Rote Flecken Allergie

Rote Flecken Allergie

Rote Flecken Allergie

Hausstaubmilben sind Mikroskop Fehler, die in erster Linie leben auf tote Hautzellen regelmäßig Schuppen von den Menschen und ihren tierischen Haustiere. Hausstaubmilben sind in der Regel harmlos für die meisten Menschen. Sie tragen keine Krankheiten, aber sie können allergische Reaktionen bei Asthmatikern und anderen verursachen, die zu ihren Kot allergisch sind. Menschen manchmal Hausstaubmilben mit Bettwanzen zu verwirren. Sehen Sie diese Seite über Bettwanzen, und wenn Sie in ein Hotel oder Motel gehen, besuchen Sie diese Seite für Tipps spezifisch in Hotels und Motels.

Die Hautzellen und Schuppen, die gemeinhin als Dander, konzentriert sind oft in Liegeflächen, Matratzen, häufig gebrauchte Möbel und die damit verbundenen Teppichbereiche, Hafen oft eine große Anzahl dieser mikroskopischen Milben. Da die durchschnittliche menschliche sloughs aus 1/3 Unze (10 Gramm) von toten Haut pro Woche. Das gibt eine Menge Hausstaubmilben zu essen. Katzen und Hunde schaffen weit mehr Dander für Hausstaubmilben zu essen.

Eine typische Matratze kann Zehntausende von Hausstaubmilben enthalten. Kranke noch? Fast 100.000 Milben können in einem Quadratyard Teppich leben. Bereiten Sie Ihren Ehepartner zu überzeugen, regelmäßig baden zu beginnen? Wussten Sie, eine einzige Staubmilbe etwa 20 Abfall Kot pro Tag produziert, die jeweils ein Protein enthält, auf die viele Menschen allergisch sind. Igitt! Die Proteine ​​in dieser Kombination von Kot und Schuppen der Haut sind, was allergische Reaktionen beim Menschen hervorrufen. In Abhängigkeit von der Person und Belichtung können Reaktionen von juckenden Augen zu Asthmaanfällen reichen. Und schließlich, im Gegensatz zu anderen Arten von Milben, Hausstaubmilben sind nicht Parasiten, da sie nur totes Gewebe fressen. Gross, aber wahr.

North American Hausstaubmilben

Dermatophagoides farinae Hughes

Europäische Hausstaubmilbe

Dermatophagoides pteronyssinus (Trouessart)

Die Betten sind ein Hauptlebensraum (wo ein Drittel des Lebens auftritt). Eine typische gebrauchte Matratze kann überall von 100.000 bis 10 Millionen Milben innerhalb haben. (Zehn Prozent des Gewichts einer zwei Jahre alten Kissen kann von abgestorbenen Milben und deren Exkremente zusammengesetzt sein.) Milben bevorzugen warmen, feuchten Umgebung, wie beispielsweise die Innenseite einer Matratze, wenn jemand darauf ist. Ein Lieblingsessen Dander (Mensch und Tier Hautschuppen). Menschen vergießen etwa 1/5 Unze Dander (tote Haut) jede Woche. Etwa 80 Prozent des Materials in einem Sonnenstrahl gesehen schwimmt, ist tatsächlich Hautschuppen. Auch Schlafzimmer Teppichboden und Haushalt Polsterträger hoher Milbenpopulation.

Die University of Manchester führte eine 2005 medizinische Studie von Kissen, die in einem einzigen Kissen zu 16 Arten von Pilzen gefunden werden. Sie testeten Feder und synthetischen Kissen in einem Bereich von Alter, Tausende von Sporen des Pilzes pro Gramm Kissen zu finden; mehr als im Durchschnitt gebrauchte Zahnbürste gefunden wird.

Und nur, wenn Sie dachten, dass sie zu Ihnen nach Hause und Schlafzimmer eingesperrt waren, gibt es eine Nachrichtengeschichte in USA Today, in dem Jill Holdsworth ist eine Infektion preventionist und Präsident der DC Metro Kapitel des Vereins für Professionals in Infection Control und Epidemiologie sagt das Auto kann einen anderen Ort, wo Hausstaubmilben leben und einen sehr großen Platz an Bakterien hin und her übergeben, wenn Sie nicht vorsichtig sind, sagen "Die No. 1 Hot Spots würden überall sein, dass Sie mit den Händen berühren," Holdsworth sagte. Diese Bereiche umfassen das Lenkrad, Radio, Schaltknauf, Becherhalter und Autositze."

Organismen in Hausstaub:

Asche, Zigarette ; Asche, Verbrennungsanlage ; Verbrennungsprodukte; Faser, synthetischen Textil ; Fasern: Wolle, Baumwolle, Papier und Seide ; Fingernagel-Anmeldungen; Nahrungsmittelkrumen; Glaspartikel; kleben; Graphit; Haar, Mensch und Tier ; Insektenfragmente; Öl Ruß; Lack-Chips; Pflanzenteile; Pollen; Polymerschaumpartikel; Salz und Zuckerkristalle; Hautschuppen, Menschen ; Hautschuppen, Haustiere ; Boden; Sporen, Pilz- ; Stein-Teilchen; Tabak; Holzspäne * Gezeichnet in erster Linie von van Bronswijk 1981.

Für diejenigen Personen, Einatmen der Hausstaub-Allergen Auslöser Rhinitis allergica oder Bronchialasthma. Menschen mit Allergien gegen Hausstaub haben in der Regel auch allergische Reaktionen Staubmilbe Fäkalien und Gusshäute zu beherbergen. Studien haben gezeigt, dass die wirksamsten Hausstauballergene aus dem Kot von Hausstaubmilben hergestellt extrahiert werden. Weitere wichtige Allergen-produzierenden Organismen, die im Hausstaub gefunden werden, sind in Abbildung 1. Der Rest dieses Fact Sheet, basierend auf Kapitel 10, "Milben," im Common Sense Schädlingsbekämpfung von Olkowski, Daar und Olkowski, werden Biologie von Hausstaubmilben besprechen und nicht-chemischen Kontrolle Taktik betonen. Ein Allergologe, ein Arzt speziell ausgebildeten Allergien zu behandeln, sollten für die richtige Diagnose und Behandlung von Allergien zu Rate gezogen werden.

Eines der am stärksten allergenen Materialien in Innenräumen ist Hausstaub, oft stark verschmutzt mit den Exkrementen und Gießhäute von Hausstaubmilben gefunden. Die Schätzungen sind, dass Hausstaubmilben in 50 bis 80 Prozent der Asthmatiker, sowie in unzähligen Fällen von Ekzemen, Heuschnupfen und anderen allergischen Erkrankungen ein Faktor sein kann. Häufige Ursachen von Allergien gehören Hausstaubmilben, Katzenhaare, Schabe Kot und Gräserpollen. Die Symptome sind in der Regel Atem in der Natur (Niesen, Juckreiz, tränende Augen, Atemnot, etc.), in der Regel nicht ein Hautausschlag. Allerdings gibt es Berichte über ein roter Ausschlag um den Hals. Andere allergische Reaktionen können Kopfschmerzen, Müdigkeit und Depressionen.

Die keuchen auslösende Proteine ​​sind Verdauungssäfte von der Milbe gut, die sehr potent sind. Eine Exposition gegenüber den Milben in der ersten, entscheidenden Jahr des Lebens kann eine lebenslange Allergie auslösen. Es gibt keine Heilung, nur Prävention. Man muss Hausstaubmilben Spiegel zu kontrollieren.

Die Betten sind ein Hauptlebensraum (wo ein Drittel des Lebens auftritt). Eine typische gebrauchte Matratze kann überall von 100.000 bis 10 Millionen Milben innerhalb haben. (Zehn Prozent des Gewichts einer zwei Jahre alten Kissen kann von abgestorbenen Milben und deren Exkremente zusammengesetzt sein.) Milben bevorzugen warmen, feuchten Umgebung, wie beispielsweise die Innenseite einer Matratze, wenn jemand darauf ist. Ein Lieblingsessen Dander (Mensch und Tier Hautschuppen). Menschen vergießen etwa 1/5 Unze Dander (tote Haut) jede Woche. Etwa 80 Prozent des Materials in einem Sonnenstrahl gesehen schwimmt, ist tatsächlich Hautschuppen. Auch Schlafzimmer Teppichboden und Haushalt Polsterträger hoher Milbenpopulation.

