Phimose, Circumcision und andere …

Phimose, Circumcision und andere …

Phimose, Circumcision und andere ...

Phimose, Circumcision und anderen Störungen Foreskin

Die Vorhaut oder Vorhaut, schützt die Eichel (Kopf des Penis) gegen Urin, Kot und andere Arten von Reizungen Mittel. Es schützt auch vor Infektionen und Narben der ableitenden Öffnung (Meatus) und schützt die Empfindlichkeit der Eichel.
Bei der Geburt ist es ungewöhnlich, dass die Vorhaut wegen der unvollständigen Trennung zwischen den Hautschichten und auch die konische Form der Vorhaut zurückziehbar ist. Nur etwa 4% der Neugeborenen haben eine voll versenkbare Vorhaut und in 54% der Spitze der Eichel kann durch sehr leichten Zug enthüllt werden.

Normalerweise wird nach dem Alter von 3 Jahren kann die Vorhaut zurückgezogen werden normalerweise die Eichel des Penis in 90% der Jungen zu entdecken.
Das Wort Phimose wird verwendet, um die schmalen, nonretractable Vorhaut in der Kindheit zu beschreiben.

Die Vorteile der mit der Behandlung bei Arcadia Clinic

— Personalisierte Behandlung auf die Bedürfnisse unserer Patienten und ihre Familien mit geschultem Personal mit Kindern unterschiedlichen Alters zu arbeiten.
— Priorität in Sicherheit und Komfort für unsere Patienten.
— Sie können mit Ihrem Kind im selben Raum sein, vor und nach dem Verfahren, und die Mutter oder der Vater und begleiten ihn in O. R. bis kurz vor Beginn der Anästhesie.
— Ihr Kinderchirurg wird während Ihres Aufenthalts und nach der Entlassung, sein Mobiltelefon verfügbar sein wird, um Sie bei Zweifeln zur Verfügung.

Phimose kann sein:

primär. auch als physiologische bezeichnet, wo die Vorhaut seit der Geburt und in den meisten Fällen eng wird aufhören (90%).
Sekundär. ein pathologischer Prozess von Narben nach dem gewaltsamen Zurückziehen der Vorhaut oder als Folge einer Vernarbung Prozess resultierenden genannt balanitis xerotica obliterans (BXO).

In den ersten Lebensjahren, Keratin ist zwischen der Vorhaut und der Drüse produziert und weil der Raum ist sehr schmal, Bälle oder «Perlen» aus Keratin (auch genannt Smegma) ansammeln kann und unter der Vorhaut sichtbar sein. Dies ist ein normaler Vorgang und manchmal Eltern bekommen besorgt, wenn diese Keratin Perlen zu beobachten. Diese Situation endet, wenn die vollständige Trennung zwischen der Eichel und die Vorhaut auftritt etwa 3-4 Jahren.

Phimose: Dies ist ein Zustand, in dem die Vorhaut eng wird, um den Kopf des Penis bedeckt und es kann nicht zurückgezogen (Kopf des Penis nach unten gedrückt ausgesetzt) ​​werden. Phimose ist ungewöhnlich, und ein Versuch gemacht werden mit einem topischen Medikamenten zu behandeln. In der Regel wird wahr pathologische Phimose durch eine Operation behoben. Diese Fälle, die eine Operation erforderlich, haben in der Regel eine sehr enge Vorhaut mit einer kleinen Öffnung oder Narben nach Zwangseinziehungen. Manchmal ist die Haut schwer möglich einzufahren und es ist eine Druckring von Haut beobachtet, die in einer Episode von Paraphimose führen kann, wenn die Vorhaut nicht wieder in seine ursprüngliche Position gebracht wird.

In einigen Fällen von Phimose ist die Öffnung der Vorhaut so schmal, dass die Eltern bemerken, dass, wenn das Kind die Vorhaut wie ein Ballon aufbläht und nach Beendigung der uriniert hält für die Zeit tropft dieser «Ballon» muss abzulassen. Diese anatomischen Bedingungen selten ohne Operation zu beheben, so dass sie immer von einem Kinderchirurgen bewertet werden sollten, um zu entscheiden, ob der Patient eine Beschneidung (vollständige oder teilweise Resektion der Vorhaut) benötigt.

Paraphimose: Tritt ein, wenn die schmale Spitze der Vorhaut (Vorhaut) hinter der Eichel zurückgezogen und schnürt den Penisschaft, zu Schwellung der Eichel führt. Komplikationen hierfür sind Harnverhalt, Geschwüre an der Eichel und sogar Ischämie und Nekrose der Haut der Eichel.
Dieser Zustand ist sehr schmerzhaft und ist ein Notfall, muss die Vorhaut von einem Kinderchirurgen so schnell wie möglich neu positioniert werden, und manchmal ist notwendig, dies mit einer Operation zu lösen, und dann wird der Patient für eine Beschneidung programmiert, sobald die Schwellung nach ein paar Tagen verschwunden (eine Beschneidung im selben Moment zu tun, ist schwierig und führt oft zu unschönen Ergebnissen).

Balanoposthitis:
Dies ist der Begriff, um die Entzündung der Eichel und Vorhaut bei kleinen Jungen gesehen zu beschreiben. Dies geschieht in rund 4% der unbeschnittenen Jungen, meist zwischen 2 und 5 Jahren. Die Ursache kann eine Infektion, Reizung durch lange Belichtungszeiten zu Urin und Allergie zu einigen Komponenten der Windel sein. Die Symptome sind Schmerzen, Dysurie (Schmerzen beim Urinieren, aus der Vorhaut und andere Blutungen). Die Behandlung ist eine antibiotische Creme, warme Bäder und richtige lokale Hygiene. Im Falle der damit verbundenen engen Vorhaut der Kinderchirurg eine Beschneidung bei einigen Patienten mit repetitiven balanoposthitis ohne andere damit verbundene Ursachen aber Phimose empfehlen.

Vernetzter Penis (Buried Penis): Dies ist der Zustand, wo das Skrotum, statt in der Basis des Penis befestigt ist, näher an der Vorhaut angebracht ist, den Eindruck eines kleinen oder «vergraben» Penis zu geben. Eine sorgfältige Prüfung durch den Fachmann wird die Anwesenheit eines normal großen Penis für das Alter des Jungen und die anatomischen Merkmale besonders zu dieser Pathologie zu offenbaren. Normale Beschneidung nicht geben gute Ergebnisse und eine komplexere Verfahren wird mit dem Ziel durchgeführt, ein normales Erscheinungsbild und die Funktionalität zu geben.

Balanitis Xerotica Obliterans (BXO): BXO ist die Ursache für einen sekundären oder wahr Phimose und eine erkennbare Läsion an der Spitze der Vorhaut, in der Regel ab 5 Jahren bei Kindern bis zur Adoleszenz beobachtet werden. Die sich ergebende Phimose schwer und oft nicht möglich, einen beliebigen Teil des glan zu visualisieren. In einigen Fällen kann die Vernarbung Prozess die Eichel und den Gehörgang als auch (äußere Öffnung der Harnröhre in der Eichel, wo der Urin geht aus) beinhalten. Die Ursache ist unbekannt BXO und die Behandlung ist im Wesentlichen chirurgische mit einer Beschneidung, die alle fibrotischen Gewebe beteiligt reseziert, wenn der Heilungsprozess länger sein kann und eine höhere Rate von Komplikationen zu sehen sind.

Beschneidung ist die chirurgische zur Entfernung der Vorhaut-Technik. Es gibt verschiedene Techniken und sie unterscheiden sich je nach dem Patienten und auch die Meinung der Eltern, können einige von ihnen mehr Haut retten und das Aussehen einer mehr überdachte Eichel, wenn möglich geben, während andere die Eichel vollständig aufgedeckt lassen.
Einige Pathologien erfordern komplexere Techniken, um die Pathologie zu lösen, aber dies ist mit allen Eltern diskutiert und auch das Kind, wenn angemessen.
Dies ist ein ambulantes Verfahren, was bedeutet, dass der Patient nach Hause am gleichen Tag der Operation geht.

Indikationen für die Beschneidung:

  • Phimose bei Kindern, die älter als 3-4 Jahren, vor allem, wenn Narben in der Spitze der Vorhaut zu sehen sind, weil dies eine sehr geringe Chance zur Lösung mit der medizinischen Behandlung oder mehr Zeit warten.
  • Folge von paraphimosis.
  • Wiederholte Episoden von balanoposthitis trotz wirksamer Behandlungen und richtigen lokalen Hygiene.
  • Harnwegsinfektionen bei Jungen in Abwesenheit von Harn-Malformation, Blasenscheiden- ureteral Reflux oder Immun-Erkrankung bei Kindern, die bereits unterzog sich alle angegebenen Studien. In diesem Fall kann die Beschneidung helfen, die Menge der Bakterien zwischen der Eichel und der Vorhaut und die Kolonisierung der oberen Teile des Harntrakts gelegen zu verringern.
  • Religiöse Gründe: Die Beschneidung ist ein grundlegender Bestandteil der jüdischen und muslimischen Glaubensrichtungen.

Gegenanzeigen für die Beschneidung:

  • Das Vorhandensein von ungelösten Hypospadie (Dies ist eine Pathologie, wo die Öffnung der Harnröhre vor als die üblichen Platz in der Eichel befindet), die Haut der Vorhaut könnte für die chirurgische Korrektur erforderlich sein.

Vorteile von Circumcision

  • Verringern Sie das Risiko von Infektionen der Harnwege. Das Risiko von Infektionen der Harnwege bei Jungen während des ersten Jahres des Lebens ist gering. Allerdings sind diese Infektionen häufiger bei unbeschnittenen Jungen.
  • Verhindern, dass eine neue Episode von paraphimosis, die ein Notfall.
  • Verhindern, dass neue Folgen von balanoposthitis.
  • Verhindern, dass schmerzhafte Erektion (sie sind normalerweise in den Jungen von der frühen Kindheit und während der Rest des Lebens).
  • Senkt das Risiko von Peniskrebs bei älteren Männern. Auch wenn dieser Krebs sehr selten ist, ist es weniger in beschnittenen Männern üblich. Es neigt dazu, bei Männern auftreten, die nicht eine gute Hygienepraxis haben.

Die Eltern, die Beurteilung durch einen Kinderchirurgen brauchen kann eine Beratung mit Dr. Jose Varas in Arcadia Clinic ernennen. Die klinische Geschichte des Kindes, sowie körperliche Untersuchung genommen. Im Falle eines chirurgischen Eingriffs an, um das Problem, alle Alternativen diskutiert mit den Eltern und auch das Kind gegebenenfalls wie auch die Pflege nach der Operation, Erholungszeit und Kontrollen zu lösen.

Vorbereitung für die Chirurgie

Nach dem Alter des Patienten und der medizinischen Vorgeschichte verschiedene Tests können in unserer Klinik wie hemogram (Blutanalyse), Gerinnungstests, Stoffwechsel- und Urintests, Elektrokardiogramm genommen werden. Wenn das Kind nur die notwendigen Tests gesund getroffen werden Beschwerden und Stress zu vermeiden.

Medikamente wie Analgetika und Antipyretika (wie Ibuprofen, Diclofenac, Ketoprofen) muss 10 Tage vor der Operation vermieden werden denn dies kann mit Koagulation stören und erleichtern nach der Operation Blutungen. Wenn das Kind keine Medikamente nimmt oder allergisch auf alle Medikamente, Material oder Essen Sie es bitte an die Kinderchirurgen und Mitarbeiter die Leute merken, wenn in unserer Klinik ankommen.

Die Aufnahme in Arcadia Klinik sollten im Voraus telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Der Patient kann, ohne dass das Frühstück am Morgen früh, um den gleichen Tag der Operation kommen und ohne Flüssigkeiten oder Milch an diesem Tag zu trinken. Nach Aufnahme in das Zimmer mit seinen Eltern, sind Vital genommen und noch einmal das Kind von dem behandelnden Kinderchirurgen untersucht wird.

Wenn OP Eingabe der Mutter oder der Vater kann das Kind begleiten, bis der Anästhesist, fragt er / sie in den Raum zu warten, wo sie am Ende der Operation festgestellt werden. Wir bitten in der Regel die Eltern außerhalb des Zimmers einige Minuten warten, bis das Kind in seinem Bett aufzunehmen und dann die Eltern ihn für den Rest der Erholung bis zur Zeit nach Hause zu gehen beitreten können.

Die Operation wird in der Regel bei Kindern unter Vollnarkose durchgeführt (Er schläft während des Verfahrens) mit der Teilnahme von einem Anästhesisten mit Erfahrung bei Kindern. Zur Minimierung von Schmerzen nach der Operation ein Lokalanästhetikum auch im Moment der Operation gegeben werden.
Das Verfahren dauert zwischen 45-60 Minuten und danach das Kind in sein Zimmer zurück, wo für einige Stunden monitorized wird, bis der Patient in der Lage ist und dann nach Hause kann, zu urinieren gehen. Es gibt kein Problem, dass das Kind seinem Autositz für die Rückkehr zu Hause verwendet. Der Kinderchirurg wird Ihnen seine Telefonnummer im Bedarfsfall.

Zur Schmerzkontrolle empfehlen wir für einen Tag oder zwei Analgetikum in Form eines Sirups verwendet werden.
Nach der Beschneidung kann die Spitze des Penis aussehen roh. Auch wird es für ein paar Wochen verfärbt und geschwollen werden. Häufig wird es eine gelbliche Schleim oder Kruste sein, den Kopf des Penis bedeckt. Dies wird mit der Zeit abzustreifen. Versuchen Sie nicht, es zu waschen oder abkratzen, da es ein natürlicher Teil des Heilungsprozesses ist.

Wir bitten den Eltern auf den Penis 2 mal am Tag für eine Woche, um eine Creme zu setzen Trockenheit der Glans neu Luft ausgesetzt zu minimieren. Die Stiche sind selbst auflösbar und wird in 2-3 Wochen fallen. Zum Baden zeigen wir eine tägliche kurze Dusche ab dem dritten Tag, lange Einwirkung von Feuchtigkeit zu vermeiden, bis die Stiche in den nächsten Tagen fallen.

Der Rest zu Hause beinhaltet 2 Tage im Bett jedes Trauma des operierten Bereich zu vermeiden und eine Woche zu Hause abzuschließen. Danach kann er in die Schule oder Kindergarten zurück, sondern Sport für die nächsten 3 Wochen zu vermeiden.

Die erste Kontrolle wird nach der Operation in Arcadia Klinik oder im Büro in Zagreb, meist bei 5-7 Tagen zu prüfen, wie die Hygiene-Prozess wird, da die Eichel sehr empfindlich in den ersten Tagen ist manchmal Eltern sind ein wenig Angst vor Reinigung die Gegend gut. Die nächste Kontrolle wird in 3-4 Wochen den Heilungsprozess zu überprüfen, was das Fehlen von neuen Anhaftungen oder kleine Granulome, die eine Reaktion auf das Nahtmaterial sind.

Nach der Operation für die folgenden Situationen den Arzt rufen:

  • Temperatur von 38,5 ° C oder höher
  • Eine grüne oder gelbliche Ausfluss aus den Nahtlinien zusammen mit erhöhter Rötung, Schwellung und Schmerzen.
  • Erbrechen mehr als 3 mal.
  • Wichtige Schmerzen, nicht durch Schmerzmittel erleichtert.
  • Blutung nicht durch Dauerdruck gesteuert: Wenn Sie langsam sickerte Blut bemerken, das ist normal. Wenn es sich um eine Dauertropf ist, halten einen festen Druck für 15 Minuten ohne spähen und ohne auf den Druck nachzulassen. Wenn die Blutung anhält, rufen Sie an Arcadia Klinik wenden, um den Kinderchirurgen. Dies ist ungewöhnlich, aber könnte notwendig sein, um die Blutung Punkt zu überprüfen. Unbemerkt Trauma oder Manipulation durch das Kind verursachen können lokale Blutungen.
  • In seltenen Fällen Monate nach der Operation die Öffnung der Harnröhre (Meatusstenose) verengen können, ist dies eine Reaktion auf die Reibung der Eichel mit der Unterwäsche. In einigen Fällen wird eine kleine Operation erforderlich sein, um die Öffnung zu erweitern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Phimose • Die Entscheidung Circumcision …

    Das erste Missverständnis ist nicht, dass die Beschneidung ist eine effektive, oder sogar die beste Behandlung für Phimose oder Paraphimose. Es ist, dass die meisten Menschen haben eine falsche…

  • Phimose Heilung — Circumcision oder …

    So habe ich endlich nachgegeben. Viel zu lange, meine altmodische Art hat sich die Kugel und Kette, mich zu verhindern, dass in sozialen Online-Interaktion eingreift, und ich habe beschlossen,…

  • Phimose Behandlung Circumcision …

    Phimose der Vorhaut ist eine Verengung an der Spitze des Penis. Phimose verursacht Unfähigkeit, die Vorhaut zurück zu ziehen. Manchmal sein Phimose kann nicht offensichtlich, wenn der Penis…

  • Phimose und Circumcision, Video Phimose Operation.

    Phimose und Circumcision Die normale Vorhaut (Vorhaut) umgibt die Eichel des Penis als eine nach innen gefalteten Schicht der Haut. In der frühen Kindheit ist es normal, dass die Vorhaut…

  • Beitrag Circumcision Heilung — Nachbetreuung …

    WAS DU WISSEN SOLLTEST: Erwachsene männliche Beschneidung (ser-kum-SIZH-un) ist ein Verfahren, bei dem die Vorhaut (Vorhaut) des Penis bei Männern 19 Jahre alt und älter entfernt wird. Die…

  • Phimose und Paraphimose Informationen …

    Siehe auch: Circumcision für Patienten geschrieben Phimose [1] Fast alle Jungen eine nicht einziehbaren Vorhaut bei der Geburt. Die innere Vorhaut an der Glans befestigt. Vorhaut Verwachsungen…