Rosenzucht — Pflege, wie viel sind Rosen.

Rosenzucht — Pflege, wie viel sind Rosen.

Rosenzucht - Pflege, wie viel sind Rosen.

Wie Prune Roses

Pruning ist mehr als nur aussieht. Die richtige Beschneidung verbessert die Gesundheit Ihrer Rosenbusch, beugt Krankheiten vor und fördert eine bessere Blüte.

Es gibt verschiedene Strategien Beschneidung für verschiedene Zeiten des Jahres, aber insgesamt ist das Ziel ist immer das gleiche: den Busch kräftig und offen zu halten, eine bessere Luftzirkulation durch das Zentrum der Anlage ermöglicht.

Die Luftbewegung trocknet die Blätter, die Blattkrankheiten hilft zu verhindern. Pilzkrankheiten wie schwarzen Fleck und Echten Mehltau sind häufiger auf Pflanzen mit überlasteten Wachstum in der Mitte der Anlage.

Rose fünf Monate nach Pruned Being

Auslichtschnitte Richtlinien

Ob Sie blüht im Sommer oder die Durchführung Ihrer jährlichen Frühjahr Abbau sind deadheading, ist es wichtig zu prüfen, wie eine Rose wächst. Wie Sie eine bestimmte Rose beschneiden wird immer die gleiche sein.

  • Pruning Schnitte sollten immer nur oberhalb einer Knospe Auge gemacht werden. "Bud Auge" bezieht sich auf den Bereich auf dem Stiel in dem Verzweigungs auftritt. Im Sommer ist es einfach, wo zu beschneiden, um herauszufinden, genau richtig über eine Reihe von reifen Blätter geschnitten.
  • Auf Rosen, gibt es immer eine ruhende Knospe, wo Blätter an den Stamm befestigen. Sie werden ein wenig härter aussehen müssen, um die Knospe Auge auf ruhende oder ältere Stöcke zu finden; gerade über den sichelförmigen Blattnarben entlang der Stamm sie sich befinden.

Beispiele für Latent Bud oder "Bud Eye" und Blatt Scar

Roses reagieren gut auf Pruning

Was Rosen ist interessant ist ihre Bereitschaft, Knospe zu brechen auf altem Holz. Nicht alle Sträucher haben diese Fähigkeit. Junipers zum Beispiel selten Blatt aus auf alten Stämmen; zurück geschnitten zu weit, und Sie sind in den Totpunkt des Strauch. Rosen, auf der anderen Seite der Lage sind, neue Triebe aus alten Zweigen sendet, auch wenn sie eine Größe von einem Baumstamm sind! Dies ist eine gute Nachricht für den Anfänger Astschere, denn es ist fast unmöglich ist, eine Rose, die durch Über Beschneidung zu töten. Es bedeutet auch, können Sie ältere Sträucher verjüngen, indem sie fast den ganzen Weg auf den Boden zu schneiden.

Latent Knospen lebensfähig bleiben auf altem Holz (obwohl sie sind schwerer zu sehen) Beispiele latenter Knospe oder "Knospe Auge" und Blatt Narbe

Neues Wachstum gezwungen werden, auch wenn Beschneidung Schnitt schwerer ist (3" Durchmesser)

Machen Sie den Cut

Machen Sie einen schrägen Schnitt knapp über einer nach außen gerichteten Knospe Auge. Schneiden mit einer Neigung hilft Wasser laufen weg von der Wunde, die Wasser von der Erhebung am Ende der Stöcke, sowie als ästhetisch ansprechend verhindert. Nach diesen Schnitt zu machen, wird die Rose sein Wachstum auf die nächste Knospe lenken, das Senden eines neuen Terminals Schießerei. Wählen Sie eine nach außen weisende bud Auge um sicherzustellen, dass das neue Wachstum vom Zentrum der Anlage geleitet wird. Es ist im Allgemeinen nicht notwendig, etwas über die Beschneidung Wunde zu legen. Sie können Elmers Kleber-All über dem Schnitt, wenn Rosentriebbohrer sind ein Problem-Schädling in Ihrer Umgebung anzuwenden.

Grundschneiden — abgewinkelt geschnitten 1/4" oben außen weis Knospe Auge

Pruning für Gesundheit

Grund stieg Beschneidung beinhaltet die drei Ds: Entfernen abgestorbener, beschädigte oder kranke Äste. Dieback ist üblich, in Rosen und am häufigsten auftritt, wenn eine Beschneidung Schnitt hat in der Mitte ein Zweig gemacht worden im Gegensatz zu an der Knospe Auge. Da die Rose Wachstum in den Endknospe zu lenken will, verließ ein Teil der Branche zwischen der Beschneidung Schnitt und Augen nächste Knospe wieder sterben wird. Manchmal ist die nächste Knospe Auge nicht durchführbar, wobei in diesem Fall dieback weiter unten am Stiel auf die nächste gesunde Knospe auftreten würde. Totes Holz ist in der Regel in der Farbe braun, sondern auch schwärzlich sein kann durch Winterkälte Schäden oder Frostschäden verursacht, wenn.

Im Rahmen seiner natürlichen Abwehrsystems wird die Rose versuchen dieback unter Quarantäne gestellt und eine klare Bruchstelle zwischen gesundem Gewebe und totem Gewebe erstellen. Allerdings, je nach der Ursache des Schadens kann es zu einer Vorderkante sein Gewebe zu sterben, den Stamm fort nach unten. Aus diesem Grund ist es immer eine gute Idee, Totholz aus zu beschneiden, egal zu welcher Zeit des Jahres ist es. Schauen Sie sich die Farbe des Stiels, um zu sehen, wenn Sie nur weit genug zurückgeschnitten haben; totem Gewebe erstreckt oft weiter unten in der Mitte des Stammes. Gesunde Äste wird reines weißes oder hellgrün im Querschnitt sein. Verfärbungen deuten Gewebe zu sterben und sollten ausgeschnitten werden.

Beschädigte oder kranke Holz ist auch leicht zu erkennen, und geht oft Hand in Hand als geschädigte Bereiche Einstiegsmöglichkeiten für Krankheiten erstellen. In Rosen, sind beschädigte Bereiche auf der Kreuzung Zweige verbreitet, wo die Bewegung von Wind verursacht Dornen gegen benachbarte Stöcke zu reiben. Wind Schäden können auch während der Hauptvegetationsperiode auftreten, wenn Kopflastigkeit Zweige beladen mit Blüten in der Mitte bei stürmischem Wetter schnappen. Erkrankte Zweige in der Regel eine Art von Stamm Lippengeschwür beinhalten oder Läsionen von Pilzkrankheiten wie schwarzen Fleck oder den Falschen Mehltau und sollte umgehend den Erreger Ausbreitung zu verhindern, entfernt werden.

Beispiele für tot Rosenholz und nekrotischen Gewebes fort unten die Rose Stengel

Prune aus totem Holz deutlich unter nekrotischen Gewebes

Entfärbung wird Vorderkante des nekrotischen Gewebes. Machen Sie einen zweiten Schnitt auf Stamm niedriger geschnitten. Gesundes Holz ist weiß im Querschnitt.

Damage Stöcke bieten Eintritt für Krankheitserreger und Insektenbefall (schwarzer Fleck und Echter Mehltau Winter auf Läsionen über).

Blossom schweren Stamm geschnappt in der Hälfte durch Wind (eine häufige Verletzung zu großblütigen Bergsteiger)

Prune aus kranken Stöcke. Auch hier ist das übergeordnete Ziel mit Rosen Schnitt in der Mitte der Buchse zu öffnen für eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen und ältere Holz zu entfernen. eine junge, saubere Rosenpflanze zu erhalten ist der beste Weg, um Ihre Rose gesund und produktiv zu halten.

