Psoriasis-Arthritis, Rückenschmerzen Psoriasis.

Psoriasis-Arthritis, Rückenschmerzen Psoriasis.

Psoriasis-Arthritis, Rückenschmerzen Psoriasis.

Aktualisiert 28. Juli 2016

Psoriasis-Arthritis ist eine entzündliche Form von Arthritis bei Psoriasis (eine Hauterkrankung) assoziiert und chronischen Gelenkbeschwerden. Die Symptome der Psoriasis und Gelenkentzündung entwickeln oft getrennt. In 85 Prozent der Menschen mit der Krankheit, die Symptome der Psoriasis-Arthritis Symptome vorausgehen. Arthritis entwickelt vor Psoriasis in bis zu 15 Prozent der Menschen mit Psoriasis-Arthritis.

Nach Angaben der CDC, etwa 6,7 ​​Millionen Erwachsene in den Vereinigten Staaten haben Psoriasis.

Bei Menschen mit Psoriasis entwickeln etwa 15 Prozent Psoriasis-Arthritis. Seine genaue Prävalenz ist nicht bekannt, aber es wurde geschätzt, zwischen 0,3 Prozent bis 1 Prozent der Bevölkerung zu sein. Das Alter der Beginn der Psoriasis-Arthritis ist in der Regel zwischen 30 und 50 Jahren, aber es kann in jedem Alter entwickeln. Männer und Frauen sind gleichermaßen betroffen.

Symptome im Zusammenhang mit Psoriasis-Arthritis

Die Symptome mit Psoriasis-Arthritis sind unterschiedlich, wie sie auftreten, und die Gelenke betroffen sind.

Otezla (Apremilast) — Was Sie wissen müssen

Stelara ist ein injizierbares Medikament zur Plaque-Psoriasis und Psoriasis-Arthritis

Jede Gelenk im Körper kann mit Schmerzen und Druckempfindlichkeit beeinflusst werden. Es kann Steifigkeit und Schwierigkeiten sein, die betroffenen Gelenke durch ihre normale Bewegungsbereich zu bewegen. Einige Menschen mit der Krankheit Erfahrung Morgensteifigkeit, die mehr als eine halbe Stunde dauert. Bei Psoriasis beteiligt ist, gibt es rote Flecken, lückenhaft, angehoben, oder schuppige Hautpartien. Nagelveränderungen können als Loch- und verdickte oder verfärbt Fingernägel erscheinen. Andere häufige mit Psoriasis-Arthritis Symptome sind Müdigkeit, geschwollene wurstförmigen Finger und Zehen (dactylitis), Tendinitis. enthesitis, Schmerzen im unteren Rücken. und Konjunktivitis.

Arten von Psoriasis-Arthritis

Psoriatischer Arthritis gehört zu einer Gruppe von Bedingungen als Spondylarthropathien bekannt. Es gibt fünf anerkannten Arten von Psoriasis-Arthritis, die durch ihre Symptome unterscheiden. Die fünf Typen, die sich überlappen können, sind:

  • Symmetrische Psoriasis-Arthritis betrifft Gelenke auf beiden Seiten des Körpers (zum Beispiel beide Knie, beide Hüften) und betrifft in der Regel mehrere Gelenke (Polyarthritis). Es ist ähnlich wie rheumatoide Arthritis ist aber typischerweise milder mit weniger Fehlstellung. Etwa 25 Prozent der Psoriasis-Arthritis-Patienten haben diese Art der Krankheit.
  • Asymmetrische Psoriasis-Arthritis beeinflußt nicht die gleichen Gelenke auf beiden Seiten des Körpers. Jede Verbindung kann beeinträchtigt werden, wenn. Wurstähnliche Aussehen von Finger und Zehen ist weit verbreitet. Gelenke kann rot, warm, geschwollen und schmerzhaft sein. Im allgemeinen ist eine milde Form der Psoriasis-Arthritis in Betracht gezogen, kann es einige Leute zu deaktivieren in geworden. Etwa 80 Prozent der Menschen mit Psoriasis-Arthritis sind durch diese Art von der Krankheit betroffen.

Die Wissenschaft hinter 7 natürliche Behandlungsmöglichkeiten für Psoriasis-Arthritis

Wie man erkennt Zeichen und Symptome der Psoriasis-Arthritis

  • Distal Interphalangeal Wiegende (DIP) Psoriasis-Arthritis gilt das klassische Art, nach der National Psoriasis Foundation tritt, obwohl es in nur etwa 5 bis 10 Prozent der Personen mit Psoriasis-Arthritis. Die primären Merkmale dieser Art von psoriatischer Arthritis sind die Beteiligung der distalen Gelenke der Finger und Zehen (das Gelenk am nächsten zum Nagel) sowie Anzeichen von Nagelveränderungen.
  • Spondylitis Art der Psoriasis-Arthritis hat eine Entzündung der Wirbelsäule als primäres Symptom. Etwa 5 bis 20 Prozent der Menschen mit Psoriasis-Arthritis sind mit der Spondylitis Art betroffen. Etwa die Hälfte der Patienten mit Spondylitis sind positiv für HLA-B27. ein genetischer Marker.
  • Arthritis mutilans Art der Psoriasis-Arthritis schwere, Deaktivieren und selten berücksichtigt. Weniger als 5 Prozent der Menschen mit Psoriasis-Arthritis betroffen sind. Gelenkdeformierung charakterisiert Arthritis mutilans mit den kleinen Gelenken der Hände und Füße am stärksten betroffen. Nackenschmerzen und Rückenschmerzen sind auch mit dieser Art von psoriatischer Arthritis.

Die Diagnose der Psoriasis-Arthritis

Es gibt keinen einzigen Test verwendet Psoriasis-Arthritis zu diagnostizieren. Eine körperliche Untersuchung, Röntgenstrahlen und MRI verwendet werden, um die Diagnose zu helfen, zu formulieren. Blutproben werden vor allem, um andere Arten von Arthritis, mit ähnlichen Symptomen, wie rheumatoide Arthritis, Gicht eingesetzt. reaktive Arthritis. ankylosierende Spondylitis. und Arthrose.

Während einige Aspekte der psoriatischen Arthritis auf andere Arten von Arthritis ähnlich sind, um es von anderen Entzündungs ​​Arten von Arthritis die Hautveränderungen, Nagelveränderungen, und Muster der Entzündung unterscheiden. Sobald die Diagnose durch einen Arzt bestätigt wird, kann eine geeignete Behandlung beginnen. Eine frühzeitige Diagnose und eine frühzeitige Behandlung sind wichtig, um die Krankheit unter Kontrolle zu bringen, die beste Chance Behinderung zu verhindern, die Bereitstellung, den Krankheitsverlauf und dauerhafte Gelenkschäden.

Die Behandlung von Psoriasis-Arthritis

Da Psoriasis-Arthritis beide Manifestationen und gemeinsame Manifestationen Haut beinhaltet, muss das Ziel jeder Behandlung Plan, der Dual-Fokus.

Cosentyx: eine neue Behandlungsoption für Psoriasis-Arthritis

Kann Veränderungen in der Ernährung Hilfe Psoriasis-Arthritis verwalten?

Ihr Rheumatologe wird der Schwere der Erkrankung berücksichtigen, wenn die Wahl der Behandlung, sowie die möglichen Auswirkungen einer Behandlung auf andere Aspekte der Krankheit in Betracht ziehen. Zum Beispiel wird ein Medikament Arthritis Symptome Aspekte der Psoriasis-Arthritis helfen oder schaden der Haut zu verwalten ausgewählt? Komorbiditäten sind auch ein Faktor, der eine Behandlung bei der Auswahl.

Normalerweise NSAIDs (nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente) sind die First-Line-Medikamente für Menschen mit leichten peripheren Arthritis Symptome. Für Menschen mit mittelschwerer bis schwerer Arthritis Symptome, die reagieren nicht gut auf NSAIDs allein, DMARDs (disease modifying anti-rheumatische Medikamente). wie Methotrexat oder Arava (Leflunomid). könnte genutzt werden. Biologic Drogen. wie beispielsweise TNF-Blocker. sind geeignet für Menschen mit schwerer Erkrankung (zum Beispiel Nachweis von Erosionen, mehrere Gelenke betroffen sind, erhebliche Funktionseinschränkung). Kortikosteroide sind in der Regel nicht für Psoriasis-Arthritis.

Wenn die Haut Symptome prominent sind, vielleicht ebenso streng wie gemeinsame Symptome, Medikamente, die beide sind optimal steuern können. TNF-Blocker werden als wirksame Behandlung für Haut und gemeinsame Aspekte der Psoriasis-Arthritis angesehen. Methotrexate, Photo, PUVA, Retinsäure, und Cyclosporin A kann auch sowohl Haut- und Gelenkerscheinungen helfen.

Es gibt neuere Medikamente für Psoriasis-Arthritis, die berücksichtigt werden können, auch:

Erlangung der Kontrolle über Psoriasis-Arthritis

Interessanterweise zu einer Zeit, wurde gedacht, psoriatische Arthritis eine milde Krankheit. In der Tat ist psoriatische Arthritis schwerer als ursprünglich gedacht. Der Konsens der wissenschaftlichen Literatur hat ergeben, dass im Hinblick auf die fortschreitende Gelenkschäden, schlechtere Prognose bezogen werden:

  • Eine höhere Anzahl von Verbindungen mit aktiven Entzündung
  • Erhöhte Senkungsgeschwindigkeit und CRP
  • Gelenkschäden offensichtlich auf Röntgenstrahlen
  • Failure angemessene Reaktion mit bestimmten Medikamenten zu erreichen
  • Funktionelle Einschränkungen
  • Schlechte Lebensqualität

Um die Kontrolle über Psoriasis-Arthritis zu gewinnen, ist es zwingend notwendig, dass Sie ausgewertet, diagnostiziert werden, und durch einen Rheumatologen behandelt. Menschen mit Psoriasis-Arthritis, die eine frühzeitige Behandlung erhalten haben die besten Chancen für den Krankheitsverlauf und Gelenkschäden zu steuern. Es ist auch bekannt, dass Psoriasis-Arthritis mit Komorbiditäten verbunden ist, ein erhöhtes Risiko für Komplikationen und erhöhte Sterblichkeit noch einen anderen Grund, warum eine frühzeitige Behandlung wichtig ist.

Verwalten von psoriatischer Arthritis erfordert erfolgreich, dass Sie mit Ihrem Behandlungsplan, Bewegung, verwenden gemeinsame Schutztechniken, halten Sie Ihr Idealgewicht kompatibel sein, und verwalten die Komorbiditäten (zum Beispiel Herz-Kreislauf-Krankheit).

Ein Wort von Verywell

Psoriasis-Arthritis ist eine einzigartige entzündliche Arthritis wegen seiner Verbindung mit Psoriasis genannt. Das, zusammen mit möglichen Komplikationen und die damit verbundenen Komorbiditäten, machen es notwendig, schnell wirksame Behandlung in Gang zu bringen. Das Ziel für Menschen mit Psoriasis-Arthritis ist die Krankheit gut und begrenzen ihre Auswirkungen auf die Lebensqualität zu verwalten. Bei Verywell haben wir Sie mit den Fakten, sofern Sie über Psoriasis-Arthritis wissen müssen. Dieses Wissen ermöglicht es Ihnen, Ihren Arzt zu verstehen, s Richtlinien, Fragen zu formulieren, Ihren Arzt fragen, und durch die wirksame Behandlungsmöglichkeiten gefördert werden, darunter einige, die relativ neu sind.

Gladman DD et al. Psoriasis-Arthritis. Epidemiologie, klinische Merkmale, Verlauf und Ergebnis. Annalen der rheumatischen Krankheit. 2005; 64: ii14-II17

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Psoriasis und Psoriasis-Arthritis …

    Psoriasis-Arthritis wirkt sich sowohl auf die Haut und die Gelenke. Hier ist ein Bericht über einige Psoriasis-Arthritis Symptome und deren Behandlung. Psoriasis-Arthritis ist eine Bedingung,…

  • Psoriasis-Arthritis Symptome, Psoriasis zwischen den Fingern.

    Gelenkschmerzen, Schwellungen und andere Symptome Die klassische Psoriasis-Arthritis Symptome-Gelenkschmerzen, Schwellungen, und dieser Zustand auf andere Arten von Arthritis, wie rheumatoide…

  • Psoriasis-Arthritis und Psoriasis …

    Rund ein Fünftel der Menschen mit der Hautkrankheit Psoriasis wird auch die schmerzhaften Gelenk Zustand Psoriasis-Arthritis entwickeln. Erfahren Sie mehr über die Verbindung zwischen diesen…

  • Psoriasis-Arthritis, Psoriasis Knochenschmerzen.

    Psoriasis ist eine durch das Immunsystem verursacht Hautkrankheit angreifende Hautzellen. Eine mögliche Komplikation der Psoriasis ist psoriatische Arthritis, eine Art von Gelenkschmerzen, die…

  • Psoriasis-Arthritis, Psoriasis auf den Hüften.

    Grundlagen der Psoriasis-Arthritis Psoriasis-Arthritis is a Häufige Formular von Arthritis, sterben Beide Gelenke und sterben Haut Wirkt. Im Allgemeinen Psoriasis-Arthritis is a milde Zustand….

  • Psoriasis und Psoriasis-Arthritis …

    Psoriasis und Psoriasis-Arthritis erhöhen das Risiko von Gicht . da beide Bedingungen sind mit den steigenden Harnsäurespiegel verbunden, die in Purine bricht und verursacht Gicht. Harnsäure…