Permakultur Pflanzen Süßkartoffeln, Märzveilchen- Pflanzen.

Permakultur Pflanzen Süßkartoffeln, Märzveilchen- Pflanzen.

Gemeinsamen Namen: Süßkartoffel, Creeping Yam, Kumara
Wissenschaftlicher Name:Ipomoea batatas
Familie: Convolvulaceae (die Winde oder Morning Glory Familie)

Für mich Ernte Süßkartoffeln ist wie nach einem Schatz graben!

Beschreibung:
Süßkartoffeln sind ausdauernde in Klimazonen wärmer als USDA Zone 8 oder 9, und werden als Einjährigen gewachsen, wenn das Klima kühler ist; aber ich persönlich denke, dass mit einigen Experimenten und großen Studien, wir mehrjährigen Wachstum in kälteren Zonen drücken könnte. Doch sie angebaut werden, Süßkartoffeln sind eine wunderbar nahrhafte Pflanze. Die Mehrheit der Menschen sind vertraut mit dem süßen, orange Fruchtfleisch der Knolle, die auch weiß, gelb, lila, violett, rosa und rot sein können! Aber die meisten Westler wissen nicht, dass Süßkartoffel Triebe und jungen Blätter sind essbar und sind ein schmackhaftes Gemüse betrachtet in vielen Teilen der Welt. Darüber hinaus macht Sweet Potato ein großes Tierfutter Alle Teile sind essbar, und die schnell wachsenden, schönen Reben machen eine effektive Bodendecker, vor allem in mehrjährigen Standorten. Süßkartoffeln sollten in den meisten Permakultur-Designs integriert werden!

Es gibt so eine Vielzahl von süßen Kartoffeln aus zu wählen!
Dies ist nur eine kleine Probe.

Geschichte:
Süßkartoffeln wurden in Peru von 8000 vor Christus wahrscheinlich domestiziert, und sie hatten entweder eine zweite Zähmung oder wurden nach Mittelamerika transportiert und im Inland um 5.000 vor Christus angebaut. Obwohl es scheint, Beweise zu wachsen, dass der Ursprung unserer modernen Süßkartoffel an der karibischen Küste irgendwo zwischen der Halbinsel Yucatan in Mexiko war und Orinoco-Delta in Venezuela. Es gibt auch starke Hinweise darauf, dass die polynesischen Entdecker besuchen Südamerika und bringt wieder Süßkartoffeln um 700 unterstützt. In der heutigen Zeit sind süße Kartoffeln für die menschliche Ernährung (Knolle und Blätter) und als Tierfutter auf der ganzen Welt in tropischen und subtropischen Klimazonen angebaut.

Diese lila Vielzahl von Sweet Potato ist atemberaubend.

  • Süßkartoffeln sind NICHT Yams, sind, obwohl in den US-süße Kartoffeln häufig genannt Yams.
  • Yams sind Knollenpflanzen in der Dioscorea Gattung stammen aus Afrika, und sind in der Regel trockener und stärkehaltiger.
  • Süßkartoffeln sind Knollenpflanzen in der Ipomoea Gattung aus Südamerika stammen.
  • Süßkartoffeln werden als Wurzelknollen das heißt, sie haben modifizierte Wurzeln genannt Speicherwurzeln.
  • Regelmäßige Kartoffeln gelten als Stamm Knollen das heißt, sie modifizierte stolons haben (Stämme), die gerade unter der Erde vergrößern.
  • Süßkartoffeln kann beige haben, braun, gelb, orange, rot, lila oder Felle.
  • Süßkartoffeln am häufigsten haben Licht oder tief orange Fleisch, sondern weiß, gelb, lila-blau, violett, rosa und rotfleischige Sorten existieren.
  • Nicht alle Süßkartoffeln produzieren Knollen, die essbar sind sie aren t giftig, aber sie schmecken nicht gut.
  • Süßkartoffel Blätter und Triebe sind ein gemeinsames Gemüse in vielen Teilen der Welt, und einige Sorten sind nur für die Blätter gewachsen.
  • Nicht alle süße Kartoffeln produzieren Blätter oder Triebe, die essbar sind sie aren t giftig, aber sie schmecken nicht gut.
  • Während süße Kartoffeln am besten tun, in heißen und feuchten Klimazonen (Zone 8 und wärmer), können sie immer noch für Knollen angebaut werden, wenn die Sommer heiß genug genug für lange sind. Wenn das Klima für gute Knolle Produktion zu kalt ist, können sie leicht in fast jedem Ort für Blätter / Triebe als Jahres Gemüse angebaut werden.
  • Tubers kann 2-9 Monate dauern, um zu reifen, je nach Sorte.
  • Die Süßkartoffel ist der 7. wichtigste Nahrungspflanze in der Welt betrachtet.
  • Die Süßkartoffel ist der Zustand, Gemüse von North Carolina (USA), und dieser Zustand ist der führende Hersteller von Süßkartoffel in den USA.
  • China ist die Welt s größte Produzent von Sweet Potato bei 105 Millionen Tonnen (95,25 Mrd. kg)! Die Hälfte davon wird für Tierfutter verwendet.
  • Menschen aus Papua-Neuguinea verbrauchen etwa 1.100 lbs (500 kg) pro Person pro Jahr!
  • Amerikaner verbrauchen etwa 4,5 lbs (2 kg) pro Person und Jahr.
  • Zufallsbit jedes Mal las ich über Süßkartoffeln und sehen Sie die Gattung (Ipomoea ), Höre ich die Melodie für The Girl from Ipanema im Kopf!

Süßkartoffel Triebe und jungen Blätter sind ein beliebtes Gemüse in nicht-westlichen Teilen der Welt.

SIE DIESE PLANT

  • Essbare Tubers die Wurzel (Knolle) von Süßkartoffeln müssen fast Beschreibung. Die große Knolle ist süß, feucht und fleischig, aber es gibt einige Sorten, die deutlich weniger süß und / oder weniger feucht sind. Die Knollen werden in der Regel gekocht gebacken, gebraten, gedünstet, gebraten, usw. Die gekochten Kartoffeln können auch in dünne Scheiben geschnitten und getrocknet werden. Die getrockneten Kartoffeln können in Suppen oder Eintöpfen verwendet werden oder können sogar zu einem Mehl gemahlen werden.
  • Essbare Shoots / Blätter die oberen 3-4 Zoll (7,5-10 cm) wachsen (shoot) Spitzen werden als Gemüse verwendet werden, wie die kleinen, jungen Blätter sind. Gekocht wie die meisten anderen behandelten Greens.

Süßkartoffel Tierfutter aus Knollen (links) und Blätter / Reben (rechts).

Ziersorten von Sweet Potato gibt es zuhauf.

Ein weiterer ornamental Süßkartoffel.

  • Zierpflanze Süßkartoffeln sind als Zierpflanze verwendet. Der kräftige Rebe hat attraktive Laub und kann in einer Reihe von Farben und Formen.
  • Bodendecker sehr effektiv aufgrund seiner schnellen Wachstums.
  • Dürretolerantem Pflanze Süßkartoffeln kann ziemlich Trockenheit tolerant einmal etabliert werden (nach ca. 80-90 Tage nach der Knolle der Einleitungsphase) als Stauden.
  • Tierfutterpflanze die Knollen, Stängel und Blätter können alle für Tierfutter verwendet werden.
  • Sweet Potatoes können verwendet werden, um alkoholische Getränke (Wein und Spirituosen) zu machen.
  • Industrielle Verwendungen für Stärke und Alkohol (Ethanol) Forschung wird für Biokraftstoff durchgeführt.

Ausbeute: Variable. Es hängt alles davon ab, wie es angebaut wird, wo sie angebaut wird, und die Vielfalt.
Ernte: Die Triebe können jederzeit wieder geerntet werden. Die Knollen können auch jederzeit geerntet werden, wenn die Pflanze ist eine Staude. Wenn die Anlage als Jahres behandelt wird, als sie am Ende der Vegetationsperiode geerntet werden (vor dem ersten Frost).
Lagerung: Die Knollen können frisch oder gelagert werden, aber sie müssen zuerst geheilt werden. Der einfachste Weg ist die Knolle (ungewaschen!), Lassen für etwa eine Woche in der Sonne sitzen oder so, wenn die Temperaturen über 77 F (25 C) und die Luftfeuchtigkeit ist hoch. Die gehärteten Knollen wird für viele Monate dauern (oft bis zu einem Jahr), wenn in einem kühlen gehalten, aber nicht kalt, Lage und so wenig wie möglich behandelt werden. Ideale Lagerung ist etwa 60 F (15 C), und es gibt widersprüchliche Informationen darüber, ob trocken oder feucht Lagerung am besten ist.
Verwendung von gespeicherten Kartoffeln: Süßkartoffeln, die geknackt werden oder große Wunden (von der Ernte nachhaltig), die nicht während des Härtungsprozesses versiegelt sollte zuerst gegessen werden. Jede Süßkartoffel, die blaue Flecken zeigt als nächstes gegessen werden. Süßkartoffeln mit Wunden, die während des Härtungsprozesses abzudichten haben sollte nächstes gegessen werden. Schließlich werden die nicht gebrochen, nicht verletzt, nicht gequetscht Knollen, die diejenigen sind, die in der Regel am längsten gespeichert sind, sollten zuletzt gegessen werden. Gespeicherte Knollen können auch das folgende Jahr gepflanzt werden.

Das Verwischen der Linie zwischen Zier- und Funktionsbodendecker.

Eine schöne rote Haut, gelbfleischige Sorte.

DESIGNING mit dieser Anlage

USDA Zone: Zone 9-12 als Staude. Es aresome Berichte von Süßkartoffeln überwinter wie Stauden in Zone 8 und sogar 7, in einer sehr geschützten Raum oder Mikroklima. Wenn Sie in kälteren gemäßigten Klimazonen leben, behandeln dann Süßkartoffeln als Einjährigen.
AHS Wärme Zone: 01.12
Chill-Anforderung: Unwahrscheinlich, aber keine zuverlässigen Informationen verfügbar sind.

Anlagentyp: Herbaceous Vining Pflanze (non-Klettern)
Blatt-Typ: Laub-
Forest Garden Gebrauch: U-Bahn-Ebene, Vining Schicht, Bodenbewuchs Schicht
Cultivars / Sorten: Es gibt eine Reihe von Sorten zur Verfügung.

Bestäubung: Selbst steril (die überwiegende Mehrheit der Süßkartoffeln sind durch Ausrutschen, Stecklinge, Knollen oder Gewebekultur gezüchtet). Süßkartoffeln müssen Auskreuzung von einer anderen Sorte, um Samen zu setzen.
Blütezeit: Sommer. Blüte Ereignisse sind selten für Süßkartoffeln angebaut in gemäßigter Klimate. Blühende tritt normalerweise in den Tropen oder Sub-Tropoics, und wird durch die Änderung der Tageslänge ausgelöst.

  • Jahre Nutzungsdauer. Keine gute Informationen zur Verfügung, wie wir ernten normalerweise die Knollen und essen sie. Bedenkt man, dass die Pflanzen so leicht vermehrt werden kann, eine individuelle s Lebensdauer ist wahrscheinlich irrelevant. Aber ich möchte dies in wärmeren Orten leben für diejenigen zu kennen und mit Süßkartoffeln für Bodendecker.

Blüte ist nicht üblich für Süßkartoffeln, wenn sie in sehr warmen Klimazonen angebaut werden.

Süßkartoffeln schöne Blätter Kein Wunder, sie sind eine Zier.

Physikalische Eigenschaften dieser Pflanze

Größe: 7-10 Fuß (2,1 bis 3 Meter) lang
Wurzeln: Große bis sehr große Knolle mit kleinen Faserwurzeln
Wachstumsrate: Schnell

Süßkartoffeln sind überlegen Wurzelknollen.

Eine typische Ernte die Vielzahl von großen und spindeldürren Knollen zeigt.

Wachstumsbedingungen für diese Pflanze

Licht: Bevorzugt volle Sonne
Schatten: Verträgt Licht Schatten (Süßkartoffeln tolerieren mehr Schatten in wärmeren Klimazonen)
Feuchtigkeit: Feuchten Boden.
pH: 5,5-6,5 (bevorzugt leicht sauren bis neutralen Böden, aber in weniger als idealen Bedingungen noch produzieren können;. Allerdings gibt es Berichte, dass staatliche Krankheiten mehr auftreten, da der pH-Wert mehr neutral wird)

Besondere Hinweise zu wachsen:

  • Süßkartoffeln lieben die Hitze, und sie wirklich Feuchtigkeit mögen. Aber sie wirklich don t wie wilde Temperaturänderungen, so ist es wichtig, dass sie gepflanzt, sobald die Temperaturen stabilisieren. Danach wird die mehr Wärme, desto besser im Rahmen des Zumutbaren!
  • Süßkartoffeln nicht gerne transplantiert werden, also entweder Anlage Platz oder Transplantation so wenig wie möglich.
  • Achten Sie darauf, Kartoffeln zu pflanzen, die resistent gegen Krankheiten und virenfrei, wenn möglich sind.
  • Das Einpflanzen in Damm oder erhabenen Reihen / Betten erleichtert die Ernte.
  • Hilling kann hilft tuber Entwicklung und verhindert das Austrocknen der Knollen (um die Basis der Pflanzen mounding auf den Boden oder Hinzufügen von Kompost oder Mulch) durchgeführt werden.
  • Wenn wächst als jährlicher, drehen Sie die Süßkartoffeln Lage Nematodenprobleme zu minimieren.

Ein Rutsch bereit, gepflanzt werden.

Viele wurzelnackte Süßkartoffel Pflanzen ein gemeinsamer Weg, diese verkauft werden.

  • Süßkartoffel kann aus Samen vermehrt werden. Wie die meisten Arten in der Morning Glory Familie, Aufreißen den Samen oder Einweichen der Samen für 12-24 Stunden vor dem Pflanzen wird die Keimung erhöhen. Süßkartoffel Samen ergeben können keine Pflanzen mit der gleichen Qualität wie die Mutter (das heißt, sie sind nicht wahr zu geben).
  • Süßkartoffeln werden häufig über Stecklinge vermehrt wurde; diese Ausschnitte stammen aus den Terminal Spitzen einer wachsenden schießen, sollte 7,5 bis 18 Zoll (20-45 cm) lang, und sollte mindestens drei Knoten sein. Die unteren Blätter entfernt werden können, und das Schnittgut direkt in den Boden in etwa die Hälfte bis zwei Drittel ihrer Länge / Tiefe gepflanzt.
  • Weit verbreitet ist auch süße Kartoffeln zu wachsen, ist durch ganze Knollen verwendet wird. Die gesamte Knolle in den Boden gepflanzt Ganzes. Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihre gespeicherten süße Kartoffeln zu verwenden.
  • Schließlich werden Süßkartoffeln häufig durch die Verwendung schlüpft propagiert. Slips sind Sprossen mit kleinen Wurzeln, die aus einer Knolle entfernt werden (das heißt abgerutscht) und als einzelne Pflanzen gepflanzt. Diese sind einfach selbst zu produzieren.
  • Nehmen Sie einfach eine ganze, halbe oder großer Teil der Süßkartoffel, stoßen einige Zahnstocher in die Seite, und lassen Sie die Knolle etwa die Hälfte in einer Tasse / Glas Wasser und die Hälfte sitzen. Die Triebe werden aus dem oben wachsen. Sobald sie stark und gesund sind (etwa 8-10 Zoll / 20-25 cm) können die Triebe abgerutscht werden (das dauert ein wenig Übung) und in einer Tasse Wasser, wie ein Schnittblume gelegt. Halten Sie das Wasser frisch und Wurzeln werden von dem Schlupf zu wachsen. Sobald die Wurzeln lang über einen Zoll sind, können sie an Ort und Stelle gepflanzt werden. Einige Quellen geben an, dass diese Belege möglichst nicht so kräftig ein Wurzelsystem bilden.
  • Alternativ kann die Knolle in feuchter Gartenerde oder Sand bedeckt sein. Halten Sie den Boden feucht. Sprouts erscheint nur, wie oben, und die Gleiter über oder in feuchten Boden in Wasser gelegt werden.

Bedenken:
Es gibt einige Verwandte von Süßkartoffel, die tödlich giftig sind. So stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie essen, bevor Sie verbrauchen Wild Süßkartoffeln.

Die tiefen Farben bedeuten die Knollen mit Ernährung verpackt werden.

Eine schöne rosa / violett-enthäutet und fleshed Süßkartoffel Vielfalt.

Abonnieren

  • http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/eb/Ipomoea_batatas_6.jpg
  • http://flowergardengirl.files.wordpress.com/2009/08/100_9931.jpg
  • http://www.onlineplantguide.com/Image%20Library/I/4341.jpg
  • http://www.thompson-morgan.com/medias/sys_tandm/8796166684702.jpg
  • http://albertvickdotcom.files.wordpress.com/2012/07/beauregard-group-shot-1.jpg
  • http://albertvickdotcom.files.wordpress.com/2012/07/beauregard-slip.jpg
  • http://www.public.asu.edu/

Camartin / Pflanzen / Pflanzen% 20html% 20files / green% 20potato% 20container.JPG

  • http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/ce/Ipomoea_batatas_(Purple_Sweet_Potato_Variety)_Flower.JPG
  • http://godshealingplants.files.wordpress.com/2013/11/dsc_0117-2.jpg
  • http://lettucebehealthy.net/wp-content/uploads/2013/12/purple-potato.jpg
  • http://www.farm-fresh-produce.com/spvarieties.html
  • http://thelostitalian.areavoices.com/files/2013/10/Sweet-Potatoes.jpg
  • http://2.bp.blogspot.com/-lFDweqURoFA/TmMIGPugitI/AAAAAAAADB0/6hjvzNFImb8/s1600/DSC_0143.JPG
  • http://farm8.staticflickr.com/7108/7489529132_4c4078156f.jpg
  • http://mindsoulfood.files.wordpress.com/2012/04/heirloom-sweet-potato.jpg
  • http://static.parade.condenast.com/wp-content/uploads/2013/06/purple-yam-ftr.jpg
  • http://3.bp.blogspot.com/-fJfuTMojpY8/UgfE-70WRsI/AAAAAAAAAT0/5PTBXi0ap24/s1600/Sweet+Potatoes.jpg
  • http://prettypiesbylindsey.files.wordpress.com/2011/10/dsc_0456.jpg
  • http://1.bp.blogspot.com/-KRT9UJuinl0/UOtNQCusXYI/AAAAAAAABXY/jQBx9FxHU8U/s1600/Orange_Sweet_Potato_Harvest.JPG
  • Diese Geschichte, Wählen Sie Ihre Plattform!

    Große Artikel! Ja, schaffen Mikroklima für die Pflanzen, die Sie wünschen, aber nicht von Ihrer Zone. Auf jeden Fall ist es eine gute Sicherheitsmaßnahme in der zu pflanzen Randbereich. Es kann nicht super gut in der Zone jetzt tun, aber der Klimawandel kann plötzlich sehen, es gedeihen.
    Wie bei allen besonderen Umständen möchten Sie erstellen es wiederum schafft ein wenig Arbeit für Sie. Die Frage, die ich frage mich immer ist .ist es das wert? In meinem Fall nicht, dass ich Pflege, wo ich bin ich will meine Ruccola! Was auch immer die Arbeitsstunden Kosten.
    Immer bedeutet gemäßigten normalerweise eine Art Gewächshaus aus der Zone Stauden, die von Hühnern nach unten an einem Ende erhitzt werden konnte. Wollen Bananen. Swap-Hühner für cows..many btu s von Hitze!
    Dann gibt es heißen Kompost beds.great preiswerte Möglichkeit, um zu versuchen, vielleicht einen heißen Kompost oben gesetzt, wenn die niedrigen tempertures die Pflanze töten beginnen. und Häuser mit großen Fenstern wie earthship Design, das Innere Gärten haben.
    Es wäre toll, ein gemäßigtes Süßkartoffel zu sehen. Vielleicht ist es möglich. es ist ein bisschen eine Aufgabe, da die Natur manifestiert Kartoffel Jahres- und Dinge wie Rüben für Zucker für den gemäßigten Klimazonen und die Süßkartoffel für wärmeren.
    Hoffe, dass Sie den Kommentar so viel genossen, wie wir die Süßkartoffel lieben!

    Ich wachsen Süßkartoffeln in Zone 5 (Montréal, Kanada). Sie sind leicht zu wachsen!
    Vor ein paar Jahren habe ich gepflanzt in meinem Garten, eine ganze Kartoffel, die ein wenig schießen hatte. Es wuchs schön und ich hatte ein paar gute Größe Kartoffeln im Herbst. Ich habe bemerkt, dass es auch einige kleine Kartoffeln waren (zu klein, gegessen zu werden). Vor dem ersten Herbst Frost, lege ich sie in einen Topf, fügte etwas Boden, brachte es drinnen und behandelt sie wie eine Zimmerpflanze für den ganzen Winter. Die Anlage didn t zu schön aussehen im nächsten Frühjahr, aber ich pflanzte sie sowieso in meinem Garten (um den 1. Juni).
    Zu meiner Überraschung wurde es schön und ich hatte eine andere schöne Ernte von Süßkartoffeln im Herbst ich ve getan, dass seit einigen Jahren (ein paar kleine Kartoffeln mit Sprossen jeden Fall zu bringen), und es nie im Stich gelassen.
    Süßkartoffeln lieben Sonne, Wärme und Stickstoff. Pflanzen Sie sie in einem schönen, warmen Ort, und sie ll tun gut und du ll viele Blätter zu essen kommt August oder so!
    Prost
    Richard

    Ich habe es wirklich genossen in diesem Artikel. Ich bin für diese lila Entfleischgewicht Süßkartoffeln Suche jetzt. ich ll sie zu meinen anderen drei Sorten hinzu. Ich kann das Gelb ein nächstes Jahr fleshed Oh, die Möglichkeiten!

    Oh, ich vergaß hinzuzufügen, dass ich alles mulchen mit etwa 1 bis 1,5 von Holzspänen. Hält die Erde immer feucht und unkrautfrei.
    Ich Anlage auch alles in Hochbeeten
    Prost
    Richard

    Große Artikel Dank für die interessanten Informationen über diese sehr nützliche Pflanze John. ich ve Süßkartoffeln zum ersten Mal in dieser Saison in meinem gemäßigten Klima südlichen Victoria trialed. Australien und am waiting für das kühlere Wetter meine Ausbeute getroffen vor dem Auschecken. Unabhängig von dem Ergebnis, I ll definitiv wachsen diese vielseitige Pflanze wieder die nächste Saison!

    Gleiche Kommentar aber für die Zone 6. Ich frage mich, ob es genug von uns zu Massen Pflanze sind und vielleicht von uns trifft den Jackpot mit Sportanlage, die kälteren Wetter liebt. Es dauert nur ein komischer Kauz, um aus Laufen zu bringen. Aber in der Zwischenzeit Richard s-Strategie wird auch für mich arbeiten. Danke für den Tipp!

    Ich bin in der östlichen Washington, Zone 6a, und ich vermute, mit meinem kleinen Gewächshaus, und sogar meine niedrigen Reifen, konnte ich diese als Jahres wachsen und eine gute Ernte zu bekommen. Ich wette, dass ich sie in einem 5-Gallonen-Eimer in das Gewächshaus setzen könnte. Nun, ein neues Experiment!

    Sie ll sehen Maria, sie sind tatsächlich schwierig, im Winter zu töten. Ein Jahr, hatten wir das Haus renoviert und ich vergaß die süße Kartoffelpflanze in der Mitte von Kisten und Möbel forat mindestens 4 oder 5 Wochen. Ich dachte, ich es sicher getötet hatte aber ich didn t.

    Ich habe den Artikel. ich ve einige Belege für die letzten paar Wochen gewachsen und will es pflanzen in ein paar Wochen aus. Ich habe nur einige organische Beauregard Süßkartoffeln aus dem Laden in einer kleinen Wanne mit etwa einem Zoll oder so von Wasser neben einem Fenster, das anständige Sonne bekommt. ich ve gepflückt etwa ein Dutzend bisher rutscht und steckte sie in Pint Einweckgläser Wasser. Viele verfügen über umfangreiche Wurzeln bereits. Ich könnte ein weiteres Dutzend oder zwei Zettel erhalten, indem Zeit zu pflanzen. Wir ll sehen, wie sie fair, wenn ich pflanzen sie aus. ich m in der Zone 6a mit lehmigen Boden, der etwas geändert. Oh, und danke für die Girl from Ipanema Ohrwurm!

    Große Artikel. Leider sind Süßkartoffeln nicht ganz so einfach in kalten Klimazonen wie meine. Ich wuchs einige ein Jahr. Ich begann mit einem kleinen süßen Kartoffel im Frühjahr, und endete mit der gleichen Größe Süßkartoffel im Herbst. Nicht so produktiv hier. Die Grüns könnte funktionieren, aber wir müssen vorsichtig über hohe Oxalat Lebensmittel zu sein, vor allem für diejenigen, die an Nierensteinen anfällig sein könnte, Gallensteine, usw. Süße Streicheleinheiten angeblich viel nahrhafter zu sein und viele mehr Antioxidantien als normale Kartoffeln zu haben .
    John S
    PDX OR

    Es gibt Süßkartoffel veriaties kultiviert speziell für den gemäßigten Klimazonen:
    Taining 65
    Georgia Jet

    Sie sind nicht winterhart, aber in Ordnung ergeben. Ich hoffe, eines Tages wird es süß patatoes sein, die wie fartichokes in temporate Klimazonen angebaut werden kann. ich versuche auch Apios Americana in dieser Saison.

    Wir lieben Kumara (Süßkartoffel)! Sie re sehr beliebt hier in Neuseeland. Die rote Rebsorte ist sehr beliebt hier, aber das Beauregard ist mein Favorit.

    Hallo ich habe gewachsen und auch neue Sorten in winnipeg Kanada zu züchten versucht. Ich habe vor kurzem von kühlem Boden Sorten gelernt, dass in Papua-Neuguinea angebaut werden scheinen, aber Probleme bei der Suche jemanden zu haben, die ihre Proben oder zumindest Samen versenden. dass würde stärker Zucht (viele nordamerikanische Linien haben Hand worden bestäubt und sogar bestäuben gezwungen, so dass viele zu sein unfruchtbar). Letzten Sommer habe ich viele Blumen hatte und sogar ein paar Samen bekam. was ich wirklich brauchen, ist ein paar hundert (oder vielleicht tausend) Samen Versuche der Kälte angepasst Stämme aus den PNG-Hochland zu starten. i erwäge eine Reise im nächsten Jahr, wenn ich bei der Suche nach den Samen der kommenden Saison nicht erfolgreich bin.

    Hallo, mein Name ist Gail und ich lebe in Ottawa Ontario in Kanada.
    Haben Sie eine Idee, wo ich süß etwas Taro Wurzel oder lila kaufen
    Kartoffeln.

    Hallo Gail, Mapple Farms in New Brunswick ist spezialisiert auf die frühen Süßkartoffel Sorten. Ich bin Füllung gerade jetzt meine Bestellung aus. Sie haben auch andere ungewöhnlich (ly gut) Gemüse. Suchen mapplefarm.com

    Ich habe erkannt, dass unsere Freunde in Ontario auch weniger als Mapple für Art Süßkartoffel Schlupf zu verkaufen. Kontaktieren Sie Paul oder Lucinda Gerrie bei Gerries Garden Centre in Elora, ON. E-Mail: sales@gerriesgardencentre.com
    Sie verkaufen sie für $ 5,95 für 10 oder 50 für $ 16,95, usw.

    Wir sind dringend von Nierenspender für die Summe von

    $ 280,000.00 USD, Wir wre in Indien. Kontaktieren Sie uns jetzt auf E-Mail

    für mehr Details.

    rufen und mich auch auf +91 879 264 2654

    Dr. Walter Kumar

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS