PETA Prime Betty Hutton — s Mink …

PETA Prime Betty Hutton — s Mink …

PETA Prime Betty Hutton - s Mink ...

Geschrieben von Alisa Mullins um 1:45 Uhr | Permalink | Kommentare (14)

Sie könnten uns geklopft haben mit einer Feder über, wenn die folgende E-Mail in PETA angekommen s Posteingang:

Hallo, ich bin ein großer Fan von PETA. Ich bin die Enkelin des verstorbenen Betty Hutton. Ich fragte mich, ob ihr Nerzmantel spenden würde für Kampagnen jede Hilfe zu Ihnen? Bitte lassen Sie mich wissen, ob dies für Sie von Interesse ist.

Unsere unmittelbare Antwort war offensichtlich, Sie wetten, dass wir re interessiert!

Weitere Korrespondenz mit Hutton s Enkelin, Courtney Lindberg, ergab, dass Lindberg ist ein Vegetarier, der vor langer Zeit Fleisch gab, nachdem sie in einem italienischen Fleischmarkt wandern und Tiere zu sehen Stellen auf dem Display, zerhackt in Steaks und Braten fertig zu werden. Unsere Standards frisch in Amerika sind ganz anders als jene in Europa, Sie hat uns gesagt. Hier haben wir unsere ziemlich sauber Pakete auf Regalen für Käufer sitzen, gepumpt mit krebserregenden Chemikalien Haltbarkeit zu verlängern. In Europa kann frisch bedeuten Sie Ihr Tier holen und sie bereiten den Schnitt vor. Es war dann, dass ich meinen Appetit auf Fleisch verloren.

Lindberg, sagt sie auf ihre Großmutter stolperte s Fell, während ein Schrank Reinigung aus. Zu wissen, dass sie das Fell nie tragen würde sich und nur ungern an einen Ventilator zu verkaufen, die sie tragen könnte sie dachte an PETA. Ich hoffte, dass die Spende, es wäre hilfreich, Sie hat uns gesagt. In den am wenigsten, es würde sicherstellen, dass der Mantel nicht im Namen der Mode verkauft oder getragen werden würde!

Hutton s Nerzmantel war ohne Zweifel die Höhe der Mode (wie Sie in ihrem Bild zu sehen), als sie es trug während ihrer Annie Get Your Gun Blütezeit, aber als Lindberg weist darauf hin, die Zeiten haben sich geändert. Seit dieser Zeit hat es eine Verschiebung in der Wahrnehmung, dank PETA und andere wie Jane Goodall und Marc Bekoff, Sie sagt. Ethologie war ein wichtiger Einfluss, wie die Menschen jetzt sehen Tiere, aber es gibt noch so viel zu tun. Menschen sind die einzigen Tiere auf dem Planeten, die mehr haben, als wir brauchen.

Dank Lindberg s großzügige Spende, wir ll der Lage sein, ihre berühmte Großmutter zu verwenden s Mantel weiterhin die Menschen über die Grausamkeit der Pelzindustrie zu erziehen. PETA verwendet gespendet Pelze für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich Fell Beerdigung Proteste, Pelz Küchen in denen markierte Pelze an Obdachlose gespendet (die einzigen Menschen, die für das Tragen von Pelz eine Entschuldigung haben) und Bildungs ​​Displays in Bibliotheken und Schulen. Wir spenden auch Pelze für die Tierwelt rehabilitators für verwaiste Babys Verwendung als Bettwäsche.

Haben Sie oder jemand Sie kennen einen alten Pelz den Schrank unübersichtlich haben, dass Sie wouldn t gefangen werden tot in Sie. t die Tiere zurückbringen, aber Sie können sicherstellen, dass sie didn t vergeblich sterben. Besuchen Sie diese Website für weitere Informationen über einen Pelz zu PETA spenden.

Einen Kommentar hinzufügen Antwort verwerfen

anzeigen Kommentare

Frau Lindberg, wir danken Ihnen für so mitfühlend zu sein. Ihr Akt ehrt die Erinnerung an den großen Stern Betty Hutton. Betty Hutton war einer der talentiertesten Talente in der amerikanischen Film. Jeder Film mit Betty Hutton ist eine Freude, weil sie uns gab ihr alles, und das Talent hatte, war enorm. Ich hoffe, dass da draußen Leser einen Blick auf Betty Hutton nehmen s-Filme auf Kanälen wie TCM, die auch ein wunderbares Interview hat w / Frau Hutton, die nicht nur ihr großes Talent und Persönlichkeit dargestellt, aber ihr großes Mitgefühl als auch. Betty Hutton war ein Superstar! Vielen Dank für ihr Gedächtnis zu ehren.

Daniel A. Pafundi sagt:

Ich bin auch ein großer Fan von Betty Hutton. Wenn Sie den Film Red, Hot and Blue mit Betty und Victore Ältere sehen werden Sie einen schönen, lustigen und musikalisch begabte Betty an ihrem besten zu sehen. Vielen Dank Frau Linberg.

Was sie wouldn t tun in Bilder in diesen Tagen gut aussehen und auch heute noch so lange, wie es für einen Dollar verkauft, würden sie alles tun. Heute haben wir mehr Bewusstsein und mehr Menschen für die Tiere kämpfen, die Tränen in die Augen treibt. Jeder, der nicht barmherzig gegenüber den Tieren ist, ich habe keinen Respekt vor und fragen sich daher, dass vielleicht, warum so viele Tiere leiden heute bekannt, dass alle Regierungen aller Länder umfasst. Ich hoffe, dass eines Tages eine Glühbirne für diese Menschen kommen wird, dass Don t Tiere als lebende betrachten, Wesen atmet und geben sie respektieren sie verdienen, da diese Menschen für sich selbst wollen, und du sollst nicht Typ Sache töten.

Das Sprichwort sagt, ein Geist ist eine schreckliche Sache ist ein Geist zu eine gefährliche Sache zu vergeuden, gut.

Viele Menschen don t erkennen, dass die Akteure in Filmen der 30er, 40er und 50er Jahren wurden in Filmen Pelzmäntel tragen erforderlich, da das Fell als wünschenswert für die amerikanische Mittelschicht gefördert wurde. Es wurde durch die Filmindustrie vermarktet.

Die Produzenten und Produktions Menschen gemacht, diese Entscheidungen, nicht die Sterne.

Zum Beispiel ist die wunderbare und mitfühlend Doris Day, ein führendes Unternehmen im Tierschutz, hatte Pelzmäntel in einigen ihrer alten Filmen durch die Entscheidung der Produzenten und Regisseure zu tragen.

Pelzmäntel in diesen Filmen waren die Produktplatzierung ihrer Zeit bedeutete einen Markt für Pelze unter dem Kinopublikum zu bauen, die nicht über die Grausamkeiten waren, noch waren die Sterne.

Während wie viele andere Produkte, Pelzteil der Kostümierung war, und die Sterne ihre eigenen Kleiderschrank Entscheidungen nicht immer machen, ist es irreführend Menschen lassen vermuten, dass die Sterne nicht den Wunsch, Pelz zu tragen hatte. Pelz war ein beliebtes Luxus der 1930er Jahre, 40er und 50er Jahre und wurde oft von Sternen protzte und Reichen gleichermaßen durch Wahl. Mäntel, die alt werden, erhalten sollte Sie können sicher die Tiere machen didn t vergeblich sterben durch das Tragen von ihnen nicht VERSCHWENDUNG!

Während ich in der modernen Fell nicht unterstützen sowieso, tragbare Jahrgang Pelzmäntel aus dem Markt nehmen tut nichts für neue Nachfrage zu reduzieren. Zum größten Teil, Träger von Vintage-Fell sind ein ganz anderer Markt, als Käufer von neuen. Die Stile sind unterschiedlich und die Gründe für die Pelz Wahl sind auch sehr unterschiedlich.

Frau Lindberg, wenn Sie didn t wollen, dass der Mantel getragen, können Sie es an einen Sammler von Hollywood memorobilia gespendet haben könnte. Sie könnten es versteigert und spendete die Mittel so viel nützlicher wenn Sie wollte PETA. eine Show machen es spenden, damit es nie wieder getragen werden kann, nährt nur in die emotionale Reaktion, dass PETA Anhänger zu Fell haben.

Der große Schub gegen Vintage-Fell ist in der Regel eine viszerale Reaktion, nicht durchdacht voll und ganz auf Emotionen basiert. Tatsache ist, dass die Tiere sind lange tot, in einer Zeit gestorben, als die Sorge um Tierquälerei fast nicht vorhanden sind. Das kann nicht geändert werden. Auch kann ein gewisses Maß an Nachfrage nach Pelz es ist ein Teil unserer beiden evolutionären (Menschheit) und sozialen (Europa / Amerika) Geschichte. Ich werde mich wiederhole, aber viele, wenn nicht die meisten Leute, die Vintage-Pelz tragen würde nie in Betracht, neue zu tragen.

Ich mache kaufen Grausamkeit freie Beauty-Produkte. Ich bin verantwortlich mit meinem Verbraucher-Schiff neuer Tiernebenprodukten. Aber ich glücklich und stolz tragen und Vintage Pelze sammeln. Die Tiere starben nicht umsonst Ich genieße immer noch diese Elemente, viele Jahre, nachdem sie auf eine Deponie geschickt worden sein zu verrotten. Und viele Menschen den oben genannten Artikel lesen, werden sagen, dass sie d eher gehabt haben, dass passieren. Aber weißt du was? Es s noch mehr verschwenderisch und sinnlos. Die Wiederverwendung ist einer der besten Teile unserer umweltfreundlichen kulturellen Werte, und ich übe es jeden Tag, mit meiner ganzen Kleiderschrank von Socken zu Röcke, Schuhe Mäntel. Artikel aus der Vergangenheit sind die eco und umweltfreundliche Art und Weise dort einkaufen ist.

Courtney Lindberg sagt:

Ich hatte keine Ahnung, dass die Menschen wirklich von diesem berührt wurden, ich bin so froh! Vielen Dank für Ihre wunderbare Kommentare, sie sind in der Tat sehr geschätzt!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS