Hautmanifestationen von systemischen …

Hautmanifestationen von systemischen …

Hautmanifestationen von systemischen ...

Autor: Scott Barker MB ChB, Dermatologie Registrar, Waikato Krankenhaus

Was sind systemische Mykosen?

Systemische Mykosen sind Pilzinfektionen der inneren Organe beeinflussen. In den richtigen Umständen geben Sie die Pilze in den Körper über die Lunge, durch den Darm, NNH oder der Haut. Die Pilze können über den Blutstrom an mehrere Organe, einschließlich der Haut dann verteilt, oft mehrere Organe versagen und schließlich was zum Tod des Patienten verursacht.

Was sind die Ursachen systemische Mykosen?

Patienten, die immungeschwächten sind anfälliger für systemische Mykosen, aber sie können bei ansonsten gesunden Patienten entwickeln. Systemische Mykosen können zwischen zwei wichtigsten Sorten, endemisch Infektionen der Atemwege und opportunistische Infektionen aufgeteilt werden.

Endemic Infektionen der Atemwege

Pilze, die systemische Infektion bei Menschen mit normaler Immunfunktion als auch die dazu führen können, die Beeinträchtigung des Immunsystems sind, gehören:

  • Histoplasma capsulatum (was Histoplasmose)
  • Coccidioides immitis (was Kokzidioidomykose)
  • Blastomyces dermatitidis (was Blastomykose)
  • Paracoccidioides brasiliensis (was paracoccidiodomycosis)
  • Penicillium marneffei (was penicilliosis)

Diese Pilze sind im Boden und Holzabfälle gefunden. Histoplasma ist weit verbreitet im Süden der USA, Mittelamerika, Südamerika, Afrika und Asien. Coccidioides und Paracoccidioides sind im Süden der USA und Mittelamerika weit verbreitet. Blastomyces wird am häufigsten in Nordamerika gefunden.

Opportunistische Infektionen

Pilze, die in der systemischen Infektion bei immungeschwächten oder kranken Menschen gehören zur Folge nur:

Diese Pilze sind in oder auf die normale Haut, verwesenden Pflanzenstoffen und Vogelkot gefunden sind, aber nicht ausschließlich. Sie sind auf der ganzen Welt präsent.

Wer ist in Gefahr von systemischen Mykosen?

Immungeschwächten Menschen sind in Gefahr von systemischen Mykosen. Immunodeficiency kann resultieren aus:

  • Human Immunodeficiency Virus (HIV) -Infektion
  • Systemische Malignität (Krebs)
  • Neutropenie (niedrige Anzahl weißer Blutkörperchen)
  • Empfänger von Organtransplantaten
  • Nach einer größeren chirurgischen Operation
  • Schlecht eingestellter Diabetes mellitus
  • Sehr alt oder sehr jung.

Was sind die klinischen Merkmale?

Die klinischen Symptome der Krankheit sind abhängig von der spezifischen Infektion und welche Organe betroffen sind. Infektionen bei Menschen mit normaler Immunfunktion kann überhaupt in sehr leichte Symptome oder keine führen (dies wird subklinischen Infektion genannt). Allgemeine Symptome der Krankheit können sein:

Lunge
Invasive Mykosen Lunge führen in der Regel in einer progressiven trockener Husten, Atemnot, Schmerzen, wenn Sie einen tiefen Atemzug und Fieber nehmen. Diese Symptome können bis zu dem Punkt des Lebens voranschreiten acute respiratory distress syndrome bedroht. Haemoptysis (der Bluthusten) wird auch manchmal zu sehen, vor allem, wenn eine Entzündung der großen Atemwege vorhanden ist.

Knochen
Knochen-Infektion kann von Ausbreitung durch das Blut entwickeln oder selten über direkte Ausbreitung von einer darüber liegenden Geschwür und infizierten Haut. Fieber und Schmerzen in den betroffenen Knochen sind die Kardinalsymptome. Dies würde in der Regel mit Röntgenstrahlen, CT-Abtastung und einer Aspiration (Ansaugen für sampling) über eine Nadel untersucht werden, um eine Probe für die Kultur zu erhalten.

Gehirn
Gehirnbeteiligung durch systemische Mykosen eine besonders hohe Sterblichkeit, die mit ihr verbunden sind. Die Symptome was darauf hindeutet, Beteiligung des Gehirns gehören Kopfschmerzen, Krampfanfälle und Defizite im normalen Gehirn Kontrolle über die Bewegung oder Empfindung. Diese werden durch CT oder MRT-Scans des Gehirns beurteilt und wenn andeutend, dann kann durch eine Biopsie des Gehirns weiterverfolgt.

Meningitis (Entzündung des umgebenden Gewebes, das Gehirn) können, insbesondere mit Candidiasis und Kryptokokkose entwickeln. Die Symptome sind in der Regel Kopfschmerzen, steifer Nacken und Reizbarkeit.

Augen
Fast jede der Augenstrukturen können durch Mykosen infiziert werden. Candida und Cryptococcus sind die am häufigsten Infizieren Mykosen. Die Symptome hängen von welchem ​​Teil des Auges infiziert ist, sondern schwimmend visuelle Verwischen, dunkle oder schwarze Bilder im Gesichtsfeld, Schmerzen und ein rotes Auge umfassen.

Haut
Eine Vielzahl von Veränderungen der Haut kann in Verbindung mit systemischen Mykosen ersichtlich. Die Hautläsionen hängt zum Teil, auf dem Pilz die Ursache ist.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hautpilz, Bilder von Pilz auf der Haut.

    Hautpilz Symptome und Lösungen von Darren Mallory Hautpilz, kann das Ergebnis einer aktuellen Infektion nur, oder auch das Ergebnis von Pilzen im Blutstrom (ew!). Aber nicht nur das, schwere …

  • Streptokokkeninfektionen, Streptokokken bakterielle Infektion der Haut.

    Streptokokkeninfektionen Die Streptokokken oder «Streptokokken» Bakterien verursachen Streptokokkeninfektionen. Diese können jeden betreffen, vom Säugling bis zum älteren Erwachsenen. Streptokokkeninfektionen können verlangen, …

  • Hautkrankheit rot spots_1

    Beschreibungen von Krankheiten auf der Hand klicken Sie jetzt spenden! AARDA keine Behandlung empfehlen und stellt diese Informationen nur als Leitfaden bei der Herstellung informierte Entscheidungen über Ihre zu helfen …

  • Spulwürmer in Menschen, Spulwürmer beim Menschen die Haut.

    Spulwürmer in Humans Spulwürmer (Nematoden) sind Würmer, die Nematoda zum Stamm gehören. die aus zahlreichen Arten. Diese schlanken Würmer haben einen runden, zylindrischen Körper mit einer Länge …

  • Infektion der Haut im Ohr

    Candida-Infektion der Haut Der Körper beherbergt normalerweise eine Vielzahl von Keimen, Bakterien und Pilze. Einige davon sind für den Körper nützlich, manche erzeugen keinen Schaden oder Nutzen, und einige führen kann …

  • Signs — Symptome einer systemischen Hefe …

    Anzeichen Symptome einer systemischen Hefe-Infektion Systemische Hefe-Infektionen können Männer, Frauen und Kinder betreffen. Anzeichen und Symptome können sowohl externe als auch interne sein. Systemische Hefe beginnt in der Regel mit …

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS