Staging von Schilddrüsen cancer

Staging von Schilddrüsen cancer

Staging von Schilddrüsen cancer

Schilddrüsenkrebs-FAQs

WAS IST DAS Schilddrüsen?

Die Schilddrüse ist eine schmetterlingsförmige endokrine Drüse, die normalerweise in der unteren Vorderseite des Halses befindet. Die Schilddrüse hat die Aufgabe, zu Schilddrüsenhormone machen, die in das Blut ausgeschieden werden und dann auf jedes Gewebe im Körper getragen. Schilddrüsenhormon hilft die Verwendung Energiekörper, warm bleiben und halten das Gehirn, Herz, Muskeln und andere Organe arbeiten, wie sie sollten.

Was sind die Symptome von Schilddrüsenkrebs?

Schilddrüsen-Krebs entsteht oft in einem Klumpen oder Knoten in der Schilddrüse und verursacht keine Symptome (siehe Schilddrüsenknoten Broschüre ). Labortests helfen im Allgemeinen nicht Schilddrüsenkrebs zu finden. Schilddrüsentests wie TSH sind in der Regel normal, auch wenn ein Krebs vorliegt. Der beste Weg, eine Schilddrüsen-Krebs zu finden ist, um sicherzustellen, dass Ihre Schilddrüse nicht Knöllchen hat und wird nicht vergrößert. Neck Prüfung von Ihrem Arzt ist der beste Weg, das zu tun. Oft werden Schilddrüsenknoten Ultraschall übrigens auf bildgebenden Untersuchungen wie CT-Scans und Hals für völlig anderen Gründen getan entdeckt. Gelegentlich sich Patienten Schilddrüsenknoten, indem sie einen Kloß in ihrem Hals zu bemerken, während sie in einem Spiegel, knöpfte ihren Kragen oder eine Halskette zu befestigen. In seltenen Fällen tun Schilddrüsenkrebs und Knötchen Symptome verursachen. In diesen Fällen können die Patienten von Schmerzen klagen in den Hals, Kiefer oder Ohr. Wenn ein Knoten groß genug ist, die Luftröhre oder der Speiseröhre zu komprimieren, kann es Schwierigkeiten mit der Atmung verursachen, Schlucken, oder verursachen eine «Kitzel in der Kehle». Noch seltener kann Heiserkeit verursacht werden, wenn ein Krebs des Nerven befällt, die die Stimmbänder steuert.

Die wichtigsten Punkte sind zu beachten, dass im Allgemeinen in Schilddrüsenknoten entstehen Krebs Symptome verursachen nicht, Schilddrüsen-Tests sind in der Regel normal, auch wenn Krebs vorhanden ist, und der beste Weg, um eine Schilddrüsenknoten zu finden ist, um sicherzustellen, dass Ihr Arzt überprüft den Hals!

Was sind die Ursachen THYROID Krebs?

Schilddrüsenkrebs ist häufiger bei Menschen, die eine Geschichte der Exposition gegenüber hohen Dosen von Strahlung haben, haben eine Familiengeschichte von Schilddrüsenkrebs und sind älter als 40 Jahre alt sind. Doch für die meisten Patienten, wissen wir nicht den genauen Grund, warum Krebserkrankungen der Schilddrüse entwickeln.

Hohe Dosis Strahlenbelastung, vor allem während der Kindheit erhöht das Risiko von Schilddrüsenkrebs bei anfälligen Patienten zu entwickeln. Vor den 1960er Jahren Röntgenbehandlungen wurden oft für Erkrankungen wie Akne, entzündete Mandeln, Polypen, Lymphknoten oder Vergrößerung einer Drüse in der Brust der Thymus genannt zu behandeln. Alle diese Behandlungen wurden mit einem erhöhten Risiko der Entwicklung von Schilddrüsenkrebs später im Leben verbunden. Auch Röntgentherapie verwendet für die Entwicklung von Schilddrüsen-Krebs zu behandeln ernsthafte Krebserkrankungen wie Morbus Hodgkin (Krebs der Lymphknoten) oder Brustkrebs ist mit einem erhöhten Risiko verbunden, wenn die Behandlung Exposition gegenüber dem Kopf, Hals oder Brust enthalten. Routine Röntgenbelichtungs wie Zahnröntgenstrahlen, Brustradiographien haben Mammogramme nicht gezeigt worden, Schilddrüsenkrebs zu verursachen.

Sie können, indem man Kaliumjodid aus Entwicklungs Schilddrüsenkrebs im Falle einer nuklearen Katastrophe zu schützen (siehe Kernstrahlung und die Schilddrüse Broschüre ). Dies verhindert die Aufnahme von radioaktivem Jod und ist gezeigt worden, um das Risiko von Schilddrüsenkrebs zu reduzieren. Die American Thyroid Association empfiehlt, dass jemand innerhalb von 200 Meilen eines nuklearen Unfalls lebenden Kaliumiodid gegeben werden. Wenn Sie leben in einem Zustand eines Kernreaktors enthält und weitere Informationen zu Kaliumjodid wollen, überprüfen Sie die Empfehlungen aus dem Stand auf den folgenden Link: http://www.thyroid.org/web-links-for-state-information-about iges-Jodid

WIE WIRD THYROID Krebs diagnostiziert?

Eine Diagnose von Schilddrüsenkrebs ist typischerweise auf der Basis einer Nadelbiopsie eines Schilddrüsenknoten gemacht oder durch Tests bestätigt, nachdem der Knoten während der Operation entfernt wird. Obwohl Schilddrüsenknoten sind sehr häufig, weniger als 1 von 10 enthalten einen Schilddrüsenkrebs.

Was sind die Arten von Schilddrüsenkrebs?

Es gibt vier Arten von Schilddrüsen-Krebs:

Papilläres Schilddrüsen KREBS

Papilläre Schilddrüsenkrebs ist die häufigste Art, etwa 70% bis 80% aller Krebserkrankungen der Schilddrüse bilden. Papilläre Schilddrüsenkrebs kann in jedem Alter auftreten. Papilläre Krebs neigt langsam wachsen und oft verbreitet sich auf Lymphknoten im Nacken. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Krebsarten, hat papillären Krebs eine im Allgemeinen hervorragende Aussichten, auch wenn es sich auf die Lymphknoten ausgebreitet wird.

FOLLIKULAR THYROID KREBS

Das follikuläre Schilddrüsen-Krebs, die etwa 10% bis 15% aller Krebserkrankungen der Schilddrüse in den Vereinigten Staaten macht, neigt dazu, in etwas älteren Patienten auftreten als papilläre Krebs tut. Wie bei papillären Krebs kann follikulären Krebs erste verbreiten Knoten im Hals zu Lymphe. Follicular Krebs ist auch eher als papilläre Krebs in Blutgefäße zu wachsen und von dort zu weit entfernten Gebieten zu verbreiten, vor allem die Lunge und Knochen.

Medulläre Schilddrüsen-Krebs, die 5% bis 10% aller Krebserkrankungen der Schilddrüse ausmacht, ist eher in Familien zu laufen und mit anderen endokrinen Problemen verbunden sein. In Familienmitglieder eines Betroffenen, ein Test für eine genetische Mutation im RET-Proto-Onkogen kann zu einer frühen Diagnose von Mark Schilddrüsenkrebs führen und in der Folge der Operation kurativ es zu entfernen.

Anaplastisches Schilddrüsenkrebs ist die am weitesten fortgeschrittene und aggressive Schilddrüsenkrebs und ist die am wenigsten wahrscheinlich auf die Behandlung ansprechen. Glücklicherweise ist anaplastischen Schilddrüsenkrebs selten und in weniger als 2% der Patienten mit Schilddrüsenkrebs gefunden.

WIE WIRD THYROID Krebs behandelt?

Die primäre Therapie für alle Formen von Schilddrüsenkrebs ist ein chirurgischer Eingriff (siehe Schilddrüsenchirurgie Broschüre ). Die allgemein akzeptierte Ansatz in der heutigen Zeit ist die gesamte Schilddrüse in zu entfernen, was eine totale Thyreoidektomie genannt wird. Einige Patienten werden Schilddrüsenkrebs haben in den Lymphknoten des Halses oder der oberen Brust. Diese Lymphknoten werden zum Zeitpunkt der Schilddrüsen Operation entfernt oder manchmal als später Prozedur. Nach der Operation müssen die Patienten auf die Schilddrüsenhormone für den Rest ihres Lebens zu sein (sieheSchilddrüsenhormonbehandlung Broschüre ). Oft wird Schilddrüsenkrebs allein durch Operation geheilt, vor allem, wenn der Krebs klein ist. Wenn der Krebs größer ist, wenn es zu den Lymphknoten ausgebreitet hat oder wenn Ihr Arzt der Meinung, dass Sie ein hohes Risiko für wiederkehrende Krebs, radioaktivem Jod verwendet werden kann, um alle verbleibenden Schilddrüse Krebszellen zu zerstören, nachdem die Schilddrüse entfernt wird. Bitte lesen Sie die Schilddrüsenchirurgie Broschüre Weitere Informationen zu den Risiken und Vorteile der Chirurgie, und welche Art von Erholung zu lernen, zu erwarten ist.

Radiojodtherapie

Schilddrüsenzellen und die meisten Krebserkrankungen der Schilddrüse absorbieren und konzentrieren sich sehr leicht Jod. Deshalb radioaktivem Jod verwendet werden kann, um effektiv alle verbleibenden normalen und Krebsschilddrüsengewebe nach thyroidectomy zu zerstören (siehe Radioaktive Jod-Broschüre ). Das Verfahren zu zerstören oder Schilddrüsengewebe abzutragen ist eine radioaktive Jod-Ablation genannt. Dies erzeugt hohe Konzentrationen von radioaktivem Iod in Schilddrüsengewebe, die DNA in den Schilddrüsenzellen zu beschädigen, was schließlich die Zellen zu verursachen, zu sterben. Da andere Gewebe im Körper nicht effizient Jod, radioaktives Jod während der Ablationsprozedur verwendeten absorbieren oder Konzentrat hat wenig oder keine Wirkung auf die Gewebe außerhalb der Schilddrüse. Zwei Risiken bekannt sind, passieren. Bei einigen Patienten kann das radioaktive Jod die Drüsen beeinflussen, die Speichel produzieren und führen zu einem einen trockenen Mund haben. Bei anderen Patienten, wenn eine hohe Dosis von radioaktivem Iod notwendig sind, kann es ein kleines Risiko der Entwicklung später andere Krebsarten. Diese Risiken sind klein, aber erhöhen, da die Dosen von radioaktivem Jod zu erhöhen. Die potenziellen Risiken der Behandlung kann mit Hilfe der kleinsten Dosis möglich minimiert werden. Balancing potenziellen Risiken gegen die Vorteile von radioaktivem Jod-Therapie ist eine wichtige Diskussion, die Sie mit Ihrem Arzt, wenn radioaktivem Jod Therapie empfohlen haben sollte.

Wenn Ihr Arzt Radiojodtherapie empfiehlt, wird Ihr TSH müssen vor der Behandlung erhöht werden. Dies kann auf zwei Arten erfolgen. Die erste ist durch Anhalten Schilddrüsenhormonpille (Levothyroxin) für 4-6 Wochen in Anspruch nehmen. Dies bewirkt, dass Sie Hypothyreose und ein hohes Maß an TSH zu werden, werden durch Ihren Körper auf natürliche Weise hergestellt werden. Allerdings Hypothyreose verursacht Müdigkeit, die manchmal von Bedeutung sein kann. Um die Symptome der Hypothyreose zu minimieren, kann Ihr Arzt T3 (Cytomel, liothyronine) verschreiben, die eine kurzwirksame Form der Schilddrüsenhormone, die in der Regel genommen wird, nachdem die Levothyroxin bis in die letzten 2 Wochen vor der Behandlung beendet wird. Alternativ kann TSH ausreichend Sie Hypothyreose erhöht werden einfach, ohne dass TSH in Sie Injektion! Rekombinantes humanes TSH (rhTSH, Thyrogen®) können als zwei Einspritzungen in den mehrere Tage vor radioaktivem Jod behandelt werden. Der Vorteil dieses Ansatzes ist, dass Sie auf die Schilddrüsenhormone bleiben können und nicht Hypothyreose werden. Sie können auch für 1 bis 2 Wochen vor der Behandlung auf einem niedrigen Jod Diät zu gehen gebeten werden (siehe Niedrige Jod-Diät-FAQ ). Dies wird Ihren Körper Jod verarmt verlassen, die Aufnahme von radioaktivem Jod verbessert und hilft, die Wirkung der Behandlung zu maximieren.

Sobald der TSH-Wert hoch genug ist, wird ein pretherapy Jod-Scan oft getan, indem eine kleine Dosis von radioaktivem Jod zu verabreichen. Dieser Scan bestimmt, wie viel Schilddrüsengewebe zerstört werden muss, und ermöglicht es dem Arzt, zu berechnen, wie groß eine Dosis des therapeutischen radioaktiven Jod verabreicht werden muss. Wenn korrekt, radioaktivem Jod-Therapie erwiesen sich als sicher und gut verträglich, und es hat sogar in der Lage gewesen, Fälle von Schilddrüsenkrebs zu heilen, die auf andere Teile des Körpers wie Lunge ausgebreitet haben.

Behandlung von fortgeschrittenem Schilddrüsenkarzinomes

Schilddrüsen-Krebs, der (metastasiert) zu entfernten Stellen im Körper ausbreitet kommt selten vor, aber kann ein ernstes Problem sein. Chirurgie und radioaktivem Jod bleiben der beste Weg, um solche Krebsarten, so lange zu behandeln, wie diese Behandlungen weiter zu arbeiten. Jedoch für mehr fortgeschrittenen Krebserkrankungen oder wenn Radiojodtherapie nicht mehr wirksam ist, andere Mittel der Behandlung benötigt werden. Externe Strahlentherapie lenkt genau fokussierter Röntgenstrahlen auf Bereiche, die behandelt werden müssen, oft Metastasen in Knochen oder anderen Organen. Dies kann das Wachstum von bestimmten Tumoren zu töten oder zu verlangsamen. Krebs, erfordert mehr weit zusätzliche Behandlung ausgebreitet hat. Neue Chemotherapie Agenten, die Versprechen der Behandlung anderer Krebs im fortgeschrittenen Stadium gezeigt haben, sind für die Behandlung von Schilddrüsenkrebs zunehmend verfügbar. Diese Medikamente heilen selten Krebs im fortgeschrittenen Stadium, die weit im ganzen Körper ausgebreitet haben. Allerdings können sie oft verlangsamen oder teilweise das Wachstum des Krebses umkehren. Diese Behandlungen werden in der Regel von einem Onkologen (Krebsspezialisten) gegeben und oft erfordern Sorgfalt auf regionaler oder Universitätsklinikum.

WAS IST DER FOLLOW-UP FÜR PATIENTEN mit Schilddrüsenkrebs?

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen sind für alle Patienten mit Schilddrüsenkrebs, weil die Schilddrüsen-Krebs manchmal viele Jahre nach einer erfolgreichen Erstbehandlung Return- kann. Diese Nachuntersuchungen gehören eine sorgfältige Anamnese und körperliche Untersuchung, mit besonderem Augenmerk auf den Nackenbereich. Neck Ultraschall ist auch ein sehr wichtiges Instrument, um das Innere des Halses und suchen nach Knötchen, Klumpen oder Krebs befallener Lymphknoten sichtbar zu machen, dass der Krebs hindeuten könnten wieder aufgetreten ist. Blutuntersuchungen sind auch wichtig für Schilddrüsenkrebspatienten. Alle Patienten, die thyroidectomy erfordern Schilddrüsenhormonersatz mit Levothyroxin unterzogen haben, wenn die Schilddrüse entfernt wird (sieheSchilddrüsenhormonbehandlung Broschüre ). Die Dosis von Levothyroxin von Ihrem Arzt verordnet wird teilweise durch das Ausmaß Ihrer Schilddrüsenkrebs bestimmt werden. Mehr erfordern umfangreiche Krebs höhere Dosen von Levothyroxin TSH zu unterdrücken. In Fällen von minimaler oder sehr geringes Risiko Krebs, ist es sicher TSH im normalen Bereich zu halten. Der TSH-Wert ist der empfindlichste Indikator, ob die Levothyroxin-Dosis richtig eingestellt ist und sollte regelmäßig von Ihrem Arzt folgen.

