Red Ausschlag unter der Haut, roter Hautausschlag unter der Haut.

Red Ausschlag unter der Haut, roter Hautausschlag unter der Haut.

Red Ausschlag unter der Haut, roter Hautausschlag unter der Haut.

Die meisten Menschen mit lupus im Verlauf ihrer Krankheit irgendeine Art von Hautbeteiligung erfahren. In der Tat umfassen Hauterkrankungen 4 der 11 Kriterien des American College of Rheumatology verwendet Lupus für die Klassifizierung. Es gibt drei Haupttypen von Hautkrankheiten spezifisch für Lupus und verschiedene andere unspezifische Haut manifestautions mit der Krankheit in Verbindung gebracht.

Lupus-spezifische Haut-Krankheit

Drei Formen von bestimmten Hauterkrankungen treten bei Menschen mit Lupus, und es ist möglich, Läsionen von mehreren Typen aufweisen. Darüber hinaus kann eine Person haben auch eine der drei Formen unten beschrieben, ohne tatsächlich ausgewachsenen systemischen Lupus erythematodes (SLE) ist, aber das Vorhandensein eines dieser Krankheitsformen kann eine Person, die Gefahr der Entwicklung SLE im späteren Leben erhöhen. Üblicherweise wird eine Hautbiopsie verwendet Formen der kutanen Lupus zu diagnostizieren, und verschiedene Medikamente sind für die Behandlung, einschließlich Steroid Salben, Kortikosteroide (z Prednison) und Malariamittel (z Plaquenil).

Malariamittel (z Plaquenil).

Chronische kutane Lupus erythematodes (CCLE) / Lupus erythematodes (DLE)

Chronische kutane (discoid) Lupus erythematodes ist in der Regel erst diagnostiziert, wenn jemand Anzeichen von Lupus in der Haut aufweist. Menschen mit SLE können auch discoid Läsionen haben, und etwa 5% aller Menschen mit DLE wird SLE entwickeln im späteren Leben. um diesen Zustand zu diagnostizieren ist eine Hautbiopsie verwendet, und die Läsionen haben ein charakteristisches Muster für Kliniker bekannt: sie sind dick und schuppig, schließen Sie die Haarfollikel, treten in der Regel auf Flächen der Haut der Sonne ausgesetzt ist (aber in nicht belichteten auftreten kann Bereiche), neigen dazu, Narbe, und in der Regel nicht jucken.

Wenn Sie mit Lupus diagnostiziert werden, sollten Sie versuchen, Sonneneinstrahlung, wenn möglich und tragen Sonnencreme mit Helioplex und einem LSF von 70 oder höher zu vermeiden. Darüber hinaus Arzt Ihnen Medikamente verschreiben kann verhindern und einzudämmen Entzündungen zu helfen, einschließlich Steroid Salben, Pillen oder Injektionen. Anti-Malaria-Medikamente wie Plaquenil und / oder immunsuppressive Medikamente.

Subakute kutane Lupus erythematodes (SCLE)

Etwa 10% der Lupus-Patienten haben SCLE. Die Läsionen charakteristisch für diese Bedingung der Regel nicht Narbe, erscheinen nicht dick und schuppig, und in der Regel nicht jucken. Etwa die Hälfte aller Menschen mit SCLE werden auch die Kriterien für den systemischen Lupus erfüllen. Die Behandlung kann schwierig sein, weil oft SCLE Läsionen Behandlungen mit Steroid-Cremes und Antimalariamittel widerstehen. Menschen mit SCLE sollten sicher sein, auf Sonnenschutz und Schutzkleidung zu setzen, wenn draußen gehen, um Sonneneinstrahlung zu vermeiden, die die Entwicklung von Läsionen auslösen können.

Akute kutane Lupus erythematodes (ACLE)

Die meisten Menschen mit ACLE haben aktive SLE mit der Haut Entzündungen und ACLE Läsionen sind in etwa die Hälfte aller Menschen mit SLE irgendwann im Verlauf der Erkrankung gefunden. Die Läsionen charakteristisch für ACLE treten in der Regel in Bereichen, die der Sonne ausgesetzt und können durch Sonneneinstrahlung ausgelöst werden. Daher ist es sehr wichtig, dass die Menschen mit ACLE tragen Sonnenschutz und Schutzkleidung, wenn sie im Freien.

