Rot Doktor Holzwerk Epoxidprodukte …

Rot Doktor Holzwerk Epoxidprodukte …

Rot Doktor Holzwerk Epoxidprodukte ...

Penetrationstest:
Ours vs. Deren

Die Tabelle unten zeigt die Eindringtiefe in Balsa Strahlen unserer CPES (Clear Penetrierende Epoxy Sealer) und fünf national beworbenen Produkte, die Fäulnis beschädigt Holz wiederherzustellen Anspruch. Die Ausnahme ist die "Standard-Epoxidharz" das macht keine derartigen Ansprüche und die wir als Basis-Standard enthalten.

In den folgenden Artikeln können Sie Beschreibungen der anonym genannten Produkte * lesen, und genau wie wir die Tests durchgeführt.

Die Ergebnisse beweisen, dass CPES in Penetrationsfähigkeit bemerkenswert überlegen ist, und deshalb werden die äußersten Holzfasern enthalten, Fäulnispilze erreichen.

* Wenn Sie die aktuellen Markennamen wissen möchten, rufen Sie uns an.

Maximale Penetration:Ende Holz zeigt 1 bis 5 Kanäle Produkt fließt.

Gute Penetration:Ende Holz aussieht "durchnässten" und zeigt mehrere Kanäle Produkt fließt.

HINWEIS: Unsere ursprüngliche Absicht war gemischtes Produkt in das Holz zu fließen, bis es nicht mehr absorbieren würde. Da nur wurde die CPES 100% vor der Aushärtung absorbiert, beschränkt wir den Test auf die anfänglichen 6 ml. Menge an die Testergebnisse vergleichbar zu machen. Bei voller Strömung des CPES erlaubt wurde, gemessen wir maximale Penetration über 20 Zoll (508 mm).

Was wir gemacht haben.
Wir wollten die CPES gegen andere Epoxy-Produkte zu testen, die verrottete Holz eindringen oder wirken als Holz Festigungs beworben werden. Wir haben nicht-Epoxy-Produkte (wie Acryl- und Polyesterharz Versiegelungen) ignoriert, weil sie nicht auf Epoxid-Basis sind, und obwohl sie das Holz machen kann hart sie nicht wieder her erhebliche Kraft und kann während der langfristigen Exposition gegenüber Feuchtigkeit chemisch instabil sein . Die Prüfung der Produkte auf den tatsächlichen verrottete Holz ist schwierig, wegen der Variabilität der Fäulnis und der Schwierigkeit, die Ergebnisse sehen. Wir wählten weiche Balsaholz, weil es die offene Kornstruktur typisch für verrottete Holz hat, die Farbe ist Licht in und würde Produktdurchdringung zeigen.

Das Balsaholz wurde speziell von einem Midwest Hobby Versorgungsgroßhändler bestellt, unsere Kriterien ist, dass es das leichteste vorhanden war und dass alle Stücke aus dem gleichen Protokoll kommen. Jedes Stück war 3" X 4" X 36" (76 x 102 x 914 mm). Wir testeten Alle Produkte von kleinen rechteckigen Hohlräume aus dem Balsa Schneiden, die wir mit 6 ml Produkt gefüllt schwarz gefärbt.

Unsere ursprüngliche Absicht war, gemischte Produkt in das Holz zu fließen, bis es nicht mehr absorbieren würde und dann die Zoll Penetration messen. Was in der Tat geschehen war, dass nur die CPES war völlig absorbiert. Die anderen Produkte in den Hohlräumen gehärtet, wenn 25% oder weniger absorbiert worden war. Also lassen wir die 6 als Testmenge stehen ml.

Alle Produkte wurden gemischt und nach Anweisungen des Herstellers in einer Raumtemperatur von 65 F (18 C) und einer relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 40%. Wir haben mehrere Tests mit jedem Produkt den maximalen Abstand zu finden, die jeweils mit einer 6 ml Anwendung in den Hohlraum eindringen würde. Und dann haben wir eine Vollstrom-Messung der CPES, indem sie ihm alle die es dauern würde, aber enthalten dieses Ergebnis nur als Hinweis unter der Tabelle.