Saisonale Rose Pruning

Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, wann Rosen zu beschneiden. Einige Leute mögen im Herbst, einige im Frühjahr zu beschneiden. Heirloom sagt: beide (mit Ausnahme der einst blühenden Rosen, die einst nach der Blüte nur beschnitten werden sollte, finden Sie im Abschnitt auf "Special Situations"). Darüber hinaus werden die Pflanzen im Sommer Pflege präsentieren ein ansprechender Form. Schauen wir uns die Beschneidung Ziele für jede Saison einen genaueren Blick.

Der Herbst

Prune Windbruch, Auspeitschen, und Narben durch lange Stöcke zu verhindern. Beobachten Sie Ihre Rosen an einem windigen Tag potenzielle Problembereiche zu messen. In der Regel sollten Sie beschneiden Sie alle Stöcke dünner als ein Bleistift mit einem Durchmesser auf Hybrid-Tees, Strauchrosen, und Kletterer. Diese dünnen Stöcke sind in der Regel in den Wind zu peitschen um und ihre Nachbarn Narbe. Sie sollten auch alle verirrten Kreuzung Zweige aus dem gleichen Grund zu entfernen.

Prune Sie alle Zweige kleiner als ein Bleistift mit einem Durchmesser von

lange Stöcke Pruning wird verhindert, dass die Möglichkeit der Wurzeln als Folge von starkem Wind oder Frost / Tau-Zyklen gelockert wird. Wind zieht auch Feuchtigkeit aus Pflanzen, so ist die Gesamtlautstärke reduziert hilfreich. Kürzen Sie alle Stöcke auf Brusthöhe als Winterschutzmaßnahme. Prune alle großen Kletterer zurück, wo können sie sicher an ihre Trägerstruktur gebunden werden.

Prune spät genug in der Vegetationsperiode, so dass Beschneidung nicht neue Ausschreibung Wachstum anregen wird, die durch einen frühen Einfrieren beschädigt werden würde. Im pazifischen Nordwesten, Ende Oktober oder Anfang November ist in der Regel die optimale Zeit. Achten Sie darauf, nicht im Herbst über-Pflaume. Eine allgemeine Richtlinie ist es, die Gesamthöhe der Anlage, die von 1/3 und dünnen der Mitte nach außen etwas stärkeren Windböen aufnehmen zu reduzieren.

Taller Stöcke gebunden sicher auf diesem Winter beschnittenen Klettern zu unterstützen stieg.

Pruning Ziele: Verbesserung der Luftzirkulation, Hohlkopf für rebloom, Form / Pflege, entfernen Old Canes, Crossing Vorbauten, Schwache Holz und Tot, beschädigtem oder erkranktem Wurzel Stock

Fall Pruning: dünn und entfernen Kreuzung Stöcke Windschäden zu verhindern. Reduzieren Gesamthöhe von 1/3 am Ansatz zu verhindern. Entfernen Sie jeglichen Schmutz von der Unterseite der Pflanzenkrankheit zu reduzieren.

Der Frühling

Verjüngen Rosen mit einem harten jährlichen Rebschnitt. Prune zu formen und zu reinigen, Totholz und erschöpft, schwach, verbrachte Stöcke. Der Frühling ist die Zeit Probleme mit der Gesamtform zu korrigieren, oder reduzieren Sie die Höhe der Rosen, die ihren Platz sind entwachsen. Die meisten Rosen blühen auf neuem Holz, und neigen dazu, Blüte auf alten Stöcke zu haben reduziert. Lassen Sie die "Faustregel" Ihr Führer: Neues Wachstum über den Durchmesser der Daumen die besten Stöcke machen. Wenn die Verzweigung größer ist als Ihr gewöhnlicher loppers angehen können (1-1 / 2 Zoll oder größer), sollte es entfernt werden.

