Psychologische Perspektiven auf …

Psychologische Perspektiven auf …

Psychologische Perspektiven auf ...

Vorwort
J. C. Gonsiorek

Vorwort
Beverly Greene

1. Lesben und Homosexuell sexuellen Orientierungen: Implikationen für die klinische Ausbildung, Praxis und Forschung
Beverly Greene

2. Wenn Perceptions Treffen Reality: Individuelle Unterschiede in den Reaktionen auf Lesben und Homosexuell Männer
Mary E. Kite

3. Unsere Politik und Wahlmöglichkeiten: Die feministische Bewegung und sexueller Orientierung
Carla Gold

4. Sexuelle Stolz und Scham in Lesben
Suzanna Rose

5. Lesben und Erscheinungsbild: Welches Modell Gilt?
Esther D. Rothblum

6. Grenzen in Lesben-Therapeut / Kundenbeziehungen
Nanette K. Gartrell

7. Lesben und Homosexuell männlich Entwicklung: Schritte in Richtung einer Analyse von Lesben und Homosexuell Männer Lives
Anthony R. D’Augelli

8. Die Natur und die Korrelate der Beziehungsqualität in Homosexuell, Lesbisch, und Hetero cohabitating Paare: Ein Test der Differenz, Interdependenz und Diskrepanzauswertung Models
Lawrence A. Kurdek

9. Die Kinder der Lesben Baby Boom: Verhaltensanpassung, Selbstkonzepte und Sex Rollenidentität
Charlotte J. Patterson

10. internalisierten Homophobia: Konzeptionelle und empirische Probleme bei der Messung
Ariel Shidlo

11. Die Beurteilung Heterosexuelle ‘Attitudes Toward Lesben und Homosexuell Männer: eine Überprüfung der empirischen Forschung mit dem ATLG Maßstab
Gregory M. Herek

Kritische Lob für Lesben und Homosexuell Psychologie

"Mit Hilfe eines «lesbigay» affirmative Perspektive, nimmt dieses Buch uns erfolgreich auf das Ziel des Aufbaus einer theoretischen und empirischen Wissensbasis für das Verständnis und die Verbesserung der das Leben von Lesben und Homosexuell Männer. Ich schätzte die Vielfalt der Stile, Ansätze und Themen, die die Redaktion für diesen Band ausgewählt, weil es diese Vielfalt, sowie der Inhalt ist, dass provoziert die Diskussion und die Bewertung der Konzepte und Forschung. Diese Kritiker werden darauf warten, und freuen uns auf zukünftige Jahresmengen." (Affilia)

"Alle Mitwirkenden haben Boden mit ihrer Arbeit in der einen oder anderen gebrochen, und das Volumen ihnen helfend bringt zusammen, während auch uns weiter in die Zukunft konzeptionell zeigt." (The Lesbian Review of Books)

hart von der AIDS-Epidemie in den Vereinigten Staaten und in weiten Teilen Europas Hit, die Homosexuell und lesbische Gemeinschaft ist gezwungen worden, zu den bestehenden Vorstellungen von untersuchen, was es bedeutet, zu einer Gemeinschaft zu gehören, aufgrund der sexuellen Orientierung. Die Redaktion von diesem zweiten Band in der jährlichen Serie Psychologische Perspektiven für Lesben und Homosexuell Fragen haben eine perceptive Reihe von Kapiteln gesammelt, die das Sexualverhalten, die persönliche Identität und Gemeinschaft Mitgliedschaften von Homosexuell Männer und lesbische Frauen zu erkunden. Mit Ausnahme von wenigen, spiegeln die Kapitel Ergebnisse der Studie an AIDS-Forschung und umfassen Diskussionen von AIDS in den großen städtischen Zentren und in weniger dicht besiedelten Einstellungen außerhalb der großen AIDS Epizentren. Die Konzentration auf underconsidered AIDS Populationen untersuchen die Mitwirkenden spezifischen Themen rund um die AIDS-Epidemie unter Homosexuell und bisexuelle Männer von Farbe, lesbische Frauen und Homosexuell und lesbische Jugend. Zugänglich und empfindlich, untersucht das Buch auch relevante öffentliche Ordnung, die Freiwilligkeit und langfristige Überleben als wichtig für AIDS-Aufklärung und Bildung.