Auf der linken Seite und unten sind Bilder von unserer Test-Produkte ‘Eindringen in weiche Balsaholz. Keiner der Wettbewerbs "eindringende Epoxide" sehr weit vorgedrungen; in all diesen Beispielen, weniger als 25% des 6 ml Testprobe wurde resorbiert. Im Vergleich dazu zeigen wir unsere CPES (Clear Penetrierende Epoxy Sealer) Penetration für 6 ml. Die CPES war zu 100% absorbiert wird, mit einem Strömungs auf über 16" (406 mm) — ein wesentlicher Unterschied!

Das ist nicht hoch Wissenschaft. Es gab keine Mikrotomie oder mikroskopische Untersuchung. Wir waren konservativ unsere Ergebnisse bei der Berechnung, insbesondere mit den CPES. Sie können auf Wunsch über jede theoretische Fehlerspanne anwenden und es immer noch nicht die relativen Ergebnisse ändern und es nicht die grundlegende Tatsache ändern, dass keines der Produkte außer CPES die Fähigkeit, weit genug in Holz eindringen hat das zu erreichen abgelegenen Pilze und die Pilzsporen.

Die getesteten Produkte

Wenn Sie die aktuellen Markennamen der getesteten Produkte wissen möchten, rufen Sie uns an.

PRODUKT "PC"
Dies ist ein relativ neues Produkt als beworben "Epoxy Holz Festigungs". Es ist im Grunde ein etwas ausgedünnt Epoxidharz. Die Mischung ist 2: 1. Es gibt keine Erwähnung von Lufttemperaturvariablen. Sie drang auch bis 2,5" (63,5 mm) und maximal bis 4" (102 mm). Nur etwa 25% des Produkts wurde durch das Holz absorbiert.

PRODUKT "B"
In erster Linie ein Marine-orientierte Produkt, Produkt "B" behauptet, es dringt und trocken verrottete Holz sättigt und stellt strukturelle Festigkeit. Produkt "B" ist ein "heiß" 3: 1 Epoxidharzmischung und kann nur in kleinen Mengen gemischt werden, um Überhitzung zu vermeiden. Die optimale Temperatur für die Anwendung zwischen 50-70 F (10-21 C). Das Mischen bei Temperaturen über 70 F (21 C) wird nicht vom Hersteller empfohlen. Sie drang auch bis 2" (51 mm) und maximal bis 3,5" (89 mm). Weniger als 25% wurde durch das Balsaholz absorbiert.

PRODUKT "W"
Dieses Produkt ist mit Filialen in der ganzen US-exklusiv über einen großen Einzelhandelsmarineversorgungsunternehmen verkauft Der Anspruch ist, dass es strukturell Reparaturen Wald rot-beschädigt und füllt Haarrisse und Dichtungen versteckt Lecks. Produkt "W" ist ein 3: 1-Mischung. Das Produkt sollte nicht bei Temperaturen unter 50 verwendet werden, F (10 C). Sie drang auch bis 2" (51 mm) und maximal bis 3,5" (89 mm). Weniger als 25% der 6-ml-Probe wurde von der Balsaholz absorbiert.

PRODUKT "EIN"
Dies ist in der Heimat / Baumarkt als Epoxy Holz Festigungsmittel verkauft, die durchdringt und härtet verrottete Holz und stellt strukturelle Festigkeit. Es ist im Grunde ein etwas ausgedünnt Epoxidharz, 50:50 Mix. Es wird dringen geringfügig besser als die Standard-Harz, aber nicht viel. Sie drang auch bis 1,5" (38 mm) und maximal bis 2,5" (63,5 mm). Wenn nicht für 5-10 Minuten nach dem Mischen stehen gelassen, kann das gehärtete Epoxid eine klebrige Oberfläche haben. Die bevorzugte Temperatur-Einsatzbereich ist 78-95 F (25,5-35 C), mit 50 F (10 C) ohne besondere Kälte Härter die niedrigste ist. Weniger als 25% wurde durch das Balsaholz absorbiert.

PRODUKT "S"
Dies wird durch eine Epoxy-Hersteller formuliert, die zum größten Teil in der Meeresproduktindustrie verkauft. Der Anspruch ist für die Konsolidierung von verrottete Holz. Es ist ein 3: 1-Mix. Es gibt keine Erwähnung über das Paket der Lufttemperaturvariablen. Sie drang auch bis 1,5" (38 mm) und maximal bis 2,5" (63,5 mm). Weniger als 25% wurde durch das Holz absorbiert.

STANDARD EPICHLORHYDRINHARZE
Wir verwendeten eine der Haupt Epoxidharzsysteme mit einem langsamen Härter. Es setzte hart ohne Probleme. Sie drang auch bis 1" (25 mm) und maximal bis 2" (51 mm). Weniger als 25% wurde durch das Balsaholz absorbiert.

CPES (CLEAR PENETRIERENDE EPOXY VERSIEGELUNG)
Wir vertreiben dieses Produkt über das Internet. Es wird ausgeschrieben "Wiederherstellen verschlechterten Holz". Das Produkt ist ein 50:50 zweiteiligen Epoxy Formel, die in Holz durch einen leistungsfähigen Lösungsmittelgemisch durchgeführt wird. Die Harze werden aus Holzzellstoff abgeleitet sind, die ihnen eine Zähigkeit und Flexibilität Annähern der des ursprünglichen Holz gibt. Es wird in verschiedenen Formulierungen für verschiedene Temperaturbereiche geliefert, wobei die niedrigste bis 32 F (0 C). Sie drang auch bis 9" (229 mm) und maximal bis 16" (406 mm). Es wurde 100% absorbiert. Die gemischte Konsistenz ist etwa die gleiche wie Dieselkraftstoff. Es kann leicht injiziert werden, sowie gebürstete oder auf schlechten Holz gesprüht. Das Lösungsmittelgemisch hat starke Dämpfe, die zerstreuen und lassen keinen anhaltenden Geruch.

Ist CPES das perfekte Produkt?
Nein, aber es ist die beste zur Verfügung. Schauen Sie sich nur seine Fähigkeit, Holz eindringen. Es gibt einfach keinen Vergleich. Nur der CPES weit genug dringt in die äußeren Grenzen der Fäulnis Infusion zu erreichen. Und wenn Sie nicht an den Grenzen der Fäulnis zu bekommen, alles, was Sie tun, ist in den Bereichen füllen, dass die Fäulnispilze zerstört haben, und nicht mehr wirtschaftliches Interesse haben, an. Die Vorderkante der Fäulnis kann zu einem späteren Zeitpunkt bleiben und zu regenerieren .

Es gibt verschiedene nicht-Epoxy "Holz Härter" auf dem Markt, wie Minwax des "Holz Härter" und in jüngster Zeit, Bondo des Holz-Reparatur-Set. Beide sind durch die Massen Merchandising Geschäften verkauft und einen sehr günstigen Preis zu erfüllen soll. Wenn Sie eine dauerhafte Reparatur der beschädigten oder verschlechtert Holz wollen, sind diese im Grunde eine Verschwendung von Zeit. Das Minwax Produkt ist ein Acryl mit einem Alkohol-Lösungsmittel. Es vermischt schlecht und emulgieren nicht gut, fehlt jede Art von struktureller Festigkeit und wird chemisch instabil nach Langzeitexposition gegenüber Feuchtigkeit. Die Bondo Holz Reparatursatz verwendet Styrol als Vorbehandlung. Dieser drang schlecht und es fehlt die strukturelle Festigkeit (im Vergleich zu unseren Epoxy), wenn sie gehärtet. Der Füllstoff zugeführt wird, die Grund Bondo Polyester Füllstoff. Es wird schwer, aber wieder fehlt die Vergleichs strukturelle Festigkeit und wird die Expansion / Kontraktion des Holzes unter wechselnden Umweltbedingungen nicht standhalten. Es neigt dazu, zu knacken oder herausspringen. Wenn Sie dauerhafte Reparaturen wollen, müssen Sie Epoxiden verwenden. und aller Epoxiden zur Verfügung stellen unsere Tests zeigen, dass unsere Produkte weit überlegen sind alles andere auf dem Markt.

CPES ist kein Füllstoff, außer in den engen Kanälen in den Holzzellen zerstört und zwischen verrotteten Holzfasern. Es wird diese zusammen binden, um eine feste, zähe Masse zu bilden. Es kann großzügig über weich verteilt werden oder "punkigen" Holz und das Ergebnis wird hart und verrottungsfest sein. Es wird dahinter durch den verschlechterten Holz und in den ersten paar Schichten aus gutem Holz eindringen, Schutz vor künftigen rot Infusion hinzufügen. Man muss davon ausgehen, dass es die Pilze und die Fortpflanzungs Sporen in Epoxidharz verkapselt, da es alles andere kapselt. Wenn der Verschlechterungsbereich groß und tief ist, empfehlen wir im Anschluss an die CPES mit unserer layup Kaschieren Epoxidharz und dann mit dem Es ausfüllen Epoxidfüllstoff. Alle sind leicht zu bedienen und kann bis auf 32 aufgebracht und ausgehärtet werden, F (0 C). Sie binden zusammen auf der molekularen Ebene eine Struktur mindestens so hart wie das Holz zu produzieren, die sie ersetzen.

Wir können nicht behaupten, dass CPES ist ein Fungizid. Wir haben keine offiziellen Tests durchgeführt, um zu beweisen, dass es ist. Alles, was wir in diesem Zusammenhang sagen kann, ist, dass wir Kunden haben, die mit verschlechterten Holz behandelt haben CPES. layup Laminating Epoxidharz und Füllen-It Epoxidfüllstoff Seit Mitte der 1980er Jahre und noch nie rot Rückkehr gesehen. Sie können nicht sagen, dass über andere Epoxy Holzrestaurierung Produkte, die sie verwendet haben.

HINWEIS: Anfänglich, CPES hat einen starken Geruch. Wir haben klare Aussagen auf der Website und in unserer Literatur, die von den Gefahren warnen, die konzentrierten Dämpfe über einen längeren Zeitraum der Atmung. Die Träger Lösungsmittel sind mächtig. Was sie auf die Fäulnispilze und die Fortpflanzungs Sporen tun müssen wir nur vorstellen kann. Beim Benutzen CPES empfehlen wir die Verwendung eines Beatmungsgerätes für organische Dämpfe. Wir verwenden und verkaufen eine von Moldex komplett mit Patronen in einem versiegelten Beutel. Wir schlagen auch vor, dass Sie Vinyl-Handschuhe verwenden, wenn Sie verwenden CPES oder irgendein Harzprodukt.

Ein wenig Biologie Lektion auf Holz Rot

Fäulnis wird durch eine Vielzahl von Pilzen oder Bakterien verursacht werden. Sie benötigen ausreichend Feuchtigkeit, Nahrungsmittel (die Cellulose und Lignin in Holzfasern), Sauerstoff, und die richtige Temperatur (ziemlich warm). Diese Organismen sind abhängig von der Feuchtigkeit im Holz ihnen aufrecht zu erhalten; eine Art von Pilz manchmal in Gebäuden benetzt das Holz selbst aus Bodenfeuchtigkeit durch einen langen Strang eine rizomorph genannt.

Wenn die Bedingungen richtig sind, vermehren sich die Pilze oder Bakterien schnell; die Pilze produzieren Sporen. Die Pilze oder Bakterien vermehren und entlang der einfachsten Routen bewegen, die in der Regel mit der Holzmaserung ist. Deshalb ist die in der Regel rot umfangreichste in der gleichen Dimension wie die Maserung des Holzes ist. Wenn Sie genau hinsehen, oder Abschnitt das Holz, können Sie sehen, dass die rot dringt tief in dünner und dünner Stränge entlang der Maserung. Mit Pilzen, wann und ob das Holz trocknet können sie nicht mehr überleben, so dass sie ihre reproduktive Sporen für die spätere Regeneration verlassen. Wenn Umgebungsbedingungen innerhalb des Holzes wieder angemessen werden, reproduzieren die Sporen und die Fäulnis beginnt erneut.

Das ist wichtig. Es bedeutet, dass, obwohl Sie einen verrotteten Bereich im Holz zu füllen, es sei denn, das Produkt, das Sie hat tief entlang der gleichen Wege wie die Fäulnis verursachenden Organismen eingedrungen verwenden, kann die Fäulnis wieder zurück, sobald die Bedingungen stimmen. Experten schätzen, dass Fäulnis Pilze und deren Sporen existieren 8-12" (203 bis 305 mm), oder mehr, über den sichtbaren Kanten des verrottete Holz. Jedes Produkt, das Sie auf das Holz anwenden wird nur als Füllstoff zu handeln, wenn es die Fähigkeit hat, jene 8-12 eindringen" (203-305 mm) entlang der engen rot-Kanäle. Wenn es tief eindringen kann, hat es eine Chance, die außerhalb liegenden Pilze zu erreichen und / oder Sporen.

Von den getesteten Produkten wir nur die Klar Penetrierende Epoxy Sealer war in der Lage, dies zu tun. Die anderen Produkte waren nicht einmal in der Nähe. In verrottete Holz oder in der Verhinderung von Fäulnis in gutem Holz, CPES wird tiefer eindringen und weiter als alle anderen Epoxy-Produkt zur Verfügung zu gehen.

1. Stark vergrößerte Diagramm Hyphen von Holz in tracheids eines Nadelholz Fäulnis Pilz zeigt.

2. Längsschnitt Waldföhre Hyphen des Pilzes zeigt.

3. Brown bröckelt rot in Nadelholz.

4. Pilzbefall verursacht durch "Schwamm" Pilz.

Fotos und Pilz-Diagramm (1-4) entlehnt aus Timber Pest und Krankheiten von W.P.K. Findlay, Pergamon Press Ltd. 1967.

Rot-Prävention in Good Wood
CPES ist auch eine hervorragende Versiegelung für gutes Holz. Es durchdringt die ersten paar Schichten von Holzfasern und dichtet das Holz gegen überschüssige Feuchtigkeit und den flüchtigen Insekten. Es dringt auch alle Gelenke, Risse und offene Stellen und dichtet den angrenzenden Wald. Wir haben nie ein Stück von neuem Holz, ohne einen Mantel aus CPES zuerst. Es geht ein langer Weg auf neuem Holz, so dass die Kosten nicht unverschämt ist. Es macht eine hervorragende Basis für Farbe, Lack oder Urethane. Sie halten sich einfach besser und länger.

Druck aus behandeltem Holz
Wir bekommen viele Anfragen, ob Druck behandeltes Holz verwendet werden soll, und wenn unsere Produkte kompatibel sind. Als erstes ist hier einige grundlegende Informationen über Druck behandeltes Holz.

Es gibt mehrere Formeln, die auf Druck behandeln Holz häufig verwendet werden. Kupfernaphthenat, Chromated Kupferarsenat (CCA), Pentachlorphenol (PCP) und alkalische Kupfer Quartär (ACQ) sind einige der am häufigsten. Es gibt auch andere. Einige sind auf Wasserbasis, etwas Öl basierte Formeln sind. Alle diese Formeln schützen das Holz in gleicher Weise durch das Holz zu toxisch für Holzfäulepilzen machen und Holz Insekten angreifen, um zu überleben.

Sie kommen im allgemeinen in mehreren Stärken, je nach Verwendung, daß das Holz für die beabsichtigt ist. Zum Beispiel, leichte Ausführung für den gelegentlichen Feuchtigkeitskontakt, mittelschwere für die oberirdische Außenbereich und Schwerlast für Bodenkontakt werden.

ACQ hat aufgrund der negativen Presse in Anwendungen im Wohnbereich in die Bevorzugung für den Einsatz kommen, dass CCA wurde immer. ACQ hat viel mehr Kupfer als CCA und das Kupfer korrodiert normalen Außenverschlüsse schnell. Deshalb empfehlen die Hersteller entweder aus Edelstahl, feuerverzinkter oder dreifach Zink Verschlüsse zu verwenden, wenn ACQ sichern.

Es sei denn, durch Code gefordert, wir bevorzugen in der Regel nicht unter Druck behandeltes Holz zu verwenden. Für eine Reihe von Gründen. Erstens, wenn die Druckbehandlung ist sehr frisch, vor allem mit einigen der Öl-basierten Formeln, kann es schwierig sein, Farben und Lacke zu erhalten, dabei zu bleiben. Ein wichtiger Grund ist, dass, während seriöse Druck behandeltes Holz Hersteller seit Jahrzehnten ihre Garantie zu messen, sie in der Regel ihre Garantie zu qualifizieren, indem er sagte, dass diese Garantie nur auf ungeschnittenen Flächen gilt. Jede Schnittfläche muss durch die Anwendung ihrer Formel auf die exponierte Holz mit der Hand behandelt werden. So offensichtlich der ursprüngliche Druckbehandlung geht nicht den ganzen Weg durch den Wald. Die Garantie von Oberflächen mit der Hand behandelt ist viel niedriger, in der Regel weniger als 10 Jahren statt Jahrzehnten, was bedeutet, Hand Anwendung Konservierungsmittel ist nicht so effektiv wie die Fabrik Druckbehandlung. Und da fast alle Arten von Holz benötigt geschnitten und / oder genagelt oder geschraubt werden, die lange Werksgarantie ist fast nie anwendbar. Feuchtigkeit in das Holz über den Druckbehandlung durch den Schnittenden zu erhalten, oder den Nagel oder Schraubenlöcher und verrotten schließlich das Holz. Wir bevorzugen es, zu versuchen, die Feuchtigkeit zu halten aus dem Holz in den ersten Platz. Welche, wenn sie erfolgreich sind, bedeutet, dass Sie don t müssen Druck behandeltes Holz zu verwenden, um mit zu beginnen.

Wenn Sie Druck behandeltes Holz haben bestehende und möchten Sie unsere Produkte zu verwenden, ist es in der Regel keinen Grund, dass können Sie t. Wie zuvor angegeben, behandelt Druck Holz, das sehr frisch ist, schwierig sein kann, zu binden. Es gibt einige Kreosot Formeln, die Öle seit Jahrzehnten, besonders bei warmem Wetter sickern kann. Diese Typen können ein Problem sein, um die Dinge zu bleiben. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie zuverlässig eine Oberfläche malen können, können Sie ein paar Tropfen Wasser darauf streuen. Wenn die Wasserperlen auf, muss die Oberfläche zunächst gereinigt werden. Wenn das Wasser breitet sich aus und benetzt die Oberfläche und ist sauber, ist es in Ordnung Epoxide, Farben oder Lacke anzuwenden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Bitte Doktor Baby-Ausschlag auf Gesicht …

    Junge Mütter werden in der Regel in Panik und Angst, wenn es rote Flecken oder Ausschlag entstehen auf dem Gesicht gefunden. Wangen und Hals des Babys. Im Gegensatz zu den erwachsenen Zustand…

  • Probiotika Bericht 2016 Doktor …

    Unser Update auf eine neue probiotische Fegen der Welt NutraPal Pro Probiotika WURDE HIGHLIGHTS IN: (Diät-Bericht) — Die Darmbakterien im Darm kann eine Ihrer stärksten Verbündeten — Sie mehr…

  • Siebte Nerve Damage — Doktor …

    ja: Wenn Der Schaden nicht dazu Führt der NERV, Vollständig geschnitten Werden, Dann Kann sterben Heilung auftreten. Wenn Ein Nerv geschnitten Wurde, Wird es brauchen, um zu wachsen wieder…

  • Pneumonia Upper Back Pain — Doktor …

    Produktiver Husten. Wenn Sie produktive Sputum (Husten) haben, die nicht von Ihrem otc Medikamente entlastet ist, ist es Zeit, Ihren Arzt für eine Untersuchung der Lunge zu sehen, (und mögliche…

  • Singapur Abtreibung, Doktor Jen Shek Wei, Abtreibung Zentrum.

    Bevor eine Abtreibung versucht wird, das wichtigste Detail ist es, die Position und die Größe der Schwangerschaft wissen. Das Problem mit der Datierung der Schwangerschaft ist, dass viele…

  • PFO Doktor Schlaganfall Migräne-symptome …

    Ein offenes Foramen ovale (PFO) Wird oft als ein Loch im Herzen bezeichnet. Es sollte kahl nach der Geburt schließen Aber nicht so in 25% der Menschen zu tun. Dies Kann in Einer vielzahl von…