Psoriasis-Arthritis-Behandlungen, milde Psoriasis-Arthritis.

Psoriasis-Arthritis-Behandlungen, milde Psoriasis-Arthritis.

Psoriasis-Arthritis-Behandlungen, milde Psoriasis-Arthritis.

Erfahren Sie mehr über die Behandlung für Psoriasis-Arthritis ist am besten für Sie.

Behandlung von leichten Psoriasis-Arthritis
Nicht-steroidale Antirheumatika (NSAR) und andere Schmerzmittel sind Ihre wichtigsten Behandlungen für Psoriasis-Arthritis. Ihr Arzt kann Ihnen auch zu einem Physiotherapeuten schicken, die Sie Übungen und Aktivitäten unterrichten können, um die Schmerzen und Entzündungen von Psoriasis-Arthritis zu verwalten.

Wenn Sie Psoriasis-Arthritis in wenigen Gelenken haben, kann Ihr Arzt empfehlen, sie mit einem Steroid Injektion, die eine starke entzündungshemmende ist.

Sie können in dieser verwandten Artikeln interessiert sein:

Während Medikamente und Steroid-Injektionen wird dramatisch Ihre Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen zu reduzieren, behandeln sie nur Psoriasis-Arthritis, Pökeln es nicht. Auch in milden Fällen kann noch einige gemeinsame Verschleiß und Schäden Patienten erleben.

Die Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Psoriasis-Arthritis
Mittelschwere bis schwere Psoriasis-Arthritis-Patienten kann disease modifying anti-rheumatische Medikamente (DMARDs) brauchen die schnelle Gelenkschäden von psoriatischer Arthritis zu verlangsamen. Methotrexate, Hydroxychloroquin, Leflunomid und Sulfasalazin sind häufig DMARDs. Die Ärzte haben DMARDs seit Jahrzehnten mit einigem Erfolg bei der Behandlung von Psoriasis-Arthritis verschrieben.

Tumor-Nekrose-Faktor (TNF) Blocker Medikamente sind eine neuere Klasse von entzündungs ​​Kampf gegen Drogen, die die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat für die Behandlung von Psoriasis-Arthritis zugelassen. Adalimumab (Humira), Golimumab (Simponi), Etanercept (Enbrel) und Infliximab (Remicade) sind Beispiele für TNF-Blocker.

Neue Behandlungen für Psoriasis-Arthritis

Neue Behandlung entstehen, dass wirklich psoriatischer Arthritis auswirken. Eine neue oral einzunehmenden Medikament von der FDA zugelassen ist Apremilast, als Otezla vermarktet. Dieses Mittel wurde als «Kleinmolekül» Droge bezeichnet, weil sie bestimmte Moleküle innerhalb Ihrer Immunzellen abzielt, etwas, das nicht mit früheren Formen der oralen DMARDs Medikamente für die Psoriasis-Arthritis erreicht werden konnte. Neue Medikamente zur oralen Behandlung wie Otezla wird das zelluläre Enzym Phosphodiesterase 4 oder PDE4 gezielt stoppen, die den Entzündungsprozess der Zellen steuert. Dies kann die überaktive Immunantwort unterdrücken, die Psoriasis-Arthritis charakteristischen Gelenkentzündungen verursacht. Sie werden dann haben Schwellungen und Empfindlichkeit in der betroffenen Gelenke reduziert.

Ein weiteres neu zugelassenen Mittel ustekinumab (Stelera), die in klinischen Studien gezeigt wurde, bei der Behandlung von Psoriasis und psoriatischer Arthritis sehr wirksam zu sein. Gemäß der FDA enthält Ustekinumab einen Antikörper, blockiert die Wirkung von zwei Proteinen (Interleukin 12 und 23), die auf die Entzündung und die Überproduktion von Hautzellen beitragen. Durch diese Proteine ​​abzielen, können die Ustekinumab die entzündliche Weg der Psoriasis unterbrechen. Dieses Mittel wird einmal alle 3 Monate als subkutane Injektion.

Die neueste Medikament zugelassen ist secukinumab (Cosentyx), die effektive agains Psoriasis, PLATE Psoriasis und Morbus Bechterew zu sein gezeigt worden ist.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie bei dem Versuch, diese neueren Behandlungsoption interessiert sind.

Sie sollten immer sicherstellen, dass Ihr Arzt ist sich bewusst, welche Medikamente Sie einnehmen, bevor Sie einen weiteren hinzufügen.

Chirurgie durch Psoriasis-Arthritis Beschädigte Gelenke

Wenn Sie ein mittelschwerer bis schwerer Fall von Psoriasis-Arthritis haben, tragen Sie Ihre Gelenke bis zu dem Punkt, wo sie ständig schmerzhaft sind oder nicht mehr funktionieren. In einigen Fällen, wie zum Beispiel, wenn Ihre Gelenkschmerzen weckt Sie in der Nacht, kann eine Operation die beste Option sein Ihr Elend zu lindern.

Einen kompletten Ersatz der Hüfte, Knie und Handgelenke sind seit Jahrzehnten als wirksam erwiesen und haben eine außergewöhnliche Erfolgsquote. Schulter- und Sprunggelenk Ersatz ist auch eine Option, obwohl die Zufriedenheit Raten nicht so hoch sind.

Fusion Chirurgie kann in ausgewählten Situationen hilfreich sein. Fusions sind immer noch der Standard für die Behandlung von Wirbelsäule Arthritis (Spondylitis) und für die Reparatur von Zeh, Fuß und Winkelgelenke. Chirurgen verschmelzen Gelenke, indem man zuerst das Entfernen Band, Knochen Knorpel und andere Gewebe, die nicht durch Arthritis oder einer Verletzung zerstört hat.

Sie verwenden anschließend Metallerzeugnissen zwei oder mehr Knochen miteinander zu verbinden. Einige Patienten klagen, dass Fusionen die Bewegung im Gelenk dramatisch reduzieren. Dennoch berichten sie oft dramatische Verringerung der Schmerzen und allgemein darüber einig, dass die Bewegung zu verlieren, die Verbesserung der Lebensqualität wert ist. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihr psoriatischer Arthritis Schmerzen erzeugt, Schwellung oder andere Beschwerden. Während NSAR und andere Schmerzmittel in der Regel wirksam sind, gibt es zahlreiche Behandlungen, wenn Sie mehr Entlastung brauchen. Die meisten lebenden Menschen ein Leben frei von konstanten psoriatischer Arthritis Symptome genießen können.

Aktualisiert am: 11/19/15

  • Gottlieb A, Korman NJ, Gordon KB et al. Leitlinien der Versorgung für das Management von Psoriasis und Psoriasis-Arthritis: Abschnitt 2. Psoriasis-Arthritis: Überblick und Richtlinien der Versorgung für die Behandlung mit einem Schwerpunkt auf den Biologika. American Academy of Dermatology-Website. http://www.aad.org/research/_doc/PsoPsAsection2.pdf. Aktualisiert Mai 2008. Abgerufen 12. Januar 2011.
  • Entwurf des Vergleichseffectiveness Review: Vergleichende Wirksamkeit der Arzneimitteltherapie für Psoriasis-Arthritis bei Erwachsenen. Agentur für Healthcare Research and Quality-Website. http://www.effectivehealthcare.ahrq.gov/ehc/products/203/598/PsA_Peer_Review_Report121%201%2010.pdf. Aktualisiert Dezember 2010. Abgerufen 12. Januar 2011.
  • Psoriasis-Arthritis. Medline Plus-Website (von National Library of Medicine). http://www.nlm.nih.gov/medlineplus/ency/article/000413.htm. Aktualisiert 15. Dezember 2010 Abgerufen 10. Januar 2011.
  • Martin, D. Psoriasis-Arthritis-Behandlung. Die Johns Hopkins Arthritis Center-Website. http://www.hopkins-arthritis.org/arthritis-info/psoriatic-arthritis/treatment.html. Abgerufen 12. Januar 2011.

