Pathologie Outlines, Myom Tumor am Eierstock.

Pathologie Outlines, Myom Tumor am Eierstock.

Pathologie Outlines, Myom Tumor am Eierstock.

Inhaltsverzeichnis

  • Verbreitet; gutartig; entstehen nach der Pubertät
  • 40% der Tumoren gt; 6 cm zugeordnet sind Aszites
  • Auch im Zusammenhang mit rechtsseitig hydrothorax, Meigs-Syndrom und Gorlin-Goltz-Syndrom
  • Meigs-Syndrom: ovarian Fibrome, rechtsseitig hydrothorax, Aszites; nach Tumorentfernung, Hydro- thorax und Aszites verschwinden
  • Gorlin-Goltz-Syndrom (Gorlin-Syndrom): autosomal dominante Erkrankung mehrerer Basalzellkarzinome, odontogenic Keratozysten, palmoplantar Gruben, angeborene Fehlbildungen des Skeletts und ektopischen Verkalkungen, durch Mutations-Inaktivierung des PTCH Gens verursacht werden; auch haben verkalkte, bilateral, oft multinodular ovarian Fibrome
  • Fibrothecoma: kombiniert Fibrome und Thekom; auch eine allgemeine Begriff für diese beiden eng verwandten Tumoren
  • Referenzen: Am J Surg Pathol 2002; 26: 1477
  • 69 Jahre alte Frau mit fibrothecoma die kleinere Sex Kabel Elemente und Fibrosarkom (Arch Pathol Lab Med 2003; 127: 81)
  • 71-jährige Frau mit fibrothecoma mit Aszites und erhöhten CA125 (Arch Pathol Lab Med 2005; 129: 701)
  • Excision, tritt nicht wieder
  • Mittlere 6 cm, meist einseitig, fest, gelappt, fest, weiß und kann myxoid Änderung
  • Nicht mit Adhäsionen assoziiert

Bilder auf PathOut Server gehostet:

Bilder auf anderen Servern gehostet werden:

Ovarian Stromatumoren

Rechts adnexal, 12,5 10 9 cm Masse
mit angebautem Eileiter;
weiß-braun und glatt,
mit Schwerpunkten der Blutung

  • Eng Spindelzellen verpackt in "Feder genähten" oder storiform Muster
  • haben hyaline Bands und Ödeme verursachen; kein atypia

Bilder auf PathOut Server gehostet:

Ohne atypia oder mitotische Aktivität

Prominent interzellulären Ödem

Zahlreiche Hyalintröpfchen

Bilder auf anderen Servern gehostet werden:

Fibrothecoma mit fokalen
fibrosarcomatous Bereich

Bild 2: moderate Zellularität mit Verkalkung;
Bild 3: moderate blass vakuolisiertes Zytoplasma und ovale Kerne;
Bild 4: Brenn hyperzellulär Brennpunkte mit Spindelzellen in Faszikel, keine Mitosefiguren

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Pathologie Outlines, Tumor Meningeom.

    Table of Contents Die häufigsten primären Hirntumoren (20-30% von Hirntumoren, 6 pro 100K pro Jahr) ergeben sich aus Arachnoidea Kappe Zellen (in Verbindung mit der Dura mater, Plexus) wachsen entlang externen …

  • Pathology Outlines — Adenokarzinome …

    Glandular Neubildung der colorectum, was 98% der Kolonkarzinomen (also die meisten Details in der allgemeinen Kolonkarzinom Abschnitt zu Adenokarzinomen gehören) Sechs WHO anerkannt …

  • Pathologie Outlines — Lymphom (allgemein), Lymphomen Knötchen.

    Normalerweise entstehen auf der Hashimoto-Thyreoiditis oder lymphatischer Thyreoiditis Die meisten sind diffusen großzelligen B-Zell-Besteht aus 2,5% extranodaler Lymphom und 4-5% der Schilddrüsenmalignomen Lymphom, marginal …

  • Pathology Outlines — extraskelettalen …

    Seltene Weichteiltumor, morphologisch nicht von Ewing-Sarkom des Knochens, kann Verlängerung der Knochentumor in Weichgewebe stellen in der Regel mit 30 Jahren oder weniger, älter werden gelegentlich 50 +, …

  • Pathology Outlines, Pemphigus foliaceus Bilder.

    Inhaltsverzeichnis Selten, nonhereditary, chronische Autoimmunkrankheit wtih schlaffe Blasen und entblößte Haut mit internen malignen Erkrankungen verbunden sind, einschließlich Thymom Varianten: erythematodes: Auch …

  • Pathology Outlines — spongiotischen …

    Klinisch korreliert mit ekzematösen Dermatitis eine große Anzahl von Krankheiten Umfasst, einschließlich allergischer Kontaktdermatitis und allergische Kontaktdermatitis Intraepidermale Ödem mit klaren …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS