Ovarian Cancer Diagnosis, Ovarialzyste und Eierstockkrebs.

Ovarian Cancer Diagnosis, Ovarialzyste und Eierstockkrebs.

Ovarian Cancer Diagnosis, Ovarialzyste und Eierstockkrebs.

oCRF & Ovarian Cancer National Alliance sind jetzt ein starkes, vereintes, inspirierende Stimme!
Ovarian Cancer Research Fund (oCRF) und der Ovarian Cancer National Alliance (OCNA) sind seit mehr als 22 Jahren den Weg in Befürwortung, Forschung und Unterstützung für Patienten und ihre Familien geführt. Ab Januar 2016 freuen wir uns, gemeinsam zu verkünden, der wir uns anschließen zu bilden Ovarian Cancer Research Fund Alliance (OCRFA). die größte globale Organisation voranzutreiben Eierstockkrebsforschung gewidmet, während die Frauen und ihre Familien zu unterstützen. Lesen Sie die spannende Neuigkeiten!

Über Eierstockkrebs

Home / Über Eierstockkrebs / Ovarian Cancer Diagnosis | Ovarian Cancer Research Fund

Wie wird Eierstockkrebs diagnostiziert?

Wenn ein Gynäkologe einen Verdacht hat, dass eine Frau Eierstockkrebs hat, wird der Arzt eine Reihe von Tests bestellen. Eine definitive Diagnose von Eierstockkrebs tritt in der Regel nach der Operation. Ärzte werden chirurgische Eingriffe, nachdem sie genügend Beweise von einer Becken-Prüfung erhalten; radiologische Untersuchungen, wie beispielsweise eine transvaginale Ultraschall oder CT-Scan; und von Blutmarker, wie CA-125, ein Indikator für Eierstockkrebs. Besteht der Verdacht aus diesen Tests ist, dass Eierstockkrebs vorhanden sein könnten, sollte der Patient eine Überweisung zu einem gynäkologischen Onkologen suchen vor der Operation auftritt. Die Forschung zeigt, dass von gynäkologischen Onkologen länger leben als die behandelten Frauen von anderen Ärzten behandelt. Die am häufigsten verwendeten Vorversuche sind:

• Die körperliche Untersuchung: Ihr Arzt Ihre allgemeine Gesundheit beurteilt. Der Arzt kann auf den Bauch drücken für Tumoren oder für abnorme Aufbau Flüssigkeit (Aszites) im Bauch wegen der Krebs zu überprüfen. Eine Probe der Flüssigkeit kann mit einer Nadel entnommen werden.

• Recto-vaginal gynäkologische Untersuchung (auch als bimanuellen Prüfung): Diese Prüfung kann Ihr Arzt die Ovarien für Klumpen oder Änderungen in Form oder Größe zu untersuchen. Jede Frau sollte eine rektale und vaginale gynäkologische Untersuchung bei ihren jährlichen Check-up mit ihrem Gynäkologen unterziehen. Ein Pap-Test ist in einer gynäkologische Untersuchung Routine, aber es erkennt, Gebärmutterhalskrebs, NICHT Ovarialkarzinom.

• Transvaginale Ultraschall: Dieser Test verwendet Schallwellen ein Bild von den Ovarien zu erstellen, und können oft offenbaren, wenn es Massen oder Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche der Ovarien und innerhalb Zysten sind, die in den Ovarien bilden. Mit Flüssigkeit gefüllte Zysten sind in der Regel nicht ein Zeichen von Krebs, sondern Zysten, die Zellen wachsen in ihm sind. Standards für die Interpretation der im Ultraschall gesehen Zysten wurden entwickelt und Radiologen interpretieren die Bilder, die Wahrscheinlichkeit von Krebs und die Notwendigkeit einer Operation oder zusätzliche Tests zu bestimmen.

• Blutuntersuchungen: Unter den Blutuntersuchungen Ihr Arzt ist der CA125 Bluttest bestellen konnte. CA125 ist eine Substanz im Blut, erhöhen kann, wenn ein Krebstumor vorliegt; Dieses Protein wird von Eierstockkrebszellen produziert und ist in mehr als 80 Prozent der Frauen mit fortgeschrittenem Eierstockkrebs und in 50 Prozent der Personen mit Frühphasen-Krebs erhöht. Da CA125 Hälfte der frühen Krebserkrankungen vermisst und kann von gutartigen Erkrankungen erhöht sein, hat das National Cancer Institute nicht unterstützen ihn mit Frauen für Eierstockkrebs zu screenen, die bei gewöhnlichen Risiko oder in der allgemeinen Bevölkerung. CA125 wird jedoch von der Food and Drug Administration genehmigt die Wirksamkeit der Behandlung von Eierstockkrebs zu überwachen und für nach der Behandlung ein Rezidiv zu erkennen.

• CT oder Computertomographie: CT-Scans verwenden Röntgenstrahlen mehrere Querschnittsbilder der Gewebe und Knochen im Körper zu nehmen. Ärzte können die Bilder einzeln analysieren oder Software verwenden, um ein dreidimensionales Modell der inneren Organe zu machen. CT-Scans helfen, die Grenzen eines Krebstumors und zeigen das Ausmaß der Tumorausbreitung zu definieren, hilft ein Arzt bestimmen, wo zu betreiben. CT-Scans werden auch verwendet, Wiederauftreten der Krankheit zu überwachen. Bevor ein CT-Scan unterziehen, können Sie durch den Mund aufnehmen oder intravenös ein Kontrastmittel, das leicht Gewebe und Organe zu zeigen, bis mehr erlaubt.

• die Notwendigkeit für eine Biopsie: Keine der oben genannten Prüfungen endgültig sind, wenn sie auf ihren eigenen Einsatz. Sie sind am effektivsten, wenn sie in Kombination miteinander verwendet. Der einzige Weg, um das Vorhandensein von Eierstockkrebs durch die Tests im Verdacht zu bestätigen, ist durch eine chirurgische Biopsie des Tumorgewebes.

• Chirurgie: Wenn Tests eine Wahrscheinlichkeit von Eierstockkrebs bedeuten, wird der Arzt wahrscheinlich eine Laparotomie oder Laparoskopie führen je nachdem, was die CT-Shows. Eine Laparotomie ist ein chirurgisches Verfahren, um einen langen Schnitt in die Wand des Abdomens Fluid und Gewebe zu entfernen beteiligt, wie die Eierstöcke, Eileiter, Uterus und Bindegewebe, je nachdem, wie weit der Krebs ausgebreitet hat. Weitere Informationen zu der Operation ist in der «Behandlung» der Website.

    • Ein Arzt kann auch die laparoskopische Chirurgie führen die Biopsie durchzuführen, und eine kleine, gutartige Zyste oder frühen Eierstockkrebs zu entfernen und das Ausmaß der Ausbreitung zu bestimmen. Ein Laparoskop ist ein dünner Schlauch mit einer Kamera, die der Arzt Gewebe zu sehen und zu entfernen können.
      • Wenn eine Frau Flüssigkeit im Bauchraum hat, kann ein Arzt vor der Operation eine Nadel durch die Bauchwand injizieren, um die Flüssigkeit zur Analyse zu sammeln.
        • Mit Blick auf die Zellen im Gewebe und Flüssigkeit unter einem Mikroskop, beschreibt ein Pathologe, den Krebs als Grade 1, 2 oder 3. Klasse 1 ist am ähnlichsten Ovargewebe während Grade 3 Zellen unreifer und eher zu metastasieren sind.

        ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

        • Ovarian Cancer Erfahren Sie mehr über Symptome …

          Ovarian Cancer Übersicht Patient Kommentar Lesen Sie 1 Kommentar Teilen Sie Ihre Geschichte Krebs entsteht, wenn Zellen durchlaufen eine Änderung eine maligne Transformation genannt. Sie…

        • Ovarian Cancer — Frauen — Gesundheit …

          Nachdem hatte Krebs der Gebärmutter, Brust, oder Dickdarm (Kolon) oder ein Familienmitglied, die eine dieser Krebsarten hatte Die Verwendung von oralen Kontrazeptiva deutlich verringert Risiko….

        • Ovarialzyste zervikalen cancer

          Ovarialkrebs Die Ovarien sind der Teil der weiblichen Fortpflanzungsorgane, die bei einer Frau jeden Monat Hormone (Östrogen und Progesteron) und Eizellen produzieren s Fortpflanzungszyklus….

        • Ovations Ovarian Cancer Facts, Eierstockkrebs Symptome.

          Eierstockkrebs — Was du wissen musst Alle Statistiken und Fakten werden von der American Cancer Society und Dana-Farber Cancer Institute zusammengestellt Risikofaktoren Alles, was Ihre Chancen…

        • Ovarian Cancer Statistics, Prognose Eierstockkrebs.

          OCNA Ovarian Cancer Research Fund sind jetzt ein starkes, vereintes, inspirierende Stimme! Ovarian Cancer Research Fund (oCRF) und der Ovarian Cancer National Alliance (OCNA) sind seit mehr als…

        • Ovarialzyste und Eierstockkrebs

          ** Wenn Sie Fragen haben oder einen Arzt Weisung benötigen, wenden Sie sich bitte an IHRS 888.750.HERS (4377) oder 610.667.7757. ** Es ist eine natürliche Funktion der Ovarien Eierstockzysten…