Psoriasis-Arthritis Medikamente

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Psoriasis-Arthritis Ursachen, Zeichen …

    Psoriasis-Arthritis: Ursachen, Symptome, Diagnostik und Therapie Was ist Psoriasis-Arthritis? Psoriasis-Arthritis ist eine Erkrankung, in denen Arthritis oder Gelenkentzündung im Tandem tritt mit …

  • Psoriasis-Arthritis — Alberta …

    Krankheiten Psoriasis-Arthritis Seite drucken Psoriasis-Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung, die Schmerzen verursacht, Schwellungen und Steifheit der Gelenke. Es kann in jedem Alter auftreten, und ist gleichermaßen bei Männern gesehen …

  • Psoriasis-Arthritis-Behandlung …

    Psoriasis-Arthritis-Behandlung Einmal diagnostiziert, gibt es viele verschiedene Arten von Psoriasis-Arthritis Behandlungen mit Ihrem Arzt mit Ihnen besprechen können, einschließlich nicht-pharmakologischer Behandlungen wie …

  • Psoriasis-Arthritis — Ursachen …

    Psoriasis-Arthritis Die Fakten über 1% bis 3% der kanadischen Bevölkerung leidet an der chronischen Hauterkrankung namens Psoriasis. Diese Bedingung ist häufiger bei kaukasischen Menschen als unter …

  • Psoriasis-Arthritis Hände pain_3

    Psoriasis-Arthritis Übersicht Psoriasis-Arthritis Symptome und Ursachen Psoriasis-Arthritis ist eine Form der Arthritis ist die fast jede Gelenk im Körper beeinflussen können. Glücklicherweise Behandlungen, die Sie und …

  • Psoriasis-Arthritis Autoimmun disease_3

    Wie man erkennt, Psoriasis-Arthritis Psoriasis-Arthritis ist eine Art von Arthritis ist, oder eine Entzündung der Gelenke, ist dadurch gekennzeichnet, dass durch geschwollene, schmerzhafte oder schmerzhafte Gelenke, eine begrenzte Anzahl von …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Psoriasis-Arthritis — Symptome …

    Psoriasis-Arthritis wirkt sich häufig auf die Hände und Füße. verursacht Schwellungen. Steifheit, Schmerzen und Probleme, die die Gelenke zu bewegen. Sobald es sich entwickelt, ist psoriatische…

  • Psoriasis-Arthritis, Psoriasis-Arthritis Hüfte pain.

    Was ist Psoriasis-Arthritis? Psoriasis-Arthritis ist eine Form von entzündlicher Arthritis, die Schmerzen und Schwellungen in den Gelenken verursacht. Die Entzündung kann bleibende Schäden…

  • Psoriasis-Arthritis toenails

    Psoriasis kann sowohl Finger- und Fußnägel betreffen. Der Prozentsatz der Personen mit Psoriasis, die nail Beteiligung haben wird gedacht, 50% zu sein. In psoriatischer Arthritis kann dies auf…

  • Psoriasis-Arthritis — Alberta …

    Krankheiten Psoriatische Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung, die Schmerzen, Schwellung und Steifigkeit der Gelenke hervorruft. Es kann in jedem Alter auftreten, und ist gleichermaßen bei…

  • Psoriasis-Arthritis — Symptome …

    Diagnostizieren Ihre Symptome jetzt! Lassen Sie die Analyst finden, was falsch ist überprüfen Sie Ihre allgemeine Gesundheitszustand ermitteln, welche Defizite in der Ernährung…

  • Psoriasis-Arthritis — Ursachen …

    Die Fakten Etwa 1% bis 3% der kanadischen Bevölkerung leidet an der chronischen Psoriasis genannt Hautzustand. Diese Bedingung ist häufiger bei kaukasischen Menschen als bei denen der…