Phrenicus symptoms

Phrenicus symptoms

Phrenicus symptoms

Was ist Neuropathie?

Fast 20 Millionen Amerikaner leiden an Neuropathie (Neuro = bezogen auf die Nerven; pathy = Krankheit), eine chronische Erkrankung, die sich von Schäden führt oder Kompression der Nerven außerhalb des Rückenmarks und des Gehirns. Auch als periphere Neuropathie, die Störung in verschiedenen Formen manifestieren kann — wie Mononeuropathie, wenn nur ein Nerv betroffen ist, oder, wie Polyneuropathie, wenn viele Nerven beteiligt sind, oft symmetrisch auf beiden Seiten des Körpers. Symptome sind Schmerzen, Taubheit, Kribbeln und Schwäche der betroffenen Extremität.

Das periphere Nervensystem ist ein Netzwerk von 43 Paaren von motorischen und sensorischen Nerven, das Gehirn und das Rückenmark (das zentrale Nervensystem oder CNS) auf den gesamten menschlichen Körper verbinden. Diese Nerven steuern die Funktionen der Empfindung, Bewegung und motorische Koordination. Neuropathie ist nicht eine einzelne Krankheit. Stattdessen ist es eine Komplikation in einer Reihe von verschiedenen zugrunde liegenden Erkrankungen gefunden. Mehr als 100 Arten von peripherer Neuropathie identifiziert wurden, jede mit ihrer eigenen speziellen Satz von Symptomen, Entwicklungsmuster und Prognosen.

mononeuropathy

Mononeuropathy kann jeden Teil des Körpers betreffen und ist in der Regel die Folge von Verletzungen, obwohl Erkrankungen des ganzen Körpers isoliert verursachen kann, einzelne Nervenschäden. Die langfristigen Druck auf den Nerv aufgrund einer Verletzung oder Schwellung kann zu einer Schädigung der Myelinscheide oder des Axons Nerv führen, die einen Teil der Nervenzelle ist. Dieser Schaden verlangsamt oder verhindert Signale von durch die geschädigten Nerven reisen.

Polyneuropathie

In den häufigsten Formen der Polyneuropathie, die Nervenfasern (einzelne Zellen, die die Nerven bilden), dass die Fehlfunktion sind zunächst diejenigen, die am weitesten entfernt vom Gehirn und Rückenmark sind. Die Schmerzen und andere Symptome, die oft symmetrisch erscheinen, zum Beispiel auftreten kann, in den beiden durch eine langsame Progression gefolgt Füßen bis beide Beine. Als nächstes kann sich die Finger, Hände und Arme betroffen, und diese Symptome können in den zentralen Teil des Körpers voranschreiten. Dieses Beispiel ist charakteristisch für diabetische Neuropathie, in denen die Menschen dieses Muster der aufsteigende Nervenschäden auftreten.

Warum kommt es Periphere Neuropathie?

Das periphere Nervensystem sendet Nachrichten aus dem Gehirn und Rückenmark an den Rest des Körpers: die Arme und Hände, Beine und Füße, innere Organe, Gelenke und sogar den Mund, Augen, Ohren, Nase und Haut. Periphere Nerven auch Informationen zurück zu dem Rückenmark und Gehirn von der Haut, Gelenken und anderen Organen zuleiten. Periphere Neuropathie tritt auf, wenn diese Nerven beschädigt oder zerstört werden, was zu den weiter unten beschriebenen Symptome.

vegetativen, motorischen und sensorischen: Drei Haupttypen von Nerven im peripheren Neuropathie beteiligt sein. Beeinträchtigte Funktion und andere Symptome davon abhängen, welche Nerven beschädigt ist oder wenn es eine Kombination aus jeder dieser drei:

  • Autonomic Nerven Dies sind die Nerven, die nicht unter die bewusste Kontrolle sind. Sie sind «automatisch» oder «unfreiwillige» Nerven und steuern Funktionen wie Herzfrequenz, Blutdruck, Verdauung und Schwitzen. Wenn die autonomen Nerven beschädigt sind, kann es zu Veränderungen der Herzfrequenz und Schwitzen. Darüber hinaus ergeben sich Schwindel, Schwierigkeiten beim Schlucken, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung, Probleme beim Urinieren, abnorme Pupillengröße und sexuelle Dysfunktion kann autonome Nervenschäden.
  • Motor Nerven Diese Nerven senden Signale an alle die Muskeln aus dem Gehirn und Rückenmark. Auf diese Weise können Aktivitäten wie Wandern, Sport treiben, oder mit den Fingern manuelle Aufgaben zu erfüllen. Schäden an motorischen Nerven kann zu Krämpfen führen, Krämpfe, allgemeine Muskelschwäche oder Schwierigkeiten mit dem Motor-Bewegung, wie Gehen oder bewegliche Arme.
  • Sinnesnerven Diese Nerven Senden von Nachrichten in der umgekehrten Richtung als Motornerven (d.h. von den Muskeln, Gelenke und Haut, zurück zu dem Rückenmark und Gehirn). Sensorische Nerven ermöglichen Menschen, um zu beurteilen, ob ein Objekt ist scharf, rau oder glatt; wenn etwas heiß oder kalt ist; oder wenn ein Körperteil ist nach wie vor oder in Bewegung. Schäden an sensiblen Nerven verringert die Fähigkeit, Vibrationen und Kontakt zu fühlen, in einem allgemeinen Gefühl der Taubheit führt, vor allem in den Händen und Füßen.
  • Kombination Neuropathien Dies ist die medizinische Bezeichnung für diese Neuropathien unter Beteiligung von mehreren Arten von Nerven, wie vorherrschende motorische Neuropathie oder sensomotorische Neuropathie.

Gemeinsame Arten von Neuropathie

Diabetische Neuropathien

Diabetes ist eine der häufigsten Ursachen von peripherer Neuropathie in den U.S. Auch über die Zeit, und trotz der Behandlung, Neuropathie wird in 50 Prozent der Diabetiker auftreten. Es gibt keinen Konsens darüber, warum es auftritt, noch eine medizinische Behandlung zu verhindern. Mit der Zeit, die Nerven durch hohe Blutzuckerwerte verletzt werden. Die überschüssige Glukose schädigt die Wände der kleinen Blutgefäße, die Nerven und schädigt die empfindliche Beschichtung nähren die Nerven umgibt. Die Symptome sind am häufigsten in den Füßen und Beinen, und von beiden Typ 1 oder Typ-2-Diabetes auftreten können. Risiko steigt mit dem Alter und der Dauer der Zeit eine Person Diabetes hatte. Am häufigsten sind Neuropathie Raten am höchsten für diejenigen, die die Krankheit seit 25 Jahren gehabt haben.

Compression Neuropathien

Auch als Einschluss Neuropathie bekannt und oft als ein eingeklemmter Nerv, ist dies die häufigste Ursache für mononeuropathy. Karpaltunnel-Syndrom ist die am weitesten verbreitete Kompression Neuropathie durch Ulna Neuropathie am Ellenbogen gefolgt und Kompression des Nervus peroneus am Fibulaköpfchen, der Fuß fallen verursacht.

Idiopathische Compression Neuropathien

Etwa 30 bis 40 Prozent der Fälle sind Neuropathie idiopathische (keine bekannte Ursache). Nur weil die Neuropathie einer nicht näher bezeichneten Ursache ist, bedeutet nicht, dass es nicht behandelt werden kann. In der Tat, unser Know-how am Institut for Advanced Rekonstruktion ist es, die Patienten bei der Beurteilung, die wir bestimmen, sind behandelbar, und die Symptome einer Neuropathie lindern unabhängig von der Ursache.

Arzneimittelinduzierte Neuropathie

Medikamente-induzierte Neuropathien sind selten (2 bis 4 Prozent der Fälle in einer ambulanten Neurologie-Einstellung), aber entscheidend zu erkennen, weil die Intervention zu einer signifikanten Verbesserung oder Abklingen der klinischen Symptome führen kann.

Zahlreiche Medikamente wurden mit Neuropathie in Verbindung gebracht worden, aber viele mehr Agenten verursachen Neurotoxizität im Verdacht stehen, einschließlich peripherer Neuropathie, als bestätigt wurden. Auch bleiben viele Fälle wahrscheinlich nicht diagnostiziert.
(Quelle: Medikation Induced Neuropathien)

Neuropathie ist eine häufige Nebenwirkung von bestimmten Medikamenten, vor allem diejenigen verwendet, um HIV / AIDS und die in der Chemotherapie zur Behandlung von Krebs zu bekämpfen. Nach Angaben der American Cancer Society, chemo Drogen durch den ganzen Körper verteilt, und bestimmte Arten von Chemo können verschiedene Nerven schädigen. Die Symptome sind in der Regel am weitesten vom Kopf weg zu beginnen, aber näher im Laufe der Zeit zu bewegen. In den meisten Fällen werden die Menschen Chemo-induzierte periphere Neuropathie (CIPN) Symptome in den Füßen bemerken, dann später in den Händen.

Bei manchen Menschen können Medikamente Nervenschäden verursachen, die zu einem Verlust der Empfindung oder Bewegung in einem Teil des Körpers führt. Periphere Neuropathie wird oft weggehen, wenn diese Medikamente geändert oder eingestellt, oder wenn die Dosis reduziert wird. In extremen Fällen kann jedoch die Nervenschäden dauerhaft sein.

Einige der Medikamente, die periphere Neuropathie verursachen können, umfassen:

  • Amiodaron
  • Anti-Alkohol-Drogen
  • Antikonvulsiva
  • Krebs-Medikamente
  • Cisplatin
  • Dapsone
  • Disulfiram
  • Medikamente Herz oder Blutdruck
  • Hydralazine
  • Infektionsbekämpfung Drogen
  • INH (Isoniazid)
  • Metronidazol (Flagyl®)
  • Nitrofurantoin
  • Perhexilin
  • Phenytoin (Dilantin®)
  • Hautzustand Behandlung Drogen
  • Thalidomid
  • Vincristin

Traumatischer Neuropathien

Diese Art der laufenden Neuropathie Ergebnisse nicht so sehr von einer Nervenverletzung verursacht wird direkt durch das Trauma oder Operation, sondern vielmehr durch die nachfolgende Quellung und Narbengewebe, das ein Ergebnis dieser Operation oder Trauma sind. Dies bewirkt, dass der Nerv neuropathischen zu werden.

Ein typisches Beispiel für traumatische Neuropathie ist wie folgt: eine Ursache für Fallfuß ist eine Umkehrung Verstauchung des Sprunggelenks. Auch wenn die letztlich betroffen peroneus ungefähr 12 Zoll über dem Knöchel ist, das schnelle «Snap», dass der Nerv übertragen aufsteht, wenn der Knöchel nach innen dreht verursacht eine gewisse Trauma in die Gewebe um den peroneus an der Spitze des Beines. So im Laufe der Zeit, kann Narbengewebe die Nerven bilden sich um und eine Neuropathie verursachen, die in Fallfuß führt. Auch nach einem schweren Trauma, neigen Patienten immobilisiert werden, und sie halten auf Wasser (Ödem) für Monate. Dieses Ödem wirkt sich auf die Nerven, und die geschwollenen Nerven können «gefangen» in ihren Scheiden lassen. Neuropathien ergibt sich aus dem Druck, dass diese Schwellung innerhalb des eigenen Abdeckung Nerv induziert.

In Verbindung stehende Artikel

Dr. Michael Rose bei Jersey Shore University Medical Center Chief of Plastic Surgery Benannt

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Phrenicus symptoms_1

    Damage Neck Nerve — Symptome Die Nerven in den Nackenbereich sind als Zervikalnerven bekannt. Es gibt 8 Zervikalnerven in dieser Region. Der Hals ist anfällig für verschiedene Formen von Verletzungen aufgrund …

  • Phrenicus symptoms_8

    wiseGEEK: Was ist Nerve Innervation? Nerve Innervation ist ein Begriff zur Beschreibung der Verteilung von Nerven in den Körper und zu bestimmten Bereichen, zusammen mit der Bereitstellung von Nervenimpulsen verwendet ….

  • Phrenicus Schadensursachen

    Vagus-Nerven-Störungen Der menschliche Körper ist ein faszinierendes System mit einem komplizierten Netzwerk von Nerven und Bindegewebe, die jedes Organ des Körpers aneinander befestigen. Das Nervensystem ist …

  • Phrenicus Symptome

    Nerve Damage Symptome Nerves oder Neuronen sind ein Teil des Nervensystems des Körpers. Sie koordinieren Bewegungen und Signale an verschiedenen Teilen des Körpers. Alle wichtigen Funktionen, die …

  • Periphere Neuropathie (Nervenerkrankung) …

    Periphere Neuropathie (Nervenerkrankung) Symptome, Ursachen, Formen Was periphere Neuropathie ist? Periphere Neuropathie ist eine Krankheit oder Störung des Nerven außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks. Es…

  • Phrenic Nervenschäden — Ursachen …

    Phrenic Nervenschäden Ursachen und Behandlungen Dieser Artikel befasst sich mit einer Schädigung des Zwerchfellnervs sowie Behandlungsmöglichkeiten. So überspringen Sie direkt zu den Behandlungsmöglichkeiten, klicken Sie bitte hier. Das…

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Polyneuropathie Symptome Polyneuropathie symptoms.

    Polyneuropathie ist die häufigste Art von Neuropathie. in dem ein Zustand der peripheren Nerven — jene außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks — beschädigt oder dysfunktional. Wie der Name…

  • Phrenicus Symptome

    Nerven oder Nervenzellen sind ein Teil des Nervensystems des Körpers. Sie koordinieren Bewegungen und Signale an verschiedenen Teilen des Körpers. Alle wichtigen Funktionen, die durch den…

  • Phrenicus symptoms

    Nerve Innervation ist ein Begriff verwendet, um die Verteilung von Nerven in den Körper zu beschreiben und zu bestimmten Bereichen, zusammen mit der Bereitstellung von Nervenimpulsen. Ärzte…

  • Hämorrhoiden Symptome, was Pfähle symptoms.

    Viele Gesundheits Forscher zeigen Pfähle wie aufgebläht und erhöhte Venen. Die Pfähle sind ähnlich wie die Krampfadern, die im Laufe der Beine bewegen und im Allgemeinen außerhalb oder…

  • Erdnuss-Allergie, Allergie gegen Mandeln symptoms.

    Nüsse und Erdnüsse können allergische Reaktionen auslösen, die manchmal schwerwiegend sind. Eine schwere Reaktion auf Nüsse heißt Anaphylaxie und kann lebensbedrohlich sein. Die Symptome…

  • Phrenicus symptoms

    Eine Beschädigung des Ischiasnerv kann aus verschiedenen Gründen verursacht werden, und je nachdem, wie schwer der Schaden ist, kann variieren die Behandlungsmöglichkeiten. Hier geben wir Ihnen…