Nuss-Allergie — Dr. George Du Toit …

Nuss-Allergie — Dr. George Du Toit …

Nuss-Allergie - Dr. George Du Toit ...

Nuss-Allergie ist auf dem Vormarsch und eine der häufigsten Formen der Nahrungsmittelallergie. Bevor Sie versuchen, Nuss-Allergie zu verstehen, hilft es, genau zu verstehen, was es ist, dass eine Mutter definiert. Diese Klassifizierungen werden immer wichtiger, wenn sie versuchen, um sicher zu vermeiden oder Belichtung verwalten Nüsse in Nussallergikern zu wählen.

Während wir wissen, dass die Allergene in Erdnüssen in der Struktur auf Allergene ähnlich sind in den Baumnüssen und Sesam, diese «Empfindlichkeiten» sind nicht die gleichen in jeder Mutter allergischen Person. Etwa 60% der Menschen, die allergisch auf Erdnüsse sind auch Allergien gegen Nüsse zu entwickeln; darüber hinaus werden 25% Sesamsamen allergisch. Das Verständnis von botanischen und allergene Beziehungen zwischen bestimmten Nüssen wird immer deutlicher. Beispielsweise gibt es gemeinsame Co-Allergien zwischen Cashew und Pistazien und Walnuss und Pecan .

Definitionen einer Mutter:

  • Menschliche Definition: Eine verrückte Person!
  • Botanische Definition: Eine einfache trockene Frucht mit einem oder zwei Samen, in dem das Ovar Wand (steinige oder Woody) bei Fälligkeit sehr hart wird. Dies umfasst nicht «Steinfrüchte», die in Betracht gezogen werden «Früchte», in dem eine äußere fleischigen Teil eine Hülle umgibt (die Grube oder Stein) von innen mit einem Samen gehärteten endocarp (siehe Beispiele unten).
  • Gemeinsame ‘Küche Definition’: Jede große, fettige Kern innerhalb einer Schale und verwendet in Lebensmitteln gefunden.

Beispiele für häufig verwendete «Nüsse»:

  • Peanut ist ein Samen / Leguminosen / Impuls.
  • Mandeln, Walnüsse und Pekannüsse sind die essbaren Samen von drupe Früchte (die ledrigen "Fleisch" wird bei der Ernte) entfernt.
  • Paranuss ist der Samen aus einer Kapsel, wie Rosskastanie (eine ungenießbar Kapsel).
  • Cashew und Pistazien sind Samen von dünnen Schale Steinfrüchte.
  • Kokosnuss ist ein trockenes, faseriges drupe.
  • Macadamianuss ist ein cremiger weißer Kern.
  • Pine Mutter ist der Samen von mehreren Arten von c oniferous Kiefern.
  • Doughnut aus frittiertem Teig!

Peanut ist eine Hülsenfrucht, wie Erbsen, Linsen und Kichererbsen. Die Proteine ​​in Erdnuss sind sehr verschieden von denen in den Baumnüssen (wie Mandeln, Paranüsse, Cashewnüsse, Haselnuss, Macadamia-Nüsse, Pekannüsse, Pistazien oder Walnüsse). Dennoch sind 60% der Kinder allergisch auf Erdnüsse werden an einen oder mehrere Baumnüsse und / oder Sesam allergisch sein.

Nuss-induzierten allergischen Reaktionen in der Regel ergeben sich durch Nüsse in unbekannten Lebensmittel gegessen werden (in der Regel von einem Erwachsenen zur Verfügung gestellt). Bitte bringen Sie Ihrem Kind verschiedene Nüsse und typische nusshaltige Lebensmittel zu erkennen, z.B. Erdnuss in Snickers und knackigen Nuss Cornflakes, Kiefer (und zunehmend Cashew) in Pesto-Sauce, Hasel in nutella und Mandel in Marzipan. Indische, chinesische und südasiatische Küche enthalten häufig Erdnuss und Cashew. Die Nennung von einem spezifischen Mutter kann variieren z.B. Erdnuss kann als Erdnuss-, Affenmutter oder Arachis markiert werden. Vogel-und Tierfutter enthalten oft Erdnuss. Kiss-Kontakt kann allergische Reaktionen auslösen können; die Familie (und Partner, wenn älter) sollten daher nur Nüsse essen, die wir als «sicher» identifiziert haben.

Die «kann enthalten» und «in einer Anlage gemacht» Etiketten sind eine große Belastung auf die Mutter allergisch Familien, da sie in der Regel nicht hilfreich sind und keine Garantie für absolute Produktsicherheit; jedoch innerhalb der EU scheinen die meisten dieser Produkte auch von Mutter-allergischen Kindern toleriert werden. Wenn Sie als Familie entscheiden, solche Produkte in der Ernährung enthalten dann essen Sie bekannte Marken und Lebensmittel, die intuitiv scheinen nicht zu enthalten Nüsse ein höheres Risiko zu sein; unbekannte Produkte in größeren Mengen vor dem Schlucken auf den Lippen und «vorsichtig geschmeckt » enthalten können» zunächst auch verschmiert sein sollte, die Möglichkeit der Mutter Erkennung (im Falle von versteckten Mutter Protein) erhöhen das wird. Kinder müssen dazu ermutigt werden, ihre «Erkennungs Instinkte zu vertrauen, da dies oft als richtig erweist das heißt frühe Symptome müssen einem verantwortlichen Erwachsenen gemeldet werden, ein Prozess, der mit zunehmendem Alter) peinlich. Anders als bei Milch und Fisch, allergische Reaktionen aufgrund der Inhalation von Mutter Protein ist selten; daher führen wir Mutter Tests mit den rohen Mutter Proteine ​​in einer kleinen Klinik Raum. Während raffinierte Nussöl in der Regel sicher rohe Nussöl ist definitiv nicht — es ist daher am sichersten ist, zu versuchen, alle Mutter abgeleitete Öle zu vermeiden. Beruhigend, die überwiegende Mehrheit der Mutter-induzierten allergischen Reaktionen mild-mittelschwer, aber schwere anaphylaktische Reaktionen möglich sind (Risikofaktoren sind, frühere Reaktionen Hautkontakt, zunehmendem Alter gt; 5yrs von Alter, Diagnose von Keuchen / Asthma). Die Familien müssen daher bei der Identifizierung Mann sein und schrittweise Management von schweren allergischen Reaktionen (Anaphylaxie).

Nuss-Allergien sind selten entwachsen (10-20% der Fälle). Bestimmte Nüsse sind botanisch und allergen eng miteinander verbunden; Beispiele sind Cashew & Pistazie (und in geringerem Maße auch Paranuss) und Pecan & Nussbaum; Diese Muster werden unsere Vermeidung und Verbrauch zu führen Entscheidungen verwendet werden. Viele der Lebensmittel, die wir in Betracht gezogen werden "Nüsse" sind in der Tat Teil einer Samen oder seine Nahrungsquelle, die oft mit der äußeren Frucht oder entfernt Beschichtung. Während wir also oft die Begriffe verwenden "Nüsse" oder "Saat" einige Lebensmittel zu beschreiben, sind diese Kategorien für die Vorhersage von Allergie auf Nahrungsmittel von ähnlichem Aussehen oder Geschmack selten nützlich. Kokosöl (einschließlich der Schale und innere weiße Fleisch, das wir essen) ist ein Samen, wenn auch ein sehr großes, so dass, wenn Tests negativ sind Sie dies vorstellen können. Dies gilt für Pinienkernen. Es ist nicht möglich, zuverlässig die Wahrscheinlichkeit einer Allergie vorhersagen, auf Saatgut oder nussartig Lebensmittel ohne detaillierte Allergietests oder eine eindeutige Geschichte der Exposition und der Toleranz. Ich bin noch nicht Desensibilisierung anbietet, ist dies mit führenden internationalen Allergie Society Empfehlungen zu halten, werden diese Interventionen am besten in Forschungseinrichtungen durchgeführt, da sie nicht immer toleriert oder erfolgreich und sind mit erheblichen Risiken verbunden.

