Staph-Infektion in der Nase, Staph-Infektionen in der Nase.

Staph-Infektion in der Nase, Staph-Infektionen in der Nase.

Staph-Infektion in der Nase, Staph-Infektionen in der Nase.

Staphylococcus Bakterien sind als normale Flora auf der Haut und Nase von etwa 20-28% gesunden Erwachsenen. Der Begriff Staphylococcus kommt von dem griechischen Wort staphyle. das bedeutet, dass eine Weintraube, und Kokkos was bedeutet, Beere. Staphylokokken erscheinen wie ein Haufen von Trauben oder Beeren, wenn sie unter einem Mikroskop beobachtet. Diese grampositiven Bakterien sind fakultativ anaerobe Organismen.

Von den 30 verschiedenen Stämmen von Staphylokokken, es ist Staphylococcus aureus das verursacht Infektionen beim Menschen. Für eine Staphylokokken-Infektion auftreten, Staphylokokken muss das Körpergewebe durch Schnitte, Wunden, oder Schäden an der Haut ein. Das bedeutet, auch wenn Sie Staphylokokken besiedeln die Bereiche der Nase haben, können sie höchstwahrscheinlich aus den Nasengang weit entfernt in einem Gebiet zu einer Infektion führen. Staph Bakterien könnten Infektionen der Haut und Weichteilinfektionen verursachen. In schweren Fällen kann es sogar zu einer Blutvergiftung führen. Hautinfektionen, verursacht durch diese Bakterien sind Impetigo, Cellulitis, gebrüht Haut-Syndrom, usw.

Die Symptome von Staph-Infektionen in der Nase
Die häufigsten Symptome von Staphylokokken-Infektion gehören die Entwicklung von kleinen oder großen, eitergefüllte siedet. Das Kochen weiter Eiterbildung aufgrund wachsen. Das Kochen schließlich platzt und der Eiter abfließt. Furunkel im Allgemeinen kleiner sind, dass heilen innerhalb von ein bis zwei Wochen kocht. Karbunkel sind Cluster, dass mehr zu heilen Furunkel nehmen und zu schweren Infektionen führen kann. Andere Symptome sind Entwicklung von Abszessen, entzündete Nase, gelb oder grün gefärbten Schleim, Nasenausfluss, verstopfte Nase, Halsschmerzen, usw.

Impetigo ist eine Art von Staphylokokken-Infektion, die in der Nähe der Nase und der Mund entwickelt. Es wird im Allgemeinen bei Kindern zwischen 2-6 Jahren beobachtet. Die Symptome der Impetigo umfassen die Bildung von honigfarbenen Krusten wegen getrocknet Serum. Die Krusten sind dünnwandig, vesikuläre Pusteln, die Eiter Bruch Ablassen aus.

Ein aktives Immunsystem wird versuchen, die Infektion zu bekämpfen. So führt, zu einem gelben oder grünen Schleim Ausfluss aus der Nase und Rachen. Die betroffene Person kann das Gefühl, fiebrig, und sogar Schmerzen in den Nasengängen erleben. Wenn die Staphylokokken-Infektion auf die Nebenhöhlen verbreitet, könnte es zu Kopfschmerzen, Druck um die Stirn und anderen Nebenhöhlen zusammen mit Fieber führen. Die Infektion kann auch verbreitet auf Gesicht, Hals, Brust und noch weiter den Rücken hinunter. Man beobachtet das plötzliche Auftreten von schmerzhaften, rote Pickel mit Eiter. In schweren Fällen kann es zur Bildung von Abszessen führen. Staph-Infektion kann in eine schwere Krankheit verwandeln, wenn es zu Meningitis führt, Bakteriämie, Lungenentzündung, Endokarditis, usw.

Sind Nasal Staph-Infektionen ansteckend?
Ja, nasal Staph-Infektionen sind sehr ansteckend und kann von einer Person zur anderen zu verbreiten. Auch, wenn Sie Staphylokokken in und um die Nase haben, kann es auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat. Das bedeutet, wenn Sie Ihre Nase berühren und dann mit Schnittwunden und Prellungen einen anderen Teil des Körpers berühren, können die Bakterien ausbreiten. Sobald sie den Eintritt in die gebrochene Haut gewinnt, beginnt sie, um eine Infektion zu verursachen.

Wie loswerden eines Nasen Staph-Infektion zu bekommen?
Naseninfektionen durch Staphylokokken sind ansteckend und kann durch den Einsatz von gemeinsamen Handtücher ausgebreitet, Taschentücher, Taschentücher, etc. Es ist wichtig, die richtige Hygiene zu halten und die Hände waschen mit Desinfektionsmittel. Vermeiden Sie engen Kontakt mit Menschen, die von einer Staphylokokken-Infektion betroffen sind.

Die Standardbehandlung für die nasale Staph-Infektionen gehören die Verwendung von antibiotischen Salben. Cephalosporine, nafcillin, Sulfonamide oder intravenös Vancomycin, könnte empfohlen werden, dieses Bakterium zu zerstören oder das weitere Wachstum von Staphylococcus hemmen. Abszesse können auch chirurgisch abgelassen werden. Der Arzt kann nach Bezug auf die Kulturergebnisse im Labor auf einem Antibiotikum Staphylokokken-Infektion Behandlung entscheiden. Die hochresistente Stämme oder schwere Infektionen sind häufig mit der intravenösen Verabreichung von Antibiotika behandelt.

Menschen, die durch eine nasale Infektion betroffen sind, müssen einen Arzt konsultieren die oben genannten Symptome auf die Beobachtung, für die richtige Diagnose und Behandlung. Es ist wichtig, die Infektion, wenn mild einzudämmen. Sonst kann es zu einigen schweren gesundheitlichen Komplikationen führen.

Dementi. Die Informationen in diesem Artikel ist ausschließlich den Leser für die Erziehung. Es ist kein Ersatz für den Rat eines medizinischen Sachverständigen bestimmt.

Batul Nafisa Baxamusa

Zuletzt aktualisiert: 3, August 2016

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS