Stand Up Groß und Break the Taboo …

Stand Up Groß und Break the Taboo …

Stand Up Groß und Break the Taboo ...

Während viele Regierungen und Nichtregierungsorganisationen Mädchen und Frauen in den Entwicklungsländern, Menstruationshygienemanagement mehrere Probleme unterstützen beeinflussen wird oft übersehen. Millionen von Mädchen in Afrika südlich der Sahara nicht zur Schule wegen Tabus und Stigma der Menstruation zusammen. Sie haben keinen Zugang zu richtigen Damenbinden und stattdessen müssen sie mit Matratzen, Decken, Zeitung, Teppiche oder Federn zu improvisieren. Mit Hilfe dieser Geräte anstelle von angemessenen hygienischen Pads können schwere gesundheitliche Risiken wie Infektionen bei Mädchen Genitalien verursachen — aber diese Geräte sind auch unwirksam und erniedrigend, oft in blutigen Uniformen führt, was zu einer von besonders männlichen Kollegen Mobbing und sogar Lehrer. Viele Mädchen beträchtliche Menge an der Schule am Ende fehlt, oder im schlimmsten Fall sogar herausfallen, wegen Demütigung und Stigmatisierung der Menstruation zusammen. In einigen Fällen greifen Mädchen in transaktionalen Sex so, dass sie das Geld, das sie brauchen, erhöhen können Damenbinden zu kaufen, so dass sie auf die Gefahr von HIV und STI-Infektion setzen. Alternativ werden junge Mädchen gezwungen, die Schule erleben sie sowohl die Kosten für die Pads während der Zeit oder der Tücher Gebrauch zu vermeiden Monatsperioden zu überspringen. Ein Mädchen, fehlt von der Schule wegen der Menstruation für vier Tage in einem Monat verliert 13 Lerntage, das entspricht bis zu zwei Wochen des Lernens, in jedem Schuljahr.

Mit dieser hohen Rate von Schulfehlzeiten, buchstäblich ein Mädchen wird zu einem "Schulabbrecher" während sie noch die Schule besuchen wird, und darüber hinaus hat mit emotionalen und psychischen Stress mit der Menstruation zu behandeln.

Die Menstruation ist wie ein Fluch geworden, nicht nur für die afrikanischen Frauen und Mädchen, sondern auch für ganze Gesellschaften auf dem Kontinent. Da Menstruation weitgehend Privatsache ist, wird der soziale Schaden oft verborgen und macht selten die Schlagzeilen. Es gibt auch kulturelle und gesellschaftliche Haltungen, die Diskussion der Menstruation fast unmöglich, vor allem zwischen den Eltern und ihren Töchtern machen. Der Bedarf an erschwinglichen Hygieneartikel für Frauen und Mädchen in Afrika ist ein wichtiges Problem der öffentlichen Gesundheit, dass die Regierungen bei der Planung zu priorisieren. Sie müssen mit Organisationen der Zivilgesellschaft und anderen zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die entsprechenden Dienste zur Verfügung gestellt werden, zugänglich und erschwinglich. Menstruationshygienemanagement ist eine dringende Priorität bei den Frauen und Mädchen und wesentliche Produkte müssen an die ärmsten, am stärksten marginalisierten und abgelegensten Mädchen und Frauen gemacht erschwinglich auch werden.

Priorisieren von Frauen und Gesundheit «Mädchen in Afrika so können Mädchen gesund bleiben, besuchen die Schule und geben Sie die Belegschaft wirtschaftlich sinnvoll ist. Jede Frau und Mädchen sollten in der Lage sein, den Zugang zu den richtigen Produkten zu haben, die es ihnen ermöglichen, die Kontrolle über ihre Menstruation zu nehmen. Der Zugang zu Wasser und Sanitärversorgung ist ein international anerkanntes Menschenrecht, von wesentlicher Bedeutung für den Schutz und die Verwirklichung anderer Grundrechte — und doch, diese Frage erhält immer noch viel zu wenig Aufmerksamkeit auf nationaler und globaler Ebene. Mädchen verbessern den Zugang zu richtigen Menstruation Produkte zu einer besseren Bildung, Verbesserung der Gesundheit führen könnte und das allgemeine Wohlbefinden von Mädchen und Frauen-Verbesserer — aber Menstruationshygiene ist nicht nur eine der Frauen und Mädchen «Thema. Es ist ein Thema, das ganze Familien, Gesellschaften und Länder auswirken können, denn wenn Mädchen und Frauen gedeihen, alle profitieren. Es ist Zeit, dieses Thema die Aufmerksamkeit, die sie verdient.

Am 28. Mai feiern die ersten jährlichen Monatshygiene Tag der Welt. Mitreden auf Twitter mit #MenstruationMatters und #MHDay und Sie Ihren Teil, das Tabu zu löschen und das Bewusstsein über die Bedeutung der Menstruations Gesundheit zu verbreiten.

Mehr:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Stand der Wissenschaft Bericht über …

    Zur Unterstützung der für 2005 geplante Aktualisierung der diätetischen Richtlinien hat NIAAA die Stärke der Beweiswürdigung im Zusammenhang mit gesundheitlichen Risiken und möglichen Nutzen…

  • Die Pubertät (Mädchen), Pubertät Zyklus für Mädchen.

    Der Wechsel vom Mädchen zur Frau beginnt mit der frühen Pubertät und gipfelt in der ersten Periode. Mit diesen Änderungen kommen Fragen. Wir schauen auf häufig gestellte Fragen rund um:…

  • Zeitraum Symptome, erste Periode Symptome für Mädchen.

    Zeitraum Symptome wird stark von Frauen sind unterschiedlich, aber es gibt ein paar Nebenwirkungen, die gut bekannt sind. diese Symptome beobachten kann Ihnen helfen, warnen, wenn etwas aus…

  • Reproductive Health Services in …

    Datenschutz, Vertraulichkeit, Diskretion Was auch immer Wörter, die Sie verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Besuch bei uns wird nicht öffentlich werden, verpflichten wir uns, alles…

  • Regeln für sterben groß und dünn …

    Zitat von Biscione Wow, das khaki Punkt ist sehr interessant. Ich habe mich immer gefragt, warum ich habe noch nie ein Paar, das aussah, BESONDERS gut gefunden. Meine beste Rat ist, Dass…

  • Penis zu groß für angenehmen Sex, lange Penic Foto.

    Ich habe ein Problem festgestellt ich nie Erwartet; mein Freund ist ganz einfach sehr groß. Ich bin nicht in der Lage, Oralsex zu Führen, außer für den Ersten paar Zoll aufgrund der umfang und…