Gemeinsame Lupus Hautprobleme

Schmetterlingserythem

Etwa die Hälfte aller Lupus-Patienten erleben einen charakteristischen Hautausschlag das Jochbein oder «Butterfly» Ausschlag genannt, die spontan oder nach der Einwirkung der Sonne auftreten. Der Ausschlag ist so genannt, weil es einen Schmetterling ähnelt, die Breite des Gesichts überspannt und beide Wangen und die Brücke der Nase bedeckt. Der Schmetterlingserythem erscheint rot, erhöht, und manchmal schuppig und kann von anderen Hautausschlägen zu unterscheiden, weil sie die Nasenfalten (die Räume knapp jeder Seite der Nase) erspart. Der Schmetterling Hautausschlag kann allein erscheinen, aber einige Leute zu beobachten, dass das Aussehen des Schmetterlingserythem zeigt eine Gegen Aufflammen der Erkrankung. In jedem Fall ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Signale Ihres Körpers zu zahlen und informieren Sie Ihren Arzt von etwas Ungewöhnliches.

Lichtempfindlichkeit

50% aller Menschen mit Lupus Erfahrung Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht und andere Quellen von UV-Strahlung, einschließlich künstlicher Beleuchtung. Für viele Menschen verursacht Sonneneinstrahlung übertrieben Sonnenbrand-ähnliche Reaktionen und Hautausschläge, noch Sonnenlicht kann Lupus Flares denen andere Teile des Körpers auszufällen. Aus diesem Grund ist Sonnenschutz sehr wichtig für Menschen mit Lupus. Da sowohl UV-A- und UV-B-Strahlen Aktivierung von Lupus zu verursachen bekannt sind, sollten die Patienten Sonnenschutz enthält Helioplex und ein SPF von 70 oder höher tragen. Sonnenschutzmittel sollten überall, auch Bereiche der Haut durch Kleidung bedeckt angewendet werden, da die meisten Kleidungsstücke ein SPF von nur etwa 5. Achten Sie darauf enthalten, wie verwiesen auf die Flasche erneut anwenden, da Schweiß und längerer Exposition kann Abdeckung führen zu zerstreuen.

Livedo reticularis

Menschen mit Lupus kann ein Spitzen-Muster unter dem Livedo reticularis genannt Haut erleben. Dieses Muster kann irgendwo von einem violetten web Bereich knapp unter der Oberfläche der Haut zu etwas, das wie ein rötlicher Fleck aussieht. Livedo können auch in Babies und jungen Frauen zu sehen ist, ist noch ausgeprägter auf den Extremitäten, und oft durch Kaltbelichtungs akzentuiert wird. Die Anwesenheit von Livedo ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung, aber es kann mit Antiphospholipid-Antikörpern in Verbindung gebracht werden.

Alopecia

Etwa 70% der Menschen mit lupus wird Haarausfall (Alopezie) an einem gewissen Punkt während des Verlaufs der Krankheit erfahren. Haarausfall bei Lupus ist in der Regel durch trockene, brüchige Haare aus, die bricht, und Haarausfall ist häufiger um die Spitze der Stirn. Physische und psychische Stress kann auch Haarausfall verursachen, ebenso wie bestimmte Medikamente, Kortikosteroide wie Prednison einschließlich. In vielen Fällen wird das Haar wieder wachsen, aber Haarausfall durch Vernarbung von discoid Hautveränderungen können dauerhaft sein. Es gibt keine Allheilmittel für Haarausfall, aber Behandlungen wie topische Steroide und Rogaine verschrieben werden kann. Manchmal mit den kosmetischen Nebenwirkungen von Lupus Behandlung kann schwierig sein, aber manche Leute finden Toupets und Perücken mit ein wirksames Mittel, um Haarausfall zu verschleiern.

Mund- und Nasen Ulzera

Etwa 25% der Menschen mit Lupus Erfahrung Läsionen, die den Mund, die Nase beeinflussen, und manchmal sogar die Augen. Diese Läsionen können wie kleine Geschwüre oder fühlen «Aphten.» Solche Wunden sind nicht gefährlich, sondern kann unangenehm sein, wenn sie nicht behandelt. Wenn Sie diese Arten von Läsionen auftreten, kann Ihr Arzt Ihnen spezielle Mundwasser oder Kenalog in Orabase (Triamcinolon Zahnpaste), um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Raynaud-Phänomen

Etwa ein Drittel aller Menschen mit Lupus erleben eine Bedingung Raynaud-Phänomen genannt, in denen die Blutgefäße der Finger und Zehen Versorgung verengen. Die Ziffern von Menschen mit Raynaud sind besonders anfällig für kalte Temperaturen. Oft Menschen mit der Bedingung wird eine Abblassen (Farbverlust) in den Ziffern erleben, gefolgt von blau, dann rot Verfärbung bei Temperaturen, die nur leicht unangenehm zu anderen Menschen (wie ein sehr klimatisiertes Zimmer) sein würde. Es ist sehr wichtig, dass die Menschen mit Raynaud-Handschuhe tragen und Socken, wenn sie in klimatisierten Räumen oder draußen im kühlen Wetter. Handwärmer für den Wintersport verwendet wird (zum Beispiel Hot Hands) kann auch in der Tasche gekauft und gehalten werden, um Ihre Hände warm zu halten. Diese Maßnahmen sind sehr wichtig, da das Raynaud-Phänomen kann Geschwüre und sogar zum Absterben von Gewebe der Finger und Zehen verursachen, wenn Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen werden. Die Menschen haben sogar die Enden ihrer Finger und Zehen aufgrund der schlechten Durchblutung beteiligt in Raynaud-Phänomen verloren. Zigaretten und Koffein können die Auswirkungen von Raynaud, verschärfen so sicher sein, diese Stoffe zu vermeiden. Falls erforderlich, kann Ihr Arzt auch ein Kalziumkanalblocker-Medikamente wie Nifedipin oder Amlodipin empfehlen zu helfen, Ihre Blutgefäße erweitern.

Hives (Urtikaria)

Etwa 10% aller Menschen mit Lupus erleben Nesselsucht (Urtikaria). Diese Läsionen in der Regel Juckreiz, und obwohl die Menschen oft Nesselausschläge aufgrund von allergischen Reaktionen, Nesselsucht Dauer von mehr als 24 Stunden sind wahrscheinlich wegen Lupus. Wenn Sie diese Bedingung auftreten, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, da s / wird er sicher sein wollen, dass die Läsionen nicht durch eine andere Grunderkrankung, wie Vaskulitis oder eine Reaktion auf Medikamente verursacht werden. Ihr Arzt wird wahrscheinlich diese Läsionen von den durch Vaskulitis verursacht unterscheiden, indem sie zu berühren, um zu sehen, ob sie erbleichen (weiß werden).

Purpura

Etwa 15% der Menschen mit Lupus erleben Purpura (kleine rote oder violette Verfärbungen verursacht durch undichte Blutgefäße direkt unter der Haut) im Verlauf der Krankheit. Kleine purpura spots sind Petechien genannt, und grßeren Flecken werden eccymoses genannt. Purpura kann unzureichende Blutthrombozytenwerte, Wirkungen von Medikamenten und anderen Bedingungen zeigen.

kutane Vaskulitis

Manche Menschen mit Lupus kann eine Bedingung entwickeln als kutane Vaskulitis bekannt, bei denen die Blutgefäße in der Nähe der Haut Erfahrung Entzündung, die schließlich den Blutfluss einschränkt. Dieser Zustand kann hive artige Läsionen auf der Haut verursachen, die jucken und nicht weiß werden, wenn gedrückt. Andere Hautanomalien können auch vorhanden sein, tatsächliche Gangrän der Ziffern einschließlich. Wenn sie unbehandelt, kann vaskulitische Läsionen verursachen Geschwüre und Nekrose (Zelltod) und abgestorbenes Gewebe entfernt werden muss chirurgisch. Selten, Finger oder Zehen mit aggressiven Ulzerationen und Gangrän kann eine Amputation erforderlich. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie Ihren Arzt über alle Hautanomalien informieren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS