Ovarian Schmerzen Mögliche Ursachen …

Ovarian Schmerzen Mögliche Ursachen …

Ovarian Schmerzen Mögliche Ursachen ...

Ovarian Schmerzen: Mögliche Ursachen, Diagnose und Behandlungen

Ovarian Schmerzen: Mögliche Ursachen, Diagnose und Behandlungen

Die Ovarien sind ein wichtiger Teil des weiblichen Fortpflanzungssystems. Ihre Aufgabe ist eine doppelte. Sie produzieren die Hormone, einschließlich Östrogen, die Menstruation auslösen. Sie geben auch ein Ei pro Monat für eine mögliche Befruchtung.

Eine Anzahl von verschiedenen Bedingungen von Zysten zu Tumoren können ovarian Schmerzen verursachen. Die Ovarien sind in den Unterbauch entfernt. Das heißt, wenn Sie ovarian Schmerzen haben, werden Sie wahrscheinlich das Gefühl, es in den unteren Bauch — unterhalb Ihres Bauchnabels — und Becken. Es ist wichtig, jede Beckenschmerzen durch Ihren Hausarzt ausgecheckt oder Gynäkologen / Gynäkologen zu haben. Mehrere verschiedene Bedingungen kann es verursachen.

Schmerzen in den Ovarien kann entweder akut oder chronisch sein. Akute ovarian Schmerz kommt schnell auf (über ein paar Minuten oder Tage) und geht in kurzer Zeit entfernt. Chronische ovarian Schmerz beginnt in der Regel langsamer. Dann ist es für mehrere Monate dauern.

Ovarian Schmerzen kann kontinuierlich sein. Oder es kann kommen und gehen. Es kann noch schlimmer kommen mit bestimmten Tätigkeiten, wie Bewegung oder Urinieren. Es kann so mild, dass Sie es nicht bemerken. Oder Schmerzen in den Ovarien kann so stark sein, dass es mit Ihrem täglichen Leben stört.

Die Methoden, um Ihr Arzt verwendet ovarian Schmerzen zu diagnostizieren variieren. Sie werden auf der Grundlage, was die vermutete Ursache sein könnte. Unabhängig davon, nehmen Sie Ihren Arzt eine vollständige Anamnese, eine körperliche Untersuchung zu tun, und Sie Fragen zu Ihrer Schmerzen fragen.

Die Fragen könnten gehören:

Wo fühlen Sie den Schmerz?

Wann hat es angefangen?

Wie oft fühlen Sie Schmerzen?

Wie fühlt es sich — mild, Brennen, achy, scharf?

Wie wirkt sich der Schmerz Ihren Tag zu Tag das Leben?

Diagnostische Tests, wie Ultraschall und andere Arten der Bildgebung, kann zu Hause in auf die Ursache der Schmerzen. Hier ist ein Überblick über einige mögliche Ursachen für ovarian Schmerzen und wie sie diagnostiziert und behandelt.

Ursache von Ovarian Schmerzen: Ovarialzysten

Zysten sind mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, die in den Ovarien bilden können. Sie sind sehr häufig bei Frauen, vor allem während der gebärfähigen Jahre. Häufig bilden sie während des Prozesses des Eisprungs. Es kann passieren, wenn das Ei nicht freigegeben wird, oder wenn der Sack — Follikel — das Ei nicht löst, nachdem das Ei abgegeben wird. Eierstockzysten verursachen in der Regel keine Symptome. Sie können, schaffen aber ein dumpfer Schmerz oder einen stechenden Schmerz, wenn man Drehungen oder Brüche.

Andere Symptome von Ovarialzysten:

Unregelmäßige Menstruation
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder Stuhlgang
Übelkeit oder Erbrechen
Völlegefühl nach dem Essen eine kleine Menge
Völlegefühl

Wie Ovarialzysten diagnostiziert werden

Gynäkologische Untersuchung.
Diese Prüfung kann einen Kloß im Beckenbereich zu offenbaren.

Ultraschall.
Dieser Scan verwendet Schallwellen, um ein Bild der Ovarien zu schaffen. Dies hilft dem Arzt die Größe und Lage der Zyste bestimmen.

Die Behandlung von Eierstockzysten

Beobachtendes Abwarten.
Die meisten Eierstockzysten werden auf ihre eigenen weggehen. Wenn Sie keine lästigen Symptome haben, vor allem, wenn Sie noch nicht in den Wechseljahren gegangen, kann Ihr Arzt befürworten "beobachtendes Abwarten." Der Arzt wird Sie nicht behandeln. Stattdessen könnte der Arzt Sie regelmäßig überprüfen, um zu sehen, ob es eine Änderung in der Zyste wurde.

Laparoskopie.
Dies ist eine Form der Chirurgie, die kleine Einschnitte und eine winzige, beleuchtete Kamera am Ende eines Kunststoffrohrs verwendet, die in den Bauchraum eingeführt wird. Ein Chirurg kann Werkzeuge auf dem Ende des Rohres verwenden einige Zysten zu entfernen. Diese Technik funktioniert für kleinere Zysten. Größere Zysten, obwohl, müssen möglicherweise über einen größeren Einschnitt in dem Abdomen entfernt werden. Dies wird mit einer Technik namens Laparotomie durchgeführt.

Antibabypillen.
Antibabypillen können die Schmerzen von Ovarialzysten zu entlasten. Sie verhindern den Eisprung. Das wiederum verringert die Bildung neuer Zysten.

Ursache von Ovarian Schmerzen:
Ovarialtumoren

Tumore können in den Ovarien bilden, so wie sie in anderen Teilen des Körpers bilden. Sie können entweder noncancerous (benigne) oder bösartig (maligne) sein.

Andere Symptome von Eierstocktumoren

Völlegefühl oder Druck im Bauch
Harndrang
Verdauungsstörung
Durchfall oder Verstopfung
Appetitverlust
Unbeabsichtigte Gewichtsverlust oder -gewinn


Wie Ovarialtumoren diagnostiziert

Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRI) und Positronen-Emissions-Tomographie (PET). Dies sind detaillierte Bildgebung Scans, die der Arzt verwenden können Ovarialtumoren zu finden. Sie ermöglichen es dem Arzt, um zu bestimmen, ob und wie weit die Ovarialtumoren ausgebreitet haben.

CA-125. Dies ist ein Bluttest für ein Protein zu suchen, die höher zu sein in einigen (aber nicht alle) Frauen mit Eierstockkrebs neigt. CA-125 ist als Screening-Test für Eierstockkrebs nicht wirksam. Aber es kann in Frauen mit Symptomen überprüft werden, die von Eierstockkrebs verursacht werden könnten.

Die Behandlung von Eierstocktumoren

Laparotomie.
Dies ist eine Operation durch einen Einschnitt in den Magen durchgeführt. Der Chirurg wird so viel des Tumors wie möglich zu entfernen. Die Entfernung des Tumorgewebes wird debulking genannt. Wenn der Tumor bösartig ist und sich ausgebreitet hat, kann der Chirurg entfernen auch die Eierstöcke, Gebärmutter, Eileiter, omentum (Fettgewebe bedeckt den Darm), und in der Nähe Lymphknoten.

Chemotherapie. Die Chemotherapie beinhaltet durch eine Vene (IV) gegeben Drogen, durch den Mund, oder direkt in den Bauch. Die Medikamente töten Krebszellen. Weil sie auch normale Zellen töten, Chemotherapie Medikamente können Nebenwirkungen haben. Diese können Übelkeit und Erbrechen, Haarausfall, Nierenschäden und einem erhöhten Risiko einer Infektion sind. Diese Nebenwirkungen sollten weggehen, nachdem die Behandlung beendet wird.

Strahlung. Diese Behandlung setzt hochenergetische Röntgenstrahlen, Krebszellen zu töten oder zu verkleinern. Strahlung wird entweder von außerhalb des Körpers geliefert, oder im Inneren des Körpers in der Nähe der Stelle des Tumors platziert. Diese Behandlung kann auch Nebenwirkungen verursachen. Diese können entzündete Haut, Übelkeit, Durchfall und Müdigkeit. Die Strahlung wird nicht oft verwendet, Eierstockkrebs zu behandeln.

Ursache von Ovarian Schmerzen: Endometriose

Jeden Monat baut die Auskleidung der Gebärmutter bei der Vorbereitung auf einen wachsenden Fötus zu nähren. Wenn ein Ei nicht befruchtet, dass Futter Schuppen und wird aus dem Körper über die Menstruation freigesetzt. Bei einigen Frauen Gewebe wie die Auskleidung der Gebärmutter entwickelt anderswo im Körper. Dieses Gewebe schwillt an und blutet jeden Monat. Es hat sich nirgends zu vergießen, aber, und so bildet sie Narbengewebe und kann sehr schmerzhaft sein.

Andere Symptome der Endometriose

Schmerzhafte Perioden
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
Schwere Menstruation
Unfruchtbarkeit

Wie Endometriose diagnostiziert

Ultraschall und MRT. Diese Scans erzeugen Bilder der Ovarien, den Arzt vor Ort Endometriose zu helfen.

Laparoskopie. Bei diesem Verfahren wird eine dünne beleuchtet Umfang in ein winziges Loch in den Bauchraum eingeführt, damit der Arzt die Ovarien zu visualisieren. Der Arzt kann eventuell eine kleine Gewebeprobe für die Biopsie zu entfernen.

Behandlung der Endometriose

Schmerzmittel. Medikamente wie Ibuprofen (Advil, Motrin) kann dazu beitragen, einige der Beschwerden der Endometriose lindern.
Antibabypillen. Die pillprevents die monatliche Aufbau von Gebärmuttergewebe an den Eierstöcken. Dies macht Perioden leichter und reduziert die Symptome der Endometriose.

Gonadotropin-Releasing-Hormon-Agonisten (GnRH-Agonisten). Diese Medikamente verringern die Menge des Hormons im Körper Östrogen. Durch die Verlangsamung des Wachstums der Endometriose, begrenzen sie ihre Symptome.

Laparoskopie und Laparotomie. Dies sind operative Eingriffe, die der Arzt lassen entfernen Endometriose an den Eierstöcken und anderen Orten. Wenn die Endometriose umfangreich ist, kann der Arzt eine Hysterektomie durchführen. Dies entfernt die Gebärmutter und manchmal auch die Eierstöcke und Eileiter.

Ursache von Ovarian Pain: Adnexitis

Entzündliche Erkrankungen des Beckens (PID) ist eine Infektion in den Ovarien, die Gebärmutter oder Eileiter. Es wird am häufigsten durch sexuell übertragbare Krankheiten wie Gonorrhoe oder Chlamydia verursacht. Es ist eine der häufigsten Ursachen für Schmerzen im Beckenbereich bei Frauen.

Andere Symptome der PID

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
Fieber
Scheidenausfluss, die einen Geruch haben kann
Unregelmäßige Menstruationsblutung
Durchfall
Vomiting
Ermüden
Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Wie PID diagnostiziert

Gynäkologische Untersuchung. Die Prüfung wird ermöglichen Sie Ihren Arzt für alle mögliche Klumpen zu suchen, abnormale Entladung, oder Zärtlichkeit in das Becken.

Blut- und Urintests. Diese Labortests können helfen, die Infektion zu identifizieren. So können die Kulturen jeder Entladung während einer Untersuchung des Beckens gesehen.

Ultraschall. Dieser Test erzeugt ein Bild des Beckenbereich, damit der Arzt sehen kann, wenn die Fortpflanzungsorgane vergrößert sind. Der Arzt kann auch sehen, ob es eine Tasche der Infektion als Abszess bekannt ist.

Laparoskopie. Gelegentlich dieses Verfahren, das einen dünnen beleuchteten Rahmen in ein winziges Loch in den Bauchraum eingeführt verwendet wird, verwendet, um die Diagnose zu bestätigen.

Die Behandlung von PID

Antibiotika. Diese Arzneimittel werden durch den Mund oder durch Injektion verabreicht. Sie können die Bakterien töten, die PID verursachen. Wenn Sie Antibiotika für die PID, Ihre Sexualpartner oder Partner einnehmen, sollten auch behandeln lassen. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Partner die gleiche sexuell übertragene Infektion hat.

Ursache von Ovarian Schmerzen: Ovarian Remnant Syndrom

Chirurgie zur Entfernung des Uterus und Ovarien wird als Hysterektomie / oophorectomy bekannt. In seltenen Fällen kann ein kleines Stück des Ovars versehentlich zurückgelassen werden kann. Der Rest kann schmerzhafte Zysten wachsen und sich entwickeln.

Andere Symptome des ovarian Überbleibsel Syndrom
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Wie ovarian ist Überbleibsel Syndrom diagnostiziert

Ultraschall, CT und MRT. Diese Scans erzeugen Bilder von der Umgebung. Sie helfen dem Arzt das restliche Stück Eierstockgewebe lokalisieren.

Die Behandlung von Eierstock Überbleibsel Syndrom

Laparotomie oder Laparoskopie. Diese Verfahren werden getan, um das restliche Stück oder Stücke von Ovar zu entfernen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ovarialzyste — Ursachen, Symptome …

    Ihr Profil Was ist ein Ovarialzyste? Eine Ovarialzyste ist eine Tasche, gefüllt mit Flüssigkeit oder einem halbfesten Material, das auf oder in den Ovarien bildet. Viele Frauen werden eine Ovarialzyste auf einige haben …

  • Mögliche Ursachen für ovarian Schmerz …

    Die Ovarien kann eine Quelle der Schmerzen im Beckenbereich sein. Kennen Sie die Symptome zu achten? Von John Mark Johnson, DO, FACOOG Schmerzen, die unterhalb einer Frau Bauchn auftritt, ist Beckenschmerzen. Es kann sehr …

  • Ovarialzyste Symptome — Zyste am Eierstock, Zyste Schmerzlinderung.

    Ovarialzyste Was ist eine Ovarialzyste? Funktionelle Ovarialzysten sind mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen oder taschenartige Strukturen, die sich auf oder in den Ovarien bilden. Die meisten Ovarialzysten dieser Art beeinflussen Frauen …

  • Eierstockkrebs, Rückenschmerzen mit Eierstockkrebs.

  • Schmerzen beim Sex Ursachen und Behandlungen, hpv Schmerzlinderung.

    Die Behandlung von Schmerzen beim Geschlechtsverkehr in Frauen Medizinische Behandlung Die Behandlung von Schmerzen beim Geschlechtsverkehr hängt von der Ursache. Schmerzen bei der ersten Penetration kann behandelt werden, wenn die Ursache identifiziert wird ….

  • Mögliche Ursachen für Gebärmutter-Erweiterung …

    Mögliche Ursachen für Gebärmutter für später speichern diese Erweiterung gibt es viele Gründe für eine vergrößerte Gebärmutter, aber die meisten von ihnen sind gutartig. Jedoch verursachen sie oft lästigen Symptome. Wenn Sie nicht …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Mehrere mögliche Ursachen für Uric …

    Harnsäure-Kristalle sind das Nebenprodukt einer übermäßigen Menge von Harnsäure, die nicht aus dem Körper ausgeschieden hat. Wenn hohe Niveaus an Harnsäure im Körper sind, wird es von ihm in…

  • Schmerzen hinter dem Ohr — Was sind die Ursachen …

    Hier s 17 Ursache der Schmerzen hinter dem Ohr . Ich nehme an, Sie haben keine Anzeichen für Hals-, Nasen- oder Rachenkrankheit was erfordert, dass Sie einen Hausarzt für eine Untersuchung zu…

  • Mögliche Ursachen für ovarian Schmerz …

    Die Ovarien kann eine Quelle der Schmerzen im Beckenbereich sein. Kennen Sie die Symptome zu achten? Von John Mark Johnson, DO, FACOOG Schmerzen, die unterhalb einer Frau Bauchn auftritt, ist…

  • Schmerzen beim Sex Ursachen und Behandlungen, hpv Schmerzlinderung.

    Medizinische Behandlung Behandlung von Schmerzen beim Geschlechtsverkehr ist abhängig von der Ursache. Schmerzen bei der ersten Penetration kann behandelt werden, wenn die Ursache identifiziert…

  • Ovarian Schmerzen nach Hysterektomie …

    Eine Hysterektomie beinhaltet einen chirurgischen Eingriff Entfernung der Gebärmutter (Uterus), und es ist tatsächlich die häufigste nicht-geburtshilflichen Verfahren für die Frauen in den…

  • Schmerzen Ursachen und Diagnose, Krebsschmerzen.

    Viele Patienten und Überlebenden erleben Schmerzen während und nach einer Krebsbehandlung. Es kann helfen, zu wissen, dass Krebsschmerzen erfolgreich für die meisten Patienten behandelt werden…