Seborrhoisches Ekzem — Hautprobleme …

Seborrhoisches Ekzem — Hautprobleme …

Seborrhoisches Ekzem - Hautprobleme ...

Seborrhoische Dermatitis, die oft als Schuppen bezeichnet, ist ein häufiges Problem für viele Frauen mit braunen Haut. Bereiche Beteiligung sind die Haaransatz und Kopfhaut, sowie die Augenbrauen (Abbildung 1). der Bereich zwischen Nase und Mundwinkel (Abbildung 2) (Nasolabialfalten) und den Ohren. Weniger häufig sind die Mitte der Brust und Hals beteiligt. Bei einigen Frauen erscheint Dermatitis so dick, fettig gelbliche Flocken und in anderen als feine, dünne weißliche Flocken (Abb 3). Bei Personen mit hellerem braun Haut, Rötungen zusammen mit dem Abblättern gesehen werden kann. Meistens jedoch sind die Bereiche, die beteiligt sind, sind leichter (Hypopigmentierung) oder dunkler (Hyperpigmentierung) als die normale Hautton. Je länger der Zustand unbehandelt, die umso größer ist die Hypo- oder Hyperpigmentierung stärker bemerkbar bei Menschen der Farbe ist. Hypo- und Hyperpigmentierung der Regel löst, wenn das Problem behandelt wird.

Die Symptome, die Frauen mit seborrhoische Dermatitis beklagen sind Kopfhaut Juckreiz und Trockenheit, und in einigen Fällen, Haarbruch und Verlust. Sobald seborrhoische Dermatitis behandelt wird lösen die Symptome.

Ursache
Obwohl die Ursache der seborrhoischen Dermatitis unsicher ist, wurde auf die Anwesenheit der Hefe, Malassezia furfur (Pityrosporum ovale) (Figur 4) zugeschrieben. Da Malassezia in normaler Haut gefunden wird ebenso wie das von seborrhoischer Dermatitis betroffen sind, wird eine Immunreaktion auf den Hefeorganismus postulierte für bestimmte Personen auf den Zustand prädisponiert.

In braune Haut, ist seborrhoische Dermatitis manchmal verwechselt mit anderen Hauterkrankungen. Dazu gehören Ekzeme, die Pilzinfektion, Tinea versicolor und die subakute kutane Form von Lupus. In vielen afrikanischen amerikanischen und Latino-Kinder ist seborrhoische Dermatitis oft verwechselt mit Tinea capitis (Tinea). Jedoch in childen, Schuppen selten und in diesem Fall tritt der Kopfhaut Abplatzungen ist wahrscheinlich auf die Pilze, Tinea capitis.

Behandlung
Für Frauen mit brauner Haut, over-the-counter-Schuppen-Shampoos sind die erste Linie der Behandlung. Jedoch können sie den Haarschaft einen Beitrag zur weiteren Haarbruch trocknen so die richtige Haarwäsche Technik ist wichtig (siehe unten). Topical Öl-basierte Produkte entwickelt, um “Öl-the-Kopfhaut” können zunächst Symptome der Trockenheit Maske und Abplatzungen aber schließlich zu einer Verschlechterung der anderen Symptomen wie Juckreiz und Entzündungen führen. Daher ist die Praxis der Ölung-the-Kopfhaut” wird nicht empfohlen.

Die Schampoos
Bei Frauen mit natürlich glattes Haar, täglich oder jeden zweiten Tag shampooing ist eine akzeptable Behandlung für seborrhoische Dermatitis. Doch für Frauen mit geschweiften, eng gewickelten, gepresst oder entspannt Haar, täglich Haarwäsche ist oft nicht zulässig. Für Frauen mit diesen Haartypen, ein- oder zweimal wöchentlich shampooing mit einem Over-the-counter oder verschreibungspflichtige Shampoo für seborrhoische Dermatitis, bis der Zustand verbessert, ist geeignet. Over the counter Shampoo-Produkte, die haben

nachgewiesenen Wirksamkeit bei der Behandlung von seborrhoischer Dermatitis umfassen Zinkpyrithion, Enteer, Salicylsäure, Selensulfid und Ketoconazol enthaltenden Zubereitungen. Prescription Shampoos entweder ein Corticosteroid oder ein Medikament gegen Pilze enthalten, sind wirksam für seborrhoische Dermatitis, die OTC Shampoos nicht reagiert hat. Die primäre verschreibungspflichtige Arzneimittel zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis der Kopfhaut sind die Anti-Pilz-Shampoos entweder Ketoconazol 2% (Nizoral) oder die neuere ciclopriox (Loprox) enthält. Diese Shampoos konzentrieren sich auf den Pilz, der Dermatitis verursachen kann. Loprox Shampoo funktioniert gut bei Frauen mit braunen Haut wegen seiner sanften Duft und freie Formulierung Farbstoff, der harte Zutaten auslässt.

Viele der Shampoos üblicherweise zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis verwendet, wie oben beschrieben, sind sehr hart auf chemisch behandeltes Haar oder der eng gewickelten Haar von Frauen der Farbe. Deshalb Kontakt mit dem Haar kann durch die Anwendung des Shampoo auf die Kopfhaut, Ohren und Bereiche hinter den Ohren, Einseifen und Abspülen nach 5 Minuten minimiert werden. Dann kann eine Klimaanlage Shampoo angewendet werden, um die tatsächlichen Haare zu waschen. Dies kann durch Anwendung einer feuchtigkeitsspendende Spülung auf das Haar für 10 Minuten eingehalten werden. Mit diesem Verfahren zum Waschen, die Vermeidung von Kontakt des medizinischen Shampoos mit den Haaren die Trocknungswirkung des Shampoos auf oft sprödes Haar minimieren.

Die richtige Shampoo-Technik für Seborrhoisches Ekzem
1. Shampoo einmal oder zweimal wöchentlich mit einem medizinischen Shampoos, bis der Zustand verbessert
2. Lather die Kopfhaut (Ohrenbereich als auch beteiligte), Minimierung des Kontakts des medizinischen Shampoos mit der tatsächlichen Haar
3. Lassen Sie den medizinischen Schaum für 5 Minuten in Kontakt mit der Kopfhaut zu bleiben
4. Spülen Sie den medizinischen Schaum und dann waschen Sie die Haare mit einem Haarpflegeshampoo und Spülung
5. Zustand der Haare für 10 Minuten
6. Wenden Sie topische Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet

topische Kortikosteroide
Die topische Kortikosteroide werden häufig für die Behandlung von Dermatitis eingesetzt. Diese Behandlung kann auch dazu dienen, den Grad der Hypo- oder Hyperpigmentierung begrenzen, die in der braunen Haut tritt häufig. Die Kortikosteroid Zubereitung kann als Salbe, Öl, Lotion oder Schaum, die für Patienten mit brauner Haut am besten geeignet scheinen formuliert werden. Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigte, dass eine Schaumformulierung von Kortikosteroiden (Olux) auf afrikanische Amerikaner angewendet mit seborrhoische Dermatitis wirksam, gut verträglich und hat mit der Frisur der Probanden nicht stören, die es benutzt. Für Menschen mit dicken Flocken in der Kopfhaut, ein Corticosteroid Ölformulierung kann auf die Kopfhaut Flocken, links über Nacht und ausgewaschen am nächsten Morgen aufgetragen werden. Da das Öl ausgewaschen wird, so sind auch die Flocken oder Schuppen. Mit topischen Kortikosteroiden sollte Langzeitanwendung vermieden werden, so dass mögliche Nebenwirkungen wie Verdünnung der Haut und Blutgefäßwachstum verhindert.

Topische Antimykotika
Mehrere antimykotische Mittel wurden bei der Behandlung von seborrhoischer Dermatitis verwendet. Dazu gehören Zinkpyrithion, Miconazol, Ketoconazol, Fluconazol, und ciclopirox. Die antimykotische Präparate tragen nicht die Risiken der topischen Kortikosteroid-Präparate. Vermutlich ist die Wirksamkeit der Antifungalmittel in seborrhoische Dermatitis auf die Rolle von Malassezia Hefe als Erreger der Krankheit. Antifungale Mittel signifikant die Anzahl von Malassezia Hefe in seborrhoische Dermatitis zu verringern und die Symptome und das Erscheinungsbild der Erkrankung zu verbessern.

Die topische Immunmodulatoren

Topical Tacrolimus und Pimecrolimus wurden auch antimykotische Aktivität berichtet besitzen. Diese Mittel steigern zur Behandlung von seborrhoischer Dermatitis verwendet werden, obwohl sie nicht speziell von der FDA für diese Indikation zugelassen. Wie bei den topische antimykotische Präparate vermeidet die Verwendung dieser Mittel die möglichen Nebenwirkungen, die mit topischen Kortikosteroiden assoziiert. Eine Studie von 0,1% Tacrolimus-Salbe bei Patienten mit seborrhoische Dermatitis zeigten eine 70% oder mehr Verbesserung der seborrhoischen Dermatitis.

Endeffekt

Seborrhoische Dermatitis ist eine häufige Erkrankung bei Menschen mit Haut der Farbe. Neben dem charakteristischen Abblättern und Skalierung des Gesichts und der Kopfhaut, Hypo- und Hyperpigmentierung sind üblich. Die Behandlung kann sowohl Shampoos und topischen Produkten beinhalten. Es ist wichtig, Produkte zu vermeiden, die das Haar zu trocknen. Zusätzlich sollte die langfristige Verwendung von Cortison enthaltenden Produkten vermieden werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Seborrhoisches Ekzem, mild seborrhoische Dermatitis.

    Seborrhoisches Ekzem Hintergrund Seborrheic Dermatitis ist eine der häufigsten Hautmanifestationen der HIV-Infektion. Es tritt in 3-5% der allgemeinen nicht HIV-infizierten Bevölkerung, sondern in bis zu …

  • Seborrhoisches Ekzem — Tipps für …

    Seborrhoisches Ekzem Tipps für Clearing Sebhorreic Dermatitis Natürlich Was ist Seborrhoisches Ekzem? Sie haben vielleicht sogar diese Bedingung hatte, ohne es zu merken, als eine sehr häufige Haut ist …

  • Seborrhoisches Ekzem-Behandlung …

    Schuppe, seborrheic Psoriasis und seborrhoische Ekzem sind all die verschiedenen Begriffe, die seborrhoische Dermatitis verwendet werden, zu bezeichnen. Dieser Zustand wird auch als Milchschorf bekannt, ob bei Säuglingen auftritt ….

  • Seborrhoisches Ekzem — Schuppe …

    Seborrhoisches Ekzem # 038; Schuppen Behandlung Seborrhoisches Ekzem (gemeinhin als Schuppen bekannt) ist eine Bedingung, die die Kopfhaut betrifft. Es ist auch als Seborrhoea bekannt. In dieser Kopfhaut …

  • Seborrhoisches Ekzem Behandlungen …

    Was ist Seborrhoisches Ekzem? Die Übersetzung des griechischen Wortes Seborrhea gleich ‘zu viel Öl «, während Dermatitis für» Entzündung der Haut oder der Kopfhaut in diesem Fall «steht. Das Ergebnis ist in …

  • Ravi Clinic, Homöopathie seborrhoische Dermatitis.

    Seborrhoisches Ekzem Homöopathische Behandlung Dr.Ravi Singh Ein Fall von Seborrhoisches Ekzem von Dhaka Bangladesh hat für die Behandlung meiner Klinik kommen durch Homöopathie schnell geheilt wurde ….

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Seborrhoisches Ekzem — Dermatologie …

    Seborrhoisches Ekzem Seborrhoische Dermatitis ist eine häufige Hautkrankheit, die eine rote, schuppige, juckende Hautausschlag verursacht, am häufigsten in den Bereichen, wo die Haut ölig, wie…

  • Seborrhoisches Ekzem Übersicht …

    Was ist seborrhoische Dermatitis? Eine Person mit seborrhoische Dermatitis hat eine Entzündung der Haut über der Kopfhaut, Ohren oder Gesicht, das in einem Hautausschlag führt. Die Ursache der…

  • Seborrhoisches Ekzem Gesichtsbehandlungen …

    Seborrhoische Dermatitis ist eine Hauterkrankung, die normalerweise wirkt sich auf die Kopfhaut (Schuppen), kann aber auch auf dem Gesicht erscheinen. Es macht Ihre Haut rote, juckende,…

  • Seborrhoisches Ekzem, HEILEN seborrhoische Dermatitis.

    Seborrhoische Dermatitis is a disease, sterben verursacht Haut Schuppung und Rötung der. Es Wirkt Sich in der Regel auf sterben Kopfhaut, Kann Aber available in DM Gesicht, Brust und Falten der…

  • Seborrhoisches Ekzem ist eine schwere …

    Seborrhoisches Ekzem ist im Zusammenhang mit gemeinsamen Schuppen und kann die gleiche Art von Herzeleid unter den Individuen, die daran leiden verursachen. Die sehr sichtbaren Symptome kann…

  • Seborrhoisches Ekzem Ursachen Schilder …

    Scalp Dermatitis Signs — symptome und Ursachen Seborrhoische Dermatitis is a Hauterkrankung, sterben Häufig Kopfhaut Betrifft sterben. Es bewirkt, that sterben Haut juckende, schuppige und rot…