AIDS, Identität und Gemeinschaft Ressource ist ein nennenswerter für AIDS-Forscher und Betreuer, die psychische Gesundheit Praktiker, Sozialdienst-Profis, Verhaltens- und Sozialwissenschaften Studenten, und jeder Leser, der einen tieferen Einblick in die komplexen und subtilen Bereichen der Lesben und Homosexuell Gemeinschaft in der AIDS-Ära sucht.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Gregory M. Herek

1. HIV und die Homosexuell männlich Community: Ein Reflexionen des Clinician über die Jahre
Neal König

2. Lesben mit einem Risiko für HIV: Die ungelöste Debatte
Cynthia A. Gomez

3. HIV / AIDS-Prävention und die Auswirkungen der Einstellung zur Homosexualität und Bisexualität
Theo G. M. Sandfort

4. Identität und Gemeinschaft unter Homosexuell und bisexuelle Männer in der AIDS-Ära: Vorläufige Ergebnisse aus der Studie Gesundheit Sacramento Männer
Gregory M. Herek & Eric K. Glunt

5. AIDS-bezogene Risiken und Same-Sex-Verhalten unter African American Männer
John L. Peterson

6. Die sexuelle Identität und Verhalten von Puerto Rican Männer, die Sex mit Männern haben
Alex Carballo-Dieguez

7. AIDS Risiko, Parallel-Modus, und Reaktion der Gemeinschaft unter Homosexuell asiatischen und pazifischen Islander Männer in San Francisco
Kyung-Hee Choi, Nilo Salazar, Steve Lew & Thomas J. Coates

8. psychosoziale Stressoren in einem Panel von New York City Homosexuell Männer Während der AIDS-Epidemie, 1985-1991
Laura Dean

9. Coming Out als Lesbe und Homosexuell im Zeitalter von AIDS
Mary Jane Rotherman-Borus, Joyce Hunter & Margaret Rosario

10. Langzeitüberleben mit AIDS und die Rolle der Gemeinschaft
Robert H. Remien & Judith G. Rabkin

11. AIDS Volunteerism: Lesben und Homosexuell Community-Based Antworten auf HIV
Allen M. Omoto & A. Lauren Crain

12. Die Bedeutung der HIV-Prävention Programmierung auf die Lesben und Homosexuell Gemeinschaft
William A. Bailey

Kritische Lob für AIDS, Identität und Gemeinschaft

HIV verändert das Leben von jemand, der sie berührt, ob sie Homosexuell oder gerade sind. Dieses Buch befasst sich mit allen Aspekten, wie HIV / AIDS das Leben der Menschen verändert hat sie berührt. Die Titel der 12 Kapitel geben einen hervorragenden Überblick darüber, was in diesen extrem gut geschriebene Berichte abgedeckt ist. Dies ist ein must-read Buch für jedermann. Es sollte, einschließlich der Schulbibliotheken in allen Bibliotheken sein. Junge Jugendliche, die das Problem der herauskommt konfrontiert würden von diesem Buch profitieren." (AIDS Book Review Journal)

Herkunft, Kultur und sexueller Orientierung sind wichtigsten Aspekte der menschlichen Identität. Während Vielfalt Reichtum an die Fäden unseres menschlichen Tapisserie fügt hinzu, fühlen Minderheiten oft verletzlich mit offenen Offenlegung und Rückzug aus Belichtungen sie fürchten konnte sie in Gefahr verlassen. Dies gilt vor allem mit der Lesben und Homosexuell Gemeinschaft. Ethnische und kulturelle Vielfalt unter Lesben und Homosexuell Männer sucht ein breites Spektrum an kulturbezogene Themen spezifisch auf die Erfahrung dieser Bevölkerung und zeichnet sich durch eine hervorragende, vielfältige Gruppe von Mitwirkenden mutig präsentiert. Zusammen mit empirischen, klinischen und theoretischen Diskussionen, bietet die Aufnahme von persönlichen Erzählung ergreifenden Einblick in zusätzliche Komplexität, Drücke und Verluste, die Lesben und Homosexuell Männer mit in einer Welt bewältigen müssen, die oft Vielfalt mit der geschlossenen Faust der Bigotterie behandelt.

Inhaltsverzeichnis

1. Einheimische Homosexuell und Lesben Ausgaben: Die Zwei-Spirited
Terry Tafoya

2. Eine nationale Umfrage der Beziehungs- von African American Lesben und Homosexuell Männer: Ein Blick auf Engagement, Zufriedenheit, Sexualverhalten und HIV-Krankheit
Letitia Anne Peplau, Susan D. Cochran & Vickie M. Mays

3. Verlassen der Konföderierten Closet
Bonnie Ruth Strickland

4. Frau, Lesbe, und jüdischen: Komplexe und Invisible
Sari H. Dworkin

5. von der Apartheid zur Mandelas Verfassung: Schwarz South African Lesben in den neunziger Jahren
Cheryl Potgieter

6. Symbol von Berechtigungen, Objekt des Spottes: Dissonanz und Contradictions
Armand R. Cerbone

7. Die Erforschung der Leben älterer African American Homosexuell Männer
Clarence Lancelot Adams, Jr. & Douglas C. Kimmel

8. Greek American Lesbians: Identität Odysseen von Ehren Gute Mädchen
Leah M. Fygetakis

9. Crossing Borders und Grenzen: Das Leben Narratives of Immigrant Lesben
Oliva M. Espin

10. Minderheits Lesben und Homosexuell Männer: Psychische Gesundheit und Behandlungsfragen
Beverly Greene

11. Bitten Sie nicht, Do not Tell, nicht wissen: Die Bildung einer homosexuellen Identität und sexuellen Ausdruck Unter den asiatischen amerikanischen Lesben
Connie S. Chan

12. Die Beziehungen zwischen Self-Esteem, Akkulturation und Lesben Identitätsbildung in Latina Lesben
Marta A. Alquijay

13. Sexuelle Identität und die Discontents of Difference
Carla M. Trujillo

14. Kulturelle Vielfalt und das Coming-Out-Prozess: Implikationen für die klinische Praxis
Althea Smith

Was sind die sozialen und psychologischen Wurzeln von Homophobie und antigay Stigma? Wie wirkt sich Vorurteile Lesben, Homosexuell Männer und Bisexuelle? Was kann die Psychologie und Wissenschaft tun Bigotterie aufgrund der sexuellen Orientierung zu konfrontieren? Stigma und Sexuelle Neigung: Verstehen Vorurteile gegen Lesben, Homosexuell Männer und Bisexuelle vereint Theorie und empirischen Daten aus einer Vielzahl von Disziplinen einschließlich Psychologie, Soziologie und Politikwissenschaft das Phänomen verschiedentlich als homophobia, heterosexism oder einfach Vorurteile aufgrund der sexuellen Orientierung zu beleuchten. Seine Kapitel betrachten die Quellen und Auswirkungen von homophoben Einstellungen und Verhalten im Labor, den Gerichtssaal, die Wahlkabine, und die Straßen. Mit einer festen Verankerung in der wissenschaftlichen Theorie und empirische Methoden, Stigma und sexueller Orientierung stellt den neuesten Stand der Verhaltensforschung auf diesem ernsten sozialen Problem.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Gregory M. Herek

1. Unassuming Motivations: Kontextualisierung die Narratives of antigay die Angreifer
Karen Franklin

2. Homophobia im Gerichtssaal: Eine Bewertung von Verzerrungen gegen Homosexuell Männer und Lesben in einem nationalen Multikulturelle Probe von potentiellen Geschworenen
Drury Sherrod & Peter M. Nardi

3. Do heterosexuelle Frauen und Männer unterscheiden sich in ihren Einstellungen zur Homosexualität? Eine konzeptionelle und methodische Analyse
Mary E. Kite & Bernard E. Whitley, Jr.

