Hauterkrankungen bei älteren Erwachsenen …

Hauterkrankungen bei älteren Erwachsenen …

Hauterkrankungen bei älteren Erwachsenen ...

Alle Elemente der Haut sind nach Alter betroffen. In diesem 2-teiligen Artikel werden diskutieren ich, wie die Blutgefäße, die Lymphgefäße und die Grundsubstanz-die diese Schiffe-zu antworten Alter umgibt, und ich werde zeigen, wie die Alterung Elemente des Gefäßsystems eine Vielzahl von pathologischen Haut hervorrufen können Bedingungen.

Hier konzentriere ich mich auf Solar-Purpura, gutartige Pigment Purpura, Kirschangiomas, venöse Seen, Krampfadern und Spinne Teleangiektasien. In Teil 2 werde ich Elephantiasis nostrum verrucosa, Lipodermatosklerose, Atrophie blanche, pyogenes Granulom, Arteriitis temporalis und leukozytoklastische Vaskulitis diskutieren.

Abbildung 1 — Solar Purpura auf dies Unterarm ältere Frau erscheint in verschiedenen Stadien der Auflösung. Da die Patches und Flecken lösen, verblassen sie zu helleren Schattierungen von Purpur, anstatt die braune Farbe charakteristisch für andere ecchymoses.

Solar-Purpura ist bei älteren Erwachsenen, vor allem ältere weiße Männer und Frauen gemeinsam. Es ergibt sich aus sonnenbedingte Schäden am Bindegewebe der Dermis und wird auch als aktinische bezeichnet oder senile, Purpura.

Die Purpura Läsionen sind in der Regel an den Streckseiten der Unterarme und die Hand- und Fingerrücken an den Standorten von kleineren Verletzungen gefunden; die Läsionen erstrecken sich nicht auf die Finger. Solar Purpura können auch auf dem Hals auftritt.

Klinisch Solar Purpura manifestiert sich als Flecken und Flecken, die in der Regel lila sind und unregelmäßig geformt und haben eine Größe von 3 mm bis 5 cm (Abbildung 1 ). Die Läsionen treten häufig auf einem Hintergrund von Dermatoheliosis, die als lichenification manifestiert, stel weiß pseudoscars und fahl Hautfarbe.

Je nach Dauer der Läsion, sind einige weitere tief violett als andere. Im Gegensatz zu anderen ecchymoses, die in braunen Flecken entwickeln, Solar-Purpura neigt dazu, blasser Schatten von Lila zu verblassen, obwohl Rest kann braune Pigmentierung bestehen. Die Läsionen typischerweise über 1 bis 3 Wochen zurück.

Gutartige Pigment PURPURA

Die pigmentierten purpuric Dermatosen gehören die folgenden Bedingungen:
• eczematid artige Purpura von Doucas und Kapetanakis (Purpura mit Skala auf der Oberfläche) (Figur 2 ).
• Purpura annularis telangiectodes (Majocchi Krankheit oder Purpura mit zugehörigem Teleangiektasien) (Figur 3 ).
• Lichen aureus (golden Purpura) (Abbildung 4 ).
• Krankheit Schamberg (progressive pigmentierte Dermatose) (Abbildung 5 ).
• Juckreiz Purpura von Loewenthal.
• Pigmentierte Purpura lichenoid Dermatose Gougerot und Blum.

Viele betrachten Juckreiz Purpura und eczematid artigen Purpura Varianten von Schamberg Krankheit.

Figur 2 — Eczematid artigen Purpura von Doucas und Kapetanakis, gesehen hier auf eines Beine des älteren Mannes, können von anderen gutartigen Pigment purpuric Dermatosen durch die Anwesenheit von Skala unterschieden werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS