Periphere Gefäßbypass-Operation …

Periphere Gefäßbypass-Operation …

Periphere Gefäßbypass-Operation ...

Definition

Eine periphere arterielle Bypass, auch eine untere Extremität Bypass genannt, ist die chirurgische Umleitung des Blutflusses um eine verstopfte Arterie, die Blut an den Beinen und Füßen versorgt. Diese Operation wird durchgeführt, wenn der Aufbau von Fettablagerungen (Plaque) in einer Arterie, die normale Blutfluss blockiert, die Sauerstoff und Nährstoffe zu den unteren Gliedmaßen trägt. Bypass-Operation umleitet Blut von über dem verengten Teil einer Arterie auf ein anderes Schiff unter dem Hindernis.

Eine Bypass-Operation wird für die Arterie genannt, die umgangen werden und die Arterien, die das Blut umgeleiteten erhalten. Die drei gemeinsamen peripheren vaskulären Bypass-Operationen sind:

  • Aortobifemoral Bypass-Operation, die Blut aus der abdominalen Aorta zu den beiden femoralen Arterien in der Leiste umleitet.
  • Femoropoplitealen Bypass (fem-pop Bypass) Operation, die Blut aus der Arteria femoralis in den poplitealen Arterien oberhalb oder unterhalb des Knies umleitet.
  • Femorotibial Bypass-Operation, die Blut zwischen der Femoralarterie und der A. tibialis umleitet.

Ein Ersatzgefäß oder Transplantat muss in Bypass-Operationen verwendet werden, um das Blut zu leiten. Das Transplantat kann ein gesundes Segment des Patienten sein s eigene Vena saphena (autogenem Transplantat), eine Vene, die über die gesamte Länge des Oberschenkels verläuft. Ein synthetisches Transplantat kann, wenn Patienten verwendet werden, s Vena saphena ist nicht gesund oder lang genug, oder wenn das Schiff umgangen werden soll, eine größere Arterie, die nicht durch eine kleinere Ader ersetzt werden.

Zweck

Periphere arterielle Bypass-Operation wird durchgeführt, den Blutfluss (Revaskularisation) in den Venen und Arterien des Menschen wiederherzustellen, die periphere arterielle Verschlusskrankheit haben (PAD), eine Form von peripherer vaskulärer Erkrankung (PVD). Menschen mit PAD entwickeln weit verbreitete Verhärtung und Verengung der Arterien (Arteriosklerose) von der schrittweisen Aufbau von Plaque. In fortgeschrittenen PAD, Plaque-Ablagerungen (atheromas) behindern Arterien im Unterbauch, Leiste und Beinen, blockiert den Fluss von Blut, Sauerstoff und Nährstoffe zu den unteren Extremitäten (Beine und Füße). Rerouting Blutfluss um die Verstopfung ist eine Möglichkeit, Zirkulation wiederherzustellen. Es lindert die Symptome in den Beinen und Füßen, und schwerwiegende Folgen wie Herzinfarkt zu vermeiden hilft, Schlaganfall, des Körpers Amputation . oder Tod.

Demographische Daten

In diesem femoropoplitealen Bypass kann ein Teil der Vena saphena entnommen und verwendet werden, um einen Teil eines erkrankten Arterie zu umgehen. Um dies zu erreichen, wird ein Schnitt in das Innere des Beines (A) aus nach unten. Die Vena saphena wird von seinen Nebenflüssen und entfernt (B) abgebunden. Ein Einschnitt wird in der Empfängerarterie (C) hergestellt, und der Vene an der Oberseite und der Unterseite des Schenkels (D), um es vernäht. (

Illustration von GGS Inc.

als das Alter 70. In Menschen jünger als 70 Jahre, kommt es häufiger bei Männern als bei Frauen, vor allem bei denen, die jemals geraucht haben oder die Diabetes haben. Frauen mit PAD länger leben als Männer mit der gleichen Bedingung, für die gleiche Inzidenz bei älteren Amerikaner ausmacht. Afro-Amerikaner haben ein höheres Risiko für Arterienverschluss als andere Rassen in den Vereinigten Staaten.

Beschreibung

Das Kreislaufsystem liefert Blut, Sauerstoff und lebenswichtigen Nährstoffen zu den Gliedmaßen, Organe und Gewebe im gesamten Körper. Dies geschieht über Arterien erreicht, die sauerstoffreiches Blut vom Herzen zu den Geweben und Venen liefern, die sauerstoffarmes Blut aus Organen und Geweben zurück in das Herz und die Lungen zur Wiedersauerstoffversorgung zurück. In PAD, die schrittweise Anhäufung von Plaque in der inneren Auskleidung (Endothel) der Arterienwände führt zu weit verbreiteten Arteriosklerose, die die Arterien verstopfen können und verringern oder die Versorgung mit Blut, Sauerstoff abgeschnitten und Nährstoffe zu Organsysteme oder Gliedmaßen.

Periphere arterielle Bypass-Chirurgie ist eine Behandlungsoption, wenn PAD die Beine und Füße betroffen sind. PAD ist ähnlich wie koronare Herzkrankheit (KHK), was zu Herzinfarkt und Carotis Herzkrankheit (KHK), die Schlaganfall verursacht. Atherosclerosis verursacht jede dieser Krankheiten. Am häufigsten tritt atherosklerotischen Blockade oder Verengung (Stenose) in den Oberschenkelarterien, die die Oberschenkel mit Blut oder in den gemeinsamen Beckenarterien versorgen, die Äste der unteren Bauchaorta sind, die auch die Beine versorgt. Die poplitealen Arterien (einem Abschnitt der femoralen Arterien nahe der Oberfläche der Beine) oder posterior tibial und peroneal Arterien unterhalb des Knies (Abschnitte der A. poplitea) betroffen sein.

So wie koronare Herzkrankheit kann einen Herzinfarkt verursachen, wenn Plaque blockiert die Arterien des Herzens, oder Blockierung in der Arterie carotis zum Gehirn führt zu einem Schlaganfall führen kann, Verstopfung der peripheren Arterien können lebensbedrohliche Zustände schaffen. Plaque-Akkumulation in den peripheren Arterien blockiert den Fluss von Sauerstoff transportierenden Blut, wodurch Zellen und Gewebe in den Beinen und Füßen aus Mangel an Sauerstoff (Ischämie) und Ernährung zu sterben. Normales Wachstum und Zellreparatur kann nicht stattfinden, die zu Gangrän in den Gliedern und anschließender Amputation führen kann. Wenn Teile der Plaque abbrechen, können sie von den Beinen zum Herzen oder Gehirn wandern, was zu Herzinfarkt, Schlaganfall oder Tod.

Die Entwicklung von Atherosklerose und PAD wird durch Vererbung und auch von Faktoren des Lebensstils, wie Ernährungsgewohnheiten beeinflusst und -ebenen Übung . Die Risikofaktoren für Atherosklerose sind:

  • ein hohes Maß an Blut-Cholesterin und Triglyceride.
  • Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Zigarettenrauchen oder Exposition gegenüber Tabakrauch
  • Diabetes, Typ 1 und 2
  • Fettleibigkeit
  • Inaktivität, mangelnde Bewegung
  • Familiengeschichte der frühen kardiovaskulären Erkrankungen

Manchmal wird der Körper versucht, den Blutfluss zu ändern, wenn ein Teil einer Arterie durch Plaque verengt ist. Kleinere Arterien um die Blockade beginnen einige der Blutfluss zu übernehmen. Diese Anpassung des Körpers (Collateralkreislauf) ist ein Grund für das Fehlen von Symptomen bei manchen Menschen, die PAD haben. Ein weiterer Grund ist, dass Plaque allmählich mit zunehmendem Alter entwickelt. Symptome in der Regel don t auftreten, bis zu einer Blockierung über 70% ist, oder wenn ein Stück von Plaque abreißt und blockiert eine Arterie vollständig. Verstopfungen in den Beinen verringert oder schneidet Zirkulation, was zu schmerzhaften Krämpfen während des Gehens, die auf Ruhe (Claudicatio intermittens) entlastet wird. Die Füße können auch schmerzen, wenn nachts im Liegen.

Bei einer Arterie Verengung allmählich auftritt, sind die Symptome nicht so schlimm wie sie sind, wenn plötzlich eine vollständige Blockierung auftritt. Plötzliche Blockade lässt keine Zeit für Kollateralen zu entwickeln, und die Symptome können schwerwiegend sein. Schrittweise Blockade schafft Muskelschmerzen und Schmerzen, Krämpfe, und Empfindungen von Müdigkeit oder Taubheit in den Gliedern; plötzliche Verstopfung kann starke Schmerzen, Kälte und Taubheit verursachen. Manchmal kann kein Puls zu spüren sein, ein Bein kann blau werden (Zyanose) aus Mangel an Sauerstoff oder Lähmungen auftreten.

Wenn die untere Aorta, Arteria femoralis und gemeinsame Beckenarterien (alle in den Unterleib und Leistenbereich) blockiert sind, kann allmähliche Verengung produzieren in das Gesäß und Oberschenkel Schmerzen und Taubheit Krämpfe, und Männer impotent werden kann. Plötzliche Verstopfung verursachen beide Beine ohne Puls schmerzhaft, blass, kalt und taub, zu werden. Die Füße können schmerzhaft, infiziert oder sogar brandigen, wenn schrittweise oder vollständige Blockade Grenzen oder schneidet Zirkulation. Die Füße dürfen lila oder rot werden, eine Bedingung genannt rubor die starke Verengung anzeigt. Schmerzen in den Füßen oder Beinen während der Ruhe wird als Hinweis für Bypass-Operationen angesehen, weil Zirkulation in einem Ausmaß reduziert wird, das Überleben des Beines droht.

Eine frühzeitige Behandlung für PAD umfasst in der Regel medizinische Intervention, die Ursachen der Atherosklerose, wie die Senkung des Cholesterins und Blutdruck zu senken, Raucherentwöhnung . und die Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Gerinnselbildung. Wenn diese Maßnahmen nicht wirksam sind, oder eine Arterie wird vollständig blockiert, unteren Extremität Bypass-Operation kann Zirkulation wiederherzustellen durchgeführt werden, Fuß- und Bein Symptome zu reduzieren, und Amputation von Gliedmaßen zu verhindern.

Bypass-Operation ist ein offenes Verfahren, das eine Vollnarkose erfordert. In femoropoplitealen Bypass- oder Umgehungs femorotibial, macht der Chirurg einen Einschnitt in der Leiste und des Oberschenkels der betroffenen Arterie oberhalb der Verstopfung zu belichten, und einen weiteren Einschnitt (hinter dem Knie für die A. poplitea, zum Beispiel) um die Arterie unterhalb der Blockade freizugeben. Die Arterien sind mit Gefäßklemmen blockiert. Wenn ein autogenem Transplantat verwendet wird, geht der Chirurg einen sezierten (geschnitten und entfernt) Segment der Vena saphena an der Arterie, die umgangen wird. Wenn die Vena saphena nicht lang genug ist oder nicht von guter Qualität, ein rohrförmiges Transplantat aus synthetischem (prothetische) Material verwendet wird. Der Chirurg näht das Transplantat in eine Öffnung in der Seite einer Arterie und dann in die Seite des anderen. In einem femoropoplitealen Bypass, zum Beispiel erstreckt sich das Transplantat von der Femoralarterie zur poplitealen Arterie. Die Klemmen werden dann entfernt, und der Blutfluss wird beobachtet, ob es um den blockierten Abschnitt der betroffenen Arterie umgeht.

Aortobifemoral Bypass-Operation wird in der gleichen Weise durchgeführt, obwohl es einen Bauchschnitt erfordert den unteren Abschnitt der abdominalen Aorta und beide Oberschenkelarterien in der Leiste zuzugreifen. Dies ist im allgemeinen eine längere und schwieriges Verfahren. Synthetische Transplantate verwendet werden, da die untere Aorta abdominalis eine große Leitung ist, und dessen Blutfluss nicht durch die kleineren Vena saphena zu behandeln. Gefäßchirurgen bevorzugen die Vena saphena Transplantat für femoropoplitealen oder femorotibial Bypass-Operation, weil es sich bewährt hat, offen zu bleiben und eine bessere Leistung für einen längeren Zeitraum als synthetische Transplantate liefern. Bypass-Chirurgie-Patienten wird gegeben, Heparin, ein Blutverdünner, unmittelbar nach der Operation Blutgerinnung in den neuen Bypass zu verhindern.

Diagnose / Vorbereitung

Diagnose

Nach einer ausführlichen Geschichte zu erhalten und die Überprüfung Symptome, untersucht der Arzt die Beine und Füße, und Aufträge entsprechenden Prüfungen oder Verfahren, das Gefäßsystem zu bewerten. Diagnostische Tests und Verfahren können umfassen:

  • Der Blutdruck und Impulse Druckmessungen sind in den Armen und Beinen genommen. Impulse werden in den Armen gemessen, Achselhöhlen, Handgelenken, Unterleib, Knöchel und hinter dem Knie zu bestimmen, wo Verstopfungen können existieren, da kein Impuls in der Regel unter einer Blockade zu spüren ist.
  • Doppler-Sonographie direkte Messung des Blutflusses und Strömungsgeschwindigkeiten durchgeführt, manchmal in Verbindung mit Stress (Tests, die eine Übung Komponente integrieren) zu testen.
  • Angiografie ein X-Ray-Verfahren, das klare Bilder der betroffenen Arterien stellt vor der Operation durchgeführt wird.
  • Bluttests Routinetests wie Cholesterin und Glukose, sowie Tests zu helfen, andere Ursachen der verengten Arterien identifizieren, wie Entzündungen, Thoracic-outlet-Syndrom, hohe homocycteine ​​Ebenen oder Arteriitis.
  • Spiral Computertomographie (CT Angiographie ) Oder Magnetresonanz-Angiographie (MRA) weniger invasive Formen der Angiographie.

Vorbereitung

Wenn nicht früher in den Diagnoseprozess durchgeführt, Ultraschall oder Angiographie Verfahren kann durchgeführt werden, wenn der Patient ins Krankenhaus eingeliefert wird. Diese Tests dem Arzt helfen, zu bewerten, die Menge von Plaque und genaue Lage der Verengung oder Obstruktion. Alle zugrunde liegenden Erkrankung, wie Bluthochdruck, Herzkrankheiten oder Diabetes vor der Bypass-Operation behandelt, um die beste chirurgische Ergebnis zu erzielen. Medikamente ein, wie Blutdruck Drogen oder Diuretika . Bei einigen Patienten kann abgebrochen werden. Routine präoperativen Blut- und Urintests durchgeführt werden, wenn der Patient ins Krankenhaus eingeliefert wird.

Nachbehandlung

Nach Bypass-Operation wird der Patient auf einen Wiederherstellungsbereich bewegt, wo der Blutdruck, die Temperatur und die Herzfrequenz für eine Stunde überwacht oder mehr. Die Operationsstelle wird regelmäßig überprüft. Der Patient wird dann auf eine konzentrierte Station übertragen auf Anzeichen von Komplikationen zu beachten. Die gesamte Krankenhausaufenthalt für femoropoplitealen Bypass oder femorotibial Bypass-Operation kann zwei bis vier Tage sein. Recovery ist langsamer mit aortobifemoral Bypass-Operation, die Bauch Einschnitte beinhaltet, und der Krankenhausaufenthalt zu einer Woche erstrecken kann. Walking beginnt sofort für Patienten, die femoropoplitealen oder femorotibial Bypässe gehabt, aber Patienten, die aortobifemoral Bypass gehabt haben können 48 Stunden lang im Bett gehalten werden. Bei Bypass-Patienten nach Hause gehen, mehr jeden Tag zu Fuß, wie toleriert, wird ermutigt, Durchblutung und Muskelkraft zu helfen, halten. Füße und Beine auf einem Schemel oder Kissen erhöht werden, wenn der Patient ruht. Einige Schwellung des Beines zu rechnen; es zeigt nicht ein Problem und wird innerhalb von einem oder zwei Monaten zu beheben.

Während Erholung, kann der Patient Medikamente Schmerzen gegeben, wenn nötig, und Gerinnsel Prävention (Antikoagulans) Medikamente. Jede Rötung der Operationsstelle oder andere Anzeichen einer Infektion behandelt werden, mit Antibiotika . Patienten wird empfohlen, die Risikofaktoren für Atherosklerose zu reduzieren, um Wiederholungs Verengung oder Verstopfung der Arterien zu vermeiden. Wiederholen Sie Stenose (Restenose) wurde häufig bei Menschen auftreten, gezeigt, die, wie Veränderungen in der Ernährung, Bewegung und Raucherentwöhnung nicht über die notwendigen Änderungen des Lebensstils zu machen. Die Vorteile der Bypass-Operation kann nur vorübergehend sein, wenn zugrunde liegenden Erkrankung, wie Arteriosklerose, Bluthochdruck oder Diabetes, nicht ebenfalls behandelt.

Risiken

Die Risiken im Zusammenhang mit peripheren vaskulären Bypass-Operation an die progressive Atherosklerose, die führte Okklusion auf eine arterielle, einschließlich einer Rückkehr der präoperativen Symptome. Bei Patienten mit fortgeschrittener PAD, Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz auftreten. Aufbau von Plaque hat auch in dem Patienten entnommen s Arterien des Herzens. Restenose, die anhaltende Aufbau von Plaque, kann innerhalb von Monaten bis Jahren nach der Operation auftreten, wenn Risikofaktoren sind nicht geregelt. Andere Komplikationen können sein:

  • Gerinnselbildung in einem Vena-saphena-Transplantat
  • fehlgeschlagen Transplantate oder Blockaden in Transplantaten
  • Reaktionen auf die Anästhesie
  • Atembeschwerden
  • Embolie (Gerinnsel von der Operationsstelle zu Gefäße im Herzen Reisen, Lunge oder Gehirn)
  • Veränderungen im Blutdruck
  • Infektion der Operationswunde
  • Nervenverletzung (sexuelle Funktionsstörung nach aortobifemoral Bypass einschließlich)
  • postoperative Blutungen
  • Scheitern zu heilen richtig

Normale Ergebnisse

Preise Morbidität und Mortalität

Alternativen

Periphere arterielle Bypass-Chirurgie ist eine mechanische Art und Weise Blut zum Umleiten, und es gibt keine alternative Methode. Alternative Wege Plaque-Aufbau und verringern das Risiko einer Verengung oder Blockierung der peripheren Arterien sind Nahrungsergänzungsmittel und alternative Therapien zu verhindern, wie zum Beispiel:

  • Folsäure kann niedrigeren Homocysteinspiegel helfen und die Sauerstofftransportkapazität der roten Blutkörperchen zu erhöhen.
  • Vitamine B 6 und B 12 können niedrigere Homocysteinspiegel zu helfen.
  • Antioxidative Vitamine C und E zusammen arbeiten gesunde Blutgefäße zu fördern und verbessern die Durchblutung.
  • Angelica, ein Kraut, das Cumarin enthält, eine anerkannte Antikoagulans, das dazu beitragen kann Gerinnselbildung im Blut zu verhindern.
  • Essentielle Fettsäuren, wie sie in Leinsamen und anderen Ölen, zu helfen, den Blutdruck und Cholesterin, reduzieren und Elastizität der Blutgefäße erhalten.
  • Chelat-Therapie, verwendet Plaque aufzubrechen und verbessern die Durchblutung.

Ressourcen

Bücher

Cranton, Elmer M. D. ed. Umgehen Bypass-Chirurgie: Chelat-Therapie: Eine nicht-chirurgische Behandlung für Umkehren Arteriosklerose, Verbesserung Blockierte Circulation, und Verlangsamung des Alterungsprozesses. Hampton Roads Pub. Co. 2001.

McDougal, Gene. Unclog Ihre Arterien: Wie kann ich Atherosclerosis schlagen. 1. Bücher Bibliothek 2001.

Organisationen

American Heart Association (AHA). 7272 Greenville Ave. Dallas, TX 75231. (800) 242-8721. http://www.americanheart.org.

Vascular Disease Foundation. 3333 Süd Wadsworth Blvd. B104-37, Lakewood, CO 80227. (303) 949-8337 oder (866) PADINFO (723-4636). http://www.vdf.org.

andere

Bypass-Operation für periphere arterielle Verschlusskrankheit. Patienteninformation, Vascular Disease Foundation, 2003. http://www.vdf.org.

Wer führt die VERFAHREN UND WO IST ES PERFORMED?

Periphere arterielle Bypass-Operation wird durch ein Gefäßchirurg in einem Krankenhaus durchgeführt Operationssaal .

FRAGEN ZUR Arzt fragen

  • Warum ist diese Operation notwendig?
  • Wie wird die Operation mein Zustand verbessern?
  • Welche Art von Narkose wird gegeben?
  • Wie viele dieser Verfahren hat der Chirurg durchgeführt?
  • Wie viele chirurgische Patienten hatten Komplikationen nach dem Eingriff?
  • Wie kann erwarten, dass der Patient nach der Operation zu fühlen?
  • Wie wird sich bald der Patient in der Lage sein zu gehen?
  • Wie lange wird es vollständig zu erholen nehmen?
  • Was sind die Chancen, dieses Problem nach der Operation wiederkehrende?
  • Was kann getan werden, um dieses Problem zu verhindern wieder von der Entwicklung?

Beiträge Benutzer:

25. April 2006 @ 9.09

Ich habe einige Krämpfe in meinem linken Bein hatte, vor allem, wenn ich Treppen steigen. Vor kurzem hatte ich eine Ultra Sound test.I hatte mein Arzt für die Ergebnisse zu rufen und dann bekam ich nur auf die rceptionist zu sprechen.
Er gab die Botschaft durch ihr, dass er einen Termin mit einem Spezialisten seting!
Sollte mein Arzt nicht über die Ergebnisse des Tests gehen und erklären sie mir vor, mich zu einem anderen Arzt zu senden? Ich bin sehr aufgeregt über dieses Verfahren.
Danken,
Jean
mailen Sie mir zu Hause: jebutler@dave-and-barb.com

12. Mai 2006 @ 11.11

Mein Mann hatte ein fem-pop auf 090.605 zu, zB getan: das Transplantat infiziert wurde und entfernt wurde: Er geplant ist, die Operation wieder auf 060.606 zu unterziehen: Gibt es eine Möglichkeit, irgend einem zweiten Einschnitt auf der gleichen Operationsstelle aufgrund von Komplikationen?

Ich habe vor Periphere Bypass-Operation etwa 3 Wochen. Mein Bein, die auf betrieben wurde noch taub vom Knie abwärts im vorderen Bereich. Wird diese weggehen. Nochmals vielen Dank Fred

Mein Mann hatte beide Beine re 11/07 colted aus 08 \ 07 linkes Bein getan getan noch, Schmerzen hat Schwellungen, Gefühllosigkeit ist das normal.

möchte nur eine einfache Frage stellen, dass, wenn wir die Zuflüsse der Vena saphena binden Sie es an die behindert zu verbinden arteries..gonna der Arzt die Zuflüsse von dieser Ader gebunden verlassen. das ist nicht wichtig, Vene oder wesentlich zu unserem Körper Vene.
PLZ treten mit mir auf meine E-Mail ayat_ismaeel@hotmail.com
Ich bin in der 4. Klasse der Fakultät für medicine.kasr alainy.cairo university..just, dass eine Operation im Allgemeinen surgery..thanks heute besuchte eine Menge

Vielen Dank für das Wissen.

Hallo, mein Vater hatte seine AAA-Operation auf 18/03/08, sie von der Leiste betrieben und insterted einen Stent. Sie gingen in eine Woche später wieder, als er eine endo Leck hatte. Dort, nachdem er fing eine Infektion und hatte drei andere Operationen, aber keiner war. sie haben nun die Femoralarterie off gebunden. Er hat kein Gefühl von unten sein Knie zu Fuß. Kann er so gehen, oder wird er einen Bypass benötigen? Wird er nach dem Bypass laufen können?

Die Aussage: "Periphere arterielle Bypass-Chirurgie ist eine mechanische Art und Weise Blut zum Umleiten, und es gibt keine alternative Methode." während korrekt ist, wird nicht auf die Hauptfrage in Bezug auf die Anzeige oder Kontraindikation von anderen mechanischen Behandlungen, wie periphere Endarteriektomie. Ich glaube das "Alternativen" umfassen andere mechanische Behandlungen von peripheren vaskulären Erkrankungen sollten, und nicht einfach auf alternative Bypass-Verfahren beziehen, die natürlich keine sind, da die beiden Alternativen, Autogen- und prothetische, sind in der Definition von Bypass enthalten.

Danke, sie haben jetzt die Oberschenkel Obturator Bypass getan. Sie Shin Bereich auf dem Bein begann trocken zu gehen und hatte Schälen der Haut, die Haut um diesen Bereich sehr dunkel aussieht. Die doc versuchen, das Bein zu retten, sie rechnen dies helfen können. Sie waren nicht am besten zufrieden mit den Zehen, da sie nicht so warm fühlen. Glaubst du, es zu einer Amputation kommen wird? Kann ein Bypass-Gewebe zu heilen, die bereits tot ist?

Es ist schon jetzt 1 Woche seit dem Bypass. Die Zehen sind etwas schwarz auf den Spitzen, die Ärzte sagen, dass sie nicht eine große Veränderung mit dem Bein zu sehen. Glaubst du, er Amputation benötigen? Sind Zehen wahrscheinlich Farbe zu ändern?

Mein Mann hatte eine Operation an seinem linken Bein er vollständig aus dem Knie blockiert war nach unten und war kalt wie Eis bis zu den Zehen. Sie taten Operation, um die Blutgerinnsel viele von ihnen zu entfernen und nun seinen Fuß in den Bogen und seine Zehen kribbeln und sich schlafen die ganze Zeit sie wirklich ihn sind bothning. Er hatte einen Hirnstamm Schlaganfall im Jahr 2006. Er ist auf Patienten kurz ist. Wie kann ich ihm helfen, oder was kann er unter Umständen helfen dies zu tun? Er ist auf Blutverdünner (cumuden) ich nicht buchstabieren, dass Graf right.his bis zu 2,6 jetzt ist. Sein Bein ist immer noch wund im oberen part.It wurde 1 Monat von surgery.He ist 60 Jahre alt.

Ich hatte eine Operation an meinem linken Bein. ein Verfahren, bei dem die surgon die Plakette aufgebohrt, wie ich eine Blockade hatte die verpasst wurde, als ein Pensum in drei Jahre zuvor gestellt wurde. Mein Problem war, dass nach der kath für die Operation gegeben wurde, oder zurückgezogen, ich weiß nicht, was ich weiß Zelle Blutgerinnung in meinem rechten Bein entwickelt. Das gegenüberliegende Bein, das das Verfahren getan hatte. Ich bemerkte, dass ich Gefühl in meinem Fuß nach dem Eingriff wurde zu verlieren und informiert das chirurgische Team, das konnte ich nicht meinen rechten Fuß fühlen. Ein utrasound wurde vorgeformten und eine Blockade waa gefunden knapp über dem Knie. Die surgon, dass mein erstes Verfahren tat, tat dann einen Eintrag Chirurgie, wher er mein rechtes Bein geöffnet repare das Gerinnsel zu entfernen und Arterie wiederholen. Nach der Operation etwa drei bis vier Stunden später begann Blutgerinnsel bilden wieder, bevor ich nicht meinen Fuß fühlen konnte. Eine Katze Scan wurde getan und determinded Blutgerinnung war wieder der Schuldige. Ein Radiologe ausgeführt ein anderes Verfahren und bemerkte, hatte er noch nie so aggressiv gesehen Blutgerinnung. Dieses Verfahren war so, dass ein anti-Gerinnungs Medikament in getropft werden könnte das Gerinnsel auflösen. Ich weiß jetzt, dass dieses Verfahren nicht funktioniert, wie ich einer der Krankenschwestern in der Intensivstation Zustand gehört über dieses Verfahren gescheitert, nicht mit mir das sagte, hörte ich nur über sie. der nächste Morgen wurde eine vierte und letzte Verfahren Cath Chirurgie durch anothe Radiologe vorgeformten, zwei medizinische Stints Einsetzen ca. drei Zoll lang in meinem Bein. Meine Frage ist, was zum Teufel ist passiert, ich bin nicht satified mit dem reagieren, dass die Medizin keine exakte Wissenschaft ist. Ich bin kein Arzt, aber der gesunde Menschenverstand sagt mir, dass, wenn diese weißen Blutkörperchen waren wodurch die Blutgerinnung, die ich zu einem Bakterium auf mein rechtes Bein durch die kath für das Verfahren bestimmt eingeführt worden war, in der Gerinnselbildung zur Folge hat. für zwischen 8 bis 11 Stunden zwischen allen Prozeduren Soweit ich mein Bein herausfinden können, unter das Knie mit aus Blutfluss war. Es hat vier Monate vergangen, seit das passiert ist, und ich habe immer noch nicht vollständig Gefühl in meinem Fuß oder die vor meinem Bein, Hacke lange wird es dauern, zurück zu bekommen? Hat das OP-Team die Ursache sein? Wenn Sie mir helfen können, schreiben Sie eine E mail mir und zu erklären. Hat jemand das gleiche experianced?

Ich hatte eine Bypass-Chirurgie über sieben Jahre ein zu gehen auf meine Becken arty auf mein rechtes Bein und es jetzt das Gefühl, so schmerzhaft, fast wie mein Bein wieder Krämpfe auf. Im besorgt etwas falsch ist. Hilfe Im Angst, ich könnte eine Störung in meinem Bypass oder etwas defekt ist. Ich hatte cararctation der Aorta und wen sie setzen den Stent, dass ich meine Beckenzusammengebrochen, und sie hatten es zu umgehen und jetzt fühle ich mich wie etwas nicht stimmt. Bitte um Hilfe!

Ich hatte das Periphere Gefäßbypass-Operation an beiden Beinen im November 2001. Vor kurzem habe ich drückender Schmerz in meinem linken Bein wirklich schlecht wurde, Oberschenkel und linken Seite im unteren Rückenbereich. Auch, was passiert, wenn 10 Jahre vergangen. Ist es möglich, dass diese Transplantate indefinately dauern kann

Eine vor kurzem durchgeführt Angiogramm zeigte meine einjährige .old linke Bein-Bypass nicht mehr funktioniert, und es gibt extreme Verstopfung in meinen Adern. Meine Optionen sind: 1) nichts zu tun und leben mit dem Schmerz; 2) wiederholen Sie den Bypass-(nicht empfohlen), und 3) Amputation des Beines. Ich bin Diabetiker (nicht geregelt), Bluthochdruck (unter Kontrolle), Nichtraucher, 68 Jahre alte Frau, die völlig am Boden zerstört. Noch vor sechs Monaten dachte ich, alles gut ging. Haben Sie noch andere Optionen habe ich versuchen kann. Ich bin bereit, alles zu versuchen.

Mein Vater hatte diese Operation vor ca. 2 Wochen getan, er auf antibotics ist und sein Bein sehr swolen hat. kann ich auf sie kalt oder warm Kompresse setzen? was für die swolleness getan werden

Ich bin wegen unter go Bypass-Operation am rechten Bein i über die Risikofaktoren besorgt bin, kann jemand sagen, dass es eine gute Erfolgsquote hat es Ihnen danken

Ich hatte vor einer Knieoperation 4 Wochen und hatte drei Verfahren, ich bin nicht Gewicht für ein paar Wochen tragen. Ich bin sehr besorgt, weil der Blutfluss in meinem Unterschenkel und Fuß sofort verringert wird, wenn ich auf Krücken bin (dies ist die nicht-wieight Lagerschenkel). Die Farbe bleibt düster blau ich die ganze Zeit auf Krücken am oder im Stehen oder für diese Angelegenheit, wenn mein Fuß bleibt niedriger als meine Taille. Zum Beispiel, wenn ich in einem Rollstuhl, meinen Fuß schwillt an (die Knieoperation Post ist nicht sehr ungewöhnlich ist), aber es stellt sich düster. Der einzige Weg, die Farbe wieder auf meinen Fuß und Unterschenkel ist, wenn ich mein Bein heben auf einem Kissen zurück, wenn ich sitze oder Verlegung. Ich bin sehr besorgt, dass die Hauptgefäße in meinem Bein etwas Post -surgery beeinträchtigt. Ich bin noch mehr Sorgen, was passieren wird, wenn ich mein Bein Flexion beginnen zwingen letzten 90 Grad, wie Schmerzen in der gleichen Fläche wie die Narbe / Operationsstelle occurrs, wenn ich den Bereich belasten versuchen, mein Knie zu beugen.

Bitte antworten Sie, was können diese laufenden Umlauf Frage zu beurteilen, durchgeführt werden und verhindern eine weitere Verschlimmerung als die Physiotherapie umfangreicher werden wird mit dem Versuch, kahl zu gewichten, sehr bald.

Danke (PS mein Beruf beinhaltet eine Menge zu Fuß und ich hatte nie irgendwelche Probleme, bis mein Knie Unfall mein Knie Knorpel zu reißen, acl einen Meniskus). SDMature

Mein Mund ist voller Zeugnisse, bin Miss PRECIOUS E mein Mann das Haus für zwei Jahre in Südafrika für einen Touristen nach links, wo er diese Prostituierte gemeint und er wurde von dem Mädchen mein Mann verweigern verhexen wieder nach Hause zu kommen, weinen i Tag und Nacht suchen, die mir helfen, ich lese Zeitung über eine mächtige Zauberkundiger namens Dr. Abulu und ich kontaktierte die Zauberkundigen zu mir helfen, mein Geliebter zu mir zurück, und er fragt mich nicht darum zu kümmern, dass die Götter, die wir Kämpfe für mich. er sagte mir, bis Mitte der Nacht, wenn alle der Geist in Ruhe ist, wird er einen Zauber auf mich meine Geliebte wieder zu vereinen. und er hat in weniger als 3 Tagen mein Mann zu mir kam zurück und fing an zu weinen, dass ich für ihn vergeben sollte, i, m so glücklich für das, was diese Zauberkundigen tat für mich und meinen Mann. Dr. Abulu von abuluspiritualtemple@yahoo.com

Ich hatte die PVB-Betrieb nach dem Gehen Taubheit in das Gesäß und Ruheschmerz in der Mitte der Nacht leiden, ging mein linkes Bein völlig taub, bis ich aus dem Bett und versuchte, wieder etwas Zirkulation zu erhalten.
Mein Betrieb den Rest Schmerzen jetzt geheilt, aber ich kann keine große Entfernung nicht gehen, sagte der Chirurg mir, dass mein Betrieb eine Bergungsaktion war, aber als ich ihm sagen, dass mein Fuß ist sehr begrenzt, ohne Taubheitsgefühl in den Hintern und meine Füße Sohlen taub nach der Operation (aber war vor der Operation OK) scheint der Chirurg uninteressiert weiter zu untersuchen, um zu helfen.
Ich wünschte nur, ich hätte bei den ersten Anzeichen der Krankheit früher zum Arzt gegangen, aber ich arbeitete und im Ausland zu dieser Zeit basieren, bis ich meine sehr gut bezahlten Job zu geben hatte, und ein Job, den ich liebte, weil ich konnte es einfach nicht ertragen die Schmerzen in den Beinen für mich jede more.So die PVB-Betrieb Ruheschmerzen geholfen, aber da ich keine große Entfernung nicht mehr gehen kann ich Gewichtsprobleme kämpfe, obwohl meine Nahrungsaufnahme gering ist, da die Zirkulation in den Beinen sehr schlecht ist.

5. Juli 2016 @ 12.12

Ich hatte meine fem Pop Juli 2004 wegen einer schweren (Leiste bis zum Knie) Blockade in meinem linken Bein (Minor rechts) und mit Ausnahme einer Infektion nach der Entlassung hatte ich keine Probleme. Ich entwickelte Wirbelsäule gibt ein Jahr später und zuletzt der rechten Leiste Schmerzen, sogar zu berühren / drücken und meine Physiotherapeutin denkt meine Leistenschmerzen und fügte hinzu, Rückenschmerzen durch ein Problem mit meinem fem Pop Operation verursacht werden könnten. Ist das möglich. Ich habe auch einige andere seltsame Symptome IE schweren Kopfschmerzen, gelegentlich niedrig (50er Jahre) Herzfrequenz, unerklärliche Blutergüsse an meinem rechten Arm und ein viel kälter rechte Hand gehabt. Ist irgendetwas davon zu tun? Mir wurde gesagt, dies mit meinem PC Arzt so schnell wie möglich zu diskutieren, konnte aber nicht einen Termin für fast 7 Wochen. Wie besorgt ich sein sollte.

3. August 2016 @ 9.09

14. August 2016 @ 11.23

Hallo. Ich drehte gerade 40 im März dieses Jahres. Meine Fragen kam plötzlich auf. Ich bin eine Krankenschwester so auf meine Füße ziemlich meine ganze Schicht. Ganz plötzlich innerhalb von 50 Meter oder so würde meine Beine weh und taub. Meine Zehen würde sich lila und weiß und dann glauben, wie sie in Flammen. Ich würde schreien manchmal der Schmerz war so intensiv. Ich habe 4 Kinder hatte und die Schmerzen ofor Arbeit war leichter. Ein Angiogramm zeigte 100 Prozent Okklusion meiner Aorta und meine Beckenarterien. Mein Gefäßchirurgen drei Stints platziert. Sie sagten, dass die Dinge gut gingen. Dann habe ich versucht zu gehen. Ich hatte eine leichte Verbesserung in meinem rechten Bein und keine Besserung in meiner Linken. Sie fanden heraus, dass der Stint auf der linken Seite eingeklemmt wurde zu bringen. Neuer Plan war in zu gehen und zu erweitern oder den linken Stint ersetzen. So Chirurgie Nummer 2. Ich wache von der Operation und ich sage, yay. Machte es durch eine weitere Operation und so froh, dass zu tun. Meine Eltern und Bruder und Freund sind alle da und sie sehen alle sehr unbequem und mein Freund hat Tränen in den Augen. So verlangen ich wissen, was los ist. Sie sagen mir, das Pensum thrombosierte und sie konnten nichts aus Angst tun das Gerinnsel reisen würde verursacht Amputation oder schlechter. So Chirurgie 3. Aorta bifemoral Bypass. Ich bin zur Zeit noch auf den Heilungsphase. Meine 46 Heftklammern aus meinem Brustbein zu meinem Schambein erstrecken, aufgrund in 10 Tagen zu kommen. Ich habe sehr kurze Spaziergänge gemacht und gefühlt haben, in Ordnung, aber nicht großartig. Gestern habe ich versucht, ein wenig mehr Aktivität. Beide Beine endete Kältegefühl (in 90-Grad-Wetter) und mein rechtes Bein und Fuß tat so weh es mir gestern Abend gehalten. Heute noch kurze Spaziergänge haben Schmerzen und Schwäche im rechten Bein verursacht. Meine Arbeit hat mich lange medizinisch gehen durch zu sein off lassen. Damit habe ich meine dringend benötigte Krankenversicherung verloren. Ich fürchte, meine Karriere als eine Krankenschwester vorbei sein kann, wenn sich mein Zustand nicht verbessert. Ich habe einen Antrag auf staatliche Versicherung vorgelegt, nachdem ich für alle meine Jahre gelebt habe, ohne jemals erhalten oder vom Staat die Hilfe benötigen. Ich bin so entmutigt. Und nur irgendwie traurig. Der Versuch, die Sonne durch die Wolken zu finden jetzt sicher.

23. August 2016 @ 12.12

Ich hatte Operation am rechten Knöchel A. tibialis, nachdem es in der Hälfte durch einen Unfall Schneiden fast mein Bein verloren, das in den 1990er Jahren im aktiven duty.My Bein war seitdem Mühe geben es aufquillt, kann nicht gehen, wie ich zu verwenden, ich bekommen viel Krämpfe die Narbe hurts.I haben versucht, Service verbunden Verletzungen Vorteile zu bekommen, aber niemand will es um Hilfe meine Gründe zu help.What

Kommentar zu diesem Artikel, stellen Sie Fragen oder neue Informationen zu diesem Thema:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS