Staph-Infektion Diagnose, Personal-Infektion im Blut.

Staph-Infektion Diagnose, Personal-Infektion im Blut.

Staph-Infektion Diagnose, Personal-Infektion im Blut.

Das Verfahren zur Diagnose einer Staphylokokken-Infektion beginnt mit Ihrem Arzt Ihre Anamnese; wenn eine Staphylokokken-Infektion vermutet wird, er oder sie wird eine körperliche Untersuchung durchführen und bestimmte Tests zur Bestätigung bestellen. Bis vor kurzem wäre es 48 bis 72 Stunden, um die Ergebnisse dieser Tests wieder zu bekommen. Allerdings können neuere Tests Staphylokokken-DNA in nur wenigen Stunden zu erkennen.

Wie wird eine Staph-Infektion diagnostiziert?

Um eine Staphylokokken-Infektion zu diagnostizieren. ein Anbieter im Gesundheitswesen wird, indem er eine Reihe von Fragen (auch bekannt als Krankengeschichte) beginnen. Dies wird Fragen zur Person sind:

  • Aktuelle Symptome
  • Geschichte von medizinischen Problemen
  • Aktuelle Medikamente, darunter Antibiotika
  • Familiengeschichte der letzten Krankheiten.

Der Arzt wird auch eine körperliche Untersuchung durchführen auf Anzeichen einer Staphylokokken-Infektion zu suchen. Wenn der Arzt eine Staphylokokken-Infektion oder eine andere Art der bakteriellen Infektion vermutet, kann er oder sie bestimmte Tests empfehlen die Diagnose zu bestätigen.

Tests verwendet, um eine Staph-Infektion zu diagnostizieren

Um für eine Staphylokokken-Infektion diagnostiziert werden, kann der Arzt eine Probe von der Infektionsstelle zu erhalten und sie zu einem Labor zum Testen schicken. Es dauert etwa 48 bis 72 Stunden für die Ergebnisse zurück zu kommen. Wenn Staphylokokken gefunden wird, wird der Organismus weiter zu bestimmen, untersucht, welches Antibiotikum wird die effektivste Behandlung.

Neuere Tests, die Staphylokokken-DNA in wenigen Stunden erfassen kann immer weiter verbreitet. Dies wird im Gesundheitswesen auf die richtige Behandlung für eine Person schnell mehr helfen, zu entscheiden.

Wenn mehr schwere Infektionen im Inneren des Körpers der Diagnose, Gesundheitsdienstleister können Röntgenstrahlen, eine Computertomographie (CT), und / oder Blut-Tests empfehlen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS