Anzeichen und Symptome für appendicitis

Anzeichen und Symptome für appendicitis

Anzeichen und Symptome für appendicitis

Patricia Culpepper ist ein Atlanta ansässige Schriftsteller, der in den Bereichen Gesundheit und Fitness, Gartenarbeit und allgemeine Lebensstil Stücke spezialisiert hat. Sie hält einen Bachelor of Business Administration in den Informationssystemen von der University of Georgia. Zusätzlich erhielt sie ein Zertifikat in Zierpflanzenbau von Gwinnett Technical College und ist ein zertifizierter Level I Trainer CrossFit.

Viele Menschen neu mit Typ-2-Diabetes diagnostiziert werden überrascht, weil die Bedingung offensichtliche Symptome entwickelt sich oft ohne. Anhaltend hohe Blutzuckerspiegel durch Diabetes Typ 2 kann subtil, frühe Symptome wie erhöhten Appetit und Durst, häufiges Urinieren und Müdigkeit führen. Allerdings können diese Symptome leicht übersehen werden, weil sie nach und nach der Regel mild und zu entwickeln sind. Für manche Menschen sind daher die frühesten erkannt Symptome von Typ-2-Diabetes zu Komplikationen der Krankheit. Beispiele hierfür sind Veränderungen des Sehvermögens, langsame Wundheilung und Taubheit oder Kribbeln in den Händen und Füßen.

Erhöhte Durst und Harndrang

Vermehrter Durst ist das häufigste Symptom von Typ-2-Diabetes. Wenn der Blutzuckerspiegel zu hoch, schwappt ein Teil der überschüssigen Zucker in den Harn, wodurch die Nieren zusätzliches Wasser zu lösen. Dies führt zu einer erhöhten Urinproduktion und häufiges Urinieren. Der Verlust von Wasser durch die Nieren verursacht Austrocknung, die einen trockenen Mund verursacht und stimuliert vermehrter Durst. Menschen mit Diabetes nicht diagnostiziert trinken große Mengen, wie sie versuchen, ihren Durst zu stillen. Trinken Getränke mit viel Zucker macht das Problem noch schlimmer.

Sie konnten auch mögen

Die Insulinbehandlung Vs. Pillen für Diabetes

Die besten Lebensmittel für einen Diabetiker zum Frühstück essen

Fett um den Bauch & Diabetes

Anzeichen und Symptome von Typ-1-Diabetes

Warum Menschen mit Diabetes, Gewicht zu verlieren?

Gesunde Lebensmittel zu senken den Blutzucker Essen während der Schwangerschaft

Schilder & Die Symptome von unbehandeltem Diabetes

Warum macht Sie Insulin Gewicht gewinnen?

Anzeichen und Symptome von Typ-2-Diabetes

Nebenwirkungen der Einnahme von Insulin, wenn Sie Don t es brauchen

Was sind die 3 P s von Diabetes?

Was sind die wichtigsten Beratungsstellen für Diabetes Typ 1 & Typ 2?

Was ist Typ-1-Diabetes?

Was sind die Vorteile von Walnüssen in der Diät für Diabetes?

Pillen, Gewicht zu verlieren für Typ-2-Diabetes

Typ-1-Diabetes & Gewichtheben

Müdigkeit und erhöhte Hunger

Blutzucker ist der primäre Brennstoff der Körper Energie zu erzeugen, verwendet. Bei Typ-2-Diabetes kann, Körpergewebe nicht Blutzucker normalerweise absorbieren. Dies lässt ihnen wenig Treibstoff und ohne Energie. Angesichts dieser, es s nicht verwunderlich, dass Müdigkeit — Gefühl müde die ganze Zeit ohne ersichtlichen Grund — kann ein Symptom von Diabetes sein. Fatigue beschreibt wie Mangel an geistiger und körperlicher Energie statt Schläfrigkeit. Der Mangel an Energieproduktion im Körper kann auch stimulieren Hunger und Essen erhöht. Obwohl selten, einige Menschen mit Typ-2-Diabetes Erfahrung Gewichtsverlust als frühes Symptom der Krankheit — trotz essen die gleichen oder größere Mengen von Lebensmitteln.

Hefe-Infektionen und langsame Heilung

Hohe Blutzuckerspiegel stören die normale Funktion des Immunsystems, die Menschen mit Typ-2-Diabetes anfälliger für Hefe-Infektionen machen kann. Itchiness den Genitalbereich beteiligt, daher kann ein frühes Symptom von Diabetes sein, vor allem bei Frauen. Ein Hautausschlag an den Genitalien und / oder Oberschenkel kann auch ein Diabetes-Hefe-Infektion signalisieren. Darüber hinaus gewickelt langjährige nicht diagnostizierter Diabetes beeinträchtigt die Heilung. So langsam heilenden Wunden kann auch ein Zeichen von Typ-2-Diabetes sein.

Verschwommenes Sehen und Taubheit oder Kribbeln

Die Augen sind anfällig für Veränderungen durch hohen Blutzucker verursacht durch Diabetes Typ 2. In den frühen Stadien kann die Menschen in den fokussierenden Linse des Auges aufgrund von Änderungen Kurzsichtigkeit oder verschwommenes Sehen bemerken. Anhaltend hohe Blutzuckerspiegel schädigen auch die Nerven im Laufe der Zeit. Menschen, deren Typ-2-Diabetes ist seit vielen Jahren nicht diagnostiziert gegangen kann Taubheit oder Kribbeln in den Händen und Füßen als erstes bemerkbar Symptom der Krankheit erfahren. Berührungsempfindlichkeit und Temperatur ebenfalls verringert werden kann.

Wenn Seek Medical Care

Es s wichtig, nicht möglich, frühe Anzeichen und Symptome von Diabetes zu ignorieren, weil die Krankheit zu dauerhaften Schäden an Ihrem Körper verursachen können, selbst wenn Sie don t schrecklich krank fühlen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome, die Typ-2-Diabetes kann darauf hindeuten, vor allem, wenn Sie übergewichtig sind, haben enge Familienmitglieder mit der Krankheit haben oder schwangerschaftsbedingten Diabetes hatte. Suchen Sie Notfall medizinische Versorgung, wenn Sie extremen Durst oder trockener Mund zusammen mit Verwirrung erleben, Reizbarkeit, ein niedriges Fieber, Schwäche, Krämpfe in den Beinen, tiefe Mangel an Energie, Übelkeit, Erbrechen oder in Ihrem Bauch Schwellung. Diese können Symptome einer schweren Diabetes-Erkrankung namens hyperosmolar hyperglycemic nonketotic Syndrom oder HHNS sein. Der Zustand kann zu Krampfanfällen, Koma und Tod führen, wenn sie nicht sofort behandelt.

Ähnliche Suchen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS