das Laub der meisten Arten und Sorten ist grün mit weißen oder silbernen Flecken. Allerdings haben einige der neueren Sorten im Wesentlichen Silber Blätter mit grünen Rändern. Neben dem gefleckten Blätter produzieren lungworts auch attraktive Blüten im Frühjahr. Blumen können weiß, rosa oder blau sein. Lungworts können als Solitärpflanzen oder Bodendecker in teilweise bis Schatten angebaut werden.

Eine ausgezeichnete niedrig wachsende Bodendecker für Halbschatten ist kriechend Phlox (Phloxstolonifera ). (Phlox subulata wird auch als Kriechen Phlox bezeichnet häufig. Aber, Phlox stolonifera ist die wahre kriechend Phlox.) Creeping Phlox produziert niedrige Matten aus Laub. Pflanzen blühen im Frühjahr auf 6 bis 8 Zoll blühende Stielen. Ausgezeichnete Sorten gehören Blue Ridge, Rosa Ridge, Bruce s Weiß oder Ariane (Weiße Blüten mit auffällig gelben Augen), und Sherwood Lila. Creeping Phlox erfordert feuchte, gut durchlässige Böden. Siberian bugloss (Brunnera macrophylla ) Ist bekannt für seine blau, Forget-me-not-wie Blumen, die im Frühjahr erscheinen bewertet. Die großen, Grundblätter sind herzförmig und attraktiv bleiben bis zum Frost. Siberian bugloss funktioniert am besten in feuchten, gut durchlässige Böden im Halbschatten.

Ziege s Bart (Aruncus dioicus ) Ist eine Pflanze aus Iowa Wälder. Ziege s Bart kann 4 bis 6 Meter hoch und 6 Meter breit wachsen. Seine gefiedert Blätter sind 2 bis 3 Meter lang. Dichtes Spitzen von cremeweißen Blüten sind im Frühsommer produziert. Es bevorzugt feuchte Böden und Halbschatten. Aufgrund seiner Größe, Ziege s Bart am besten als Hintergrundpflanze oder in der Mitte des großen Betten verwendet. Zwergziege s Bart (Aruncus aethusifolius ) Ist für kleine Standorte ideal. Diese nativen koreanischen produziert Laub und cremefarbene Blüten im Frühsommer fein seziert. Die Pflanzen sind etwa 1 Meter groß.

Die anmutige, greifender Stamm der Solomon s Dichtung (Polygonatum biflorum ) (Rechts) ist in Waldgebieten in ganz Iowa üblich. Der lange, unverzweigte Schaft kann bis zu 6 Meter lang sein. Der Stamm stammt aus einer dicken, horizontal, unterirdischen Stamm oder Rhizom. Solomon s Siegel trägt gelblich-grün bis grünlich-weißen Blüten im Mai oder Juni. Die Blüten hängen in Trauben aus den Blattachseln. Die Blüten werden von erbsengroße Beeren gefolgt, die blau-schwarz im Spätsommer drehen. Das Laub der bunte Solomon s Dichtung (Polygonatumodoratum Variegatum) hat grüne Blätter, die in cremeweiß umrandet sind. Solomon s Dichtung bevorzugt schwere Schatten und kühle, feuchte Böden. Pflanze mehrere Rhizome (3 oder mehr) in einem Bereich für eine größere visuelle Wirkung. Andere Stauden, die gut zu schweren Schatten in Teil auszuführen sind Akelei (Aquilegia Spezies), Jack-in-the-Kanzel (Arisaema triphyllum ), Japanische gemalt Farn (Athyriumnipponicum Pictum), Turtlehead (Chelone Spezies), bugbane (Cimicifuga racemosa ), blutendes Herz (Dicentra Spezies), gelb Erzengels (Lamiastrum galeobdolon ), gefleckte Taubnessel (Gefleckte Taubnessel ), VirginiaBluebells (Mertensia virginica ), Waldphlox (Phlox divaricata ), und Schaumblume (Tiarella cordifolia ).

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der 8. Mai 1998 Ausgabe, S.. 54-55.

Veröffentlichungsjahr:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS