Scabies Läuse, Krätze lice.

Scabies Läuse, Krätze lice.

Scabies Läuse, Krätze lice.

Scham- Läuse. gemeinhin als Krabben, unterscheidet sich stark und eng bezieht sich auf Krätze in mehrfacher Hinsicht. Beide bedrängt Spezies haben die Fähigkeit, schwere Symptome mäßig zu verursachen, obwohl beide mit bekannten Mitteln behandelt bekommen. Im Allgemeinen wird Krätze gedacht als ein ernsteres Problem, da die Krätze Milben tatsächlich eindringen und graben sich in das menschliche Fleisch. Läuse müssen jedoch nicht als weniger ernsten Zustand übersehen werden.

Common Information

Mehrere Arten von Läusen existieren. Die Menschen haben die Fähigkeit, Kopf, Körper oder Filzläuse zu kontrahieren. Diese drei verschiedenen Arten haben Ähnlichkeiten und Unterschiede in vielen Begriffen. Menschen Vertrag alle drei der oben genannten Laus Arten in unterschiedlicher Weise, und jeder leben unterschiedliche Lebensstile mit einer Reihe von Zucht Mustern.

Wenn Krätze und Filzläuse zu vergleichen, müssen die Menschen wissen, dass zwei völlig verschiedene Organismen in zwei völlig unterschiedliche Weise wirken. Die ähnliche Symptome und visuelle Erscheinung von Läusen und die Krätze Milben bieten oft genug Grund für eine Verbindung.

Einfache Unterschiede

Anders als Krätze, leben Filzläuse in einer spezifisch bekannten Umgebung, die Schamgegend. Die Milben, die Krätze haben die Fähigkeit, machen fast jeden Teil des menschlichen Körpers in ein Heim kommen.

Filzläuse Leben nicht von den menschlichen Wirt ab. Krätze haben die Fähigkeit, fast zwei Tage des menschlichen Körpers zu leben, aber nicht länger. Die Menschen haben eine höhere Chance von Contracting-Krätze im Vergleich zu Filzläuse aufgrund der Vielzahl von Bereichen, die die Krätze-Milben verursacht befallen.

Einfache Similarities

Die Milben, die Krätze und alle Formen der Laus Spezies verursachen Reizungen verursachen, die mit Juckreiz verbunden wird. Sowohl Schamläuse und Krätze wird von Mensch zu Mensch durch direkten Körperkontakt zu verbreiten.

Milben und Läuse Insekten wirken als Parasiten und den menschlichen Körper als Host verwenden. Im Gegensatz zu anderen Formen von Insekten, Parasiten und mehrere Insekten, Schamläuse und Krätze Milben haben nicht die Fähigkeit, sich von Tier auf den Menschen zu übertragen.

Alle Formen der Läuse, einschließlich Filzläuse, zusammen mit Krätze, bleiben vollständig vermeidbar und behandelbar. Sowohl Filzläuse und die Milben, die nicht länger als 2 Tage, ohne den menschlichen Wirt Krätze wird leben führen.

Unterschiede bei der Behandlung

Da buchstäblich Krätze Milben unter die menschliche Haut graben, haben diejenigen, die von Krätze Symptome leiden nicht die Fähigkeit, die Probleme einfach wegspülen. Scabies wird oft mit topischen Medikamenten geheilt, aber viele Patienten müssen Pillen oder andere Methoden unterziehen, um ihre Symptome zu reduzieren.

Filzläuse erhalten vollständig ausgewaschen, manchmal in einer Angelegenheit von ein paar Wochen oder weniger. Diejenigen, die von Filzläuse leiden in der Regel Waschen Sie alle Kleidung und Bettzeug mehrere Male, um die Gefahr eines weiteren Befall zu reduzieren. Filzläuse wird leben von weniger als 2 volle Tage einmal vom menschlichen Wirt getrennt.

Andere Informationen

Beide Krätze und Schamläuse die Fähigkeit haben intensive Juckreiz verursachen, um so mehr, als in der Nacht während der Tageszeit. Beide Arten von parasitären Kreaturen werden aktiv, während der Körper in Ruhe bleibt.

Die Früherkennung hilft Patienten kontinuierliche Symptome in beiden Läuse und Krätze ausweichen. Filzläuse produzieren mehrere Eier täglich während Krätze auf eine ähnliche Art und Weise zu verbreiten. die Ausbreitung innerhalb einer Woche Stoppen wird die Läuse und Krätze Bevölkerung auf den menschlichen Körper drastisch begrenzen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS