Sessile Polyp, stiellos Polyp.

Sessile Polyp, stiellos Polyp.

Sessile Polyp, stiellos Polyp.

Magen-Darm-Polypen sind immer häufiger heute wegen der zunehmenden Sensibilisierung, Screening und eine verbesserte Diagnose-Tools identifiziert. Die gesamten Magen-Darm-Trakt ist mit einem Risiko für Polyp Entwicklung, sondern die Erwachsenen Kolon und Rektum-Konto für die Mehrheit der Polypen.

  • Das kolorektale Karzinom ist die vierthäufigste Form von Krebs in den USA und hat die zweithöchste Krebssterblichkeit
  • Im Jahr 2002 wurden 148.000 neue Fälle von Darmkrebs mit mehr als 56.000 Todesfälle erwartet
  • Es gibt eine 6% Lebenszeitrisiko von Darmkrebs. Die Inzidenz ist bei Männern höher, vor allem Afroamerikaner. Nur etwa 35% der Fälle in einem frühen Stadium diagnostiziert
  • Der Übergang von der gutartigen (noncancerous) Adenom-Karzinom (Krebs Polyp) wurde eingerichtet. Eine Reihe von genetischen Mutationen mehrere Gene beteiligt ist, die für die maligne Transformation über einen längeren Zeitraum (wahrscheinlich Jahre mit 95% von kolorektalen Adenomen Malignitäten von entstehen)
  • Gastrointestinale (GI) Bösartigkeit ist ungewöhnlich in der Kindheit

Obwohl ein Teil des GI-Trakt ein Polyp entwickeln kann, hier liegt der Schwerpunkt auf Darmpolypen

Anatomie und Physiologie

  • Der Dickdarm absorbiert 90% des Wassergehalts der verdauten Nahrung aus dem Dünndarm aufnimmt. Es treibt auch den Rückstand in Richtung des Rektums, wo es mit dem Stuhlgang gespeichert und vertrieben
  • Der Doppelpunkt ist in vier Segmente unterteilt ist und zwei Biegeelemente (Abbildung 1):
    1. Zökum ist der erste Teil des Dickdarms und wird in den Dünndarm verbunden ist. Im Anhang befindet sich am untersten Teil des Blinddarms (siehe Appendektomie)
    2. Colon ascendens in der Nähe der Leber nach oben von der Blinddarm zum Kolonflexur erstreckt
    3. Querkolon erstreckt sich über den Oberbauch auf dem linken Kolonflexur
    4. Colon descendens erstreckt sich von der linken Flexur nach unten zum Beginn des Beckens
    5. Sigmas erstreckt sich von dem absteigenden Dickdarm bis zum Rektum
    6. Die Wand des Dickdarms besteht aus vier Schichten (Abbildung 2):
      1. Mukosa — Die epithelialen (Einzelzellschicht) Futter ist flach und regeneriert sich alle 3-8 Tage. Kleine Drüsen liegen unter der Oberfläche.
      2. Submucosa — Der Bereich zwischen der Schleimhaut und Ringmuskelschicht und wird von der Schleimhaut durch eine dünne Schicht von Muskeln getrennt, die Muscularis mucosa
      3. Muscularis propria — Die inneren Kreis und äußeren Längsmuskelschichten
      4. Serosa — Die äußere einzelne Zelle dicke Abdeckung des Darms. Ähnlich wie das Peritoneum, die Schicht von Zellen, die Linien der Bauch
      5. Der Doppelpunkt nicht über Lymphbahnen in der Submukosa zwischen der Schleimhaut und Muskeln. Dies ist wichtig, weil Tumoren in diesen Bereich eindringenden nicht über lymphatische Kanäle, durch die zu metastasieren (Spread)

      Abbildung 1 — Anatomie des Dickdarms.

      Abbildung 2 — Querschnitt durch die Wand des Dickdarms (siehe Text). C. Hogan

      • Darmpolypen entstehen aus dem Epithel und ragen in das Darmlumen. Darmpolypen sind in der Regel gestielt (mit einem Stiel) (Abbildung 3) oder sessile (flache breite Basis) (Abbildung 4)

      Abbildung 3 — Beispiel eines gestielten Polypen. C. Hogan

      Abbildung 4 — Beispiel einer sessile Polyp. C. Hogan

      Sessile Polypen haben eine höhere Rate als Bösartigkeit gestielte Polypen

      • Zunehmende Adenom Größe mit steigender Krebsrisiko verbunden:
        1. 2% Risiko für 0,6 cm (Zentimeter) bis 1,5 cm adenomatöser Polyp
        2. 20% Risiko für 1,6 cm bis 2,5 cm
        3. 40% Risiko für 2,6 cm bis 3,5 cm
        4. 75% Risiko für gt; 3,5 cm
        5. Adenomatösen Polypen (gutartige) sind in drei epithelialen Architekturmuster:
          1. Tubular Adenom besteht aus mehr als 75% Rohr (normal erscheine) Drüsen. Es ist die häufigste Form mit 90% der tubuläre Adenome im Dickdarm gefunden
          2. Villöse Adenom ist aus mehr als 50% villous (Oberflächenvorsprünge) Architektur besteht. Villöse Architektur ist in den Dünndarm gesehen
          3. Tubulovillösen Adenom enthält 25-50% villous Architektur
          4. Gestielte Polypen haben beenclassification entsprechend der Tiefe der Tumorinvasion (durch Haggitt)
            1. Level 0 — Carcinoma in situ oder intramukosalen und nicht invasive (nicht durchdringt die Basalmembran)
            2. Level 1 — Karzinom Invasion durch die Muscularis Schleimhaut in die Submukosa, sondern auf den Kopf des Polyp begrenzt
            3. Level 2 — Karzinom der Höhe des Halses des Polypen eindringenden
            4. Level 3 — Karzinom Invasion einen Teil des Stiels
            5. Stufe 4 — Karzinom Invasion in die Submukosa der Darmwand unter dem Stiel des Polypen, aber oberhalb der Muscularis propria
            6. Alle sessile Polypen mit invasiven Karzinom sind in gestielten Polyp Stufe 4. Submuköse Invasion eines sessile Polyp kann in drei Ebenen (von Kudo) eingeteilt werden:
              1. 1 Sm — invasion in das obere Drittel der Submukosa
              2. 2 Sm — Invasion in das mittlere Drittel der Submukosa
              3. Sm 3 — Invasion in das untere Drittel der Submukosa
              4. Juvenile Polypen des Dickdarms ist die häufigste Polyp der Kindheit. Es hat keine assoziierten genetischen Defekt und ist ein übermäßiges Wachstum von normalen Epithel mit einem milden Entzündungsreaktion. Es prädisponieren nicht zu Malignität.
              5. Juvenile Polyposis ist eine seltene genetische Erkrankung durch mehrere Polypen gekennzeichnet. Polypen häufig Zahl von 50 bis 100 und eine Neigung in Malignitäten zu entwickeln
              6. Familiäre adenomatöse Polyposis ist die häufigste genetische Polyposis-Syndrom. Hunderte oder Tausende von Polypen erscheinen schließlich im Kolon und Rektum und häufig innerhalb von 10 Jahren bösartig werden. Diese Tumoren erfordern Resektion des gesamten Kolon und Rektum
              7. Es gibt verschiedene Syndrome, die eine leicht erhöhte Inzidenz von späten Darm Bösartigkeit haben:
                1. Peutz-Jeghers-Syndrom ist eine erbliche Abnormalität in einem Gen auf Chromosom 19, die in einer Neigung zu gutartigen und krebsartigen Tumoren am häufigsten mit kleinen Darmpolypen gesehen führen scheint. Das auffälligste Merkmal ist Freckles, die auf den Lippen, Mund, um die Augen, Nase, After, Hände und Füße auftreten. Die Sommersprossen in der Regel in der Kindheit oder in der Kindheit auftreten und mit dem Alter verblassen.
                2. Cowden-Syndrom ist eine erbliche Krankheit, die hamartomatöse Neubildungen der Haut, Schilddrüse, Magen-Darm-Trakt, Knochen, Gehirn, Rückenmark, Augen und Urogenitaltrakt verursacht. Die Haut wird in 90-100% der Fälle und der Schilddrüse 65% der Fälle beteiligt
                3. Turcot-Syndrom umfasst die Assoziation eines primären bösartigen Gehirntumor und mehrere Kolon und Rektum Adenomen. Diese Patienten sind mit einem Risiko für die basale Zellkrebserkrankungen der Kopfhaut sowie Magenkrebs
                4. Gardner-Syndrom beinhaltet die Anwesenheit einer großen Zahl von Polypen im Darm. Diese Patienten sind mit einem Risiko für Knochen und Weichgewebe Krebs

                Geschichte und Physikalische

                • Eine Familiengeschichte ist besonders wichtig bei Kindern, bei denen mehrere Polypen sind betroffen
                • Polypen üblicherweise mit rektale Blutungen
                • Die rektale Untersuchung ist oft normal, aber ein Polyp kann auf rektale Untersuchung zu spüren
                • Eine Anzahl von verschiedenen flexiblen faseroptischen Tive zur Verfügung meisten Gastrointestinaltrakt zu untersuchen (Figur 5)
                • Diese Bereiche erlauben die direkte Visualisierung und Biopsie oder Entfernung der Darmpolypen
                • Die meisten Endoskope Projekt auf einem Videobildschirm
                • Komplette Kolon Prüfung ist wichtig, weil eine synchrone (zweite koexistieren Polyp) Adenom wird in 40% der Fälle Adenom vorhanden sein. Eine synchrone Krebs wird in 2-5% der kolorektalen Karzinome existieren.
                • Erfahrene Endoskopiker in der Lage, komplette Koloskopie zu tun, die bei mehr als 91% der Fälle
                  1. Anoscopic Prüfung — eine kurze Metallinstrument, 12-15 cm lang ist für die direkte Visualisierung in das Rektum eingeführt
                  2. Sigmidoscopy — ein 25 cm. starren Rahmen wird durch das Rektum in die Sigmas fortgeschritten
                  3. Flexible Sigmoidoskopie — ein flexibles Lichtleitfaserskops wird auf 60 cm durch das Rektum voran
                  4. Koloskopie — eine flexible Faseroptik Umfang wird durch das Rektum voran den gesamten Dickdarm zu untersuchen (siehe Colonoscop y)
                  5. Verschiedene flexible Bereiche sind vorhanden, die Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm und ein Teil des Dünndarms für Schleimhautpolypen zu untersuchen
                  6. Bariumeinlauf — ein Barium Gegensatz enthält, wird Peer Rektum eingeführt, um den gesamten Dickdarm zu füllen, diese Studie können mit Luft ein Kontrast erfolgen
                  7. UGI und Dünndarm-Barium-Kontrast Studien sind verfügbar
                  8. Virtuelle Koloskopie — das ist eine neuere Technik, wo nach der Darmreinigung Luft in den Darm wird durchgeführt, eine CAT-Scan des Dickdarms eingeführt wird, eine große kurze Kommen Unfähigkeit Biopsie oder Polyp Entfernung durchzuführen ist (Abbildung 6)

                  Figur 5 — Die verschiedenen Endoskopen, die für die Untersuchung des Dickdarms und dem Ausmaß der Darm durch das Endoskop betrachtet verwendet.

                  Abbildung 6 — CT virtuelle Koloskopie.

                  • Gewebediagnose, um zu bestimmen, ob gut- oder bösartig
                  • Entfernen Sie die maligne Transformation zu verhindern
                  • Entfernen laufenden Blutungen zu verhindern
                  • Entfernen Darmverschluss oder Invagination zu verhindern (siehe Invagination)
                  • Die meisten der Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm und kolorektalen Polypen wird durch Endoskopie mit dem Ziel der Entfernung oder Biopsie ausgewertet werden. Gutartige Polypen sollten in ihrer Gesamtheit und reichte für eine vollständige mikroskopische Untersuchung entfernt werden. Wenn Malignomverdacht oder offensichtlich, nur Biopsie mit anschließender Darmresektion angegeben werden (siehe Kolektomie)
                  • Gestielte Polypen wird in der Regel durch Einfangen sie mit einer Elektrokauterisation Schleife (7) entfernt werden. Der Kopf, Hals und Stiel ist mit der Basis des Polyp abgetragen. Sie sind in der Regel intakt entfernt und können genau mit dem Mikroskop untersucht werden

                  Abbildung 7 — Polyp in electrocautery Schleife Schlinge. C. Hogan

                  • Sessile Polypen sind schwieriger aufgrund ihrer flachen breiten Basen zu entfernen. Oft sind sie in Stück Mahlzeit Art und Weise entfernt, dass die mikroskopische Auswertung erschwert
                    1. Eine neuere Technik, bekannt als EMR (EMR) gewinnt Unterstützung, wo sessile Polypen sind betroffen
                    2. EMR ist in nicht gestielte Polypen angegeben, die durch Standard-Snare-Techniken können nicht entfernt werden
                    3. Mit dieser Technik mit oder ohne Salz eine Saugkappe unter der Polyp injiziert wird, in dem Bemühen verwendet, um einen Stiel zu schaffen. Wenn ein Stiel mit Kochsalzlösung und Saug erstellt werden, kann der Polyp verstrickt werden,
                    4. Die sessile Läsion kann nur Kochsalzinjektion erfordern darunter eine erhöhte Läsion zu schaffen, die ohne Saugkappe verstrickt werden kann
                    5. Diese Technik erlaubt eine genauere mikroskopische Untersuchung mit den ersten Evaluationen zeigen eine Aufwertung (mehr Krankheit identifiziert) wegen der Polyp intakt entfernt werden
                    6. Methoden Blutungen bei endoskopischen Polyp Entfernung zu steuern, sind:
                      1. Thermische (Heizung) Methoden
                      • Bipolare Elektrokoagulation — heizt zwischen zwei benachbarten Punkten
                      • Monopolare Elektrokoagulation — heizt an der Spitze der Elektrode (8A, B)
                      • Heizung Sonde
                      • Argonplasmakoagulation
                      • Mikrowelle
                      • Laser
                    7. Injektion
                      • Epinephrin — dient dazu, die Gefäße verengen
                      • Alkohol
                      • Ethanolamine — einengt Gefäße
                      • Cyanacrylat — Oberflächenkleber
                      • Thrombin — Hilfsmittel Blutgerinnung
                      • Fibrin — Hilfsmittel Blutgerinnung
                      • mechanisch
                        • Hemoclips — kleine Metallklammern
                        • Nähen
                        • Gummibandligatur
                        • Endoloop
                        • Kombinationen der obigen können verwendet werden.
                        • Zusätzliche Entscheidungsfindung wird durch die mikroskopische Bericht bestimmt
                        • 8a — Sessile Polyp. Mit freundlicher Genehmigung M. Takriti, MD

                          8b — cauterized Basis von Polyp nach der Entfernung, mit freundlicher Genehmigung M. Takriti, MD

                          • Perforation oder Riss durch die Darmwand, die eine Operation erforderlich, kann
                          • Blutungen können von der Website von Biopsie oder Polypektomie auftreten. Es ist in der Regel kleinere und stoppt auf eigene oder durch den Koloskop gesteuert werden. Selten Bluttransfusionen oder eine Operation erforderlich sein
                          • Weitere potenzielle Risiken gehören:
                            1. Die Reaktion auf die Beruhigungsmittel
                            2. Complication aus assoziierten Herz- oder Lungenerkrankung
                            3. Lokalisierte Reizung der Vene, wo Medikamente injiziert wurde. heiße Packungen oder heiße, feuchte Handtücher Anwendung kann Beschwerden lindern
                            4. Obwohl Komplikationen nach Koloskopie selten sind, ist es wichtig für den Patienten frühe Anzeichen einer möglichen Komplikationen zu erkennen. Der Patient sollte den Arzt kontaktieren, wenn eine der folgenden Symptome beobachtet werden:
                              1. Starke Bauchschmerzen
                              2. Fieber oder Schüttelfrost
                              3. Rektale Blutungen mehr als eine halbe Tasse. Blutungen können mehrere Tage nach der Polyp Entfernung auftreten
                              • Nach dem Test werden die Patienten für 30 in der Erholungsbereich überwacht — 45 Minuten, bis die Auswirkungen der Sedierung weg getragen haben. Sie müssen Vorkehrungen zu treffen, für jemanden, der sie nach Hause zu fahren (kein Taxi) und mit ihnen für den Rest des Tages zu bleiben, weil die Sedierung Urteil und Reflexe für den Rest des Tages beeinflusst. Kein Autofahren oder Arbeiten ist bis zum nächsten Tag an. Es wird empfohlen, für den Rest des Tages mit dem Patienten zu haben, jemanden zu bleiben
                              • Es kann aufgrund der in die während der Untersuchung Kolon eingeführt Luft einige Krämpfe oder Blähungen sein. Diese verschwindet im Laufe der Flatus (Gas)
                              • Im Allgemeinen sollte der Patient in der Lage sein, nach der Endoskopie zu essen, aber der Arzt kann die Diät oder Aktivitäten, vor allem nach umfangreichen endoskopischen Arbeit (das heißt große Polypektomie, Kontrolle von Blutungen, etc.) beschränken.
                              • Der Arzt wird mit den Patienten oder einem bestimmten Begleiter alle weiteren Anweisungen oder benötigen besprechen für Follow-up

                              ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

                              • Polyp im Dickdarm types_5

                                Darmpolypen (Darmpolypen) Darmpolypen, die auch als Darmpolypen genannt, sind kleine Wucherungen von Gewebe auf der Wand des Kolons (Dickdarm) oder Rektum. Die meisten Polypen sind klein, in der Regel weniger als 1 cm …

                              • Sessile gezackt Polypen Krebs …

                                Sessile gezackt Polypen: Krebsrisiko und angemessene Überwachung ABSTRACT Sessil gezackt Polypen sind eine kürzlich Art von neoplastischen Polyp erkannt, die entlang einer molekularen Weg entwickelt …

                              • Polyp Entfernung Doesn t Immer Signal …

                                Colorectal Cancer Health Center Ergebnisse legen nahe, Ärzte colonoscopies unnötig WebMD Nachrichten aus HealthDay wiederholen können Dieser Inhalt wurde innerhalb des letzten Jahres nicht überprüft worden und kann nicht …

                              • Muss ich mir Sorgen über Polyp auf Gebärmutterhals

                                Cervixpolypen Was ist das? Der Gebärmutterhals ist ein sonoren Kanal, der die Gebärmutter in die Scheide verbindet. Cervical Polypen sind Wucherungen, die in der Regel auf der Gebärmutterhalses erscheinen, wo es in die öffnet …

                              • Polyp mit stalk_4

                                Kapitel 6 Die Bösartige Polyp: Polypektomie oder chirurgische Resektion? Das maligne Polyp: Polypektomie oder chirurgische Resektion? [1] Abteilung für Chirurgie, Derriford Hospital, Plymouth, Großbritannien …

                              • Polyp Entfernung, Blutungen nach der Koloskopie Polyp Entfernung.

                                Polyp Entfernen Verwandte Aktuelle Fragen Wenn Ihr Gastroenterologe (GI Arzt) oder einem anderen medizinischen Anbieter Polypen während der Koloskopie findet. gibt es eine große Chance, die Sie benötigen …

                              ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

                              • Sessile gezahnt Polyp, stiellos Polyp im Dickdarm.

                                Definition Zytologisch fad Läsion des Dickdarms von gezackten Drüsen mit architektonischen Störungen der tiefen Krypten zusammengesetzt Alternative / Historische Namen Gezackte Adenom Gezackte…

                              • Sessile Polypen — Die Colon-Club, stiellos Polyp im Dickdarm.

                                Ich hatte eine Koloskopie in dieser Woche und mein Arzt entfernt, was er sagte, ein 15mm gutartig erscheinende sessile Polyp aus meinem Rektum zu sein. Ich bin warten auf die…

                              • Polyp Definition, die Art der Polyp …

                                Polypen sind fleischig finger Wucherungen von Geweben, die auf normalem Gewebe von einem Stiel befestigt sind. Sie sind fast immer nicht kanzerösen und kann in irgendeinem Teil des menschlichen…

                              • Polyp nach hysterectomy

                                Was ist der Gebärmutter? Die Gebärmutter bezeichnet seit biblischen Zeiten als Gebärmutter , Ist ein sehr bemerkenswertes Organ, fähig ist, eine ausgewachsene Baby enthalten den Ausbau und die…

                              • Polyp mit Stiel, Polyp mit Stiel.

                                Polyp kein Wachstum oder Masse aus einer Schleimhaut hervorsteht. Polypen können durch einen dünnen Stiel auf eine Membran angebracht werden ( gestielte Polypen ), Oder sie können eine breite…

                              • Polyp, Informationen über Polypen, wo Polypen tun kommen.

                                Das Wort Polyp bezieht sich auf jegliches übermäßiges Wachstum von Gewebe von der Oberfläche der Schleimhäute. Polypen kommen in einer Vielzahl von Formen — rund, Tröpfchen und irregularbeing…