Wie man Recogniz e die Symptome von Allergien gegen Hausstaubmilben

Die Eiweißstoffe in den Staub Milbenkot produziert Antikörper in Menschen, die allergisch sind, wenn diese eingeatmet werden oder in die Haut berühren. Diese Antikörper bewirken die Freisetzung von Histamin, die bewirkt, dass Staus zu nasal, Schwellungen und Reizungen der oberen Atemwege. Die Mayo Clinic, WebMD und NIH gemeinsam bieten diese Liste der typischen Symptome einer Allergie gegen Hausstaubmilben; Sie können alle oder nur einige von ihnen erfahren:

Gehen über einen Teppich, sitzt in einem Stuhl, oder shakings die Bettwäsche, macht die getrockneten Staub Milbenkot der Luft schweben, Allergiker Symptome noch schlimmer.

Hausstaubmilben, sind zu klein, mit bloßem Auge zu sein; sie sind nur 250 bis 300 Mikrometer in der Länge und sind durchscheinend Körpern. Es dauert mindestens eine 10-facher Vergrößerung, um sie richtig zu identifizieren. Die Kutikula erwachsenen Milbe (Abdeckung) hat einfache Streifung, die sowohl von der dorsalen (oben) und Ansicht von der ventralen (unten) Ansicht zu sehen ist. Die ventrale Ansicht der Hausstaubmilbe zeigt längere Behaarung (Haare) von den äußeren Rändern des Körpers und kürzere Borsten auf den Rest des Körpers erstreckt. Durch das Mikroskop, so wird man viele ovale Milben sehen sich um und übereinander Versenkung. Es gibt acht haarigen Beinen, keine Augen, keine Antennen, eine Gruppe vor Mundwerkzeuge des Körpers (ähnelt Kopf) und eine harte, durchsichtige Schale, ein gebendes "Furcht erregende Erscheinung."

Zyklus Biologie und Leben

Erwachsene Weibchen legen bis zu 40 bis 80 Eier einzeln oder in kleinen Gruppen von drei bis fünf. Nach dem Schlüpfen entsteht ein sechsbeiniger Larve. Nach der ersten Häutung, eine achtbeinigen Nymphe erscheint. Nach zwei Nymphenstadien auftreten, ein Acht-legged Erwachsenen entsteht. Der Lebenszyklus vom Ei bis zum erwachsenen ist etwa einen Monat lang mit den Erwachsenen eine zusätzliche ein bis drei Monate zu leben.

Die Diät wird mit dem primären Nahrungsquelle variiert, bestehend aus Dander (Hautschuppen) von Mensch und Tier. Allerdings benötigten Nährstoffe aus Fischfutterflocken, Tiernahrung, Pilze, Getreide, Krümel, etc. Viele Milbenarten leben in Vogelnestern, in Scheunen, unter gelagertem Getreide, Stroh zur Verfügung gestellt werden, usw.

Hausstaubmilben sind kosmopolitisch in der Verteilung mit viel von der Forschung bisher in Europa getan.

Einer der wichtigsten limitierenden Faktoren in Milbe Überleben und die Bevölkerungsentwicklung ist die Verfügbarkeit von Wasser für die Sorption. Höchste Milbe Dichten treten in den feuchten Sommermonaten und am niedrigsten in trockener Winterperioden. Hausstaubmilbenpopulationen sind am höchsten in feuchten Regionen am höchsten und in Gebieten mit hoher Höhe und / oder trockenem Klima.

Aufgrund der großen Menge an Hautschuppen von Menschen täglich abgestoßen haben Milben eine reichliche Versorgung mit Lebensmitteln. Hausstaubmilben Antigenspiegel sind im Bett Staub, Bodenstaub und Raumluftproben gemessen. Der Nachweis in der Raumluft war am besten bei der Reinigung und Bett-Making-Aktivitäten.

Hausstaubmilben Anwesenheit wird oft vermutet, bevor sie tatsächlich gesehen und genau identifiziert werden. Anträge auf Steuer oft von Personen kommen, die durch das medizinische Personal als allergisch gegen die Hausstaubmilbe oder die produzierten Allergene diagnostiziert wurden.

Das Vorhandensein von Hausstaubmilben können mikroskopisch bestätigt werden, welche Proben von Matratzen, Sofas oder Teppiche zu sammeln erfordert. Außerdem erfordert es die Verwendung eines Mikroskops mit einer ausreichenden Vergrößerung und die technische Fähigkeit Hausstaubmilben unter dem Mikroskop zu erkennen. In der allgemeinen Praxis ist Untersuchung nicht notwendig. Hausstaubmilben sind in Haushalt Umgebungen sehr häufig. Sie zeigen praktisch immer in einem Test, also die Prüfung nur Kosten hinzufügt. Eine bessere Frage als "vorhanden sind Hausstaubmilben?" ist "Wie kann ich sie kontrollieren oder zu entfernen?"

Was kannst du tun?

Eine Reihe von Forschern, wie die an der Universität von Nebraska. haben Hausstaubmilben Kontrolle untersucht und eine Reihe von Empfehlungen, die wirksam sind nachweislich. Empfehlungen konzentrieren sich auf "Staubkontrolle." Man muss die Konzentration von Staub getragen Allergene in der Wohnumgebung reduzieren, indem sie Steuern sowohl Allergen Produktion und den Staub, die sie für den Transport dient. Für das Schlafzimmer Umgebung werden Sie einige oder alle der folgenden Methoden zu verwenden. Wir haben sie in der Reihenfolge der Praktikabilität mit Wirksamkeit kombiniert aufgeführt.

  1. Das wirksamste Mittel ist zum Einschließen die Matratze oben und an den Seiten mit einer Kunststoffabdeckung oder andere Staubmilbe undurchlässige Abdeckung (hier erhältlich, klicken Sie auf Allergie-Bettwäsche auf der linken Seite in der neuen Seite). gründlich Staubs Matratze Kissen und die Basis des Bettes. Setzen Sie einen luftdichten Kunststoff oder Polyurethan-Abdeckung über der Matratze. Dies ist die Methode von Consumer Reports empfohlen (siehe deren Artikel hier). Dieser Tipp ist die Nummer eins für einen Grund: es ist in Ihrem Bett ist (einschließlich der Krippe des Babys), dass Sie am nächsten sind die Milben und deren Kot und umschließt die Matratze und Kissen in einem Staubmilbe Abdeckung beseitigt praktisch die Milben hier. Es gibt eine Website, die Allergie Store. dass wir empfehlen t Hut verkauft Allergie Kontrollen, wie die dustmite sichere Spannbettlaken. Matratzen bedeckt mit "Spannbettlaken" dazu beitragen, die Anhäufung von menschlichen Hautschuppen auf der Oberfläche zu verhindern. Diese Blätter haben den Vorteil, dass sie wasserdicht, auch, und das trägt zum Schutz der Matratze vor Flecken, Babys und Kleinkind Abfall, auch.
  2. Verringern Sie Temperatur und Luftfeuchtigkeit: Hausstaubmilben lieben warme, feuchte Bedingungen, über 70 F (21 C) und 50% oder mehr Feuchtigkeit.
    Temperatur:
    Halten Sie den Thermostat im Haus unter 70 Grad.
    Feuchtigkeit:
    Das National Institute of Health, sagt eine wirksame Bekämpfung von Milben würde unter 50 Prozent der Aufrechterhaltung der relative Luftfeuchtigkeit erforderlich. Hier ist eine Reihe von Entfeuchter aus einem großen Keller oder Erdgeschoss Modell, zu einem kleinen Raum-Modell. Die Großen sind teuer, aber sie dauern für viele, viele Jahre. (Wir haben eine im Büro, die 20 Jahre alt!)

    Eine Studie (Feb 2005) von der Kingston University (London UK) zeigt einfach, dass Ihr Bett unmade jeden Morgen durch Verlassen mit den Blättern der Luft ausgesetzt werden, die Blätter ermöglicht, zu trocknen und reduziert erheblich die Zahl der Hausstaubmilben. Nun haben Sie einen berechtigten Grund nicht Ihr Bett zu machen!
    Einige Forscher glauben, es ist wichtig, auf die Senkung Innenfeuchtigkeit zu konzentrieren, vor allem während der Winterperiode zu Staubmilbenpopulation zu reduzieren. Man könnte Luftbefeuchter Einsatz während der Winterperioden (oder begrenzen sie in das Schlafzimmer nur in der Nacht, dann lüften Sie den Raum während des Tages) verlassen. Es wird helfen, Entfeuchter bei hoher Feuchtigkeit Zeiten zu verwenden, oder eine zentrale Klimaanlage nutzen. Also, wenn Sie einen Luftbefeuchter im Winter verwenden, passen sie 35% bis 45% Luftfeuchtigkeit zu erzeugen. Einige Luftbefeuchter haben diese Steuerung eingebaut; mit anderen, werden Sie eine Feuchtigkeitsmesser benötigen (in der Regel mit einem Thermometer bei Costco, Sams Verein verkauft, Wal-Mart, Target, etc.). Und in der Regel, Häuser, die auf ständig ihre Klimaanlagen haben im Sommer und trockene Wärme im Winter haben niedrigere Milbe zählt als nicht klimatisierten Häusern.
  3. Waschen Sie Ihre Bettwäsche, Kissen und Decken in sehr heißem Wasser. Waschen Sie die Bettwäsche und Decken mindestens alle zwei Wochen. jede Woche Waschen Sie Ihre Kissen oder setzen Sie einen Staubmilbe dichte Abdeckung (hier erhältlich) auf ihn und waschen einmal pro Jahr. Ihre pillowcase geht über die Staubmilbe Abdeckung. Wie heiß ist heiß? Das verwendete Wasser zu waschen Sie Ihre Bettwäsche und Decken sollten mindestens 130F (54C) sein. Legen Sie Ihre Waschmaschine, um es am heißesten Einstellung ist. Wenn das Wasser scheint nicht aus heiß zu kommen, können Sie Ihr Warmwasser-Heizung zu überprüfen — Sie können nicht erkennen, dass die meisten Haushaltswarmwasserbereitern einen Knopf haben, die die Temperatur des Wassers anpassen kann es produziert. Für Stoffe, die nicht in heißem Wasser gewaschen werden; pop es nur in den Gefrierschrank für 24 bis 48 Stunden Hausstaubmilben zu töten.
    Und für diejenigen, die in Hotels (oder mit weniger hygienisch Freunden und Familie) Reisen und Aufenthalt: Nehmen Sie eine Hausstaubmilben undurchlässige Abdeckung (hier erhältlich). entlang, wenn Sie in Hotels übernachten — man denke nur, wie ekelhaft ihre Kissen sein müssen!
  4. Verwenden Synthetische Stoffe: Ersetzen Federn und Daunen Kissen mit solchen mit synthetischen Füllungen. Ersetzen Sie Wolldecken mit Nylon oder Baumwolle Zellulose diejenigen. Und nicht zu vergessen die Plüschtiere Kinder: sicher sein, waschbare Stofftiere in die Zukunft zu erhalten! Memory-Schaum-Matratze Hersteller behaupten, dass ihre Matratzen eine Umgebung zu schaffen, die auf Hausstaubmilben ungünstig ist. Auch so wird ein encasement (Hausstaubmilben undurchlässige Abdeckung) auch noch geraten, weil es bedbugs (das ist ein schnell wachsendes Problem sind) stoppen
  5. Wöchentlich reinigen: Wöchentlicher Wechsel Kissenbezüge, Bettlaken, und unter Decken und absaugen Bettbasis und um die bedeckte Matratze. Saubere Boden: Mit einem feuchten Mopp oder Lappen Staub zu entfernen. Verwenden Sie niemals ein trockenes Tuch oder Besen, da diese nur Milbenallergene schürt.
  6. Täglich reinigen: Täglich feuchten Staub der Kunststoff Matratzenbezug.
  7. Häufig waschen alle Bettwäsche (Decken, Matratzenauflagen und Bettdecken) in heißem Wasser (130 Grad F [oder 60C] wöchentlich). Kalt- und Warmwasser wird Milben nicht töten. Auch waschen Gardinen.
  8. Dampf saubere Oberflächen und Materialien, die nicht durch die Waschmaschine setzen können: Bei Verwendung von reinem Dampf löst Schmutz und Dreck, während Keime und Bakterien von den Oberflächen zu entfernen, die Sie reinigen. Steam ist auch eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Sache zu tun. Es ist nicht mehr die Notwendigkeit, hart und giftige Chemikalien zu verwenden. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Hausstaubmilben und Bettwanzen zu töten. Sehen Sie diese Dampfreiniger: New Vapamore MR100 Primo Dampfreiniger.
  9. entfernen Teppichboden und installieren Laminatfußböden. Holz, Fliesen, Linoleum oder Vinylbodenbelag. Entfernen Tuch drapiert und Jalousien. (Wenn Sie Teppich haben, saugen jeden Tag.) Staubs Ihre Teppiche und Polster können jede Woche helfen. Sehen Sie sich die Vorsicht über unten unter Tipps Saugen. Staubsauger mit hocheffizienten Filter wählen mehr Hausstaubmilben, aber auch Standard-Staubsauger funktionieren gut genug.
  10. Einfrieren und Sonnenlicht tötet Milben entfernt jedoch nicht ihre Rückstände. Neben eisigen Temperaturen und Spülgutträger bei Temperaturen von mehr als 130 Grad F, verlängerte Exposition gegenüber Sonnenlicht und geringe Mengen an Feuchtigkeit zerstören auch die Milben.
  11. Kinder weichen Tuch Spielzeug. regelmäßig statt Stofftiere in den Gefrierschrank für 24 Stunden, bevor Sie sie waschen, oder sie in heißem Wasser waschen. Entfernen von ihnen, oder zumindest Reduzierung der Zahl von ihnen auf den Betten wird, helfen auch.
  12. Luftreiniger: Während es besser ist, die Staubmilben an der Quelle zu stoppen, in der Luft, um die Staubbelastung zu reduzieren, ist eine gute Sekundärmaßnahme. Einige Schädlingsbekämpfung Firmen verkaufen Luftreinigern die Nahrungsquelle von Hausstaubmilben zu beseitigen. Obwohl Ozon-Luftreiniger eine geringe Menge an Ozon (Aktivsauerstoff) emittieren, die Pilze, Schimmel und Bakterien auf Hautschuppen legt, wird EHSO nicht Ozongeneratoren empfehlen (ebensowenig wie die US-amerikanische Food and Drug Administration). Das gleiche Ozon, das ist oxydiert die Hausstaubmilben schlecht für die Gesundheit ist. Luftreiniger, die HEPA-Filter verwenden, sind effektiver und sicher zu bedienen. Verschiedene Arten von Luftreinigern können an die zentrale Luftrück angebracht werden Reizstoffe zu verringern. Die meisten Filter entfernen 50 bis 70 Prozent des Materials. HEPA-Filter wird bis zu 99 Prozent des Materials zu entfernen; nicht nur Staub Milbenkot, sondern auch alle Arten von anderen Allergenen wie Tierhaare, Staub, Pollen, Schabe Kot usw. Diese Seite finden Sie Informationen über einen Luftreiniger wählen.
  13. Furnace Luftfilter: Reinigen oder die Luftfilter auf dem Ofen oder Klimaanlage mindestens einmal im Monat zu ersetzen. Filter, die zu stoppen Allergene bewertet werden, sind offensichtlich effektiver als Klarglasgespinst.

Dienstleistungen zu töten Hausstaubmilben und reinigen Matratzen?

Mehrere Allergien

In diesem Artikel WebMD, die die Staubmilbe Präventionsmethoden unwirksam sind zunächst schon sagt, bestehen die Forscher, dass "Allergene in der Wohnung und im Büro reduziert werden Patienten, die an Staubmilbenallergie und Asthma helfen." Sie sagen, Verringerung der Staubmilben ist ein guter Anfang. Mit anderen Worten, wenn Sie Methoden verwenden, die

reduzieren Hausstaubmilben Populationen,

reduzieren Oberflächen, die Allergene (Vorhänge, Teppiche, etc.) zu sammeln, und

Diese Flasche AllerTech Waschmittel ist für 64 Wäschen gut.

Kontrolle chemischer Stoffe
Keine Pestizide sind derzeit für Hausstaubmilben markiert. Jedoch zwei nicht-Pestizid-Produkte, Acarosan und Allergie-Kontrolllösung sind für die Behandlung von Hausstaubmilben und deren Allergene zur Verfügung. Der Wirkstoff von jeweils Benzylbenzoat und Gerbsäure. Benzoesäureester, wie Benzylbenzoat, sind sehr wirksame Akarizide in Labor- und Feldbewertungen. Gesundheitsrisiken erscheinen gering zu sein, wie Benzoate schnell im Körper zu Hippursäure metabolisiert werden, die in den Urin ausgeschieden wird. Die meisten akarizide Studien für Hausstaubmilbe Kontrolle haben in Europa geschehen. Bevor Pestizid Empfehlungen in den Vereinigten Staaten gemacht werden, die Genehmigung wird von der Environmental Protection Agency (EPA) benötigt werden. Für weitere Informationen rufen Sie 1-800-7ASTHMA. (800-727-8462)

  1. Erhalten Sie dustmite Beweis Bettwäsche Bezüge, Spezialwaschmittel, Kissenbezüge, etc .. Dies ist einer unserer Partner und einer der wenigen Orte, die wir gefunden haben, die eine Reihe von dustmite Beweis trägt bedeckt und anderen Materialien:
  • Die Temperatur wird unter 70 und Luftfeuchtigkeit unter 50 Prozent. Hausstaubmilben sowie andere Allergene gedeihen auf hoher Luftfeuchtigkeit. Homes mit Klimaanlage konstant niedriger Milbe zählt dann nicht klimatisierten Häusern. Dies kann mit einem Paar von relativ preiswerten und langlebige Entfeuchter erreicht werden. Diese haben den Vorteil, dass die Luft bequemer im Sommer, wodurch die Notwendigkeit für eine Klimaanlage.
  • Waschen Sie Bettwäsche, Teppiche, Kinderstofftiere und Haustier Bettwäsche häufig
    "Häufig" zumindest bedeutet, alle zwei Wochen in sehr heißem Wasser. Nicht wie diese Briten sein: Laut einer Meldung in der Daily Mail. eine Umfrage legt nahe, dass "mehr als eine halbe Million Briten waschen nur ihre Blätter dreimal im Jahr, etwa 10 Millionen Käfer und Milben so dass neben ihnen einzuleben für einen Absacker."
  • Halte das Haus sauber Hausstaubmilben, Pollen, Tierhaare, und die allergieauslösende Mittel können reduziert werden, wenn auch nicht durch eine regelmäßige Reinigung beseitigt
  • Verwenden Sie eine gute HEPA Vakuum. Die meisten nicht-HEPA-Staubsauger tatsächlich dazu führen, das Problem zu verschlimmern, da die Filterbeutel in den meisten Modellen nicht effizient sind und verursachen Allergene zu steigen. Ein guter HEPA Vakuum, wie der Hoover Windtunnel-Serie wird zumindest einige Staubmilben und deren Eier und Trap alle es nimmt abholen.
    Einige Staubsauger werden jetzt entworfen Hausstaubmilben zu töten. Halo Technologies sagt seine Stützen, einschließlich der $ 400 UVX, Hausstaubmilben, Floh-Eier und Keime mit UV-Licht zu töten. Consumer Reports hat noch nicht mit solchen Forderungen getestet, weil dieses Modell nicht sehr gut war, Teppiche zu den grundlegenden Aufgaben der Reinigung und Tierhaare aufnimmt. Sehen Sie hier für zukünftige Entwicklungen.
  • Verwenden Sie eine gute Luftfilter Luft allergans entfernen — Die meisten Geschäft gekauft Luftfilter ein nicht in der Lage Trapping Milben und deren Nebenprodukte. Man sollte auch für einen Filter suchen, die antimikrobielle Eigenschaften hat, um den Filter zu verhindern, dass ein Nährboden für Allergene zu werden. Filter, die sich selbst nennen "waschbar" sollte vermieden werden, da sie aus ihnen einfach nicht möglich ist, 100% der biologischen Verunreinigungen zu waschen und sie werden auch ein Nährboden geworden. Die Honeywell-Marke mit preiswerten austauschbaren Vorfilter und langlebige HEPA-Filter funktionieren gut für uns.
  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Muscheln Allergie-Symptome und …

      Muscheln Allergie-Symptome und Behandlungen Speichern Sie diese für eine spätere Allergie gegen Schalentiere neigt das lebenslange zu sein, und man kann diese Allergie nicht entwachsen. Allergien gegen Schalentiere sind ungewöhnlich bei Kindern, und …

    • Kissenbezüge — Allergie — Staub …

      Kissenbezüge Kissenbezüge? Kopfkissenbezug? Welches ist es? Ein Kissenbezug, manchmal als ein Kissen Ummantelungs sieht Reißverschluss Ummantelungs, Hausstaubmilben bezeichnet Abdeckung oder Allergie Kissenbezug, wie eine grundlegende …

    • Plum Allergie symptoms_2

      Allergien und Asthma Was ist Heuschnupfen? Sie können Heuschnupfen haben, wenn Sie häufig niesen, die Nase ist flüssig, verstopfte oder verstopfte, haben Sie eine retronasaler, die Ohren knallen oder eingesteckt sind, erhalten Sie …

    • Penicillin-Allergie Testing, Allergie Testverfahren.

      Penicillin-Allergie Prüfung Prüfung für Penicillin-Allergie intradermale Hauttests umfasst die Injektion eines Allergenextrakt unter der Haut eine Blase unter der Haut zu erhöhen, die dann …

    • Erdnuss-Allergie, Allergie gegen Mandeln symptoms._1

      Nuss-Allergie Nüsse und Erdnüsse können allergische Reaktionen auslösen, die manchmal schwerwiegend sind. Eine schwere Reaktion auf Nüsse heißt Anaphylaxie und kann lebensbedrohlich sein. Symptome oft schnell zu starten, …

    • Hautausschläge im Gesicht — Allergie ähnliche …

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Rote Flecken auf der Haut

      Bruises Übersicht Ein blauer Fleck ist eine häufige Hautverletzung, die in einer Verfärbung der Haut zur Folge hat. Das Blut aus beschädigten Blutzellen tief unter der Haut sammelt in der Nähe…

    • Rote Flecken auf den Beinen, haben Beine rote Flecken.

      so dass ich denke, das ist das richtige Forum, oder vielleicht dieser Thread gehört in der Lounge. wie auch immer, meine Beine (wenn man nicht sagen) haben kleine rote Flecken auf sie. über…

    • Rote blaue Flecken auf skin

      Katherine Blocksdorf. Pferde Expert Kathy Blocksdorf ist ein Schriftsteller und Pferdebesitzer. Sie wurde in ihrer Familie angehoben s Training, Unterricht und Internat, wo sie Pferde mit einer…

    • Rote Flecken auf shins und calves

      Fotos Bisse von Bettwanzen zeigt Die Bilder, die Sie im Begriff sind, klar zu sehen, zeigen, was Bisse von Bettwanzen aussehen und die damit verbundenen Geschichten sind von denen, die…

    • Rote Fleck auf Cervix, verwirrt, Flecken auf der Gebärmutterhalses.

      2006.10.20 01.31 von TTinCA Von Mai bis Oktober. jeden Monat um meine Zeit halte ich vaginale Brennen, Juckreiz hat und Brennen nach dem ich pinkeln. Es würde gehen weg und zurück. Heute gehe…

    • Rote Flecken auf Beinen, Blutflecken auf der unteren Beine.

      Es ist durchaus üblich, rote Flecken auf den Beinen zu haben, weil sie auf eine beliebige Anzahl von Allergenen und Chemikalien ausgesetzt sind. Sie können eine Vielzahl von Flecken an den…