4. Die Beziehung zwischen Stereotypien von und Einstellungen zur Lesben und Homosexuell
Angela Simon

5. Autoritarismus, Werte und die Vorteilhaftigkeit und Struktur der Anti-Homosexuell Attitudes
Geoffrey Haddock & Mark P. Zanna

6. Die politische Antwort auf Stigma: Lehren aus Voter Einstellungen und Verhaltensweisen in Homosexuell Rechte Streitigkeiten
Douglas Alan Strand

7. Minority Stress bei Lesben, Homosexuell Männer und Bisexuelle: Eine Folge der Heterosexismus, Homophobie und Stigmatisierung
Joanne Diplacido

8. internalisierten Homophobia, Intimität und sexuelle Verhalten unter Homosexuell und bisexuelle Männer
Ilan H. Meyer & Laura Dean

9. Entwicklungs Auswirkungen der Viktimisierung von Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Jugendliche
Anthony R. D’Augelli

10. Die postmoderne Familie: Eine Untersuchung der psychosoziale und rechtliche Perspektiven von Homosexuell und Lesben Parenting
Andrew McLeod & Isiaah Crawford

11. Bad Wissenschaft im Dienst der Stigma: Eine Kritik der Umfrageforschung Cameron Gruppe
Gregory M. Herek
[Weitere Informationen zu diesem Thema an anderer Stelle auf der Website]

Akademische Psychologen haben herausgefordert, Psychologie Curricula integrativer machen. Programmänderungen beinhalten Überarbeitung Bachelor- und Master-Kursmaterial und Inhalt das gesamte Spektrum der sexuellen Orientierung Identität, Entwicklung und Lebens Dilemmas zu vertreten. In ähnlicher Weise verantwortlich Ausbilder und Erzieher für die Ausbildung in verwandten psychischen Gesundheit Disziplinen, psychische Gesundheit Agenturen und an anderen Orten, psychologische Dienste zu liefern Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Transgender Personen wurden in geeigneter Ausbildung zuständigen Praktiker zu einer Priorität zu machen in Frage gestellt. Viele Praktizierende, die keine Ausbildung in Lesben gehabt haben, Homosexuell, Bisexuelle und Transgender Psychologie finden sich mit Kunden konfrontiert, die sie schlecht gerüstet fühlen zu adressieren. Sie haben oft den Wunsch klinischen Kompetenzen in diesem Bereich zu entwickeln, aber nicht wissen, wo man anfangen soll. Dieses Volumen soll als Basisressource mit Informationen über die wichtigsten Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Transgender Fragen zu dienen und den Leser mit einer Reihe von Referenzen und andere Ressourcen zur Verfügung zu stellen Schlüssel Identität zu erforschen, Entwicklung und andere Themen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
B. Greene

1. Jenseits und Heterosexismus Über die kulturelle Kluft: Die Entwicklung einer integrativen Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Psychologie: Ein Blick in die Zukunft
B. Greene

2. Lehr Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Psychologie: Moderne Strategien
C. Browning & C. Kain

3. auch die sexuelle Orientierung in Life Span Entwicklungspsychologie
D. Kimmel

4. Konfrontieren Heterosexismus in der Lehre der Psychologie
J. M. Simoni

5. Homosexuell, Lesben, Bisexuelle und Leben: Grundsatzfragen in der Psychotherapie Ausbildung und Praxis
K. Hancock

6. Einschließlich Transgender Probleme in Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Psychologie: Implikationen für die klinische Praxis und Ausbildung
K. A. Gainor

7. Bisexualität in Perspektive: Eine Überprüfung der Theorie und Forschung
R. C. Fox

8. Lesben, Homosexuell und Familienpsychologie: Ressourcen für Lehre und Praxis
R. J. Green

9. Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Jugendentwicklung: Tanzen mit den Füßen zusammen gebunden
J. Hunter & G. Mallon

10. Therapeutische Antworten auf die sexuelle Orientierung: Psychologie Evolution
D. C. Haldeman

11. Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und People of Color: Eine Herausforderung für repräsentative Probenahme in der empirischen Forschung
G. L. Croom

12. Die Lesben und Homosexuell Arbeit: A Guide to Advancing Aktien
S. Gore

Anhang I: American Psychological Association Grundsatzerklärungen auf Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Bedenken

Anhang II: Lesben, Homosexuell, Bisexuelle und Bedenken bei der American Psychological Association
C. W. Anderson

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Psychologische Studie zeigt …

    Psychologische Studie zeigt Red Verbessert Männer Anziehung Frauen Psychologe Daniela Niesta in der Studie eines der Bilder zu halten. Die Teilnehmer wurden gebeten, Fragen wie: …

  • Psychologische Störungen der …

    Kapitel 205 Psychologische Störungen der Vegetative Funktionsdefinition Vegetative Funktionen sind die körperlichen Prozesse, die unmittelbar betroffen mit der Erhaltung des Lebens. Diese Kategorie …

  • Psychologische Fakten über die Liebe …

    Psychologische Fakten über die Liebe: 27 Psychologische Liebe Fakten als eine Angelegenheit der Tatsache zu wissen, Mrs. Turner, Liebe viel zu tun, mit allem, was bekommen hat. Wenn Sie in der Liebe oder in der Liebe gewesen sind, würden Sie …

  • Psychologische Auswirkungen von Akne, die Hauptursachen von Akne.

    Dermnet Neuseeland Home Themen A-Z Psychologische Auswirkungen von Akne Psychologische Auswirkungen von Akne Autoren: Dr. Amanda Oakley MBChB FRACP, Hamilton, Neuseeland. Dr. John Collier MBChB MRCPsych …

  • Forschungsperspektiven in Asthma …

    Der Internist 1998 (September); 5 (3): 1416 von Mitchell Chavez, BS CN Dank des Rates ACA Auf Family Practice für ihre Erlaubnis, diesen Artikel ausschließlich bei Chiro.Org Asthma nachzudrucken …

  • Psychologische und soziale Effekte …

    Psychologische und soziale Auswirkungen von Alkoholmissbrauch «Wenn der Wein in geht, seltsame Dinge herauskommen.» Johann Christoph Friedrich von Schiller, Die Piccolomini. 1799 Der Alkoholkonsum ist ein Teil …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Psychologische Studie zeigt …

    ‘Psychologe Daniela Niesta hält eines der Bilder, die in der Studie. Die Teilnehmer wurden gebeten, Fragen wie: Stellen Sie sich vor, dass Sie auf ein Datum mit dieser Person gehen und $ 100 in…

  • Randall Coeshott — Psychologische …

    Schnell Leitlinien für das Setzen von Zielen Zielsetzung Ziele setzen ist einfach, erreichen sie schwierig sein kann. Erstens don t Ihr eigenes Versagen sicherzustellen, indem sie ein Ziel…

  • Psychologische Auswirkungen von Akne, die Hauptursachen von Akne.

    Zuhause » Themen A-Z » Psychologische Auswirkungen von Akne Akne kann tiefe soziale und psychologische Auswirkungen haben. Diese sind nicht notwendigerweise auf die klinische Schwere verwandt….

  • Psychologische und soziale Effekte …

    «Wenn der Wein geht in seltsame Dinge herauskommen.» Johann Christoph Friedrich von Schiller, Die Piccolomini . 1799 War immer der Grund, sterben Meisten von uns HABEN Eine Art von Alkohol An…

  • Psychologische Methoden Verwenden, um auf …

    Psychologische Methoden, um Auf einem Freund Verwenden, um IHN zurück zu bekommen — Wie erhalten Sie EINEN Freund Zurück Dies ist, Wie psychologische Tricks anwenden und Trailer Mit Einems…

  • Psychologische Störungen der …

    Definition Vegetative Funktionen sind die körperlichen Prozesse, die unmittelbar mit der Erhaltung des Lebens betroffen. Diese Kategorie umfasst Ernährungs-, metabolischen und endokrinen…