Reptilien information

Reptilien information

Reptilien information

1996 Melissa Kaplan

Verbrennungen sind am häufigsten von heißen Steinen verursacht. Die Verbrennungen können stark genug sein, bis sie durch den Eigentümer bemerkt werden Tod zu verursachen. Verbrennungen kann auch durch undertank Heizkissen verursacht werden, wenn ohne eine Substratschicht verwendet wird, oder durch menschliche Heizkissen, wenn sie die einzige Wärmequelle sind. Wie in Kapitel im Abschnitt über die Heizung II diskutiert, erfordern Leguane eine warme Umgebung, nicht eine heiße Oberfläche, um erfolgreich und sicher ihre Kernkörpertemperatur temperieren.

Verbrennungen kann auch aus dem Kopfwärmequelle kommen. Wenn Ihr Leguan zu nah an einem Overhead-Glühbirne ist, Keramik-Heizelement oder Infrarotlampe oder liegt auf einem solchen Licht, Element oder Leuchtengehäuse ein solches Licht oder Leuchte, können sie leicht bis tödliche Verbrennungen erleiden. Die Wärme kann intensiv genug sein, um buchstäblich Ihre Leguan kochen. Während Sie immer, was Leguane wie Geschmack gewundert haben, versehentlich Ihr Kochen ist wahrscheinlich nicht so, wie Sie es tun, in Betracht gezogen.

Minor Blasenbildung und Verbrennungen können durch Einweichen täglich in PVP-Jod zu Hause behandelt werden.

Wenn Zweifel an der Schwere, oder wenn die Hautschicht verletzt wird (verbrannt oder Blasen und abgerieben), der Leguan sollte von einem Tierarzt gesehen werden. Brennt nicht nur die Haut zerstören, können sie das darunter liegende Gewebe und verursachen umfangreiche Flüssigkeitsverlust zu zerstören. Durch die Verbrennungen selbst ist das Tier sehr anfällig für Bakterien eindringen und so eine rasende systemische Infektion und kann zu bekommen. Der Tierarzt kann Flüssigkeiten oder Antibiotika verabreichen und können die abgestorbenen Hautgewebe abgeschnitten bessere Heilung zu ermöglichen. Er oder sie kann auch vorschreiben, die täglich Povidonjod tränkt und kann eine spezielle antibiotische Creme, Silvadene verzichten. Formuliert für die menschliche Verbrennungsopfer, Silvadene antibiotische Salbe hilft auch, die neue Haut abhärten und hilft aus Schorf totes Gewebe. Es ist teuer, viel mehr als das Drei antibiotische Salbe für andere Infektionen empfohlen, aber auch den Preis in diesem Fall lohnt.

Sie können das Wort wissen, "Einmal verbrannt, zweimal schüchtern". Im Falle von Verbrennungsopfern, sie ist, "Einmal verbrannt, für immer anfällig für Verbrennungen". Wenn die Verbrennung an der ventralen Oberfläche (der Bauchoberfläche oder Unterseite der Beine, Arme oder Schwanz) ist, tun, weg mit allen Bodenwärmequellen für die Dauer der Erholungsphase. Sobald die Verbrennung geheilt ist, Heizkissen kann wieder mit Kopf oder anderen Wärmestrahlungsquellen in Verbindung verwendet werden und wird gut mit dicken Frottee-Handtüchern gedeckt werden müssen.

Wenn Ihr Leguan gefunden wird eine Leuchte oder Leuchte umarmt oder ob es nie, seine Auflage oder Rock verlässt, das ist ein sicheres Zeichen, dass das Gehäuse zu kalt ist, und dass Sie einen Brand zu geschehen beobachten. Befestigen Sie die Situation, bevor es zu einem Problem wird.

Verbrennungen sind nichts herum zu verwirren mit.
Der Defekt in der durch die Verbrennung verursacht Haut bietet einen einfachen Zugang zu den Bakterien und Pilzen in der Leguan des Systems zu erhalten. Einer der schwerwiegendsten Aspekte von Verbrennungen ist die resultierende Dehydratisierung von der Zerstörung von Zellen, die die körpereigenen Flüssigkeiten sowie die Nässen von Flüssigkeiten aus den Burn-Sites, entweder in Blister halten oder auf die intakte Haut oder Substrat helfen verwendet, um auf offene Läsionen.

Wenn Sie nicht sicher sind, dass Sie, was Sie suchen eine thermische Verbrennung ist, oder es ist mehr als nur eine einzige kleine Blase, erhalten Sie Ihren Leguan zu einem Reptil Tierarzt. Das Risiko für die Gesundheit und das Leben auf Ihren Leguan ist nicht einen Versuch wert, es selbst zu tun. vor allem, wenn Ihre Diagnose oder Beurteilung der Schwere der Verbrennungen ist falsch.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS