Pflanzennamen, Namen und Bilder von Pflanzen.

Pflanzennamen, Namen und Bilder von Pflanzen.

Pflanzennamen, Namen und Bilder von Pflanzen.

Meine nächste Aufgabe oder Nachbarn bewundert oft die Pflanzen in meinem Garten, und fragte mich einmal, was die Pflanze mit den schwarzen Blättern war, durch den großen Felsen wächst. Ich sagte ihm, es war Ophiopogon planiscarpus Nigrescens und grub ihm ein kleines Büschel mit Wurzeln, die er dankbar angenommen, aber er lehnte ein Etikett mit ihm zu gehen. Warum don t Ihre alpinen Pflanzen richtigen Namen haben? er hat gefragt. ich don t wissen, wie Sie all die lateinischen Namen erinnern; Ich habe gerade couldn t belästigt werden. sagte er, zuckt mit den Schultern. Ich erklärte kurz die Logik und Grund, warum Flora und Fauna zwei lateinischen Namen profitiert jeder in der Welt zu geben; aber er wasn t beeindruckt!
Einige Monate später sagte er, wie gut die Anlage tat, und nannte es; Das schwarze Ding Sie gab mir! I didn t Angebot zu ihm sagen, den Namen wieder, wie ich m sicher, dass er wouldn t haben es geschätzt.
Jede Pflanze, Fisch, Vogel, Insekten- und Säugetier usw., die von den Wissenschaftlern beschrieben wurde, wurde einen wissenschaftlichen Namen gegeben, und dies ist dank, nicht wenig, zum großen schwedischen Botaniker, Arzt und Zoologe Carl Linnaeus; die eingeführt sein binomialen System zwischen den Jahren 1737 und 1753, wo im Grunde wurde eine Anlage zwei Namen gegeben; ein Gattungsname und ein Artname.

Der Gattungsname kommt zuerst, und beginnt mit einem Großbuchstaben; der spezifische Name kommt an zweiter Stelle, ohne einen Großbuchstaben; z.B. Lupinus breweri. Lupinus ist der botanische Name für die Lupine, und da gibt es mehr als 300 Arten von Lupine, von Einjährigen, Stauden und Unter Sträucher, vor allem aus Nordamerika. Um es einfach eine Lupine wouldn nennen t identifizieren sie von den anderen 300 plus lupi ns; aber erwähnen Lupinus breweri zu einem alpinen Botaniker in Norwegen, Neuseeland, Argentinien oder Irland, und sie werden es zu unterscheiden sich von allen anderen sein können. Da die überwiegende Mehrheit der alpinen oder Wildpflanzen don t haben eine gemeinsame oder lokalen Namen der beste Weg ist die einzige universelle Sprache zur Verfügung zu bedienen nämlich Latein. Botanische lateinischen Namen werden weltweit anerkannt. Ein weiterer Grund ist, dass die Mehrheit der Welt s Pflanzen keine gemeinsamen englischen Namen! Die Einzigartigkeit eines wissenschaftlichen Namen ist von entscheidender Bedeutung, da sie eine große Menge an Verwirrung verhindert. Der gleiche allgemeine Name ist häufig mehr als eine Anlage verwendet wird. Beispielsweise der Name Glockenblume zu Hyacinthoides non-scripta gegeben, die englischen Wälder im Frühjahr Teppiche. Doch in Schottland die Glockenblume ist Campanula rotundifolia, eine zarte Blume von trockenen, offenen Boden. Wenn Sie etwas gelesen haben, die Glockenblumen erwähnt, wie würden Sie wissen, welche Pflanze es auch bezog?
Einer der Hauptgründe, warum Menschen zögern, den wissenschaftlichen Namen für eine bestimmte Pflanze zu verwenden, ist, dass sie oft nur schwer auszusprechen sind, sind ungewohnt und manchmal ziemlich lang. Es wird viel einfacher, einfacher und sicher interessanter, wenn wir die Bedeutung und Herkunft des lateinischen Namens kennen zu lernen. Rhododendron, Iris, Campanula, Geranie, Lily und Cyclamen sind nur einige der wissenschaftlichen Namen dieser Pflanzen, die viele Gärtner mit vertraut sind; sie haben, im Großen und Ganzen werden gemeinsame Namen! Nehmen Sie zum Beispiel die Anlage bereits erwähnt; Lupinus breweri . Der generische Name soll aus dem Lateinischen abgeleitet Lupus haben ein Wolf, wegen einer alten Aberglaube, dass diese Pflanzen, die die Fruchtbarkeit des Bodens zerstört. In der Tat ist das Gegenteil der Fall, wie Pflanzen aus dieser Gattung seit bewertet werden, wie andere Hülsenfrüchte, sie sind in der Lage Stickstoff zu binden, wodurch die Fruchtbarkeit des Bodens zu erhöhen. Der spezifische Name ist Gedenk von William Henry Brewer (1828 -1910), ein bedeutender amerikanischer Botaniker und Schriftsteller und ehemaligen Professor an der Yale University, der in der ersten geologischen Untersuchung des Staates von Kalifornien unterstützt. Brewer ist mit vielen anderen Pflanzen gedacht, und es kann mit einem gewissen Grad an Sicherheit davon ausgegangen werden, dass diese ursprünglich aus Amerika; insbesondere Kalifornien.

So wissen die Bedeutung und den Hintergrund der lateinischen Namen der Pflanzen können oft Informationen, die sonst dunkel wäre. Viele der spezifischen Beiworte sind manchmal einfach zu verstehen und zu interpretieren. Sie beschreiben Lebensraum, Herkunft, Hautfarbe, die Form der Blätter, die Anzahl der Teile, die Größe und oft der Name der Person, die entdeckt oder die Pflanze eingebracht; und so weiter. Die meisten dieser Namen sind Latein, aber leider das Problem zu verwechseln, einige sind Griechisch, Arabisch oder Roman.
In dem Portraits von Alpine Pflanzen Seite die Bedeutung des Gattungsnamens enthalten ist, wenn dies bekannt ist, und mit diesen vertraut sein wird, ein besseres Verständnis und die Kenntnis dieser schönen alpinen Pflanzen eröffnen

Wir haben gewonnen t gehen in den verschiedenen Ordnungen und Unterteilungen von Pflanzen, wie dies viele Seiten nach oben nehmen und würde möglicherweise von Interesse sein, sich nur auf die wirklich engagierten Botaniker. Es genügt zu sagen, dass jeder Auftrag in Familien aufgeteilt, und diese sind Pflanzen, die viele botanische Merkmale gemeinsam haben, und ist die höchste Einstufung normalerweise verwendet. Auf dieser Ebene ist die Ähnlichkeit zwischen den Pflanzen oft leicht erkennbar an den Durchschnitt (aber interessiert!) Gärtner. Die Zahl der Pflanzenfamilien variiert, je nach dem Botaniker, deren Einstufung Sie folgen. Einige Botaniker erkennen nur 150 oder so Familien, lieber andere ähnliche Pflanzen als Unterfamilien zu klassifizieren, während andere fast 500 Pflanzenfamilien erkennen. Genug zu dieser Frage gesagt; lassen Sie uns jetzt weitermachen!

Pflanze innerhalb einer Pflanzenfamilie (natürliche Ordnung) kann weit in variieren; sie können Blumen, Bäume, Sträucher oder Gemüse usw. Nehmen Sie die Familie seinLeguminosen (Fabaceae) die Erbsenfamilie, zum Beispiel; die hat Erbsen und Bohnen in Form von Lebensmitteln; und süß-Erbsen, Anthyllis, Astragalus, Lupinus, Mimosa, Oxytropis, Robinie, Ulex, Glyzinien und viele andere, die Blumen liefert; während th e Klee in Ihrem Rasen wächst, ist ein Unkraut. Dies ist die dritte größte Familie der Blütenpflanzen, (nach Orchidaceae und Asteraceae).

Die Familie Liliaceae hat natürlich die Lilien; auch Tulpen und Hyazinthen; (Andere Wahl Blumen für den alpinen Enthusiasten Calochortus, Colchicum, Erythronium, Fritillaria, Galanthus, H osta, Trillum und Uvularia; um nur einige zu nennen. Während das Essen in dieser Familie ist in Form von Zwiebeln, Knoblauch, Lauch, Schnittlauch und Spargel.

Ein weiteres eine der größten Pflanzenfamilien ist Rosaceae. das beinhaltet alle Kultur- und Wildrosen, zusammen mit essbaren Früchten wie Äpfel, Brombeeren und Erdbeeren. Bäume und Sträucher sind ebenfalls enthalten; wie der Weißdorn, Eberesche, potentillia, pyracanthus und prunus. Unter den vielen alpinen Pflanzen sind Acaena, Astilbe, Cotoneaster und Dryas.

In den obigen Beispielen habe ich erwähnt nur drei Pflanzenfamilien; die umfangreichen Ressourcen des Internets gibt es Hunderte von anderen sind, und sollten Sie Ihr Wissen weiter auszubauen, gibt es viele hervorragende Bücher zu diesem Thema, und natürlich!

So haben Sie es, mein mageres Versuch Sie in die Welt der Pflanzen Nomenklatur einzuführen. Es ist ein wenig mehr als das, was ich auf dieser Seite gesetzt haben, aber Sie werden einen langen Weg gegangen, wenn Sie mit dem Wissen, nichts begonnen und verstanden haben, und bekam etwas von dieser Nomenklatur Seite und die Portraits von Alpine Pflanzen Seite auf diese Webseite. Es ist eine faszinierende Entdeckungsreise, und meine Liebe und Leidenschaft für diese wunderbaren Pflanzen auf die Berge, Wiesen, Wälder und Wiesen der Welt angereichert wurde und durch das Wissen erweitert gewonnenen immer die Namen zu erkennen, und die tatsächliche Bedeutung von die Namen. Ich erhalte eine überwältigende Zufriedenheit die Samen dieser Edelsteine ​​zu sehen, in den Töpfen keimen, ihre kleine grüne Triebe durch die Lichtabdeckung von Splitt drängen; und zu wissen, dass es aus einem Samen in Colorado, Wyoming, Idaho oder Utah, in malerischen wilden Orten wie die Big Horn Mountains, Medicine Bow Mountains oder die Laramie Plains gesammelt ist. Oder es könnte sein, China, in den Anden oder den Olymp. Das beschwingt Gefühl bekommt man, wenn die Anlage in Frage Blumen zum ersten Mal! Ein winziger Teil von einem entfernten Ort in einer wachsenden s eigenen Garten, wobei Energie und Licht, das von der gleichen Sonne, wie ihre Beziehungen Tausende von Meilen entfernt auf der anderen Seite der Welt. Ich glaube fest daran, dass je näher man so viel wie möglich über diese Pflanzen zu wissen, desto größer wird Ihr Erfolg sie in immer mehr!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wissenschaftliche und gemeinsamen Namen, 10 wissenschaftliche Namen der Pflanzen.

    Der wissenschaftliche Name einer Spezies wird von international anerkannten Regeln, die bestimmen, was der Name ist und zu versichern, dass jede Art nur eine hat. So sind wissenschaftliche…

  • Philodendron Pflanzen Bilder & …

    Die Philodendron Pflanze ist eigentlich ein allgemeiner Name für eine große Klasse — etwa 900 an der Zahl -, die ein Mitglied der Familie Araceae und Aroideen Unterfamilie ist. Diese Pflanzen…

  • Bilder von Blumen Pflanzen und …

    das dahlia-Hybriden werden am häufigsten als Gartenpflanzen zu sehen. Anders Dahl war ein aus dem 18. Jahrhundert schwedische Botaniker, für den die Blume Dahlie jetzt benannt nach. Es gibt so…

  • Zierpflanzen, Zierpflanzen Bilder mit Namen.

    Schönen Tag! teilen möchten nur, dass die Catmon und Golden Champaca wir sehr fruchtbar Blüher im Mai letzten Jahres gebracht waren. Und die rosa tabebuia blüht bereits. Wir warten nur auf die…

  • Bilder von Blumen Pflanzen und …

    Peony Blumen sind Stauden . Die Anlage selbst steht bis zu 1,5 Meter hoch und die Blätter sind in drei Segmente unterteilt. Wissenschaftlicher Name Sie sind benannt nach Paeon . wer ist ein…

  • Pflanzen- und Kräutermagie, Baumpflanzen Namen.

    Pflanzen Magie ist eine uralte Tradition, die zurück zu den alten ägyptischen Zeiten, wurde es für viele Zwecke, wie zum Beispiel Heilung, Selbstermächtigung, Liebeszauber und Schutz. Jede…