Ein weiterer sehr wichtiger Bluttest ist die Messung von Thyreoglobulin. Thyroglobulin ist ein Protein, das von Schilddrüsengewebe und die meisten Arten von Schilddrüsenkrebs produziert und ist in der Regel mindestens einmal jährlich überprüft. Nach thyroidectomy und radioaktivem Jod Ablation sollte Thyreoglobulinspiegel für das Leben nicht nachweisbar sein. Daher sollte eine nachweisbare Thyreoglobulins Ebene einen Verdacht auf mögliche Wiederauftreten von Krebs erhöhen. Nachweisbare Thyreoglobulinspiegel können zusätzliche Tests erfordern und mögliche weitere Behandlung mit radioaktivem Jod und Chirurgie. Thyroglobulin ist in der Regel entweder gemessen wird, wenn Sie auf die Schilddrüsenhormone mit einem niedrigen oder normalen TSH sind, oder nach dem TSH erhöht wird entweder durch Schilddrüsenhormon für 3-6 Wochen zu stoppen, oder nach der Injektion von Thyrogen® (oben Abschnitt Radiojodtherapie sehen) . Messung von Thyreoglobulin in bis zu 25% der Patienten kann nicht möglich sein, die Thyreoglobulin-Antikörper in ihrem Blut vorhanden interferierenden haben. Bei diesen Patienten andere Mittel der Follow-up werden oft verwendet.

Zusätzlich zu Routine-Bluttests, kann Ihr Arzt möchte ein Ganzkörper-Jod-Scan in regelmäßigen Abständen zu wiederholen bleiben, um zu bestimmen, ob irgendwelche Zellen der Schilddrüse. Die Ganzkörper-Scan erfolgt auch nach der TSH-Wert angehoben wird, entweder durch Ihre Schilddrüsenhormon zu stoppen oder durch Thyrogen® Injektionen verabreicht wird. Zunehmend werden diese Scans nur für Hochrisikopatienten durchgeführt und haben durch Routine Hals Ultraschall und Thyreoglobulin Messungen weitgehend ersetzt worden, die eine höhere diagnostische Sensitivität vor allem, wenn sie zusammen getan.

WAS IST DIE PROGNOSE von Schilddrüsenkrebs?

Insgesamt ist die Prognose von Schilddrüsenkrebs ausgezeichnet, vor allem für Patienten, die jünger als 45 Jahre alt sind und diejenigen mit kleinen Krebsen. Patienten mit papillären Schilddrüsenkrebs, der einen Primärtumor haben, die auf die Schilddrüse beschränkt ist eine hervorragende Aussichten haben. 10 Jahre Überleben für solche Patienten ist zu 100% und der Tod von Schilddrüsenkrebs jederzeit danach extrem selten ist. Bei Patienten über 45 Jahren, oder solche mit größeren oder aggressiven Tumoren, bleibt die Prognose ist sehr gut, aber das Risiko von Krebs Wiederholung ist höher. Die Prognose ist nicht ganz so gut in Patienten, deren Krebs kann nicht vollständig mit der Operation oder zerstört mit radioaktivem Jod-Behandlung entfernt werden. Dennoch sind diese Patienten oft in der Lage eine lange Zeit zu leben und weiterhin gut, trotz der Tatsache zu glauben, dass sie mit dem Krebs zu leben weiter. Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt über Ihre individuellen Profil von Krebs und erwartete Prognose zu sprechen. Es wird notwendig sein lebenslange Beobachtung haben, auch nach einer erfolgreichen Behandlung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Staging von Schilddrüsenkrebs, inszenierung papillären Schilddrüsenkrebs.

    Staging von Follicular oder Papilläre und Anaplastisches Schilddrüsenkrebs Schilddrüsenkrebs, wie alle anderen Arten von Krebs, ist eine Bühne gegeben. Diese Stufe wird verwendet, um die Größe von Tumoren zu identifizieren, die …

  • Staging von Schilddrüsen cancer_4

    Anzeichen und Symptome von Schilddrüsenkrebs Schilddrüsenkrebs kann jede der folgenden Anzeichen oder Symptome verursachen: Ein Klumpen im Hals, manchmal schnell Geschwulst im Nacken Schmerzen in der Vorderseite des wachsenden …

  • Papilläre Schilddrüsenkrebs Staging

    Papilläre Schilddrüsenkrebs-Staging Staging ist der Prozess, um herauszufinden, ob und wie weit ein Krebs ausgebreitet hat. Papilläre Schilddrüsenkrebs Staging ist ein kritischer Faktor papilläres Schilddrüsen bei der Wahl …

  • Staging von Schilddrüsen cancer_7

    Chirurgie für Schilddrüsenkrebs-Chirurgie ist die wichtigste Behandlung in fast allen Fällen von Schilddrüsenkrebs, mit Ausnahme einiger anaplastischen Schilddrüsenkrebs. Wenn Schilddrüsenkrebs wird durch eine feine Nadel diagnostiziert …

  • Papilläre Schilddrüsenkrebs, Stufe 3 papillären Schilddrüsenkrebs.

    Papilläre Schilddrüsenkrebs und follikulärem Schilddrüsenkrebs Papilläre Schilddrüsenkrebs und Follicular Schilddrüsenkrebs Papilläre Schilddrüsenkrebs und follikulärem Schilddrüsenkrebs entfallen 80-90% aller …

  • Papilläre Schilddrüsenkrebs-Übersicht …

    Papilläre Krebs Papilläre Schilddrüsenkrebs (auch manchmal papilläres Schilddrüsenkarzinom genannt) ist die häufigste Art von Schilddrüsenkrebs. Sie haben vielleicht sogar mit Ihrem Arzt sprechen über gehört …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Staging von Schilddrüsen cancer

    Schilddrüsenkrebs kann eine der folgenden Anzeichen oder Symptome verursachen: Ein Klumpen im Hals, manchmal wächst schnell Geschwulst im Nacken Schmerzen in der Vorderseite des Halses, gehen…

  • Staging von Schilddrüsen cancer

    Chirurgie ist die wichtigste Behandlung in fast allen Fällen von Schilddrüsenkrebs, mit Ausnahme einiger anaplastischen Schilddrüsenkrebs. Wenn Schilddrüsenkrebs durch eine feine Nadel…

  • Staging von Schilddrüsen cancer

    Schilddrüsenkrebs kann diagnostiziert werden, nachdem eine Person wegen der Symptome zu einem Arzt geht, oder es könnte bei einer Routine körperliche Untersuchung oder andere Tests gefunden…

  • Staging Gebärmutterhalskrebs cancer

    Zusammenfassung Der Gebärmutterhals ist der untere Teil der Gebärmutter, der Ort, wo ein Baby während der Schwangerschaft wächst. Gebärmutterhalskrebs wird durch ein Virus namens HPV verursacht…

  • Staging Gebärmutterhalskrebs cancer

    Was ist der Gebärmutterhals? Der Gebärmutterhals ist der Name des des des für den untersten Teil des Uterus. Die Gebärmutter ist ein Organ, das nur Frauen HaBen, und es ist, wo ein Baby wächst…

  • Staging Gebärmutterhalskrebs cancer

    Staging ist ein Weg der Beschreibung oder Krebs auf das Ausmaß von Krebs im Körper auf Basis der Klassifizierung. Die Bühne wird bestimmt durch: Ort des Primärtumors Größe des Tumors Menge der…