Damit eine große Link, um weitere Informationen zu Erdnuss-Allergie

Erdnuss-Allergie er ist auf t erhöhen und ist heute eine der häufigsten Formen der Nahrungsmittelallergie in verstädterten, überwiegend englischsprachigen Länder. Fast 01.50 Kinder in Großbritannien sind derzeit Erdnussallergie. Die genaue Ursache der Erdnuss-Allergie bleibt unbekannt. Es kann jedoch sein, dass eine Sensibilisierung zunächst über die Haut auftritt, besonders beanspruchter Haut, wie sie in ekzematöse Kindern gefunden. Es ist daher wichtig, Ekzeme zu steuern «aggressiv» bei jungen Kindern. Obwohl es weit verbreitet, dass die genetische Veranlagung eine Rolle spielt, akzeptiert wird, würden Gene für den deutlichen Anstieg der Erdnuss-Allergien über einen so kurzen Zeitraum nicht erklären. Menschliche Gene sind nicht in der Lage, die sich schnell zu ändern. Es gibt keine bekannten studierten Gemeinden, die von Nussallergie geschützt sind. Erdnüsse sind eigentlich keine Nuss, sondern eine Leguminosen (Impuls), dh in der gleichen Familie wie Erbsen und Linsen. Erdnüsse werden oft Affen oder gemahlene Nüsse genannt.

Erdnußallergie wird in nur 25% der Kinder entwachsen. Peanut-induzierten allergischen Reaktionen sind in der Regel mild-mittelschwer, aber können schwerwiegend sein. Die Forschung hat gezeigt, dass Erdnüsse die oben Täter der tödlichen Nahrungsmittelallergie Reaktionen sind, gefolgt von den Baumnüssen heißt diese Allergien sollten ernsthaft von allen Beteiligten getroffen werden. Traditionelle Tests Erdnuss enthält Haut-Prick-Test und spezifische IgE. Diese Tests sind in der Lage für die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Reaktionen (bei einer versehentlichen Exposition) vorherzusagen, sind aber nicht in der Lage für die Schwere der zukünftigen Reaktionen vorherzusagen.

Dr. Du Toit ist auch erweiterte Tests Erdnuss einschließlich der Tests auf die Erdnuss «Komponenten» zu bieten können. Die Komponenten sind die Proteine ​​(Rara h 1,2,3,8,9), die Erdnuss so allergisch zu machen; frühe Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Anerkennung eines oder mehrerer der dominanten Proteine ​​(Rara h 1,2, 3) erhöht die Chance auf eine weitere signifikante Reaktion auf zufällige Erdnuss Exposition, vor allem, wenn die Komponente der Rara h 2-Protein ist. Die drei dominierenden Proteine ​​sind relativ Hitze und Verdauung stabile Proteine. Im Gegensatz dazu r Ara h 8 und 9 sind Wärme und Verdauung labile Proteine; Empfindlichkeit gegen diese Proteine ​​entsteht in der Regel durch Kreuzreaktivität mit Baumpollen und führen selten zu heftigen Reaktionen kommen heißt Reaktionen sind in der Regel wie für die orale Allergie-Syndrom zu erwarten (die OAS häufiger bei Kindern nähern, oder in ihr zweites Jahrzehnt des Lebens ist).

Wenn Sie allergisch auf Erdnüsse sind, versuchen Sie die folgenden Zutaten zu vermeiden:

Bier Nüsse, gemahlene Nüsse, gemischte Nüsse, Affen Nüsse, Nussstücke und Arachis haltigen Produkten. Erdnussöl stellt eine niedrige, aber real, Risiko und am besten vermieden werden. Afrika, Chinesisch, Indonesisch, Mexikanisch, Thai und vietnamesische Gerichte enthalten häufig Erdnuss. Peanut auch genannt wird Arachis z.B. Erdnussöl (raffiniertes Erdnussöle stellen eine geringe, aber reale Gefahr, eine Reaktion auszulösen). Lebensmittel aus der EU sind verpflichtet, die Anwesenheit von Erdnuss anzuzeigen.

Sie kann in der Lage sein, einen oder mehrere Baumnüsse zu tolerieren, wenn Sie Erdnuss allergisch sind. Dies sollte erst nach Dr. Du Toit ausführliche Tests durchgeführt hat. Die Mutter konnte dann aus der Schale gegessen werden sicher sein, es nicht mit Nüssen, denen kontaminiert ist der Patient allergisch ist.

Prävention von Erdnuss-Allergie: Bitte lesen Sie auf aus den letzten LEAP Ergebnisse der Studie. Dr. Du Toit wird gerne diskutieren und zu überwachen, diesen Ansatz für alle jungen Säuglingen mit einem Hauttest auf Erdnuss von weniger als 5 mm.

Baum Nuss-Allergie:

Dr. Du Toit testen und beraten alle Nußallergien. Wie bei Erdnüssen, können Reaktionen Baumnuß sehr schwerwiegend sein, auch bei kleinen Expositionen. Cashewnuss Eine Allergie ist jetzt

zunehmend normal. Cashew Reaktionen können sehr schwerwiegend sein, in der Natur so eine klare und detaillierte Notfallplan daher klug ist. Cashew häufig kreuzreagiert mit Pistazie, beide sollten vermieden werden, es sei denn, Tests nichts anderes ergibt. Hüten Sie sich vor kommerziellen Pesto-Saucen, da diese jetzt häufig Cashew als billiger Ersatz für Pinienkernen enthalten. Cashew wird auch in der indischen Küche häufig gefunden.

Die botanische Definition einer Mutter Karies enorm, zum Beispiel, Pinienkerne sind ein Samen und Kokosnuss ist nicht eine Mutter. Dennoch können Allergien gegen diese Proteine ​​entwickeln und Prüfung wird in Mutter allergische Patienten indiziert, um sicherzustellen, dass diese sicher sind.

Jedes abgepackte Essen und Trinken in Großbritannien verkauft oder dem Rest der Europäischen Union (EU) muss auf dem Etikett deutlich zeigen, wenn sie eine der folgenden als Zutat Nüsse enthält, wie Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Paranüsse, Cashewnüsse, Pekannüsse, Pistazien und Macadamia-Nüsse und Erdnüsse.

Hiermit weitere Informationen über Baumnussallergie

Medikamente, die Erdnuss in Großbritannien enthalten:

Hauterkrankungen.
Polytar Flüssigkeit, AF, Emollient (Schuppenflechte, ezcema)

Magen-Darm-Bedingungen
Colpermin (Pfefferminzöl, oft zur Behandlung des Reizdarm gegeben)
Arachis Öl Einlauf (für beeinflusst Kot)

Ohrentropfen.
Cerumol (Ohrenwachsentfernung)

Zuschläge
UM 10
Abidec

Hormon-Ersatz
Deca-Durabolin
Sustanon 100/250
Utrogestan

Sonstiges
Naseptin Creme — Staphylokokkeninfektion von der Nase zu entfernen
Ortho-Gynest — eine bestimmte Art von topischen HRT
Dimercaprol — Notfallbehandlung von Schwermetallvergiftung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nuss-Allergie peanuts

    Zuhause gt; Allergien gt; Baum Nuss-Allergie Baum Nuss-Allergie Es wird geschätzt, dass 1% bis 2% der Bevölkerung der Vereinigten Staaten ist allergisch Nüsse . Erdnüsse, oder beides. Im…

  • Nuss-Allergie, Nuss Anaphylaxie …

    Hüten Sie sich vor diesen exotischen Nüssen! Mehr Nüsse (tatsächlich sind sie Samen aus einem botanischen Standpunkt aus) können Lebensmittel allergische Reaktionen auslösen: Haselnuss ….

  • Nuss-Allergie bei Erwachsenen — Arzt …

    Allergische Reaktionen auf Lebensmittel werden alle durch die Freisetzung der gleichen Chemikalien verursacht, vor allem Histamin, so haben die gleichen Symptome, die der Kombination aus…

  • Nuss-Allergie Kinder geheilt durch …

    Die Ärzte im Addenbrookes Hospital in Cambridge haben eine Pionier Therapie entwickelt, die effektiv Retrains das Immunsystem der Patienten, die Nahrungsmittelallergien haben, so dass sie auf…

  • Nuss-Allergie peanuts

    Baumnussallergie ist in Eine eigene Kategorie in den Top 8 häufigsten Lebensmittelallergene Es ist nicht zusammen mit Erdnuss-Allergie ist gruppiert, Wie sie Vielleicht denken. Gesenke Liegt…

  • Nuts — Samen Fun Facts, Baumnüsse und Erdnüsse.

    Heizung Nüsse vor Freisetzungen Aromen verwenden, die Geschmack zu erhöhen. Erwärmung kann in den Ofen durch das Rösten erreicht werden, oder durch trockene sauteing auf dem Herd. Achten Sie…