Scharlach Fieber, Scharlach-Fieber.

Scharlach Fieber, Scharlach-Fieber.

Scharlach Fieber, Scharlach-Fieber.

Scharlach ist eine Krankheit, die Sie gehört haben über nicht sehr oft. Vor dem weit verbreiteten Einsatz von Antibiotika, war Scharlach eine gemeinsame und manchmal ernst, Kinderkrankheit.

Hallo. Ich bin Dr. Fleming-Dutra, ein Kinderarzt. Heute werden wir über die Ursache des Scharlach zu reden, wie Sie sagen, wenn Ihr Kind mit ihm krank ist, wie es behandelt wird, und wie seine Ausbreitung zu verhindern.

Scharlach — manchmal Scharlach genannt — ist eine ansteckende bakterielle Infektion. Obwohl jeder Scharlach bekommen kann, wirkt sich in der Regel Kinder zwischen fünf und 18 Jahre alt. Scharlach kann mit Antibiotika behandelt werden. Es wird von einer Gruppe A Streptococcus Bakterien verursacht werden — oder der Gruppe A Streptokokken. Dies ist der gleiche Keim, Streptokokken verursacht. Wenn es mit Antibiotika behandelt wird, ist Scharlach nicht ernster als Streptokokken.

Ein Kind mit Scharlach wird in der Regel die Symptome der Halsentzündung haben, sowie ein roter Hautausschlag auf, der wie Schmirgelpapier anfühlt. Manchmal kann Scharlach treten mit Streptokokken Hautinfektionen, wie Impetigo, aber die meiste Zeit mit entzündeten Hals auftritt. Nur eine kleine Gruppe von Kindern, die Streptokokken haben auch Scharlach haben.

Der Ausschlag beginnt in der Regel auf den Hals und breitet sich auf die Brust, Rumpf, Arme und Beine. Ihr Gesicht des Kindes kann auch gespült werden, mit einem blassen Umgebung des Mundes. Der Ausschlag verschwindet in der Regel in etwa sieben Tagen — obwohl es kann gelegentlich bis zu zwei Wochen dauern. Die betroffene Haut kann schälen, vor allem in der Nähe der Fingerspitzen, Zehen und manchmal auch andere Orte auf der Haut. Neben dem Ausschlag, könnte Ihr Kind Halsschmerzen haben, sowie eine rote, holprige Zunge, die wie eine Erdbeere aussieht. Ein Fieber von 101 oder 102 ist üblich. Er konnte Kopfschmerzen haben, fühlen Übelkeit und Schmerzen beim Schlucken. Grundsätzlich sind die gleichen Symptome würden Sie mit entzündeten Hals zu sehen.

Die Haut aussehen könnte auch röter in der Nähe der Ellenbogen, Leiste und Achselfalten. Diese roten Falten bedeuten nicht, die Krankheit wird immer schlimmer. Es ist nur ein weiterer Teil des Scharlach Ausschlag.

Trotz seiner unheimlich Namens ist das Gute an Scharlach, dass es behandelbar ist. Um sicherzustellen, dass Ihr Kind die bestmögliche Behandlung bekommt, wird ihr Arzt tun, um eine «Streptokokken-Test», die einen einfachen Abstrich des Rachens ist zu sehen, welche Art von Keim macht sie krank. Das ist wichtig, weil andere Dinge, wie Viren oder Allergene können auch Halsschmerzen und einen Hautausschlag verursachen.

Wenn der Streptokokken-Test positiv ist, bedeutet dies, Ihr Kind mit Streptokokken der Gruppe A Bakterien infiziert ist und muss ein Antibiotikum zu nehmen. Viral Halsschmerzen reagieren nicht auf Antibiotika-Behandlung; und das ist, warum es so wichtig ist, sich testen zu lassen.

Obwohl in der Regel Scharlach eine milde Krankheit verursacht, wenn sie unbehandelt, kann es zu schweren Komplikationen wie Nierenerkrankungen, Hals Abszesse führen und sogar rheumatisches Fieber, die das Herz auswirkt. Die Behandlung von Halsentzündung und Scharlach mit Antibiotika kann Ihr Kind von den meisten Komplikationen, einschließlich rheumatischem Fieber zu schützen.

Scharlach ist ziemlich ansteckend. Tröpfchen von Husten oder Niesen von einer infizierten Person kann Ihr Kind krank machen. Hier sind einige Tipps, die Scharlach verhindern helfen kann, entzündeten Hals, und viele andere Infektionen in Ihr Kind und Ihre ganze Familie:

Eine der besten Möglichkeiten, um die Ausbreitung von Scharlach zu verhindern ist, Ihre Hände oft zu waschen. Wenn Wasser und Seife nicht verfügbar sind, verwenden Sie ein Alkohol-basierte Händedesinfektionsmittel.

Nicht Trinkgläser oder Utensilien teilen.

Bedecken Sie Ihren Mund und Nase beim Husten oder Niesen vorbei Keimen zu verhindern. Statt einen Husten abdecken oder mit den Händen niesen, Ärmel oder ein Gewebe verwenden.

Stellen Sie sicher, Gewebe-Boxen für jeden erreichbar und eine kranke Kind mit seinen eigenen Satz Handtücher zur Verfügung stellen und Waschlappen.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken oder Fragen zu Ihrem Kind die Krankheit im Zusammenhang haben, rufen Sie Ihren Arzt.

Für weitere Informationen über Scharlach, besuchen www.cdc.gov und wählen Sie «Scharlach» aus der A-Z-Liste.

[Ansager] Dieser Podcast wird von den Centers for Disease Control and Prevention vorgestellt. CDC — sicherere, gesündere Menschen.

[Ansager] Für die genaueste Gesundheit Informationen, besuchen www.cdc.gov oder 1-800-CDC-INFO, 24/7 nennen.

Laden Sie dieses Transkript (26KB)

Scharlach ist eine Krankheit, die Sie gehört haben über nicht sehr oft. Vor dem weit verbreiteten Einsatz von Antibiotika, war Scharlach eine gemeinsame und manchmal ernst, Kinderkrankheit.

Hallo. Ich bin Dr. Fleming-Dutra, ein Kinderarzt. Heute werden wir über die Ursache des Scharlach zu reden, wie Sie sagen, wenn Ihr Kind mit ihm krank ist, wie es behandelt wird, und wie seine Ausbreitung zu verhindern.

Scharlach — manchmal Scharlach genannt — ist eine ansteckende bakterielle Infektion. Obwohl jeder Scharlach bekommen kann, wirkt sich in der Regel Kinder zwischen fünf und 18 Jahre alt. Scharlach kann mit Antibiotika behandelt werden. Es wird von einer Gruppe A Streptococcus Bakterien verursacht werden — oder der Gruppe A Streptokokken. Dies ist der gleiche Keim, Streptokokken verursacht. Wenn es mit Antibiotika behandelt wird, ist Scharlach nicht ernster als Streptokokken.

Ein Kind mit Scharlach wird in der Regel die Symptome der Halsentzündung haben, sowie ein roter Hautausschlag auf, der wie Schmirgelpapier anfühlt. Manchmal kann Scharlach treten mit Streptokokken Hautinfektionen, wie Impetigo, aber die meiste Zeit mit entzündeten Hals auftritt. Nur eine kleine Gruppe von Kindern, die Streptokokken haben auch Scharlach haben.

Der Ausschlag beginnt in der Regel auf den Hals und breitet sich auf die Brust, Rumpf, Arme und Beine. Ihr Gesicht des Kindes kann auch gespült werden, mit einem blassen Umgebung des Mundes. Der Ausschlag verschwindet in der Regel in etwa sieben Tagen — obwohl es kann gelegentlich bis zu zwei Wochen dauern. Die betroffene Haut kann schälen, vor allem in der Nähe der Fingerspitzen, Zehen und manchmal auch andere Orte auf der Haut. Neben dem Ausschlag, könnte Ihr Kind Halsschmerzen haben, sowie eine rote, holprige Zunge, die wie eine Erdbeere aussieht. Ein Fieber von 101 oder 102 ist üblich. Er konnte Kopfschmerzen haben, fühlen Übelkeit und Schmerzen beim Schlucken. Grundsätzlich sind die gleichen Symptome würden Sie mit entzündeten Hals zu sehen.

Die Haut aussehen könnte auch röter in der Nähe der Ellenbogen, Leiste und Achselfalten. Diese roten Falten bedeuten nicht, die Krankheit wird immer schlimmer. Es ist nur ein weiterer Teil des Scharlach Ausschlag.

Trotz seiner unheimlich Namens ist das Gute an Scharlach, dass es behandelbar ist. Um sicherzustellen, dass Ihr Kind die bestmögliche Behandlung bekommt, wird ihr Arzt tun, um eine «Streptokokken-Test», die einen einfachen Abstrich des Rachens ist zu sehen, welche Art von Keim macht sie krank. Das ist wichtig, weil andere Dinge, wie Viren oder Allergene können auch Halsschmerzen und einen Hautausschlag verursachen.

Wenn der Streptokokken-Test positiv ist, bedeutet dies, Ihr Kind mit Streptokokken der Gruppe A Bakterien infiziert ist und muss ein Antibiotikum zu nehmen. Viral Halsschmerzen reagieren nicht auf Antibiotika-Behandlung; und das ist, warum es so wichtig ist, sich testen zu lassen.

Obwohl in der Regel Scharlach eine milde Krankheit verursacht, wenn sie unbehandelt, kann es zu schweren Komplikationen wie Nierenerkrankungen, Hals Abszesse führen und sogar rheumatisches Fieber, die das Herz auswirkt. Die Behandlung von Halsentzündung und Scharlach mit Antibiotika kann Ihr Kind von den meisten Komplikationen, einschließlich rheumatischem Fieber zu schützen.

Scharlach ist ziemlich ansteckend. Tröpfchen von Husten oder Niesen von einer infizierten Person kann Ihr Kind krank machen. Hier sind einige Tipps, die Scharlach verhindern helfen kann, entzündeten Hals, und viele andere Infektionen in Ihr Kind und Ihre ganze Familie:

Eine der besten Möglichkeiten, um die Ausbreitung von Scharlach zu verhindern ist, Ihre Hände oft zu waschen. Wenn Wasser und Seife nicht verfügbar sind, verwenden Sie ein Alkohol-basierte Händedesinfektionsmittel.

Nicht Trinkgläser oder Utensilien teilen.

Bedecken Sie Ihren Mund und Nase beim Husten oder Niesen vorbei Keimen zu verhindern. Statt einen Husten abdecken oder mit den Händen niesen, Ärmel oder ein Gewebe verwenden.

Stellen Sie sicher, Gewebe-Boxen für jeden erreichbar und eine kranke Kind mit seinen eigenen Satz Handtücher zur Verfügung stellen und Waschlappen.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken oder Fragen zu Ihrem Kind die Krankheit im Zusammenhang haben, rufen Sie Ihren Arzt.

Für weitere Informationen über Scharlach, besuchen www.cdc.gov und wählen Sie «Scharlach» aus der A-Z-Liste.

[Ansager] Dieser Podcast wird von den Centers for Disease Control and Prevention vorgestellt. CDC — sicherere, gesündere Menschen.

[Ansager] Für die genaueste Gesundheit Informationen, besuchen www.cdc.gov oder 1-800-CDC-INFO, 24/7 nennen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Scharlach — Kiwi Familien, Scharlach für Erwachsene.

    Scharlach Wir informieren über Scharlach # 8211; Die Ursachen . Anzeichen und Symptome, Behandlung, Risiken und Komplikationen + Ratschläge, wie Sie Ihr Kind zu Hause mit Scharlach zu helfen …

  • Scharlach A Streptokokken der Gruppe A …

    Scharlach: Ein A-Streptokokken-Infektion Scharlach Ergebnisse aus der Gruppe A Streptokokken-Infektion. Wenn Ihr Kind eine Halsschmerzen und Hautausschlag hat, kann ihr Arzt für Streptokokken testen. Schnelle Behandlung …

  • Scharlach Fact Sheet — Infektiöse …

    Scharlach Fact Sheet Was ist Scharlach? Scharlach, auch genannt Scharlach wird durch Streptokokken der Gruppe A (Gruppe A Streptokokken) verursacht wird, ein Bakterium, die üblicherweise in der Kehle gefunden und auf die …

  • Scharlach bei Säuglingen und Kindern …

    Scharlach bei Säuglingen und Kindern Imbissbuden Die gleichen Bakterien, die Streptokokken verursacht, kann Scharlach führen. Zusätzlich zu einem wunden und rote Kehle ist Scharlach durch eine verräterische markiert …

  • Scarlet Fieber bei Kindern Symptome …

    Scarlet Fieber bei Kindern Scharlach, verursacht durch Streptokokken der Gruppe A-Infektion, war einst eine potenziell tödliche Erkrankung im Kindesalter, aber jetzt ist es möglich, sie zu behandeln. Ihr Arzt kann eine Testbestellung für …

  • Scharlach A-bis-Z-Führer von …

    Scharlach: A-bis-Z-Führer von Diagnose bis zur Behandlung auf Prävention Etwa einmal pro Monat senden wir Updates mit den meisten Inhalt, Kinder Gesundheit Warnungen und andere Informationen über das Anheben der …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Scharlach Rash — Bilder …

    Was ist Scharlach Ausschlag? Dies ist keine Erkrankung, sondern ein Symptom für Scharlach. Scharlach selbst ist eine bakterielle Erkrankung, die einige Leute entwickeln, die einen Fall von…

  • Scharlach — Symptome, Bilder …

    Scharlach wird durch roten Ausschlag am ganzen Körper mit Halsschmerzen und hohes Fieber gekennzeichnet. Es wird von Bakterien verursacht, die für Streptokokken verantwortlich sind. Es ist eine…

  • Scarlet Fieber bei Kindern Symptome …

    Scharlach, verursacht durch Streptokokken der Gruppe A-Infektion, war einst eine potenziell tödliche Erkrankung im Kindesalter, aber jetzt ist es möglich, sie zu behandeln. Ihr Arzt kann einen…

  • Scharlach, scharlachrot Gesichtsbehandlung.

    Unregelmäßige Quellen Scharlach sind ähnliche bakterielle Infektionen andere Organsysteme betreffen. Scharlach selten wirkt sich Menschen, die älter als 18 und ist am meisten Kinder von 5 bis…

  • Scharlach, Scharlach fever.

    Scharlach Was ist Scharlach? Scharlach, auch genannt Scharlach, ist ein Hautausschlag verursacht durch durch Streptokokken der Gruppe A Bakterien Toxine. Etwa die Hälfte der Menschen, die…

  • Scharlach A-bis-Z-Führer von …

    ETWA einmal pro Monat senden wir den wöchentlichen beliebtesten Inhalte, Gesundheit ‘Kinder-Warnungen und andere Informationen über Eine gesunde Kinder zu erziehen. Wir werden Ihre…