Für die meisten Rosensträuchern, 6 bis 8 starke, gesunde Stöcke verlassen, ist ideal, um eine volle, wohlgeformte Pflanze, ohne Überfüllung zu erzeugen. Floribundas oder Strauchrosen sind in der Regel mehr Zweige von der Natur zu haben, so möchten Sie vielleicht mehr Stöcke auf diese Arten von Rosen zu verlassen. Für die meisten Rosen, Frühling Beschneidung sollte die Gesamthöhe der Buchse auf 18 bis 24 Zoll zu reduzieren. Je kürzer Sie beschneiden, desto weniger Blüten werden Sie haben, aber die Blüten größer sein wird. Verlassen größer Stöcke produzieren kleinere Blüten in mehr Fülle. Entfernen Sie alle tot, beschädigt und kranken Stöcke, Kreuzung Äste und dünn, so dass die Buchse offen und bereit ist, neue Wachstum gerecht zu werden.

Frühling Beschneidung ist wirklich abhängig von der Witterung. Die meisten Menschen im pazifischen Nordwesten beschneiden ihre Rosen in entweder Ende Februar oder Anfang März. Kalifornien Züchter typischerweise "Frühjahr prune" im Januar. Midwest Gönner müssen bis Anfang Mai warten kann. Halten Sie ein Auge auf Ihre Pflanzen und die Temperaturen; Zeit, um Ihre Beschneidung ebenso wie das neue Wachstum beginnt. Sie wollen in der Regel nicht zu beschneiden, wenn es noch eine Chance auf einen harten Frost, das die Ausschreibung neues Wachstum beschädigen würde. Wenn neues Wachstum für Temperaturen unter 25 Grad beschädigt ist, müssen Sie unter Umständen wieder beschneiden kürzer, aber dies sollte nicht sehr oft passieren.

Frühling Rose Pruning: Entfernen Sie alle verendeten oder erkrankten Holz. Pensionieren alten Holz, die Anlage zu beleben. Wählen Sie 6 bis 8 der stärksten Stöcke für das Wachstum der neuen Saison, reduzieren Gesamthöhe von 18 bis 24 Zoll.

Frühling Pruning: Entfernen Sie Innere und Kreuzung Zweige eine gute Luftzirkulation durch das Zentrum der Rosenbusch fördern

Der Sommer

Deadheading (Entfernen von verbrauchter Blüten) werden Samen Hüfte Bildung zu verhindern, fördern neue Blüten, und halten Sie den Strauch attraktiv. Entfernen Sie die verbrauchte Blüte durch euren Sicheln machen abgeholzt den Stock, direkt über einer nach außen gerichteten Satz von reifen Blättchen. Ältere Faltblätter sind in der Regel 5 bis 7 an der Zahl; unreif Blättchen haben nur drei Blätter. Wenn Sie wieder nur drei Blätter beschneiden, werden Sie keine neuen Wachstum oder Wieder Blüte zu bekommen.

Floribunda oder Hybrid-Moschus Rosen, die in Clustern präsentieren einige einzigartige Herausforderungen blühen. Die einzelnen Blüten sollten deadheaded werden, da sie verblassen, dann ist die gesamte Dachstuhl zu einem reifen Faltblatt beschnitten zurück, wenn alle Blumen blühten haben. Beachten Sie, dass deadheading entfernt Hüften, die später bilden würden. Sie können nicht einmal blühende Pflanzen erst nach der Hüfte Anzeige aus diesem Grund zu beschneiden wollen. Einige wiederholen blühende Pflanzen, wie zum Beispiel Rugosa Rosen, produzieren Hüften und Blüten zur gleichen Zeit. Das attraktive Display kann Ihnen gefallen und Sie können sie nicht zu blindem Passagier wollen. Wiederholen Sie blühende Pflanzen können bis August deadheaded werden, und dann Hüften nach ihrem letzten Blume Display zu entwickeln erlaubt.

Weitere Sommer-Pflege beinhaltet für die Wartung Beschneidung (eine größere Busch in Grenzen zu halten, oder Rosen zu halten aus in einem Gehweg vordringenden), Beschneiden zu formen, und Beschneiden schlechte Verzweigung Verbindungen zu entfernen. Sie können auch abgebrochene Knospen zu entfernen, die durch offene regen gescheitert. Denken Sie immer daran saubere Schnitt Schnitte mit einem geschärften Messer und regelmäßig desinfizieren pruners zwischen den Schnitten zu machen, wenn Sie kranke Äste sind zu entfernen.

Prune für Shape (entfernen schlechte Verzweigung Muster)

Denken Sie daran, dass groß blühenden Rosensorten eine robustere Zuckerrohr benötigen das Gewicht der Blume zu unterstützen. Wenn Sie beschneiden nicht weit genug zurück auf den Stamm, wird das neue Wachstum zu schwach sein, um die Blüte zu unterstützen und Sie werden mit einem gebogenen Rohrstock, dessen Blume schaut auf den Boden landen. Statt zurück zum ersten reifen Faltblatt Beschneiden, können Sie schneiden weiter unten am Stamm Stout neues Wachstum zu erzwingen. Nicht bereinigen die gesamte Rohr aus. Es ist gute Praxis mindestens zwei reifen Blättchen auf dem Stamm zu verlassen, wenn deadheading.

Special Situations

Einmal blühende Rosen: Alte Gartenrosen, die nur einmal im Jahr blühen produzieren Blumen auf altem Holz. Dies ist das Wachstum, die das Jahr vor irgendwelchen Blüten erscheint es produziert. Einmal blühende Pflanzen sollten nur unmittelbar beschnitten werden, nachdem sie blühen beenden (in der Regel etwa Mitte Juli). Wenn Sie im Frühjahr beschneiden, werden Sie alle diesem Jahr die Blüte verlieren. Alte Gartenrosen können bis zu 15 Zoll jedes zweite Jahr ohne Schaden beschnitten werden. Dies hält einen großen Busch in Grenzen und bietet Formgebung. Wenn Sie nicht über die Größe der Busch ausmacht, dann beschneiden nur für tot, beschädigt und kranken Stöcke oder andere Wachstums, die Ihnen nicht wünschenswert ist.

Hedge Roses: Wenn Sie eine Hecke wünschen, Rosen sollten näher beieinander liegen als normalerweise gepflanzt werden und sollte als eine Einheit behandelt werden. Prune für eine gleichmäßige Wachstum der Produktion.

Rosen in Töpfen: auf die gleiche Weise wie die in den Boden zurückgeschnitten. Im Allgemeinen Töpfe sind auf der Terrasse oder in der Nähe eines Weges. Halten Sie den Busch getrimmt, damit es nicht die Passant verhaken.

Rosen die Besiedeln: Diese Gruppe stellt neues Wachstum aus den Wurzeln und verteilt über einen großen Bereich abzudecken. Einige Gallicas und ein paar Centifolien tun. Statt auf dem Boden Höhe der Beschneidung, nur mit einer Schaufel und das zusätzliche Wachstum raben. Geben Sie Ihren Freunden oder Anlage an neuen Standorten des eigenen Gartens. Dies ist, wie viele Rosen von einem Teil des Landes zu einem anderen in den frühen Tagen der Güterzüge transportiert wurden. ‘Harison des Yellow’ ist ein solches Beispiel.

Bodenbewuchs Roses: Wachsen breiter als hoch zu tun. Wenn Ihr Bodendecker Rose seinen Raum entwachsen, der Versuchung widerstehen, die Enden der unteren Äste zu schneiden. Diese Rosen sollten nicht in einer Vase Form beschnitten werden, so dass ihr Wachstum leiten wird nach oben statt nach außen. Im Allgemeinen Scher Rosen wie Topiary Sträucher ist eine schlechte Idee, und es wird schwierig sein, die Form der Rose zu erholen. Wenn ein Zweig sonst zu lang wird, folgen, dass Rohr den ganzen Weg zurück und nehmen Sie sie in der Mitte.

Hybrid Musk Roses: Prune leicht verbrachte Blüte Cluster zu entfernen und halten eine abgerundete Busch, der 3- bis 4-Meter groß ist, oder wenn Sie Platz haben. Hybrid Musks tolerieren strengen Schnitt, wenn der Platz begrenzt ist.

Miniatur-Roses: Sollte von 1/3 im Frühjahr zurück geschnitten. Diese Rosen sind sehr widerstandsfähig und kann jederzeit von Jahr beschnitten werden.

Weitere Pruning Roses Videos

Pruning Climbing Roses

Frühling Rose Pruning

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wachsende Rose — Pflege, wie für Schnittrosen zu kümmern.

    5 wesentliche Schritte für Pruning Roses Pruning ist mehr als nur aussieht. Die richtige Beschneidung verbessert die Gesundheit Ihrer Rosenbusch, beugt Krankheiten vor und fördert eine bessere Blüte. Es gibt…

  • Pruning Knock Out Roses, wie viel sind Rosen.

  • Rose Pflege, stieg Blumennahrung.

    Rose Pflege und Düngung Roses können die Blumen der Liebe und Romantik, aber es ist nichts Romantisches spindly Stöcke sportlich Spinnmilben, Käfer und Mehltau anstelle der schönen …

  • Rosenzucht — Pflege, Pflanzung Veilchen.

    Finden Rose Companions Wenn Sie dachten, Rosen auf einem Bett von selbst verbannt werden mussten, denken Sie noch einmal. Diese blühende Sträucher machen große Begleiter Pflanzen. Durch die eine informelle Ansatz verfolgt …

  • Rose Blumenpflege — Rose Bush …

    Rose Blumennahrung, Dünger Schädlingsbekämpfung eine schöne Landschaft Erstellen enthält oft blühenden Ziersträuchern und Rosen. Die Schönheit dieser Blumen bringen wird in der Regel mit zusätzlichen kommen …

  • Schnee Rose Bonsai Pflegeanleitung, Bonsai-Rose.

    Schnee Rose Bonsai Pflegeanleitung Schauen Sie sich unsere anderen Bonsai Pflege führt Allgemeine Informationen auch als Baum der tausend Sterne bekannt wegen der Fülle der schönen kleinen weißen sternförmigen Blüten …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Pruning Knock Out Roses, wie viel sind Rosen.

    Pruning Knock Out ™ Rosen von Patricia Lunn Adsit, Erweiterung Master Gardener in Guilford County » Rose ist eine Rose ist eine Rose ist eine Rose. «So sagte Gertrude Stein. Wirklich? Die…

  • Rosenzucht — Pflege, Pflanzung Veilchen.

    Wenn Sie dachten, Rosen von sich zu einem Bett verbannt werden musste, denken Sie noch einmal. Diese blühende Sträucher machen große Begleiter Pflanzen. Durch die Annahme eines informellen…

  • Raccoon Pflege, was ich für Babynahrung ersetzen können.

    DIESE RACCOON TRULY VERWAISTE? Wenn die Leute junge Waschbären finden, ob kleine Kinder die Augen geschlossen oder etwas ältere Augen zu öffnen (aber un-entwöhnt) Babys, ist es in der Regel…

  • Nachernte Pflege von Schnittblumen, Lösung für Schnittblumen.

    Datum: 29. November 2002 Autor: Bettina Gollnow, Neil Wade Die Gewährleistung maximale Haltbarkeit in der Vase Maximale Haltbarkeit in der Vase ist von wesentlicher Bedeutung Käufer und das…

  • Rose Pflege, stieg Blumennahrung.

    Rose Pflege und Düngung Rosen können die Blumen der Liebe und Romantik, aber es ist nichts Romantisches spindly Stöcke sportlich Spinnmilben, Käfer und Mehltau anstelle von schönen Blumen. So…

  • Pfähle — Was sind Pfähle — Wie …

    Piles (auch bekannt als Hämorrhoiden und Hämorrhoiden) sind Haut entzündete Blutgefäße in und um den Analbereich bedeckt. Sie sind sehr häufig bei Erwachsenen, insbesondere solche im Alter…